Physiker werden – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Physiker werden – wikiHow
Physiker werden – wikiHow
Anonim

Wenn Sie schon in jungen Jahren von den Wundern und Mysterien des Universums fasziniert waren, ist Physiker möglicherweise der richtige Berufsweg für Sie. Ihr Weg zum Physiker beginnt mit der Erfüllung der Bildungsvoraussetzungen, wie mindestens einem Bachelor-Abschluss in Physik und der Entwicklung der notwendigen wissenschaftlichen, analytischen, problemlösenden und kommunikativen Fähigkeiten, bevor Sie einen großartigen Job als Physiker bekommen.

Schritte

Teil 1 von 3: Erfüllung der Bildungsanforderungen

Werde Physiker Schritt 1

Schritt 1. Erhalten Sie gute Noten in all Ihren Fächern in der High School

Gute Noten in all deinen Fächern in der High School zu bekommen, nicht nur in Physik und Mathematik, wird dir helfen, auf die besten Colleges zu kommen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie an allen Kursen teilnehmen und alle Ihre Hausaufgaben abgeben. Eine gute Anwesenheit und das Abgeben aller Hausaufgaben wird Ihnen helfen, bessere Noten zu bekommen.
  • Wenn Sie Probleme mit einem Ihrer Fächer haben, bitten Sie Ihren Lehrer um zusätzliche Hilfe.
Werden Sie Physiker Schritt 2

Schritt 2. Erwerben Sie einen Bachelor-Abschluss in Physik

Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie Physiker werden möchten, Physik als Bachelor, und sich auf Ihr Studium konzentrieren möchten, um sowohl in Ihrem Physik-Hauptfach als auch in allen Ihren College-Kursen einen hohen Notendurchschnitt zu erzielen.

  • Studenten müssen ihre Hauptfächer normalerweise in ihrem zweiten (zweiten) College-Jahr angeben
  • Ein hoher Notendurchschnitt, nicht nur in Ihrem Physik-Hauptfach, sondern in allen Ihren Fächern, macht Sie zu einem stärkeren Kandidaten, wenn Sie sich entweder für Graduiertenschulen bewerben oder direkt nach dem College ins Berufsleben einsteigen.
Werden Sie Physiker Schritt 3

Schritt 3. Ziehen Sie in Betracht, einen Master-Abschluss in Physik zu erwerben

Während fast 50 % der Physik-Studiengänge nach dem Bachelor-Abschluss direkt ins Berufsleben einsteigen, erfordern die besten und bestbezahlten Karrieremöglichkeiten in Physik oft einen Hochschulabschluss.

  • Während Sie manchmal nur mit einem Bachelor-Abschluss Physik auf High-School-Niveau unterrichten können, ist ein Master-Abschluss erforderlich, um auf Junior-College-Ebene zu unterrichten. Einige Gymnasien verlangen sogar einen Master-Abschluss, um an ihren Schulen Physik zu unterrichten.
  • Neben den besseren Arbeitsmöglichkeiten im Bildungsbereich stehen Absolventen des Physik-Masters auch in der Privatwirtschaft und in der Regierung mehr Karrieremöglichkeiten offen.
Werden Sie Physiker Schritt 4

Schritt 4. Erhalten Sie einen Doktortitel in Physik, um die renommiertesten Positionen zu erhalten

Eine Promotion ist erforderlich für diejenigen, die Physikprofessor an einem 4-jährigen College oder einer Universität werden möchten oder für diejenigen, die die berühmtesten Forschungspositionen in der Physik erhalten möchten.

  • Zwar gibt es sowohl im staatlichen als auch im privaten Sektor Beschäftigungsmöglichkeiten für Physiker mit Bachelor- und Master-Abschluss, aber die angesehensten und am besten bezahlten Positionen in der Physikforschung im staatlichen oder privaten Sektor erfordern oft eine Promotion.
  • Für Doktoranden, die lehren oder forschen, ist es oft kostenlos, in Physik zu promovieren. Zusätzlich zum kostenlosen Unterricht erhalten Physikstudenten, die lehren oder forschen, ein bescheidenes Stipendium von etwa 12.000 USD pro Jahr oder mehr, um ihre Lebenshaltungskosten zu decken.

Teil 2 von 3: Die notwendigen Fähigkeiten entwickeln

Werden Sie Physiker Schritt 5

Schritt 1. Forschung in Physik durchführen

Mit Forschungserfahrung auf Ihrem Gebiet verbessern Sie die notwendigen Fähigkeiten, um ein erfolgreicher Physiker zu werden, und machen Sie attraktiver, wenn Sie sich für Graduiertenschulen bewerben oder direkt nach dem Studium ins Berufsleben einsteigen.

  • Um Forschungserfahrung zu sammeln, fragen Sie Ihre Physikprofessoren, ob sie Forschungsprojekte haben, bei denen Sie sie unterstützen können.
  • Wenden Sie sich an Physiker, die in der Privatwirtschaft oder in der Regierung arbeiten, und fragen Sie sie, ob Sie sich freiwillig melden können, um ihnen bei Projekten zu helfen, an denen sie arbeiten.
  • Erwägen Sie auch, sich für das Programm der National Science Foundation Research Experiences for Undergraduates (REU) zu bewerben. Weitere Informationen zur Antragstellung finden Sie unter
Werden Sie Physiker Schritt 6

Schritt 2. Entwickeln Sie starke analytische und problemlösende Fähigkeiten

Ihre analytischen und problemlösenden Fähigkeiten werden sowohl in Ihrem Physikstudium als auch in Ihrer Physikforschung entwickelt, aber suchen Sie nach anderen Möglichkeiten, diese wichtigen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, wann immer Sie können.

  • Nimm neben Physik auch andere naturwissenschaftliche Fächer. Wenn Sie sich anderen Wissenschaften aussetzen, öffnen Sie Ihren Geist für neue Wege, Probleme zu analysieren und zu lösen.
  • Wenn Ihre Hochschule einen Physik-Club hat, treten Sie diesem bei. Dort genießen Sie die Vorteile, Ihre analytischen und problemlösenden Fähigkeiten außerhalb des Unterrichts zu erweitern und sich auch mit anderen Physikinteressierten auszutauschen.
Werden Sie Physiker Schritt 7

Schritt 3. Verbessern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten

Während Sie viele Physik-, Mathematik- und Naturwissenschaften an der Hochschule belegen, nehmen Sie auch an Kursen teil und erkunden Sie andere Möglichkeiten, die Ihr Sprechen, Schreiben und Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten verbessern.

  • Als Physiker brauchen Sie nicht nur solide Kenntnisse in Naturwissenschaften und Mathematik, sondern auch solide Kenntnisse in Wort und Schrift, um anderen Physik zu unterrichten, Ihre Forschung auf Konferenzen zu präsentieren und Ihre Forschung in wissenschaftlichen Zeitschriften zu veröffentlichen.
  • Einige Kurse, die Sie in Betracht ziehen sollten, sind englische Literatur, Betriebswirtschaft, mündliche Kommunikation und wissenschaftliches Schreiben.

Teil 3 von 3: Einen Job finden und als Physiker arbeiten

Werde Physiker Schritt 8

Schritt 1. Suchen Sie nach offenen Stellen in der Physik

Durchsuchen Sie allgemeine Job-Sites wie Indeed, Monster und LinkedIn sowie physik-spezifische Sites wie https://jobs.physicstoday.org/, um Stellen zu finden, die Sie interessieren und für die Sie qualifiziert sind.

  • Stellenangebote für Physiker in der Bundesregierung finden Sie unter
  • Manchmal sponsern Physikkonferenzen auch Jobmessen, die Physik-Arbeitssuchende und Einstellungsmanager vor Ort zusammenbringen können. Unter https://www.aps.org/careers/employment/jobfairs/index.cfm finden Sie die neuesten Informationen zur Jobmesse für Physik.
Werden Sie Physiker Schritt 9

Schritt 2. Bewerben Sie sich für Physikjobs in der Privatwirtschaft, in der Regierung oder in der Wissenschaft

Berufe in der Physik liegen typischerweise in einem dieser drei Bereiche. Und an jedem beliebigen Tag finden Sie Physiker dieser Sektoren, die an spannenden Projekten arbeiten, die Robotik, Klimavorhersage, Weltraumforschung, die Erfindung neuer medizinischer Instrumente und Behandlungen sowie die Erforschung neuer Wege zur Stromerzeugung umfassen.

  • Physikjobs in der Privatwirtschaft bestehen aus Industriejobs in privaten Labors. Industriejobs im Privatsektor bestehen oft aus der physikalischen Forschung an Lasern, Halbleitern und Computern.
  • Physiker, die eine Stelle bei der Regierung antreten, finden sich oft in einem nationalen Labor wieder, und sie sind entweder Forschungswissenschaftler oder Techniker/Ingenieure für eine Vielzahl von Projekten mit nationalem Interesse.
  • Akademische Berufe bestehen aus Lehre und/oder Forschung auf dem Niveau einer High School, eines Colleges oder einer Universität. Wenn Sie gerne Physik unterrichten, sollten Sie eine Karriere in der Wissenschaft in Betracht ziehen, aber beachten Sie, dass Jobs auf Hochschul- und Universitätsebene sehr rar und schwer zu bekommen sind. Es gibt noch viele weitere Stellenangebote für den Physikunterricht an Gymnasien.
Werden Sie Physiker Schritt 10

Schritt 3. Setzen Sie Ihre berufliche Entwicklung fort

Wissenschaftliches Wissen ändert sich ständig, daher ist es als Physiker wichtig, über die neuesten Nachrichten und Trends in der Physik auf dem Laufenden zu bleiben. Treten Sie einem Berufsverband bei, um Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten.

  • Einige Berufsverbände, die Sie je nach Ihren spezifischen Interessen in Betracht ziehen möchten, sind die American Physical Society (APS), die American Association of Physics Teachers (AAPS) und das American Institute of Physics (AIP).
  • Fachverbände bieten Ihnen Zugang zu wichtigen Veröffentlichungen der Physik und die Möglichkeit, sich mit anderen Physikern zu vernetzen.

Beliebt nach Thema