So übertragen Sie Hochschulen (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So übertragen Sie Hochschulen (mit Bildern)
So übertragen Sie Hochschulen (mit Bildern)
Anonim

Der Transfer von Hochschulen kann eine entmutigende Aufgabe sein, aber wenn Sie mit den richtigen Leuten sprechen, können Sie den Prozess für sich selbst viel einfacher machen. Sobald Sie feststellen, dass Ihr aktuelles College nichts für Sie ist, schauen Sie sich andere Colleges an. Je früher Sie mit dem Verfahren beginnen, desto stärker ist Ihre Bewerbung. Wenn Sie mit dem Übertragungsverfahren eher früher als später beginnen, können Sie auch Ihre Noten und die Klassen, die an das College übertragen werden, priorisieren.

Schritte

Teil 1 von 4: Entscheidung für eine Übertragung

Finden Sie Ihre Berufung Schritt 9

Schritt 1. Ermitteln Sie, warum Sie übertragen möchten

Ihre Gründe für einen Wechsel hängen von Ihren Bedürfnissen und Zielen ab. Setzen Sie sich und fragen Sie sich, warum Sie umsteigen möchten. Wenn Ihre aktuelle Schule kein starkes Programm in Ihrem Interessengebiet hat oder Ihre Studien- und Lebenshaltungskosten zu hoch sind, kann ein Wechsel eine gute Idee sein. Oder vielleicht entspricht die Schule nicht Ihren sozialen oder akademischen Erwartungen.

Vermeide es, auf eine andere Schule zu wechseln, nur weil du Heimweh verspürst oder deinen romantischen Partner vermisst. Wenn dies Ihre Hauptgründe sind, sollten Sie Ihre Entscheidung für einen Wechsel überdenken

Haben Sie ein gutes Vorstellungsgespräch Schritt 1

Schritt 2. Schreiben Sie eine Liste dessen auf, was Sie in einer Schule wollen

Suchen Sie nach 2 bis 3 Schulen, die Ihren Kriterien entsprechen. Sehen Sie sich die Websites und Veröffentlichungen der Hochschulen an. Während einige Schulen Ratschläge zum Transfer anbieten, können andere dies nicht tun. Wenn dies nicht der Fall ist, ist die Schule möglicherweise keine transferfreundliche Schule, was den Einstieg erschwert. Schränken Sie Ihre Liste auf 1 oder 2 Schulen ein.

  • Untersuchen Sie bei der Suche nach Hochschulen deren Kosten, Transferrate, ob sie einen Studiengang in Ihrem Interessengebiet anbieten, sowie das akademische und soziale Umfeld der Hochschule.
  • Aufgrund des Zulassungsverfahrens müssen Sie in der Regel mindestens ein ganzes Semester warten, bevor Sie Ihre neue Schule besuchen können.
Schreiben Sie einen Förderantrag Schritt 22

Schritt 3. Senden Sie eine E-Mail an Ihren aktuellen akademischen Berater, um ein Treffen zu vereinbaren

Teilen Sie Ihrem Berater während des Treffens mit, dass Sie wechseln möchten und warum. Sagen Sie ihnen, an welche Schulen Sie wechseln möchten. Auf diese Weise können sie Ihnen genauere Informationen darüber geben, welche Credits übertragen werden und welche nicht.

Fragen Sie außerdem Ihren Berater, mit wem Sie in den Zulassungs-, Immatrikulations- und Stipendienbüros Ihrer Transferhochschulen wie einen Transfer Admissions Counselor sprechen sollten

Teil 2 von 4: Verbessern Sie Ihre Akzeptanzchancen

Werden Sie Senator Schritt 5

Schritt 1. Nehmen Sie an Kursen teil, die auf Ihre Zielhochschulen übertragen werden

Arbeiten Sie mit Ihrem Berater zusammen, um zu sehen, welche Credits auf Ihre Zielhochschulen übertragen werden. Konzentrieren Sie sich auf diese Kurse. Auf diese Weise können Sie vermeiden, dass Sie den Unterricht wiederholen müssen.

Es ist in Ordnung, wenn Sie eine oder zwei Klassen belegen müssen, die nicht übertragen werden

Holen Sie sich ein volles Stipendium Schritt 10

Schritt 2. Machen Sie gute Noten in Ihren Klassen

Bei der Übertragung hat Ihr aktueller GPA normalerweise mehr Gewicht als Ihre High-School-GPA- und SAT/ACT-Ergebnisse. Konzentrieren Sie sich darauf, gute Noten zu bekommen, während Sie Ihren Transfer planen.

Denken Sie daran, dass sich die Schulen umso weniger um Ihre SAT/ACT-Ergebnisse und den High-School-GPA kümmern, je länger Sie auf dem College sind

Ohne Geld zum College gehen Schritt 8

Schritt 3. Lernen Sie Ihre Professoren kennen

Auf diese Weise werden sie zu Beginn Ihrer Bewerbung eher bereit sein, Ihnen ein Empfehlungsschreiben zu schreiben. Die Teilnahme an Klassendiskussionen ist eine großartige Möglichkeit für Ihren Professor, sich mit Ihrem Namen und Ihrem Gesicht vertraut zu machen. Besuchen Sie außerdem Ihre Professoren während ihrer Sprechzeiten, um Fragen zu den Inhalten und schwierigen Konzepten zu stellen.

Ihre Professoren nach ihrer Forschung zu fragen, ist auch eine gute Möglichkeit, ein Gespräch mit ihnen zu beginnen, um sie besser kennenzulernen

Teil 3 von 4: Die Colleges untersuchen

Wählen Sie eine Personalvermittlung Schritt 11

Schritt 1. Vereinbaren Sie ein Treffen mit einem Berater für die Transferzulassung

Sie können entweder ein Telefon-Meeting oder ein persönliches Meeting einrichten. Fragen Sie den Berater nach Bewerbungsunterlagen und -fristen, Annahmequoten für Transferstudierende, Leistungsstipendien und welche Ihrer Kurse transferiert werden. Erstellen Sie mit dem Berater einen vorläufigen Transferplan. So können Sie sicherstellen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

  • Bringen Sie Ihr Transcript mit oder senden Sie es rechtzeitig vor dem Meeting an die Hochschule.
  • Wenn Ihre Zielhochschulen keinen Berater für die Zulassung zum Transfer haben, vereinbaren Sie ein Treffen mit einem Zulassungsberater für Bachelor-Studiengänge.
Raus aus den Schulden Schritt 10

Schritt 2. Sprechen Sie mit dem Finanzhilfebüro, wenn Sie planen, eine Finanzhilfe zu erhalten

Da die finanzielle Unterstützung für den Transfer von Schülern anders gehandhabt wird, sprechen Sie mit dem Büro über den Ablauf des Verfahrens und die Fristen der Schule für die finanzielle Unterstützung. Wenn Sie feststellen, dass die Hochschule Transferstudenten nicht viel finanzielle Unterstützung bietet, sollten Sie eine andere Hochschule in Betracht ziehen.

Erreiche die Massen Schritt 3

Schritt 3. Nehmen Sie an einer Open-House-Veranstaltung teil

Open-House-Veranstaltungen finden in der Regel ein- bis zweimal im Jahr auf dem Campus statt. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich mit aktuellen Studenten und Dozenten zu treffen und mit ihnen zu sprechen. Versuchen Sie, Ihren persönlichen Besuch auf dem Campus um diese Daten herum zu planen.

Ohne Geld zum College gehen Schritt 6

Schritt 4. Planen Sie eine Campus-Tour, wenn Sie nicht an einer Open-House-Veranstaltung teilnehmen können

Versuchen Sie, die Hochschulen mindestens einmal persönlich zu besuchen. Wenden Sie sich vor dem Besuch der Hochschulen an die Zulassungsstelle, um eine Campusführung zu vereinbaren. Bei einem Rundgang durch das College können Sie den Campus erkunden, um zu sehen, ob das College die richtige Wahl ist.

Wenn Sie nicht das Geld oder die Zeit haben, die Colleges persönlich zu besuchen, prüfen Sie, ob die Schulen eine virtuelle Tour anbieten

Helfen Sie mit, die Umwelt zu retten Schritt 23

Schritt 5. Sehen Sie sich die lokale Community an

Die Chancen stehen gut, dass Sie nicht Ihre ganze Zeit auf dem Campus verbringen werden. Stellen Sie sicher, dass die Stadt, in der sich die Colleges befinden, eine ist, in der Sie sich wohlfühlen. Fahren Sie durch die Stadt, um die Gegend zu erkunden. Halten Sie in einem lokalen Café oder Restaurant an, um ein Gefühl für die Umgebung zu bekommen.

Wenn Sie keine Zeit haben, durch die Stadt zu fahren, suchen Sie im Internet nach Informationen über die Stadt

Teil 4 von 4: Ihre Bewerbung einreichen

Akte für Notverwahrung Schritt 14

Schritt 1. Erhalten Sie Empfehlungsschreiben von Ihren derzeitigen Professoren

Die meisten Hochschulen verlangen von Transferstudenten mindestens 1 Empfehlungsschreiben von einem Professor. Senden Sie so schnell wie möglich eine E-Mail an die Professoren der Kurse, in denen Sie gut abgeschnitten haben. Prüfen Sie, ob sie bereit sind, ein Empfehlungsschreiben für Sie zu schreiben.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn sie Ihnen keinen Brief schreiben. Manche Professoren haben einfach keine Zeit. Wechseln Sie stattdessen zum nächsten Professor

Helfen Sie mit, die Umwelt zu retten Schritt 56

Schritt 2. Schreiben Sie ein positives persönliches Statement

Vermeiden Sie in Ihrer Aussage, etwas Negatives über Ihr aktuelles College zu sagen. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf positive Gründe für Ihren Wechsel, wie zum Beispiel ein großartiges Programm in Ihrem Interessengebiet. Geben Sie klar an, was Sie akademisch, beruflich und gesellschaftlich erreichen möchten, indem Sie die Schule besuchen. Verwenden Sie durchweg einen professionellen und dennoch enthusiastischen Ton.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie genaue Angaben darüber machen, warum Sie an die Schule wechseln möchten. Nennen Sie beispielsweise einen Professor, mit dem Sie in Ihrem Interessengebiet zusammenarbeiten möchten, oder ein Labor, das Ihnen die Entwicklung Ihrer Forschung ermöglicht.
  • Schreiben Sie zum Beispiel: "Mein berufliches und akademisches Interesse gilt der sozialpsychologischen Forschung, insbesondere den Auswirkungen von Stereotypen auf die Testleistung. Durch den Besuch der Ohio University kann ich meine Forschung im renommierten Forschungslabor der Psychologieabteilung weiterentwickeln."
Bewerben Sie sich für eine Promotion in den USA Schritt 12

Schritt 3. Sammeln Sie Ihre Transkripte und SAT/ACT-Ergebnisse

Sie müssen ein offizielles Zeugnis Ihrer aktuellen Hochschule und ggf. Ihres Gymnasiums einreichen. Lassen Sie Ihr College und Ihre High School Ihren zukünftigen Colleges Ihre offiziellen Zeugnisse schicken. Senden Sie auch Ihre offiziellen SAT/ACT-Ergebnisse an Ihre zukünftigen Colleges.

Verwenden Sie dieselben SAT/ACT-Ergebnisse, mit denen Sie sich an Ihrem aktuellen College beworben haben

Eine Marke einreichen Schritt 23

Schritt 4. Erstellen Sie ein Online-Zulassungskonto

Die meisten College-Bewerbungen werden elektronisch online eingereicht. Dies erfordert, dass die Studierenden ein Online-Konto bei der Hochschule erstellen. Erstellen Sie das Konto und machen Sie sich mit den Funktionen des Kontos vertraut. So haben Sie bei der Einreichung Ihrer Bewerbung keine Probleme damit, sie herauszufinden.

Erstellen einer Vollmacht Schritt 2

Schritt 5. Reichen Sie Ihre Bewerbung vor Ablauf der Frist ein

Beachten Sie die Bewerbungsfristen, damit Sie Ihre Bewerbung frühzeitig einreichen können. Während eine frühzeitige Einreichung Ihrer Bewerbung Ihnen möglicherweise keinen Platz sichert, zeigt dies der Hochschule, dass Sie sich für die Schule engagieren, wenn Sie akzeptiert werden. Es gibt dem College auch genügend Zeit, um Sie für finanzielle Unterstützung und Stipendien in Betracht zu ziehen.

Beliebt nach Thema