4 einfache Möglichkeiten, als Zweitberuf Lehrer zu werden

Inhaltsverzeichnis:

4 einfache Möglichkeiten, als Zweitberuf Lehrer zu werden
4 einfache Möglichkeiten, als Zweitberuf Lehrer zu werden
Anonim

Ein zertifizierter Lehrer zu werden, mag ein verwirrender und überwältigender Prozess sein, und Sie können nervös sein, ohne Erfahrung in den Bildungsbereich einzusteigen. Mach dir aber keine Sorgen. Ihr Zertifizierungsprogramm wird die meisten komplizierten Schritte erklären, während Sie sie abschließen, und viele Schulen werden Ihre bisherige Karriere als Vorteil betrachten! Um zertifiziert zu werden, wählen Sie eine Altersgruppe aus, die Sie unterrichten möchten. Melden Sie sich an einem College, einer Graduiertenschule oder einem alternativen Zertifizierungsprogramm an und schließen Sie Ihre Schülerlehre ab, um zertifiziert zu werden. Bewerben Sie sich nach der Zertifizierung auf Stellen und erklären Sie, wie Ihnen Ihre alte Karriere dabei geholfen hat, die Fähigkeiten zu entwickeln, die für den Betrieb eines Klassenzimmers erforderlich sind.

Schritte

Methode 1 von 4: Auswählen eines Zertifizierungspfads

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 1

Schritt 1. Sehen Sie sich die verschiedenen Lehrzertifizierungen an Ihrem Wohnort an

Lehrzertifizierungen werden nach den Noten und Klassen getrennt, die ein Pädagoge unterrichten kann. Da die Abteilungen überall unterschiedlich sind, suchen Sie auf der Website Ihres Board of Education nach, wie Ihre Region ihre Lehrzertifizierungen organisiert.

  • Lassen Sie sich von diesem Vorgang nicht entmutigen, wenn er auf den ersten Blick verwirrend erscheint. Zu Beginn Ihres Zertifizierungsprozesses werden alle Einzelheiten von Ihren Lehrern und Beratern geklärt und erklärt.
  • Alle Lehrzertifikate sind spezifisch für die Region, in der Sie sie registrieren. Wenn Sie beispielsweise in Louisiana ein Lehrzertifikat erhalten, können Sie in Michigan nicht unterrichten. Wenn Sie in Japan zertifiziert sind, können Sie in Kanada nicht unterrichten.
  • Bei diesem Verfahren werden Klasseneinteilungen verwendet, wie sie in den Vereinigten Staaten genannt werden. Die Bezeichnungen und Noten können an Ihrem Wohnort unterschiedliche Namen haben. Zum Beispiel wird die 7. Klasse im Vereinigten Königreich als 8. Klasse bezeichnet. Der Gesamtprozess ist jedoch in den meisten Ländern im Allgemeinen gleich.
Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 2

Schritt 2. Gehen Sie in die frühkindliche Bildung, um mit jüngeren Schülern zu arbeiten

Wählen Sie eine frühkindliche Zertifizierung, wenn Sie mit Schülern im Alter von 4-7 Jahren arbeiten möchten. In den Vereinigten Staaten gilt diese Zertifizierung in der Regel für den Kindergarten bis zur ersten Klasse. Frühpädagogen unterrichten normalerweise jedes Fach, einschließlich rudimentärer Mathematik, Buchstabenerkennung und Worterkennung.

Erzieherinnen und Erzieher sind sehr gefragt und es ist im Allgemeinen recht einfach, eine Anstellung als Erzieherinnen zu finden

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 3

Schritt 3. Wählen Sie eine elementare Zertifizierung aus, um die 2. bis 8. Klasse zu unterrichten

Eine elementare Zertifizierung bereitet Sie darauf vor, Schüler im Alter von 7 bis 14 Jahren zu unterrichten. In den USA können Sie damit die 2. bis 8. Klasse unterrichten. Werden Sie Grundschullehrer, wenn Sie mit vertiefendem Material arbeiten möchten, ohne sich zu sehr auf ein einzelnes Fach zu konzentrieren, aber trotzdem Spaß an der Arbeit mit jüngeren Schülern haben.

  • Einige Staaten, Länder und Regionen haben eine separate Zertifizierung für die 6. bis 8. Klasse (11- bis 13-jährige Schüler).
  • Lehrer unterrichten normalerweise jede Klasse in der 2. bis 5. Klasse, aber für Lehrer der 6. bis 8. Klasse gibt es normalerweise verschiedene Grundzertifikate, die es ihnen ermöglichen, sich auf bestimmte Fächer wie Mathematik, Englisch oder Naturwissenschaften zu spezialisieren.
  • Grundschullehrer sind mäßig gefragt. Es kann sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, Arbeit zu finden, aber es sollte nicht extrem schwierig sein.
Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 4

Schritt 4. Wählen Sie ein Sekundarschulprogramm, um die High School zu unterrichten

Um 14- bis 18-jährige Schüler zu unterrichten, streben Sie einen Sekundarschulabschluss an. Lehrer, die mit älteren Schülern arbeiten, vertiefen ihre jeweiligen Fächer. Zum Beispiel kann ein Mathematiklehrer fortgeschrittene Algebra oder geometrische Beweise unterrichten. Diese Zertifizierungen sind nach dem Lehrstoff organisiert, den Sie unterrichten dürfen.

  • Die schwierigsten Bereiche, in denen Lehrkräfte für Sekundarschulen zu finden sind, sind Musik, Kunst, Englisch, Geschichte und Sport.
  • Die einfachsten Studienfächer sind Mathematik, Naturwissenschaften und ESL (Englisch als Zweitsprache). ESL-Zertifikate sind in der Regel eine optionale Bestätigung für Englischlehrer, weshalb Englischlehrer ohne ESL-Bestätigung es normalerweise schwerer haben, Arbeit zu finden.
  • In einigen Regionen können Sie mit dem Sekundarschulabschluss die 6. bis 12. Klasse (11- bis 18-jährige Schüler) unterrichten.

Warnung:

Wenn Sie keinen Bachelor-Abschluss in dem Fach haben, das Sie unterrichten möchten, wird es extrem schwierig sein, sich zertifizieren zu lassen. Wenn Sie beispielsweise einen englischen Abschluss haben, aber Mathematik unterrichten möchten, benötigen Sie möglicherweise viel zusätzliche Bildung und bestehen möglicherweise die Zertifizierungsprüfungen nicht.

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 5

Schritt 5. Gehen Sie in die Sonderpädagogik, um mit Schülern mit Behinderungen zu arbeiten

Sonderpädagogen arbeiten mit Schülern mit Behinderungen, um sicherzustellen, dass ihre individuellen Lernbedürfnisse erfüllt werden. An einigen Schulen arbeiten Sonderpädagogen mit Lehrkräften für Allgemeinbildung zusammen, um bestimmte Schülergruppen zu unterstützen. Gehen Sie in die Sonderpädagogik, wenn Sie mit kleineren Schülergruppen arbeiten und verschiedene Unterrichtsstile anwenden möchten.

  • In einigen Regionen können Sonderpädagogen mit jeder Altersgruppe arbeiten. In anderen Staaten werden Sonderschulzeugnisse wie andere Zeugnisse nach Alter unterteilt.
  • In den Vereinigten Staaten können Sie eine Sonderschulbescheinigung für Ihre Standardzertifizierung erhalten, damit Sie Klassenzimmer mit einer großen Anzahl von Schülern mit Behinderungen unterrichten können.
  • Sonderpädagogen haben es wohl am einfachsten, Arbeit zu finden, da sie sehr gefragt sind und Schulen normalerweise gesetzlich verpflichtet sind, eine große Anzahl von ihnen einzustellen.

Methode 2 von 4: Bildung studieren und qualifizieren

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 6

Schritt 1. Nehmen Sie an einem Bachelor-Programm teil, wenn Sie noch nie ein College besucht haben

Sie können nicht an einer Schule unterrichten, wenn Sie noch nie an einer akkreditierten 4-Jahres-Universität abgeschlossen haben. Bewerben Sie sich für ein College in Ihrer Nähe, das über ein Bildungszertifizierungsprogramm verfügt. Hauptfach Früherziehung, Mittelschulbildung oder Sekundarschulbildung, basierend auf Ihrem gewählten Zertifizierungspfad.

  • Die meisten Colleges haben ein Zertifizierungsprogramm für Lehrer, das in den Lehrplan integriert ist. Im Hauptfach Frühpädagogik absolvieren Sie beispielsweise Ihre studentische Lehre noch während der Schulzeit und schließen mit dem Lehrdiplom ab.
  • Es dauert 4 Jahre, um ein Bachelor-Programm zu absolvieren. Es kostet ungefähr 5.000 bis 30.000 US-Dollar pro Jahr, je nachdem, wo Sie leben.
  • An einer Volkshochschule können Sie kein Lehrdiplom erwerben.
  • Der Zertifizierungsprozess beginnt etwa 6 Monate vor dem Abschluss. Sie werden Testergebnisse, Transkripte, Empfehlungsschreiben und Nachweise über die Lehrtätigkeit der Schüler bei dem Staat oder der Region, in der Sie leben, einreichen, um sich zertifizieren zu lassen.
Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 7

Schritt 2. Holen Sie sich einen Abschluss in Pädagogik, wenn Sie bereits einen Bachelor abgeschlossen haben

Wenn Sie bereits einen Bachelor-Abschluss haben und eine gründliche pädagogische Ausbildung erhalten möchten, besuchen Sie die Graduiertenschule. Suchen Sie nach einem Graduiertenprogramm an einer Universität in Ihrer Nähe und bewerben Sie sich, indem Sie Ihre Zeugnisse, Testergebnisse und Ihre Bewerbung einsenden. Melden Sie sich für ein Programm an, das für die von Ihnen gewählte Zertifizierungsart spezifisch ist.

  • Sie müssen den SAT wiederholen oder eine Aufnahmeprüfung ablegen, wenn Sie in den Vereinigten Staaten leben und Ihr Studium vor mehr als 6 Jahren abgeschlossen haben.
  • Die Graduiertenschule dauert 2 Jahre und kostet etwa 10.000 bis 25.000 US-Dollar pro Jahr.
  • Lehrer mit Hochschulabschluss verdienen mehr Geld als ihre Kollegen ohne Hochschulabschluss. Außerdem haben sie es leichter, offene Lehrstellen zu finden.
Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 8

Schritt 3. Geben Sie ein alternatives Zertifizierungsprogramm für eine schnellere Zertifizierung ein

Alternative Zertifizierungsprogramme sind 4-12-monatige Programme, die Lehrer schnell zertifizieren. Einige werden von privaten Unternehmen betrieben, aber die meisten finden an öffentlichen Universitäten statt, obwohl Sie keinen höheren Abschluss haben. Beantragen Sie eine alternative Zertifizierung in Ihrem Bereich, um schnell zertifiziert zu werden oder wenn Sie bereits einen Bachelor-Abschluss haben, der sich nicht in der Ausbildung befindet.

  • Alternative Zertifizierungsklassen sind extrem streng, da sie viele Informationen in einen kürzeren Zeitraum packen, aber sie sind immer noch nicht so gründlich wie ein 4- oder 2-Jahres-Programm.
  • Alternative Zertifizierungsklassen kosten in der Regel 500-10.000 US-Dollar.

Spitze:

Schulen bevorzugen im Allgemeinen die Einstellung von Bewerbern, die durch Graduate- und Undergraduate-Programme zertifiziert sind. Dies kann keine Rolle spielen, wenn Ihre Zertifizierung sehr gefragt ist, aber dies kann Ihre Jobaussichten beeinträchtigen, wenn Sie in einem wettbewerbsorientierten Bereich wie Geschichts-, Kunst- oder Englischlehrern tätig sind.

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 9

Schritt 4. Wenden Sie sich an Ihren Zertifizierungsberater, um das Protokoll an Ihrem Wohnort zu befolgen

Der Zertifizierungsprozess ist je nach Wohnort unterschiedlich. Jeder Staat verlangt unterschiedliche Materialien für die Zertifizierung. Darüber hinaus können die gesetzlichen Vorgaben für sich genommen recht verwirrend sein, da viele Richtlinien schwer zu verstehen und zu interpretieren sind. Treffen Sie sich regelmäßig mit Ihrem College- oder Programmberater, um den Bewerbungsprozess zu besprechen.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Zertifizierungsprozess nicht sofort Sinn macht. Zertifizierungsprogramme führen Sie durch alles, was Sie tun müssen

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 10

Schritt 5. Nehmen Sie an Ihren Kursen teil und schließen Sie die Kursarbeit ab

Egal, ob Sie sich in einem Bachelor-, Master- oder Alternativprogramm befinden, erscheinen Sie zu jedem Kurs und machen Sie sich sorgfältig Notizen. Studieren Sie die verschiedenen Pädagogiken und Lerntheorien und erledigen Sie jede Leseaufgabe. Nehmen Sie am Unterricht teil, stellen Sie Fragen und geben Sie Ihre Aufsätze ab, um sicherzustellen, dass Sie alles über Ihre neue Karriere erfahren.

  • Pädagogik ist ein schickes Wort für Bildungsphilosophie. Es ist wichtig, die wichtigsten pädagogischen Theorien zu verstehen, um in Ihren zukünftigen Interviews auf Fragen zu antworten und verschiedene Strategien im Unterricht anzuwenden.
  • Sie werden auch lernen, wie Sie Unterrichtspläne schreiben, Einheitenpläne erstellen, ein Klassenzimmer verwalten und das Lernen der Schüler durch Tests, Diskussionen und Fähigkeitsprüfungen bewerten.
Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 11

Schritt 6. Vervollständigen Sie Ihre Felderfahrung, indem Sie erfahrene Lehrer beobachten

Während Sie am Unterricht teilnehmen und Klassenarbeiten abschließen, müssen Sie wahrscheinlich Felderfahrungen sammeln. Ihr Lehrer weist Sie an, erfahrenen Lehrern während des Schultages zu folgen, damit Sie sehen können, wie Meisterpädagogen unterrichten. Bitten Sie die Lehrkraft nach jeder Beobachtung, das Dokument zu unterschreiben, das belegt, dass Sie sie beobachtet haben, und Fragen Sie zu ihrer Unterrichtsstrategie und ihrem Ansatz zum Klassenmanagement.

  • Je nachdem, wo Sie leben, müssen Sie 15-100 Stunden Felderfahrung absolvieren.
  • Bewahren Sie Ihre Felderfahrungsdokumentation auf. Sie werden es dem Staat bei der Beantragung der Zertifizierung vorlegen.
Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 12

Schritt 7. Bestehen Sie Ihre unabhängigen Prüfungen, um sich für die Zertifizierung zu qualifizieren

Führen Sie Ihre zertifizierungsspezifischen Prüfungen mindestens 3 Monate vor der Einreichung Ihres Zertifizierungsportfolios in einer privaten Prüfeinrichtung durch. Diese Prüfungen testen Ihr Wissen über das Fach, die Lehrtheorien und die allgemeinen akademischen Fähigkeiten. Diese Prüfungen unterscheiden sich je nach Ihrem Wohnort, der Zertifizierung, die Sie erwerben, Ihrem höchsten Abschluss und Ihren SAT-Ergebnissen.

  • In den Vereinigten Staaten müssen Sie möglicherweise den Allgemeinen Eignungstest ablegen, der Ihr Wissen in einer Vielzahl von Fächern misst. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise Ihre mathematischen Fähigkeiten auffrischen müssen, auch wenn Sie Fremdsprachenlehrer werden.
  • Die Anzahl und Art der Tests, die Sie ablegen müssen, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Seien Sie also nicht verärgert oder besorgt, wenn Ihre Klassenkameraden verschiedene Tests ablegen müssen.
  • Ihr Lehrer oder Berater hilft Ihnen bei der Anmeldung zu diesen Prüfungen, die jedoch außerhalb des Unterrichts in einer privaten Testeinrichtung abgelegt werden müssen.
  • Bewahren Sie eine Kopie Ihres Testergebnisses auf. Sie müssen es möglicherweise in Ihre Unterlagen aufnehmen, wenn Sie die Zertifizierung beantragen. Die Testeinrichtung schickt es jedoch oft für Sie an das Board of Education.

Methode 3 von 4: Abschluss Ihrer Schülerlehre und -zertifizierung

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 13

Schritt 1. Lassen Sie sich von Ihrem Lehrprogramm mit einem Mentor zusammenbringen

Wenn Sie in Ihrem Programm noch etwa 6 Monate Zeit haben, werden Sie im Rahmen Ihres Zertifizierungsprogramms einem Mentor-Lehrer für den Schülerunterricht zugewiesen. Senden Sie nach der Zuweisung eine E-Mail an Ihren Mentor-Lehrer, in der Sie sich vorstellen und Ihre Begeisterung für Ihre neue Aufgabe zum Ausdruck bringen. Fragen Sie sie, wann sie sich zusammensetzen und den Beginn Ihrer studentischen Lehre besprechen möchten.

  • Sie können möglicherweise eine Präferenz für eine bestimmte Schule oder einen bestimmten Lehrer angeben, die Sie während Ihrer Praxiserfahrung beobachtet haben, aber Sie können keinen Schülerunterrichtsauftrag auswählen oder sich selbst für einen anmelden.
  • Mentor-Lehrer haben eine Menge Kontrolle darüber, wie dieser Prozess aussehen wird. Stellen Sie ihnen also Fragen, wann Sie mit dem Unterrichten beginnen, welche Art von Material Sie vorbereiten sollten und wann Sie die volle Kontrolle über den Unterricht übernehmen.

Spitze:

Seien Sie nicht nervös wegen Ihrer Beziehung zu Ihrem Mentor-Lehrer. Sie werden sich freuen, eine Pause von ihrem Standardunterricht zu bekommen, und Mentoren sind Veteranen, die in der Vergangenheit mit Tonnen von Lehramtsstudenten zusammengearbeitet haben. Darüber hinaus schätzen sie möglicherweise die Möglichkeit, mit jemandem zusammenzuarbeiten, der wahrscheinlich näher an ihrem Alter ist, da Sie sich beruflich verändern!

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 14

Schritt 2. Beobachten Sie den Unterricht Ihres Mentors und stellen Sie Fragen

Zu Beginn des studentischen Unterrichts beobachten Sie den Mentor-Lehrer, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie er seinen Unterricht gestaltet. Achten Sie darauf, wie sie die Anwesenheit aufnehmen, Diskussionen strukturieren und mit studentischen Ausbrüchen umgehen. Stellen Sie während Ihrer unabhängigen Treffen Fragen, um herauszufinden, warum ihre Klassen so aussehen, wie sie es tun. Dieser Beobachtungszeitraum wird wahrscheinlich 1-2 Wochen dauern.

  • Einige Mentor-Lehrer werden dich direkt in die Dinge hineinwerfen und dich an deinem ersten Tag die Klasse leiten lassen. Wenn Sie sich damit unwohl fühlen, ist es nicht falsch, ein paar Tage lang zuzusehen.
  • Ihr Ziel sollte es, zumindest zu Beginn, sein, die Struktur Ihres Kurses identisch mit der Art und Weise zu halten, wie Ihr Mentor die Dinge tut. Es ist für Studenten extrem schwer, sich ohne Erklärung oder Übung an neue Strukturen anzupassen, und es kann einige Wochen dauern, bis sie sich an Sie gewöhnt haben.
Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 15

Schritt 3. Übernehmen Sie für den Mentor-Lehrer und leiten Sie die Klasse für 3-4 Monate

Sobald Sie den Lehrer einige Zeit beobachtet haben, übernehmen Sie für den Mentor-Lehrer. Führen Sie den Kurs durch, nehmen Sie die Anwesenheit entgegen, vergeben Sie Hausaufgaben und entwickeln Sie Ihre Unterrichtspläne. Führen Sie den Unterricht des Mentors für 3-4 Monate durch, um den Unterrichtsprozess der Schüler abzuschließen.

  • Ihr Mentor kann Sie beim Unterrichten beobachten, um Feedback zu geben, aber er wird den Raum wahrscheinlich nach ein paar Wochen verlassen, damit Sie sich an den eigenständigen Unterricht gewöhnen können.
  • Wenn Sie sich im Rahmen Ihrer Zertifizierung beim Unterrichten filmen müssen, stellen Sie sicher, dass die Eltern der Schüler eine Verzichtserklärung unterschreiben.
  • Schülerlehre ist keine „Fake“- oder „Praxis“-Lehre. Sie werden buchstäblich der Vollzeitlehrer. Sie vergeben Noten, treffen sich mit den Eltern und unterschreiben Zeugnisse.
Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 16

Schritt 4. Erhalten Sie Empfehlungsschreiben von Ihrem Mentor und Programm

Um nachzuweisen, dass Sie die erforderliche Ausbildung abgeschlossen haben, holen Sie sich ein Empfehlungsschreiben von Ihrer Schule oder Zertifizierungsklasse. Holen Sie sich dann von Ihrem Mentor-Lehrer ein Genehmigungsschreiben, um nachzuweisen, dass Sie die Schülerlehre erfolgreich abgeschlossen haben.

In den USA benötigen Sie normalerweise kein Empfehlungsschreiben Ihrer Schule oder Ihres Zertifizierungsprogramms. Sie senden die Dokumentation, dass Sie das Programm für Sie abgeschlossen haben

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 17

Schritt 5. Senden Sie Ihr Zertifizierungsportfolio nach der studentischen Lehre an den Staat

Dieser Prozess ist je nach Wohnort und Zertifizierung unterschiedlich, aber Sie werden Ihr Portfolio am Ende der studentischen Lehre einreichen. Sammeln Sie die Empfehlungsschreiben Ihres Mentors und Ihres Zertifizierungsprogramms. Fügen Sie Ihre Testergebnisse, Transkripte und alle zusätzlichen Dokumente hinzu, die Sie hinzufügen müssen. Laden Sie Ihre Materialien entweder in das Lizenzportal Ihres Bundesstaates hoch oder senden Sie das Portfolio per Post an Ihre Bildungsbehörde.

  • In fast jeder Region müssen Sie Ihr Portfolio auf ein Online-Portal hochladen. Das gängigste Portal in den USA ist edTPA, das in 18 Bundesstaaten für die Zertifizierung verwendet wird.
  • Es kann 1-16 Wochen dauern, bis Sie erfahren, ob Sie zertifiziert sind oder nicht.
  • Wenn Ihr Portfolio abgelehnt wird, erklärt der Staat oder die Zertifizierungsstelle, was behoben werden muss. Normalerweise können Sie ein Portfolio 2-3 Mal erneut hochladen, bevor Sie den Zertifizierungsprozess wiederholen müssen.

Methode 4 von 4: Vermarkten Sie sich in Ihrer neuen Karriere

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 18

Schritt 1. Erstellen Sie einen Lebenslauf, der Ihre bisherigen Erfahrungen hervorhebt

Fügen Sie in Ihrem Lehrlebenslauf Ihre Zertifizierung oben auf der Seite unter Ihrem Namen und Ihren Kontaktdaten ein. Listen Sie im Abschnitt für Berufserfahrung die Fähigkeiten aus Ihrem vorherigen Job auf, die sich auf das Lehren übertragen lassen. Management, Qualitätskontrolle und Organisation sind hervorragende Fähigkeiten, wenn es darum geht, Schulen anzusprechen und Ihre Erfahrungen zu präsentieren.

  • Fügen Sie alle Beispiele hinzu, in denen Sie Kollegen oder Kunden in Ihrer vorherigen Tätigkeit unterrichtet haben. Etwas so Einfaches wie die Durchführung einer beruflichen Weiterbildung ist eine gute Ergänzung für einen Lehrlebenslauf.
  • Wenn Sie beispielsweise Buchhalter waren, ist die Aussage, dass Sie „komplexe mathematische Probleme gelöst haben, um sicherzustellen, dass die Konten ausgeglichen sind“, und „mehrere Konten verwaltet“eine großartige Möglichkeit, um Auftraggeber und Personalverantwortliche anzusprechen.

Spitze:

Normalerweise ist es im späten Frühjahr und Frühsommer einfacher, Lehrstellen zu finden, wenn Lehrer ausscheiden oder in den Ruhestand gehen. Eine andere gute Zeit für die Arbeitssuche sind die Winterferien, wenn viele Lehrer aufhören, um auf andere Schulen zu gehen.

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 19

Schritt 2. Wählen Sie eine Schulart, für die Sie sich gemäß Ihren Präferenzen bewerben möchten

In den meisten Ländern gibt es 3 verschiedene Schultypen: öffentliche Schulen, Privatschulen und Charterschulen. Öffentliche Schulen zahlen normalerweise mehr Geld, aber Sie haben nicht so viel Freiheit bei dem, was Sie unterrichten. Privatschulen zahlen weniger, überlassen es aber den Lehrern, was sie wollen. Charters liegen irgendwo in der Mitte, aber einige von ihnen haben einzigartige Missionen oder Ziele.

  • Bewerben Sie sich an einer öffentlichen Schule, wenn Sie in einer typischen Schule beginnen möchten. Öffentliche Schulen stehen in der Regel Schülern aus der Gegend offen und ermöglichen es Ihnen, Erfahrungen mit einer Vielzahl von Schülern mit unterschiedlichem Hintergrund zu sammeln. Öffentliche Schulen neigen dazu, Lehrern das meiste Geld zu zahlen, auch wenn sie sich in einkommensschwachen Gegenden befinden.
  • Charterschulen werden öffentlich finanziert, aber privat geführt. Sie neigen dazu, von Schule zu Schule viel Abwechslung zu haben. Einige Chartas konzentrieren sich auf Studentengruppen mit hohem Bedarf, während andere Chartas sehr streng sind. Charters zahlen in der Regel mehr als Privatschulen, aber weniger als öffentliche Schulen.
  • Suchen Sie nach Positionen an einer Privatschule, wenn Sie bestimmte Werte haben oder mehr Freiheit wünschen. Privatschulen haben in der Regel religiöse Komponenten oder akademische Standards, die an anderen Schulen nicht existieren. Sie zahlen nicht so viel wie Charterschulen oder öffentliche Schulen – auch wenn die Studiengebühren teuer sind –, aber Lehrer an Privatschulen haben in der Regel mehr Freiheit, was und wie sie unterrichten.
Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 20

Schritt 3. Fragen Sie Ihre Schule oder Ihr Zertifizierungsprogramm nach Leads für offene Stellen

Um mit der Suche nach Arbeit zu beginnen, fragen Sie Ihr Zertifizierungsprogramm, ob es Hinweise auf nahe gelegene Lehrstellen gibt. Die meisten Programme helfen Ihnen bei Vorstellungsgesprächen und viele Programme veranstalten Jobmessen für Absolventen. Gehen Sie zu Jobmessen und wenden Sie sich an Einstellungsmanager, um offene Stellen zu besprechen und alle Hinweise zu verfolgen, die Ihnen Ihr Programm gibt.

Viele der Professoren in kollegialen Bildungsprogrammen unterrichteten in der Ober- oder Grundschule. Fragen Sie Ihre alten Lehrer, ob sie offene Stellen kennen, die zu Ihnen passen könnten

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 21

Schritt 4. Suchen Sie online nach Schulen, die in Ihrer Nähe einstellen, und bewerben Sie sich

Bewerben Sie sich bei Schulen mit offenen Stellen, die Ihrer Zertifizierung entsprechen und Sie ansprechen. Lesen Sie das Leitbild jeder potenziellen Schule, um festzustellen, welche Art von Lernumgebung sie schätzen und ob Sie zu Ihnen passen oder nicht. Um sich auf eine Stelle zu bewerben, reichen Sie Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben und einen Nachweis Ihrer Zertifizierung bei der Schule ein.

In den USA finden Sie viele offene Lehrstellen bei Indeed (https://www.indeed.com/) und Glassdoor (https://www.glassdoor.com/index.htm)

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 22

Schritt 5. Verbinden Sie Ihre bisherige Arbeitserfahrung mit der Vermittlung von Fähigkeiten in Ihrem Vorstellungsgespräch

Verbinden Sie in Vorstellungsgesprächen Ihre bisherigen Erfahrungen so gut wie möglich mit den Lehrfähigkeiten. Erklären Sie, wie sich Managementfähigkeiten auf das Klassenzimmermanagement übertragen und wie sich Ihre Interaktionen mit Kunden auf Interaktionen mit Schülern übertragen lassen. Wie Sie dies tun, hängt stark von Ihrer vorherigen Tätigkeit ab. Wählen Sie also im Voraus 3-4 Fähigkeiten aus, die Sie in Ihrem Vorstellungsgespräch besprechen können.

  • Bei jedem Vorstellungsgespräch werden Sie gefragt: „Warum haben Sie Ihren alten Beruf aufgegeben, um Lehrer zu werden?“Bereiten Sie im Voraus eine sinnvolle Antwort auf diese Frage vor, um sicherzustellen, dass Sie nicht abgeworfen werden. Dies ist eine wichtige Frage für Schulen, da Ihre Werte und Überzeugungen mit der Mission der Schule übereinstimmen müssen, wenn Sie dort arbeiten möchten.
  • Auch wenn Sie ein Lieferfahrer waren, erklären Sie Ihre bisherigen Erfahrungen mit der Vorbereitung auf lange Arbeitszeiten, Konzentration und Erfüllung der Arbeitsanforderungen. Es gibt immer eine Verbindung, die man herstellen kann, auch wenn sie zunächst nicht ganz offensichtlich ist.
Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 23

Schritt 6. Betonen Sie den Wert der Einstellung eines älteren Lehrers mit weniger Erfahrung

Da dies Ihre zweite Karriere ist, sind Sie wahrscheinlich viel älter als neuere Lehrer und weniger erfahren als ältere Lehrer. Weisen Sie darauf hin, dass jüngere Lehrer nicht die Lebenserfahrung haben, um in schwierigen Situationen cool zu bleiben, während ältere Lehrer möglicherweise schlechte Angewohnheiten entwickelt haben. Schulen neigen dazu, neue Lehrer so zu gestalten, dass sie ihrer Mission und Kultur entsprechen. Spielen Sie also Ihren Mangel an Erfahrung als Vorteil aus!

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Schulen Sie ablehnen. Es kann 6-12 Monate dauern, um eine Vollzeitstelle zu finden

Lehrer werden als zweiter Karriereschritt 24

Schritt 7. Schließen Sie Ihre Demonstrationsstunde ab und seien Sie zuversichtlich

Wenn Ihr Vorstellungsgespräch gut verläuft, werden Sie gebeten, eine Demonstrationsstunde zu absolvieren. Eine Demonstration ist eine 10-50-minütige Lektion, die Sie mit den Schülern absolvieren, um dem Schulleiter und dem Lehrstuhlinhaber zu zeigen, dass Sie ein Klassenzimmer verwalten können. Bereiten Sie eine Lektion mit fortgeschrittenem Material vor, um zu zeigen, dass Sie Ihr Fach gut kennen. Seien Sie freundlich, aber selbstbewusst zu den Schülern, um zu zeigen, dass Sie die Kinder respektieren, aber nicht herumgeschubst werden.

  • Als weniger erfahrener Kandidat werden der Schulleiter und der Abteilungsleiter am meisten daran interessiert sein zu sehen, wie Sie mit Kindern umgehen. Achten Sie darauf, wie Sie mit den Schülern sprechen, und seien Sie immer fair, wenn Sie mit Kindern arbeiten können.
  • Wenn Ihre Demonstrationsstunde gut verläuft, wird Ihnen ein Job angeboten!
  • Wenn Ihnen nach Ihrer Demonstrationsstunde keine Stelle angeboten wird, fragen Sie den Schulleiter und den Abteilungsleiter, was Sie besser hätten tun können, um aussagekräftiges Feedback zu erhalten.

Tipps

  • Je nachdem, wo du wohnst, kannst du vielleicht 1-3 Jahre lang ohne Zertifizierung unterrichten, aber du wirst nicht so viel Geld verdienen wie ein zertifizierter Lehrer und du musst den Zertifizierungsprozess während deiner Schulzeit beginnen, was hart sein kann.
  • In der Regel müssen Sie Ihre Lehrbefähigung alle 3-5 Jahre erneuern.
  • In den USA ist Teach for America eine beliebte Wahl für alternative Zertifizierungen. Nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erworben haben, können Sie sich für Teach for America anmelden. Sie werden Sie sofort in eine Schule mit hohem Bedarf bringen, um eine vakante Position zu besetzen. Sie werden Vollzeit unterrichten, während Sie Nachtkurse besuchen, um sich zertifizieren zu lassen, und erhalten ein kleines Stipendium, wenn Sie das Programm abschließen.

Beliebt nach Thema