Wie man Kindergärtnerin wird (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man Kindergärtnerin wird (mit Bildern)
Wie man Kindergärtnerin wird (mit Bildern)
Anonim

Für den Uneingeweihten bedeutet der Kindergartenunterricht einfach den ganzen Tag zu spielen. Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt! Es ist ein anspruchsvoller, oft unterschätzter Beruf, der einen enormen Einfluss auf die Entwicklung von Kleinkindern haben kann. Während es für diejenigen mit der Leidenschaft, Geduld und Beharrlichkeit sehr lohnend sein kann, mit den jüngsten Schülern zu arbeiten, ist es nicht für jeden geeignet. Finden Sie heraus, ob Sie das Zeug zu diesem Karriereweg haben und wie Sie ihn einschlagen können.

Schritte

Teil 1 von 3: Die Grundlagen verstehen

Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 1

Schritt 1. Recherchieren Sie, was Vorschullehrer tun

Viele Menschen, die Vorschullehrer werden wollen, tun dies, weil sie die Arbeit mit Kindern lieben, aber es ist ein sehr intensiver und anstrengender Beruf, der oft mit stundenlangem Erstellen von Unterrichtsplänen oder dem Verfassen von Schülerbewertungen verbunden ist. Es ist jedoch auch ein unschätzbarer Beruf, der den jüngsten Schülern hilft, lebenslange Lernende zu werden. Im Folgenden sind die Inhalte und Fähigkeiten aufgeführt, die Sie für die Anleitung der Schüler verantwortlich sind:

  • Buchstaben und Laute erkennen lernen
  • Zahlen lernen und zählen
  • Erlernen der Grundlagen des Schreibens
  • Lernen, Anweisungen zu befolgen, ihre Bedürfnisse zu äußern und Kontakte zu knüpfen
Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 2

Schritt 2. Berücksichtigen Sie Ihre eigenen Stärken und Schwächen

Vorschulunterricht ist nicht jedermanns Sache, insbesondere angesichts der langen Stunden und der relativ niedrigen Bezahlung. Neben einer Leidenschaft für die Arbeit mit Kindern sollten Sie folgende Eigenschaften mitbringen:

  • Fähigkeit, mit verschiedenen Arten von Menschen zu kommunizieren. Die Kommunikation mit einer Vierjährigen erfordert andere Fähigkeiten als die Kommunikation mit ihren Eltern oder Präsentationen vor Kollegen und Administratoren.
  • Kreativität und Anpassungsfähigkeit. Sie müssen nicht nur in der Lage sein, ansprechende Unterrichtspläne zu entwickeln, sondern auch in der Lage sein, diese Unterrichtspläne anzupassen. Unterschiedliche Schüler werden sehr unterschiedliche Bedürfnisse haben.
  • Organisation. Machen Sie sich sorgfältige Notizen zu Ihren Unterrichtsplänen (was Sie getan haben, was funktioniert hat und was nicht, was Sie in Zukunft ändern würden). Während Vorschullehrer ihren Schülern in der Regel keine formalen Noten geben, müssen Sie auch die Arbeit Ihrer Schüler im Auge behalten, damit Sie regelmäßige Fortschrittsberichte schreiben können.
  • Die Geduld. Ein Raum voller Vorschulkinder kann nicht anders, als manchmal frustrierend zu sein, aber Sie können von dieser Unvermeidlichkeit nicht überwältigt werden. Können Sie jederzeit die Ruhe bewahren?
  • Energie. Auch Kinder im Vorschulalter sind körperlich anstrengend. Haben Sie die Ausdauer, sieben oder acht (oder mehr) Stunden am Tag mit ihnen zu interagieren, meistens im Stehen, und danach mehrere Stunden damit zu verbringen, Unterrichtspläne zu schreiben?
Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 3

Schritt 3. Berücksichtigen Sie die Jobaussichten und die Bezahlung

Während das Bureau of Labor Statistics prognostiziert, dass der Vorschulunterricht in den nächsten Jahren weiter wachsen wird, was bedeutet, dass es mehr Arbeitsplätze geben wird, werden diese Arbeitsplätze weiterhin bescheiden bezahlt.

  • Die Zahl der Kinder zwischen drei und fünf Jahren soll in den nächsten Jahren steigen. Viele von ihnen werden in die Vorschule aufgenommen.
  • Sie werden es viel einfacher haben, einen Job zu finden, wenn Sie eine Ausbildung nach der High School haben, insbesondere wenn Sie einen Bachelor-Abschluss haben.
  • Aber auch diejenigen mit einem Bachelor-Abschluss werden wahrscheinlich weniger Geld verdienen als Menschen in anderen eng verwandten Berufen.

    • Vorschullehrer hatten im Jahr 2012 ein durchschnittliches Gehalt von 27.130 US-Dollar.
    • Kindergarten- und Grundschullehrer hatten im Jahr 2012 ein durchschnittliches Gehalt von 53.430 US-Dollar.
    • Ein Teil dieses Unterschieds ist auf die unterschiedlichen Arbeitsplätze zurückzuführen, an denen Erzieherinnen und Erzieher tätig sind, wobei die an Schulen beschäftigten mehr verdienen.
  • Berücksichtigen Sie diese Faktoren, wenn Sie verschiedene Qualifikationen anstreben.

Teil 2 von 3: Qualifizieren

Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 4

Schritt 1. Recherchieren Sie die Qualifikationen für verschiedene Institutionen

Diese reichen vom Abitur bis zum Bachelor.

  • Kindertagesstätten setzen einen Hauptschulabschluss und eine spezielle Bescheinigung für die Arbeit mit Kleinkindern voraus. Die gebräuchlichste Zertifizierung ist die National Early Childhood Program Accreditation.
  • Head Start-Programme (gegründet, um Kindern mit geringem Einkommen zu dienen) erfordern einen Associate-Abschluss, obwohl die Hälfte der Lehrer einen Bachelor-Abschluss haben muss.
  • Öffentliche Schulen verlangen in der Regel einen Bachelor-Abschluss.
Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 5

Schritt 2. Sammeln Sie Erfahrung

In einigen Staaten sind Sie gesetzlich verpflichtet, Erfahrung in der Arbeit mit kleinen Kindern zu haben, um als Vorschullehrer eingestellt zu werden. Auch wenn es nicht erforderlich ist, werden potenzielle Arbeitgeber sicherlich danach suchen. Erfahrungen können in einer Kindertagesstätte, einem Sommercamp, einem Nachmittagsprogramm oder als Lehrerassistent gemacht werden.

Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 6

Schritt 3. Holen Sie sich einen Associate Degree

Mit zwei Jahren können Sie mit einem Associate Degree schneller und kostengünstiger auf den Weg zum Wunschberuf führen als ein Bachelor-Studium. Community Colleges in Ihrer Nähe bieten häufig Associate Degrees in der frühkindlichen Bildung und verwandten Bereichen an.

  • Sie belegen Kurse in Fächern wie Erziehungsgrundsätze, Kinderentwicklung, Verwaltung und Management sowie Sprachunterricht für junge Studenten.
  • Sie werden auch einige studentische Lehrveranstaltungen absolvieren.
Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 7

Schritt 4. Verfolgen Sie einen vierjährigen Abschluss

Ein Bachelor-Abschluss in frühkindlicher Bildung oder einem verwandten Bereich kombiniert Studienleistungen in sozial- und geisteswissenschaftlichen Kernfächern mit Studiengängen und umfangreicher Feldarbeit (Beobachtung und studentische Lehre) in der Pädagogik. Diese Programme bereiten Sie auch darauf vor, in Ihrem Bundesstaat zertifiziert zu werden.

Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 8

Schritt 5. Lassen Sie sich in Ihrem Bundesstaat zertifizieren

In den meisten Bundesstaaten müssen Sie zusätzliche Prüfungen bestehen, bevor Sie sich für das Lehren an öffentlichen Schulen qualifizieren können. In einigen Staaten werden Sie einen Test namens PRAXIS ablegen, während andere ihre eigenen Testmaterialien entwickeln. Online-Führer haben auch Verzeichnisse mit den Anforderungen der einzelnen Bundesstaaten zusammengestellt, obwohl sich viele der Inhalte nicht unterscheiden.

  • Die Ausbildung junger Kinder PRAXIS testet Ihr Wissen über Themen wie die Entwicklung von Kindern; geeignete Beobachtungs- und Bewertungstechniken; professionelles Verhalten, Kommunikation und Entwicklung; stufengerechter Inhalt; und pädagogische Strategien.
  • Staatsexamen mögen unterschiedlich strukturiert sein, aber sie werden viel des gleichen Wissens prüfen, einschließlich Ihres Verständnisses sowohl des Themas als auch der Vermittlung und Ihrer Fähigkeit, mit Kindern und Familien mit unterschiedlichem Hintergrund umzugehen.
  • Nachdem Sie die Tests abgeschlossen haben, füllen Sie den Zertifizierungsantrag Ihres Staates aus (gehen Sie zum Bildungsministerium Ihres Staates oder besuchen Sie dessen Website) und sammeln Sie einige oder alle der folgenden Dokumente: Transkripte, Testergebnisse, frühere Lehrzertifizierungen, Empfehlungen und Ergebnisse der Hintergrundüberprüfung. Senden Sie den Antrag und die erforderlichen Unterlagen an die im Antrag angegebene Adresse.

Teil 3 von 3: Einen Job finden

Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 9

Schritt 1. Wisse, dass es einige Zeit dauern kann

Obwohl der Vorschulunterricht ein wachsendes Feld ist, warten die Menschen auch länger auf den Ruhestand, und die staatliche und bundesstaatliche Finanzierung für Bildung ist ein oft umkämpftes Feld. Vielleicht finden Sie Ihren Traumjob auf den ersten Blick nicht, aber es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um die Wahrscheinlichkeit eines langfristigen Erfolgs zu erhöhen.

Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 10

Schritt 2. Suchen Sie an den richtigen Stellen

Finden Sie Stellenangebote für Stellen an öffentlichen Schulen auf den Websites des staatlichen Bildungsministeriums. Die National Association of Independent Schools veröffentlicht Stellenangebote an Privatschulen.

Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 11

Schritt 3. Wirf ein breites Netz aus

Während Sie sich in einem bestimmten Staat zertifizieren lassen, gibt es in vielen Staaten Gegenseitigkeit. Wenn Sie beispielsweise in Pennsylvania zertifiziert sind, können Sie an öffentlichen Schulen in Delaware und anderen Nachbarstaaten unterrichten. Es kann für eine längere Fahrt sorgen, aber in vielen Fällen ist es machbar.

Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 12

Schritt 4. Bereiten Sie sich auf Vorstellungsgespräche vor

Obwohl jede Schule anders ist, werden Arbeitgeber bei potenziellen Neueinstellungen nach vielen der gleichen Qualitäten suchen. Du tust dir keinen Gefallen, wenn du blind in deine Vorstellungsgespräche gehst. Bereiten Sie sich stattdessen darauf vor, dass Sie die Erwartungen Ihrer Gesprächspartner erfüllen oder sogar übertreffen.

  • Übe, schwierige Fragen zu beantworten. Es ist wichtig, spontan sprechen zu können, aber das bedeutet nicht, dass Sie vermeiden sollten, Antworten auf schwierige Fragen zu üben. Seien Sie bereit, über Folgendes zu diskutieren:

    • Warum Sie sich entschieden haben, Vorschullehrerin zu werden
    • Ansprache verschiedener Lernstile
    • Ihr pädagogischer Ansatz und die zugrunde liegenden Theorien
    • Kommunikation mit den Eltern
    • Bewertung des Schülerfortschritts
    • Die konkrete Schule oder der Schulbezirk, an dem Sie das Vorstellungsgespräch führen
  • Bringen Sie die richtigen Materialien mit. Sie haben ihnen bereits Ihren Lebenslauf, Empfehlungsschreiben und vielleicht ein Portfolio geschickt, aber die Interviewer werden beeindruckt sein, wenn Sie auch am Interviewtag Kopien dieser Materialien mitbringen. Überfordern Sie sie nicht mit Inhalten – bringen Sie einfach genug mit, um organisiert und professionell zu wirken.
  • Bereiten Sie sich auf eine Lehrdemonstration vor. Möglicherweise werden Sie gebeten, eine Probestunde vor Administratoren und aktuellen Lehrern durchzuführen. Dies geschieht normalerweise nicht bei einem ersten Vorstellungsgespräch. Lehrdemonstrationen sind zeitaufwendig, daher laden Schulen in der Regel nur Finalisten dazu ein.
Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 13

Schritt 5. Seien Sie hartnäckig und geduldig

Die Fluktuationsrate unter den Vorschullehrern kann hoch sein, so dass die Schulen manchmal nur wenige Tage vor Beginn des Schuljahres nach einem qualifizierten Kandidaten suchen. Nur weil Sie im April keine konkrete Stelle bekommen haben, auf die Sie sich beworben haben, haben Sie im August nicht unbedingt Pech. Für den Fall, dass eine solche Situation eintritt, sollten Sie sich nach Möglichkeit auch an Schulen ohne ausgeschriebene Stellen bewerben.

Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 14

Schritt 6. Betrachten Sie verschiedene Einstellungen

Ein Teil davon hängt von Ihren Qualifikationen ab, aber auch von Ihren Vorlieben und der Verfügbarkeit von Arbeitsplätzen. Ob Sie es glauben oder nicht, nur 16% der Vorschullehrer arbeiten in öffentlichen oder privaten Grundschulen oder weiterführenden Schulen. Der Rest ist in Kindertagesstätten (54%), religiösen und anderen unabhängigen Einrichtungen (21%) und in individuellen Einrichtungen (3%).

  • Lehrer an Schulen werden in der Regel während des Schuljahres unterrichten, obwohl sie im Sommer auch in Camps oder anderswo arbeiten können.
  • Lehrer in Kindertagesstätten und anderen Zentren unterrichten in der Regel das ganze Jahr über und können mehrere Stunden des Tages mit den Kindern verbringen.
Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 15

Schritt 7. Melden Sie sich für den Ersatzunterricht an

Die Anforderungen an die Vertretungslehre sind sehr unterschiedlich und können sich sogar von Distrikt zu Distrikt unterscheiden. Während einige Orte verlangen, dass Sie ein zertifizierter Lehrer sein müssen, verlangen andere nur nach einem High-School-Diplom. Vertretungsunterricht kann eine gute Möglichkeit sein, Erfahrungen zu sammeln und einen Fuß in die Tür zu bekommen.

  • Sie müssen sich an den Schulbezirk (oder an eine bestimmte Schule, wenn Sie daran interessiert sind, in eine Privatschule zu wechseln, in der die Anforderungen möglicherweise weniger streng sind) wenden, um festzustellen, ob Sie qualifiziert sind.
  • Bereiten Sie sich darauf vor, der Schule/dem Schulbezirk alle Zeugnisse und die Ergebnisse einer Hintergrundüberprüfung zur Verfügung zu stellen.
Werden Sie Kindergärtnerin Schritt 16

Schritt 8. Schließen Sie nicht aus, als Assistenzlehrer oder Lehrerhilfe zu beginnen

Da Kinder im Vorschulalter so viel Aufmerksamkeit benötigen, stellen viele Schulen andere Erwachsene ein, um verschiedene Unterrichts-, Organisations- und Vorbereitungsaufgaben zu übernehmen. Wie der Ersatzunterricht ist dies sowohl eine großartige Erfahrung als auch eine Möglichkeit, sich in der Schule zu einer bekannten Größe zu machen.

  • In einigen Bundesstaaten gibt es spezielle Programme, bei denen Sie nach zwei Jahren Bachelor-Studiengang Assistant Teacher werden können.
  • So haben Sie nach Ihrem Studium einen Abschluss, eine Zertifizierung und viel Erfahrung – eine gute Kombination, um auf dem Arbeitsmarkt zu sein.

Beliebt nach Thema