So werden Sie Lehrer in Großbritannien: 14 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So werden Sie Lehrer in Großbritannien: 14 Schritte (mit Bildern)
So werden Sie Lehrer in Großbritannien: 14 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Unterrichten kann lohnenswert sein, aber es gibt viele Jahre der Vorbereitung, um diesen Beruf zu ergreifen. Bevor Sie ein vollqualifizierter Ausbilder werden können, müssen Sie nach dem Studium arbeiten und praktische Erfahrungen sammeln. Sie müssen in vielen Fällen auch zusätzliche Prüfungen mit der Note C oder höher ablegen. Lehrer zu werden erfordert Hingabe und Ausdauer, aber es ist machbar.

Schritte

Teil 1 von 3: Erwerb eines qualifizierten Lehrerstatus (QTS) oder einer Lehrbefähigung (TQ)

Werden Sie Lehrer in Großbritannien Schritt 1

Schritt 1. Bewerben Sie sich für einen Bachelor of Education, wenn Sie einen Grundschuljob suchen

Ein BEd ist ein dreijähriger Abschluss, der hauptsächlich für angehende Grundschullehrer gilt. Die Grundschulbildung umfasst die Schlüsselstufen 1 und 2, wie von der britischen Regierung definiert (Klassen 1-2 bzw. 3-6).

Wenn Sie Kindergärtnerin werden möchten, können Sie möglicherweise auch ohne Bachelor-Abschluss eine Stelle finden, müssen jedoch für die Arbeit mit kleinen Kindern zertifiziert sein

Werden Sie Lehrer in Großbritannien Schritt 2

Schritt 2. Bewerben Sie sich für einen Bachelor in Ihrer bevorzugten Fachrichtung für einen Sekundarschuljob

Wenn Sie sich auf die Sekundarstufe (Schlüsselstufen 3 und 4 oder die Klassen 7-9 und 10-11) konzentrieren, sollten Sie einen Abschluss erwerben, der für das Fach, das Sie unterrichten möchten, geeignet ist, bevor Sie zum Hochschulstudium übergehen Arbeit.

Wenn Sie beispielsweise Sekundarschulwissenschaften unterrichten möchten, ist ein Biologie-Hauptfach eine kluge Wahl

Werden Sie Lehrer in Großbritannien Schritt 3

Schritt 3. Erwerben Sie ein Post Graduate Certificate in Education (PGCE)

Diese Zertifizierung ermöglicht es Ihnen, auf allen Ebenen in dem Fach zu unterrichten, in dem Sie Ihren Bachelor erworben haben. Es dauert in der Regel ein Jahr, um ein PGCE zu erwerben.

In Schottland ist ihr Äquivalent zu einem PGCE ein PGDE (Post Graduate Diploma in Education)

Werden Sie Lehrer in Großbritannien Schritt 4

Schritt 4. Bestehen Sie alle QTS-Prüfungen (TQ in Schottland)

Sie müssen in den Prüfungen des General Certificate of Secondary Education (GCSE) in Mathematik und Englisch die Note C oder höher erreichen. Die GCSE-Prüfungen werden online in einem Testzentrum durchgeführt und beinhalten auch eine mündliche Prüfung in „Mental Mathe“.

  • Kandidaten für Grundschullehrer müssen außerdem eine GCSE-Prüfung in Naturwissenschaften ablegen und eine C-Note oder höher erreichen.
  • Wenn Sie vorhaben, in Wales zu unterrichten, benötigen Sie für diese Prüfungen mindestens die Note B.
Werden Sie ein Lehrer in Großbritannien Schritt 5

Schritt 5. Melden Sie sich für das Initial Teacher Training (ITT)-Programm an

Das ITT-Programm besteht in der Regel aus drei separaten Praktika an drei verschiedenen Schulen von jeweils etwa 6-8 Wochen. Während Ihres Praktikums werden Sie gebeten, alle normalen Aktivitäten zu erledigen, die ein regulärer Lehrer macht. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Ihnen ein Mentor, also jemand mit jahrelanger Unterrichtserfahrung, zur Seite steht.

Das schottische Äquivalent von ITT ist ITE oder Initial Teacher Education

Werden Sie Lehrer in Großbritannien Schritt 6

Schritt 6. Melden Sie sich beim General Teaching Council for Scotland (GTCS) an, wenn Sie planen, in Schottland zu unterrichten

Das GCTS arbeitet unabhängig von der britischen Regierung bei der Festlegung und Überprüfung von Bildungsstandards und Ausbildungsstandards für Lehrer. Alle Lehrer in Schottland sind gesetzlich verpflichtet, sich beim GCTS anzumelden.

Das nordirische Äquivalent ist der Allgemeine Lehrrat für Nordirland. Die Mitgliedschaft ist obligatorisch, wenn Sie in Nordirland unterrichten

Teil 2 von 3: Vollqualifizierter Lehrer werden

Werden Sie Lehrer in Großbritannien Schritt 7

Schritt 1. Bereiten Sie die erforderlichen Dokumente für eine Hintergrundprüfung vor

Trainingsanbieter möchten Ihre Kranken- und Vorstrafengeschichte kennen. Wenn Sie eine Verurteilung in Ihrer Akte haben, möchten Arbeitgeber Sie möglicherweise nicht einstellen. Ob Sie unterrichtsfähig sind, wird von einem Vertrauensarzt nach den Regeln des Gleichstellungsgesetzes festgestellt.

Angehende Lehrer in Schottland müssen sich dem Protecting Vulnerable Groups (PVG)-Programm anschließen. Das PVG-Programm hilft bei der Identifizierung von Personen, denen die Arbeit mit kleinen Kindern untersagt ist

Werden Sie Lehrer in Großbritannien Schritt 8

Schritt 2. Bestehen Sie einen professionellen Kompetenztest für Rechnen und Lesen (nur England)

Die Eignungsprüfung muss unabhängig davon abgelegt werden, welches Fach Sie unterrichten möchten. Die computergestützte Prüfung misst Ihre Fähigkeit, Daten und Informationen zu verarbeiten, die Ihnen bei der Arbeit begegnen.

Werden Sie Lehrer in Großbritannien Schritt 9

Schritt 3. Nehmen Sie bei Bedarf an einem SKE-Kurs (Subject Knowledge Enhancement) teil

Einige Ausbildungsanbieter verlangen von Ihnen, dass Sie eine SKE ablegen, wenn das Fach Ihres Abschlusses den Fächern, die Sie unterrichten werden, nicht genügend ähnlich ist. Eine SKE bietet eine fachspezifische Lehrerausbildung an.

Werden Sie Lehrer in Großbritannien Schritt 10

Schritt 4. Überstehen Sie Ihre einjährige Einführungsphase als Newly-Qualified Teacher (NQT)

Sobald sie an einem geeigneten Ort platziert sind, werden NQTs streng durch Beobachtungen im Klassenzimmer und regelmäßige Fortschrittsbewertungen überwacht. Ein von der Schule ernannter Einführungslehrer wird Ihnen dabei helfen.

  • Die Einarbeitungszeit kann verlängert werden, wenn der Schulleiter dies für erforderlich hält.
  • Eine nicht bestandene Einführung ist kein Weltuntergang. Es gibt viele private Bildungseinrichtungen im Vereinigten Königreich, die keine gesetzliche Einführung erfordern.

Teil 3 von 3: Fähigkeiten entwickeln, um ein erfolgreicher Lehrer zu werden

Werden Sie Lehrer in Großbritannien Schritt 11

Schritt 1. Schenken Sie Ihren Schülern ein offenes Ohr, um eine Beziehung zu ihnen aufzubauen

Denken Sie daran, dass Sie selbst einmal Student waren. Versuchen Sie, ihre Probleme zu verstehen, egal ob sie privat oder beruflich sind, und seien Sie geduldig, wenn Probleme auftreten.

Werden Sie Lehrer in Großbritannien Schritt 12

Schritt 2. Bleiben Sie jederzeit enthusiastisch und zuversichtlich

Jeder hat seine guten und schlechten Tage, aber ein Lehrer muss mit seinen Schülern beschäftigt sein, auch wenn er müde oder bei schlechtem Wetter ist. Konsistenz ist der Schlüssel zum Aufbau einer guten Lehrer-Schüler-Beziehung.

Werden Sie Lehrer in Großbritannien Schritt 13

Schritt 3. Entwickeln Sie organisatorische Fähigkeiten

Führen Sie lesbare Aufzeichnungen über die Noten Ihrer Schüler bei den Hausaufgaben und Tests, um sich vor der Zeugniszeit zu helfen. Formulieren Sie einen Stunden- und Testplan, egal ob wöchentlich oder monatlich, und versuchen Sie, ihn so gut wie möglich einzuhalten.

Versuchen Sie auf persönlicher Ebene, Ihren Arbeitsplatz so sauber wie möglich zu halten. Schneiden Sie Papiere zusammen oder legen Sie sie in Ordner. Bewahren Sie Materialien wie Stifte und Marker an einer Stelle auf und legen Sie sie nach Gebrauch zurück, damit sie nicht verloren gehen

Werden Sie Lehrer in Großbritannien Schritt 14

Schritt 4. Lernen Sie, wie Sie Themen auf unterschiedliche Weise vermitteln können

In eine Routine zu verfallen, wird sowohl für Ihre Schüler als auch für Sie langweilig. Die Schüler lernen auf unterschiedliche Weise, vom Auswendiglernen bis hin zum Arbeiten in Gruppen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Unterrichtspläne dynamisch sind.

Beliebt nach Thema