4 Wege zum qualifizierten Lehrerstatus (QTS)

Inhaltsverzeichnis:

4 Wege zum qualifizierten Lehrerstatus (QTS)
4 Wege zum qualifizierten Lehrerstatus (QTS)
Anonim

Um an den meisten Schulen in England unterrichten zu können, müssen Sie den Status eines qualifizierten Lehrers (QTS) erlangen. Obwohl es möglich ist, an Privatschulen, freien Schulen oder unabhängigen Schulen zu unterrichten, ohne QTS zu haben, kann es Sie zu einem wettbewerbsfähigeren Jobkandidaten machen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, QTS zu erhalten. Sie können ein Lehramtsstudium absolvieren, ein Master-Zertifikat erwerben oder berufsbegleitend in einer Schule lernen. Dieser Prozess kann verwirrend sein, aber wenn Sie die richtigen Schritte befolgen, können Sie sich qualifizieren, an einer Vielzahl von Schulen in England zu unterrichten.

Schritte

Methode 1 von 4: Erfüllung der Mindestanforderungen

Holen Sie sich den qualifizierten Lehrerstatus (QTS) Schritt 1

Schritt 1. Mindestens eine GCSE-Note von 4 in Englisch und Mathematik haben

GCSEs werden in der Sekundarstufe durch den Abschluss eines Studiums in der Fachrichtung erworben, gefolgt von einer erfolgreichen Leistung in einer standardisierten Prüfung. Wenn Sie in der Primar- oder Grundschule unterrichten möchten, benötigen Sie außerdem einen GCSE-Grad 4 oder einen gleichwertigen Abschluss in einem naturwissenschaftlichen Fach.

  • Einige Anbieter von Lehrerausbildungen erlauben möglicherweise Gleichwertigkeitstests, aber Sie müssen sich bei jedem Programm erkundigen, um mehr zu erfahren.
  • Bis 2017 wurden GSCEs auf einer Buchstabenskala benotet. In diesem älteren System hätten Sie die Note „C“oder höher erreichen müssen.
  • Obwohl die Anforderungen ähnlich sind, müssen die GCSEs die Note B oder 5 aufweisen, um in Wales unterrichten zu können.
Holen Sie sich den qualifizierten Lehrerstatus (QTS) Schritt 2

Schritt 2. Erwerben Sie einen 2:2-Bachelor-Abschluss an einer Universität im Vereinigten Königreich

Das 2:2 erfordert in der Regel ein 3-jähriges Universitätsstudium oder den Abschluss von 300-360 Credits. Ein 2:2 zu erreichen bedeutet, dass Sie in Ihren Universitätskursen im Bereich von 50-60% abgeschnitten haben.

  • Die 2:2-Bezeichnung bezieht sich auf das britische Honours-System, das die verliehenen Grade in First-Class-Honours, Second-Class-Honours und Third-Class-Honours unterteilt. 2:2 bezieht sich auf die untere Abteilung der Ehrungen zweiter Klasse.
  • Wenn Sie ein bestimmtes Fach unterrichten möchten, sollten Sie Ihren Abschluss in diesem Fach erwerben. Verdienen Sie zum Beispiel einen Abschluss in Physik, wenn Sie weiter Physik unterrichten möchten.
Holen Sie sich den qualifizierten Lehrerstatus (QTS) Schritt 3

Schritt 3. Führen Sie eine Strafregisterprüfung durch den Offenlegungs- und Sperrdienst

Wenn Sie sich für ein Lehramtsstudium oder eine schulische Stelle bewerben, werden Sie von diesen überprüft. Ihre Aufnahme in das Programm oder die Stelle hängt vom Ergebnis dieser Prüfung ab.

  • Der Offenlegungs- und Sperrdienst sucht basierend auf Ihrem früheren Verhalten und Ihrer persönlichen Geschichte nach Vorstrafen oder Einschränkungen.
  • Am besten erklären Sie alle Ihre Überzeugungen im Voraus, damit Ihre Schule und Ihre zukünftigen Arbeitgeber nicht überrascht sind, was sie finden.
  • Weniger schwerwiegende Verurteilungen, einschließlich Dinge wie Drogenbesitz oder geringfügiger Diebstahl, werden wahrscheinlich nicht gegen Sie angerechnet.
  • Wenn Sie in der Vergangenheit wegen eines Gewaltverbrechens oder einer Straftat gegen Kinder oder schutzbedürftige Erwachsene verurteilt wurden, können Sie eine Vorstrafenprüfung nicht bestehen.
Holen Sie sich den qualifizierten Lehrerstatus (QTS) Schritt 4

Schritt 4. Bestehen Sie den professionellen Kompetenztest in Rechnen und Lesen

Nachdem Sie sich beworben haben, aber bevor Sie ein Lehramtsstudium aufnehmen können, müssen Sie die Berufsfähigkeitsprüfung bestehen. Sie müssen die Beherrschung grundlegender Lese- und Schreibfähigkeiten nachweisen, einschließlich: Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik und Leseverständnis. Der Rechentest prüft Ihre Kenntnisse in grundlegender Arithmetik, einschließlich: Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division, Brüche, Dezimalzahlen, Prozentsätze, Messungen, Zeit und Umrechnungen. Das britische Bildungsministerium bietet auf seiner Website Informationsblätter, Studienführer und Praxistests an.

  • Der Test ist die ersten drei Prüfungen kostenlos. Sie müssen sich online beim britischen Bildungsministerium anmelden, um Ihre Prüfung zu planen.
  • Die Planung kann bis zu 3 Monate dauern, also stellen Sie sicher, dass Sie frühzeitig beginnen.
  • Erwägen Sie, die Rechen- und Lesekompetenzteile des Tests an zwei verschiedenen Tagen zu buchen. Dies stellt sicher, dass Sie sich optimal vorbereiten und durchführen können.
  • Wenn Sie zum Prüfungszentrum gehen, müssen Sie zusammen mit Ihrer Bewerbung für ein Lehramtsstudium 2 Ausweise vorlegen.

Methode 2 von 4: Einen Bachelor-Studiengang in Lehramt anstreben

Holen Sie sich den qualifizierten Lehrerstatus (QTS) Schritt 5

Schritt 1. Melden Sie sich für ein Lehramtsstudium an

Wenn Sie von Anfang an wissen, dass Sie in die Lehre einsteigen möchten, dann ist die Teilnahme an einem grundständigen Lehramtsstudium ein guter Weg für Sie. Besuchen Sie die Websites der Universitäten, um mehr über ihre Lehrabschlüsse zu erfahren. Besuchen Sie ihre Zulassungsstellen, um ihre Programme persönlich zu besprechen.

Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen gewählte Programm QTS im Rahmen des Studiums anbietet

Holen Sie sich den qualifizierten Lehrerstatus (QTS) Schritt 6

Schritt 2. Erwerben Sie einen Bachelor-Abschluss in Bildung, Kunst oder Naturwissenschaften

Der BA und der BSc sind beliebte Wahlmöglichkeiten für diejenigen, die in bestimmten Fächern in den Sekundarschulunterricht einsteigen möchten. Wenn Sie die Grundschule unterrichten möchten, ist der Bachelor of Education die beliebteste Wahl.

Holen Sie sich den qualifizierten Lehrerstatus (QTS) Schritt 7

Schritt 3. Schließen Sie einen 2:2-Abschluss in Ihrem Lehrprogramm ab

Um QTS zu erhalten, müssen Sie Ihren Bachelor-Abschluss mit einem 2:2 abschließen. Das bedeutet, dass Sie während Ihres gesamten Studiums anständige Noten halten müssen. Die meisten Bachelor-Abschlüsse erfordern 3-4 Jahre Vollzeitstudium.

Methode 3 von 4: Abschluss eines Postgraduate Certificate in Education

Holen Sie sich den qualifizierten Lehrerstatus (QTS) Schritt 8

Schritt 1. Holen Sie sich bei Bedarf zusätzliche Fachschulungen

Wenn Sie sich auf die Lehre in einem bestimmten Fachgebiet spezialisieren möchten, müssen Sie möglicherweise weitere Studienleistungen absolvieren. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Programm nach spezifischen Informationen über deren Anforderungen.

Wenn Sie einen Bachelor-Abschluss in Englisch erworben haben, sich aber später entscheiden, beispielsweise Biologie an der High School zu unterrichten, müssen Sie möglicherweise einen Kurs zur Vertiefung der Fachkenntnisse belegen

Holen Sie sich den qualifizierten Lehrerstatus (QTS) Schritt 9

Schritt 2. Melden Sie sich für ein Master-Level-PGCE-Programm an, das zu QTS führt

Es werden drei Arten von PGCE angeboten. Wählen Sie je nach Alter, das Sie unterrichten möchten, eine aus:

  • Die PGCE-Grundausbildung bereitet Sie darauf vor, Kinder bis zum Alter von 11 Jahren zu unterrichten. Einige können Ihnen eine Spezialisierung auf ein Fach ermöglichen, aber die meisten konzentrieren sich auf den grundlegenden Kernlehrplan.
  • Die Sekundarschulausbildung bereitet Sie in einem bestimmten Fachgebiet vor, mit der Erwartung, dass Sie Kinder im Alter von 11-16 Jahren unterrichten.
  • Wenn Sie Erwachsene unterrichten möchten, können Sie auch ein PGCE absolvieren. Anstelle von QTS würden Sie sich am Ende Ihres Programms für den Status „Qualifizierte Lehrkräfte und Fähigkeiten“bewerben.
Holen Sie sich den qualifizierten Lehrerstatus (QTS) Schritt 10

Schritt 3. Schließen Sie Ihre Kursarbeit und die schulische Ausbildung ab

Über einen Zeitraum von 9 Monaten decken die PGCE-Kurse Lehr- und Lerntheorie, Klassenraummanagement und aktuelle Bildungsthemen ab. Außerdem verbringst du bis zu zwei Drittel deiner Zeit in Schulklassen, beim Lehren und Lernen.

Während Ihrer gesamten Ausbildung arbeiten Sie daran, die Standards für professionelle Lehrer zu erfüllen. Wenn Sie Ihr Master-Level PGCE erfolgreich abschließen, werden Sie für QTS empfohlen

Methode 4 von 4: Den direkten Schulweg verfolgen

Holen Sie sich den qualifizierten Lehrerstatus (QTS) Schritt 11

Schritt 1. Schließen Sie eine zusätzliche Ausbildung ab

Wenn Sie sich für eine Lehrtätigkeit in einem bestimmten Fachgebiet entscheiden, das sich von Ihrem Bachelor-Abschluss unterscheidet, müssen Sie einen Fachkurs zur Vertiefung der Fachkenntnisse (SKE) belegen. Diese Anforderungen variieren von Programm zu Programm, also prüfen Sie, was Ihr Programm von Ihnen erwartet.

Holen Sie sich den qualifizierten Lehrerstatus (QTS) Schritt 12

Schritt 2. Bezahlen Sie Studiengebühren, um an einem School Direct-Programm teilzunehmen

Mit dem Programm School Direct (Studiengebühr) können Hochschulabsolventen, die alle anderen Mindestanforderungen erfüllen, während ihrer Arbeit im Klassenzimmer QTS erwerben. Diese Route ermöglicht es Ihnen, bei der Arbeit zu lernen, während Sie Ihre QTS-Empfehlung erhalten.

Viele dieser Programme führen auch zu einer PGCE-Qualifikation, aber Sie müssen sich bei jedem einzelnen Programm erkundigen, um mehr zu erfahren

Holen Sie sich den qualifizierten Lehrerstatus (QTS) Schritt 13

Schritt 3. Verdienen Sie ein Gehalt durch ein bezahltes School Direct-Programm

Es gibt bezahlte School Direct-Programme, mit denen Sie am Arbeitsplatz lernen, Ihr QTS verdienen und ein Einkommen erzielen können. Diese berufsbezogene Option steht insbesondere hochwertigen Bewerbern offen, die fachliche Expertise in bedarfsorientierten Bereichen mitbringen können.

  • Um sich bewerben zu können, müssen Sie ein Arbeitszeugnis vorlegen können. Dieser Weg steht in der Regel Personen offen, die über mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung verfügen.
  • Erhöhen Sie Ihre Erfolgschancen auf diesem Weg durch ehrenamtliches Engagement an Schulen oder eine bezahlte Anstellung als Lehrassistent, Hort-Berater, Sommercamp-Berater etc.
  • Diese können auch zu einem PGCE führen, aber Sie müssen sich bei jedem einzelnen Programm erkundigen, da dies von Ort zu Ort variieren kann.

Tipps

Beliebt nach Thema