So bestehen Sie den GED-Test (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So bestehen Sie den GED-Test (mit Bildern)
So bestehen Sie den GED-Test (mit Bildern)
Anonim

Allgemeinbildungsentwicklungstests (GED) sollen bescheinigen, dass eine Person, die den Test besteht, ein akademisches Niveau erreicht hat, das dem einer High-School-Bildung entspricht. In der Regel werden GEDs von Personen belegt, die die High School noch nicht abgeschlossen haben und einen gleichwertigen Abschluss erwerben möchten. Sehen Sie sich Schritt 1 unten an, um zu lernen, wie Sie Ihre bevorstehende GED bestehen.

Schritte

Teil 1 von 3: GED-Material lernen

Bestehen Sie den GED-Test Schritt 1

Schritt 1. Kennen Sie die von der GED abgedeckten Themen

Der GED-Test enthält fünf verschiedene Abschnitte, die jeweils einem eigenen Thema gewidmet sind. Jeder Abschnitt enthält 40-50 Multiple-Choice-Fragen, mit Ausnahme des mathematischen Abschnitts, der auch Fragen mit "konstruierten Antworten" enthält (in denen Sie die genaue Antwort angeben müssen, anstatt eine Blase auszufüllen) und der Schreibabschnitt, der eine zusätzlicher Aufsatz. Die fünf Abschnitte des GED sind:

  • Sozialwissenschaften
  • Wissenschaft
  • Lektüre
  • Mathematik
  • Schreiben
Bestehen Sie den GED-Test Schritt 2

Schritt 2. Machen Sie sich mit dem Material vertraut, das im Abschnitt Sozialkunde behandelt wird

Der Abschnitt Sozialkunde des GED ist 70 Minuten lang und enthält 50 Multiple-Choice-Fragen. Die Sektion Sozialkunde testet die Kenntnisse der Studierenden in Geschichte, Wirtschaft, Staatsbürgerkunde und Geographie. Beachten Sie, dass dieser Abschnitt zwei Versionen enthält, eine US-amerikanische und eine kanadische Version, beide mit staatsbürgerlichen und historischen Fragen, die für die jeweilige Nation spezifisch sind. Die Multiple-Choice-Fragen verteilen sich wie folgt auf diese Bereiche:

  • Geschichte (USA oder Kanada, 25 %, Welt, 15 %)
  • Geographie (15%)
  • Staatsbürgerschaft und Regierung (25%)
  • Wirtschaftswissenschaften (20%)
Bestehen Sie den GED-Test Schritt 3

Schritt 3. Machen Sie sich mit dem Material vertraut, das im Abschnitt Wissenschaft behandelt wird

Der Wissenschaftsbereich des GED ist 80 Minuten lang und enthält 50 Multiple-Choice-Fragen. Der Abschnitt testet die Kenntnisse der Studenten in den Bereichen Biowissenschaften, Physik und Geo- und Weltraumwissenschaften. Die Fragen im Abschnitt verteilen sich wie folgt auf diese Bereiche:

  • Life Science (Biologie, Medizin etc., 45%)
  • Physikalische Wissenschaften (Physik und Chemie, 35 %)
  • Erd- und Weltraumwissenschaften (Astronomie usw., 20%)
Bestehen Sie den GED-Testschritt 4

Schritt 4. Machen Sie sich mit dem Material vertraut, das im Abschnitt „Lesen“behandelt wird

Der Leseabschnitt des GED ist 65 Minuten lang und enthält 40 Multiple-Choice-Fragen. Der Abschnitt testet die Fähigkeit des Schülers, schriftliche Passagen zu verstehen und zu analysieren. Der Abschnitt zieht Fragen aus zwei Kategorien, Belletristik und Sachbuch. Die Fragen verteilen sich wie folgt auf diese Bereiche:

  • Belletristik (Passagen aus mindestens einem der folgenden Bereiche: Poesie, Drama, Prosaliteratur vor 1920, Prosaliteratur zwischen 1920 und 1960 und Prosaliteratur nach 1960, 75%)
  • Sachbücher (Passagen aus zwei der folgenden Bereiche: Sachliteratur, Rezensionen zu bildender und darstellender Kunst, Arbeitsplatz- und Gemeinschaftsdokumente, 25%)
Bestehen Sie den GED-Testschritt 5

Schritt 5. Machen Sie sich mit dem Material vertraut, das im Abschnitt Mathematik behandelt wird

Der Mathematikteil besteht aus zwei 45-minütigen Teilen und enthält insgesamt 50 Fragen. 80 % der Fragen sind Multiple-Choice-Fragen, während 20 % Fragen mit „konstruierter Antwort“sind, bei denen der Testteilnehmer die Antwort möglicherweise in eine Lücke eintragen, Punkte in einer Grafik eintragen muss usw. Alle Fragen in diesem Abschnitt verteilen sich auf die folgenden Bereiche:

  • Zahlenoperationen und Zahlensinn (20-30%)
  • Messung und Geometrie (20-30%)
  • Datenanalyse, Statistik und Wahrscheinlichkeit (20-30%)
  • Algebra, Funktionen und Muster (20-30%)
Bestehen Sie den GED-Testschritt 6

Schritt 6. Machen Sie sich mit dem Material vertraut, das in Teil I des Abschnitts „Schreiben“behandelt wird

Der Schreibteil besteht aus zwei Teilen – einem Multiple-Choice-Teil und einem Aufsatzteil. Der erste Teil ist 75 Minuten lang und enthält 50 Multiple-Choice-Fragen. Dieser Teil testet die Fähigkeit des Schülers, praktische, reale Dokumente auf Grammatik-, Rechtschreib- und mechanische Fehler zu korrigieren. Die Fragen in diesem Teil verteilen sich auf folgende Bereiche:

  • Organisation (15%)
  • Satzstruktur (30%)
  • Nutzung (30%)
  • Mechanik (25%)
Bestehen Sie den GED-Testschritt 7

Schritt 7. Machen Sie sich mit dem Material vertraut, das in Teil II des Abschnitts Schreiben behandelt wird

Der zweite Teil des Schreibabschnitts ist 45 Minuten lang und erfordert, dass Sie einen Aufsatz zu einem vorgegebenen Thema planen, organisieren und schreiben. Das Thema des Aufsatzes wird vorher nicht bekannt gegeben. Der Aufsatz hat kein Ziel in Bezug auf die Wortzahl – vielmehr wird der Aufsatz nach seinem Inhalt benotet. Zwei Leser bewerten den Aufsatz nach folgenden Kriterien:

  • Fokussierte Schwerpunkte
  • Übersichtliche Organisation
  • Konkrete Ideenentwicklung
  • Satzstrukturkontrolle, Zeichensetzung, Grammatik, Wortwahl und Rechtschreibung

Teil 2 von 3: Studieren für die GED

Bestehen Sie den GED-Testschritt 8

Schritt 1. Planen Sie einen Testtermin ein, der Ihnen viel Zeit zum Lernen gibt

Auch wenn Sie sicher sind, dass Sie die GED bestehen können, ist es immer noch ratsam, zu studieren, besonders wenn Sie eine Weile nicht zur Schule gegangen sind. Wenn Sie einen Test planen, achten Sie darauf, dass Sie einen Termin wählen, der Ihnen eine angemessene Vorbereitung ermöglicht, und berücksichtigen Sie alle familiären oder beruflichen Verpflichtungen, die um Ihre Zeit konkurrieren könnten.

Tests können elektronisch von der offiziellen GED-Website geplant werden

Bestehen Sie den GED-Testschritt 9

Schritt 2. Priorisieren Sie Ihre Schwachstellen

Nutzen Sie Ihre Lernzeit sinnvoll! Da Sie (ungefähr) wissen, zu welchen Themen Sie getestet werden, versuchen Sie, die meiste Zeit und Mühe darauf zu verwenden, diejenigen zu überprüfen, von denen Sie wissen, dass sie unsichere Grundlagen haben. Wenn Sie beispielsweise gut in Mathematik sind, aber fast keine Kenntnisse der Weltgeschichte haben, sollten Sie die meiste Zeit damit verbringen, grundlegende historische Konzepte aufzufrischen, während Sie Ihre mathematischen Fähigkeiten nur leicht überprüfen.

Bestehen Sie den GED-Testschritt 10

Schritt 3. Seien Sie hartnäckig und nicht sporadisch

Ein moderater, konsequenter Lernalltag ist fast immer besser als ein fleckiger, hektischer. Anstatt in den Tagen vor dem Test ein- oder zweimal stundenlang zu „pauken“oder in den Tagen vor dem Test ein- oder zweimal „Binge-Study“zu machen, verteilen Sie Ihre Last stattdessen auf die Monate oder Wochen vor Ihrem Test. Es hat sich gezeigt, dass kontinuierliches Lernen über einen langen Zeitraum die Informationsspeicherung viel besser unterstützt, als die entsprechende Lernzeit in einem Last-Minute-Sprint zu verbringen, um sich vorzubereiten.

Eine weitere Überlegung ist, dass Pauken Ihren Schlafrhythmus in der Nacht vor dem Test beeinträchtigen kann. Wenn Sie Ihrem GED müde erscheinen, kann dies Ihre Leistung deutlich verringern

Bestehen Sie den GED-Testschritt 11

Schritt 4. Verwenden Sie Beispieltestressourcen

Obwohl es keine festen Regeln dafür gibt, welche Studienpraktiken angemessen sind und welche nicht, können die meisten Menschen erheblich davon profitieren, wenn sie Fragen suchen und überprüfen, die denen des tatsächlichen GED-Tests ähneln. Auf der offiziellen GED-Website sind einige ausgewählte Beispielfragen sowie ein kostenloser Übungstest aufgeführt.

Wenn Sie bereit sind, Geld auszugeben, ist außerdem eine Vielzahl von kostenpflichtigen GED-Testressourcen sowohl online als auch in kommerziellen und akademischen Buchhandlungen erhältlich

Teil 3 von 3: Einnahme der GED

Bestehen Sie den GED-Testschritt 12

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie ausgeruht und satt sind

Am Testtag möchten Sie möglichst viele Ablenkungen eliminieren, damit Sie sich voll und ganz auf den GED-Test konzentrieren können. Zwei große Ablenkungen, die von Schülern oft vergessen werden, sind Hunger und Müdigkeit. Die Auswirkungen, die biologische Faktoren wie diese auf die Punktzahl eines Testteilnehmers haben können, sind real, greifbar und ausgeprägt. Stellen Sie sicher, dass Sie in der Nacht vor dem Test eine vollständige Nachtruhe einlegen und am nächsten Morgen ein gesundes Frühstück zu sich nehmen, um sicherzustellen, dass Sie nicht durch Hungergefühle oder schwere Augenlider daran gehindert werden, Ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Bestehen Sie den GED-Testschritt 13

Schritt 2. Achten Sie auf das Zeitlimit

Wie oben erwähnt, hat jeder Abschnitt des GED eine bestimmte Frist. Sofern Sie nicht in der Lage sind, sich eine offizielle Behindertenunterkunft zu sichern (für die Sie sich auf der GED-Website bewerben können), sind diese Fristen unflexibel. Im Allgemeinen dauert jeder Abschnitt zwischen 1 und 2 Minuten pro Problem – diese Informationen können Ihnen helfen, Ihre Zeit sinnvoll einzuplanen. Der Aufsatzabschnitt hat jedoch ein einziges Zeitlimit von 45 Minuten, in dem Sie einen gesamten Aufsatz synthetisieren müssen. Achten Sie bei der Arbeit auf die zeitliche Begrenzung - Fragen, die Sie nicht beantworten, können Sie nicht richtig beantworten.

Um sich an das Gefühl zu „gewöhnen“, unter Zeitdruck zu arbeiten, können Sie versuchen, zeitgesteuertes Üben in Ihren Studienalltag zu integrieren. Verwenden Sie eine Stoppuhr oder einen Timer, um die Zeit zu verfolgen, die Sie benötigen, während Sie Übungsaufgaben lösen

Cheat bei einem Scantron-Test Schritt 7

Schritt 3. Beantworten Sie bekannte Probleme zuerst

Aufgrund des oben genannten Zeitlimits ist es wichtig, die Zeit, die Sie für jede Frage aufwenden, mit Bedacht einzuplanen. Eine bewährte Teststrategie besteht darin, Fragen zu überspringen, auf die Sie nicht sofort antworten können. Mit anderen Worten: Beantworten Sie nur die Fragen, die Sie sofort beantworten können – verschwenden Sie keine Zeit damit, schwierige Fragen herauszufinden. Dann, Wenn Sie das Ende des Abschnitts erreicht haben, gehen Sie zurück und versuchen Sie, die schwierigen Fragen zu beantworten. Diese Strategie stellt sicher, dass Sie Ihre Zeit so effizient wie möglich nutzen und so viele einfache, "sichere" Fragen wie möglich beantworten.

Wenn Sie Fragen überspringen, überspringen Sie unbedingt die entsprechenden Zeilen in Ihrem Multiple-Choice-Antwortbogen, um eine katastrophale Abweichung der restlichen Antworten im Abschnitt zu vermeiden

Bestehen Sie den GED-Testschritt 15

Schritt 4. Bemühen Sie sich um Klarheit in Ihrem Aufsatz

Versuchen Sie vor allem, Ihren Aufsatz so klar, einfach und kohärent wie möglich zu gestalten. Dies gilt in erster Linie für die Qualität Ihrer Argumentation, aber auch für die tatsächliche Präsentation Ihres Aufsatzes in Bezug auf Handschrift, richtigen Absatzaufbau, Rechtschreibung usw. Der Aufsatz ist der einzige Teil des GED, der von echten Menschen benotet wurde - als solcher ist er der einzige Teil des Aufsatzes, bei dem es wichtig ist, sich daran zu erinnern, dass Ihre Arbeit eine Idee einer anderen Person so klar und deutlich wie möglich vermitteln sollte.

Bestehen Sie den GED-Testschritt 16

Schritt 5. Verwenden Sie zusätzliche Zeit für die Überprüfung

Aller Wahrscheinlichkeit nach werden Sie einen oder mehrere Abschnitte des GED mit der Zeit abschließen. Machen Sie das Beste aus dieser zusätzlichen Zeit – verbringen Sie sie damit, Ihre Arbeit zu besprechen, insbesondere solche, die Sie vor Herausforderungen gestellt haben. Alle zusätzlichen Punkte, die Sie durch das Überarbeiten falscher Antworten gewinnen können, können sich zu einem großen Anstieg der Gesamtpunktzahl summieren.

Dieser Hinweis ist besonders wichtig für den Aufsatzteil. Zusätzliche Zeit für den Aufsatz kann es Ihnen ermöglichen, Ihre Argumentation zu verbessern, zusätzliche Beispiele hinzuzufügen, Ihre Abschlussarbeit klarer zu machen und vieles mehr

Tipps

  • Vielleicht suchst du dir einen Studienpartner. Das Unternehmen könnte ihnen gefallen.
  • Betrachten Sie es als nichts Großes. Wenn Sie es betonen, werden Sie möglicherweise nicht bestehen.
  • Auch wenn Sie sicher sind, dass Sie perfekt sind, lernen Sie.
  • Versuchen Sie zu sehen, ob Sie Übungsmaterialien finden.

Beliebt nach Thema