Wie man ein Vorschullehrer wird: 14 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man ein Vorschullehrer wird: 14 Schritte (mit Bildern)
Wie man ein Vorschullehrer wird: 14 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Vorschullehrer zu sein kann sowohl finanziell als auch persönlich sehr lohnend sein, wenn Sie gerne Kindern helfen. Durch das Sammeln der notwendigen Ausbildung und Berufserfahrung können Sie in relativ kurzer Zeit Vorschullehrer werden. Wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Klassenzimmer einrichten und einen Unterrichtsplan erstellen, können Sie das Unterrichten von Vorschulkindern unterhaltsam und effektiv gestalten.

Schritte

Teil 1 von 3: Erwerb der notwendigen Bildung

Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 1

Schritt 1. Besorgen Sie sich ein High-School-Diplom

Die Mindestvoraussetzungen für eine Erzieherin im Kindergarten sind ein Abitur und ein Zeugnis der frühkindlichen Bildung. Wenn Sie keinen High-School-Diplom haben, können Sie mit der GED-Prüfung einen High-School-Äquivalenznachweis erlangen.

  • Melden Sie sich bei Ihrem örtlichen Community College oder Technical College für Testvorbereitungskurse an, um Sie auf die GED-Prüfung vorzubereiten.
  • Der GED Testing Service bietet auch online kostengünstige und kostenlose Übungstests und Tutorials an.
Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 2

Schritt 2. Erwerben Sie einen Abschluss in frühkindlicher Bildung (ECE)

Sobald Sie Ihr GED haben, können Sie entweder einen Associate-Abschluss oder einen Bachelor-Abschluss in ECE erwerben, um Vorschullehrer zu werden. Viele öffentliche Schulen verlangen jedoch, dass ihre Lehrer einen Bachelor-Abschluss oder höher in ECE haben, um Vorschullehrer zu sein.

  • Von Lehrkräften an Privatschulen oder Kindertagesstätten kann nur ein Associate Degree in ECE verlangt werden. Auch an Privatschulen ist ein Zeugnis eine typische Voraussetzung für die Ausbildung zum Vorschullehrer.
  • Vorschullehrer, die in öffentlichen Schulprogrammen wie Head Start arbeiten, müssen möglicherweise nur über einen Abschluss und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern verfügen. Die meisten haben jedoch einen Bachelor-Abschluss in ECE.
Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 3

Schritt 3. Lassen Sie sich zertifizieren

Die Zertifizierung für Erzieherinnen und Erzieher an öffentlichen Schulen umfasst das Bestehen der staatlichen Zertifizierungsprüfungen nach Abschluss des Bachelor-Abschlusses. Um das Child Development Associate (CDA)-Zertifikat zu erwerben, muss ein Kandidat einen High-School-Abschluss oder einen gleichwertigen Abschluss haben, 480 Stunden Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und 120 Stunden oder mehr formale Bildung absolviert haben.

Einige Staaten akzeptieren die Zertifizierung zum Certified Childcare Professional der National Child Care Association, wenn ein Kandidat keinen College-Abschluss hat oder einen College-Abschluss in einem Bereich hat, der nichts mit der Kindererziehung zu tun hat. Informieren Sie sich über die Anforderungen Ihres Bundeslandes für den Unterricht von Vorschulkindern

Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 4

Schritt 4. Bewahren Sie die Zertifizierung auf

Um Ihre CDA-Zertifizierung aufrechtzuerhalten, müssen Sie sich weiterbilden. Wenn Sie in einer Privatschule oder einer Kindertagesstätte arbeiten, müssen Sie Ihre Erste-Hilfe-Zertifizierung auf dem neuesten Stand halten, eine aktive Unterrichtspraxis nachweisen und eine Mitgliedschaft in einer anerkannten Organisation für Kinderbetreuer haben.

Vorschullehrer an öffentlichen Schulen müssen während jeder Verlängerungsphase an Fortbildungsstunden teilnehmen, um ihre Zertifizierung aufrechtzuerhalten

Teil 2 von 3: Einen Lehrjob finden

Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 5

Schritt 1. Sammeln Sie relevante Berufserfahrung

Die nötigen Erfahrungen für die Arbeit mit Kindern können Sie durch Babysitting, Nachhilfe, Arbeit in einer Kindertagesstätte oder als Assistentin in einem Vorschulprogramm sammeln. Bieten Sie an, zu babysitten oder zu unterrichten, Freunde, Familienmitglieder oder die Kinder von Nachbarn. Sie können Babysitter- und Nachhilfejobs auch über Internet-Jobbörsen wie Craigslist oder Indeed finden.

  • Versuchen Sie, sich an Schulen in Ihrer Nähe zu wenden, um zu erfahren, ob Nachhilfeangebote verfügbar sind.
  • Vorschulprogramme erfordern in der Regel Lehrassistenten, die entweder einen Associate-Abschluss haben oder gerade einen Bachelor-Abschluss absolvieren.
Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 6

Schritt 2. Kennen Sie Ihre Optionen

Bewerben Sie sich für Jobs an öffentlichen, privaten und Charterschulen. Prüfen Sie vor der Bewerbung unbedingt die Qualifikationen. Die meisten öffentlichen Schulen und Charterschulen verlangen von den Lehrern einen Bachelor-Abschluss und das CDA-Zertifikat. Auf der anderen Seite verlangen Privatschulen möglicherweise nur einen Associate-Abschluss sowie eine Zertifizierung.

Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 7

Schritt 3. Besuchen Sie Jobmessen

Nehmen Sie an Jobmessen zum Schulanfang für Vorschul- und Grundschullehrer teil. Sie können nach lokalen Jobmessen suchen, indem Sie Ihr lokales Schulbezirksbüro besuchen oder die Websites der Schule besuchen. Schulwebsites veröffentlichen manchmal Stellenangebote und Termine für bevorstehende Jobmessen.

  • Sie können sich auch an Ihre örtliche Handelskammer wenden, um eine Liste der Vorschulen in Ihrer Nähe zu erhalten.
  • Sie können auch die Websites der größten Unternehmen in Ihrer Stadt besuchen. Diese Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern manchmal Kindertagesstätten an und haben möglicherweise Stellenangebote.
Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 8

Schritt 4. Erkunden Sie die Websites der Jobagenturen

Monster, Indeed und Glassdoor sind nur einige Beispiele für Websites, die regelmäßig Stellen für Vorschullehrer veröffentlichen. Sie können sich auch bei einer Arbeitsagentur anmelden, die sich auf die Stellenvermittlung für Personen im Bildungsbereich spezialisiert hat, zum Beispiel Earlychildhoodteacher.org.

Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 9

Schritt 5. Erstellen Sie einen Lebenslauf

Schreiben Sie oben in Ihren Lebenslauf eine persönliche Zusammenfassung mit zwei bis drei Sätzen, die kurz umreißt, wer Sie sind, Ihre Erfahrungen und Ihre Ziele. Der nächste Abschnitt sollte Ihre akademischen Qualifikationen, d. h. Ihre Abschlüsse und Zertifizierungen, skizzieren. Nennen Sie dann jeden Arbeitgeber mit einer Liste, die Ihre Pflichten und Verantwortlichkeiten umreißt. Listen Sie nach dem Abschnitt über die Berufserfahrung Schlüsselfähigkeiten und -kompetenzen auf, wie zum Beispiel Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Organisationstalent und Geduld.

Fragen Sie nach Empfehlungen aus früheren Jobs. Fragen Sie die Eltern von Kindern, die Sie entweder betreut oder betreut haben, um eine persönliche Empfehlung. Sie können auch die Schulleiterin oder den Leiter einer Kita oder Vorschule, in der Sie gearbeitet haben, um eine fachliche Empfehlung bitten

Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 10

Schritt 6. Bereiten Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch vor

Häufige Fragen, die ein Interviewer stellen könnte, sind: "Können Sie mir etwas über sich erzählen?" "Wenn ich während einer Mathe- oder Leseaktivität in Ihr Klassenzimmer gehen würde, was würde ich sehen?" "Was sind einige Ihrer positiven Führungsstrategien?" "Wie werden Sie mit Familien kommunizieren? und "Was macht Sie zum besten Kandidaten?"

  • Schreibe deine Antworten auf diese Fragen auf und präge sie dir ein und übe dann vor dem Spiegel.
  • Einige Interviews können mehrere Runden haben. Wenn Sie zu einem zweiten Vorstellungsgespräch eingeladen werden, müssen Sie möglicherweise zeigen, wie Sie mit Kindern arbeiten, oder einen Muster-Unterrichtsplan erstellen.

Teil 3 von 3: Vorbereitung Ihres Klassenzimmers

Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 11

Schritt 1. Richten Sie Ihr Klassenzimmer ein

Ein Vorschulklassenzimmer muss ansprechend, organisiert, lustig und sicher sein. Teilen Sie das Klassenzimmer in Zentren auf und organisieren Sie die Kinder in Gruppen. Auf diese Weise können die Kinder zwischen den Zentren rotieren. Sie können Bilder, Buchstaben und Zahlen an die Wände kleben. Stellen Sie außerdem Schilder auf, die den Namen jedes Zentrums angeben.

  • Einige Beispiele für Klassenzimmerzentren sind Schreib-, Mathematik-, Wissenschafts-, Kunst- und Handwerks-, Lese-, Bau- und Freispielzentren. Versuchen Sie zu vermeiden, aktive Zentren wie Kunst- und Handwerkszentren neben ruhigeren Zentren wie Lesezentren zu platzieren.
  • Beschriften Sie die Gruppen auch farblich, damit sich die Kinder leicht merken können, zu welcher Gruppe sie gehören.
Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 12

Schritt 2. Erstellen Sie einen Unterrichtsplan

Halten Sie Ihre Unterrichtspläne einfach und strukturiert. Sie sollten der Altersgruppe entsprechen, die Sie unterrichten. Effektive Vorschulunterrichtspläne sind solche, die die Kinder in verschiedene, unterhaltsame Aktivitäten einbeziehen. Machen Sie die Kinder zum Beispiel mit dem ABC vertraut, indem Sie sie bitten, das Tier vorzuspielen, mit dem der Brief beginnt. Wenn es der Buchstabe C ist, bitten Sie die Kinder, eine Katze zu spielen oder nachzuahmen.

Jedes Bundesland hat seine eigenen Richtlinien und Anforderungen für die Erstellung eines Vorschullehrplans. Sie finden diese Richtlinien auf der Website des Bildungsministeriums Ihres Bundesstaates. Die Grundvoraussetzungen sind jedoch, dass Sie einen Lehrplan erstellen, der eine altersgerechte Bereicherung, Entwicklung und Kompetenz bietet

Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 13

Schritt 3. Legen Sie einen Tagesablauf fest

Routinen helfen Kindern, sich sicher und wohl zu fühlen. Sie wissen, was sie jeden Tag erwartet, was ein Gefühl von Komfort vermittelt. Eine Routine hilft Ihnen auch, sich zu organisieren und bei der Sache zu bleiben. Legen Sie daher eine Morgenroutine sowie eine Nachmittagsroutine fest. Die Zeit, die Sie für eine Aktivität aufwenden, kann sich von Tag zu Tag ändern, aber die Reihenfolge der Aktivitäten und das, was Sie während der Aktivität tun, sollten gleich bleiben.

  • Zum Beispiel könnte der Morgen aus Kreis- und Geschichtenzeit bestehen, während der Nachmittag aus Mittagessen, Mittagsschlaf und Zentren besteht.
  • Jeder Tag kann eine andere Routine haben, aber versuchen Sie, sie minimal zu halten. Zum Beispiel drei verschiedene Routinen für die ganze Woche.
Seien Sie ein Vorschullehrer Schritt 14

Schritt 4. Pflegen Sie gute Beziehungen zu Ihren Kollegen

Pflegen Sie gute Beziehungen zu Ihren Kollegen, indem Sie häufig mit ihnen über wichtige Informationen und Bedenken kommunizieren. Seien Sie offen und ehrlich, wer Sie sind, und versuchen Sie, gemeinsame Interessen zwischen Ihnen und Ihren Kollegen zu finden.

  • Vielleicht haben Sie und ein Kollege zum Beispiel beide einen Hund. Dies könnte ein gemeinsamer Punkt von Interesse sein, der die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Kollegen fördern könnte.
  • Versuchen Sie, Ihren Kollegen zum Mittagessen einzuladen. Wenn sie ablehnen, nehmen Sie es nicht persönlich.

Beliebt nach Thema