3 Wege, um AP Psychologie zu bestehen

Inhaltsverzeichnis:

3 Wege, um AP Psychologie zu bestehen
3 Wege, um AP Psychologie zu bestehen
Anonim

Advanced Placement (AP) Psychologie ist ein intensiver Kurs, der breite Inhalte abdeckt und von einer strengen kumulativen AP-Prüfung abgeschlossen wird. Versuchen Sie, nicht überfordert zu werden! Wenn Sie sich an einen Studienalltag halten, haben Sie gute Chancen, den Kurs zu bestehen und die Prüfung zu bestehen. Halten Sie mit Ihren täglichen Aufgaben Schritt, da es leicht ist, in einer so schnelllebigen Klasse in Rückstand zu geraten. Bleiben Sie vor allem organisiert. Ordentliche Notizen helfen Ihnen beim Lernen für Unit-Tests und sie werden sich als unschätzbar erweisen, wenn es an der Zeit ist, für die AP-Prüfung zu lernen.

Schritte

Methode 1 von 3: Perfektionieren Sie Ihre Lerngewohnheiten

Pass AP Psychologie Schritt 1

Schritt 1. Machen Sie eine grobe Gliederung, während Sie ein Lehrbuchkapitel lesen

AP-Kurse sind schnelllebig, also lesen Sie alles, wenn es zugewiesen wird, oder Sie fallen möglicherweise zurück. Halten Sie Ihr Notizbuch griffbereit, wenn Sie Ihre zugewiesene Lektüre erledigen. Schreiben Sie die Hauptidee des Kapitels, die wichtigsten Definitionen und die Zusammenfassungen der einzelnen Abschnitte auf.

  • Wenn dich etwas verwirrt, schreibe dir Fragen auf, die du im Unterricht stellen kannst.
  • Wenn du dir Notizen zu deiner zugewiesenen Lektüre machst, kannst du aktiver lesen. Kapitelumrisse sind auch praktisch, wenn Sie für Klassen-Unit-Tests und die AP-Prüfung lernen.
Pass AP Psychologie Schritt 2

Schritt 2. Fassen Sie die Vorlesungen in Ihren Unterrichtsnotizen zusammen

Hören Sie sich den Vortrag Ihres Lehrers an und verdauen Sie ihn, anstatt zu versuchen, alles wörtlich aufzuschreiben, was er sagt. Verwenden Sie die Notizen, die Sie zu der zugewiesenen Lektüre gemacht haben, als Rahmen für Ihr Skriptum. Machen Sie sich schnell Notizen, indem Sie Abkürzungen und Abkürzungen verwenden, und vermeiden Sie es, in ganzen Sätzen zu schreiben.

  • Achten Sie darauf, alles aufzuschreiben, was Ihr Lehrer sagt, dass es wichtig ist oder auf dem Test steht.
  • Es ist ratsam, Notizen mit einem Klassenkameraden auszutauschen, um sicherzustellen, dass Sie die wichtigen Details der Vorlesung behandelt haben.
Pass AP Psychologie Schritt 3

Schritt 3. Erstellen Sie Lernkarten, um Begriffe, Konzepte, Anatomie und Methoden zu studieren

Sie werden im Laufe des Semesters auf Hunderte von wichtigen Definitionen stoßen. Erstellen Sie Lernkarten, wenn Sie die zugewiesenen Kapitel lesen, damit Sie am Ende einer Einheit nicht überfordert sind. Listen Sie die wichtigsten Begriffe des Kapitels auf, schreiben Sie einen Begriff auf eine Seite einer Karteikarte und schreiben Sie dann die Definition des Begriffs auf die andere Seite.

  • Experimentelle Methoden, die Funktion von Neurotransmittern, therapeutische Techniken und psychische Störungen sind nur einige Themen, die Sie behandeln. Sie müssen Definitionen für Begriffe wie abhängige Variable, Dopamin, Hebephrenie und psychodynamische Therapie kennen.
  • Verbringen Sie 15 bis 30 Minuten pro Nacht damit, sich selbst mit den Begriffen zu testen, die in der zugewiesenen Lektüre des Tages erschienen sind. Du könntest dich auch von einem Elternquiz befragen lassen oder Definitionen mit einem Klassenkameraden studieren.
  • Sie können sich die Anforderungen des College Boards an das im Test behandelte Material ansehen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Begriffe wahrscheinlich am wichtigsten sind.
Pass AP Psychologie Schritt 4

Schritt 4. Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Notizen, um den Kurs aus der Vogelperspektive zu sehen

Verbringen Sie jede Nacht etwa 15 Minuten damit, die Vorlesungsnotizen des Tages und Ihren Überblick über die zugewiesene Lektüre zu überprüfen. Nehmen Sie sich dann weitere 30 Minuten Zeit, um Ihre Notizen der Tage und Wochen zuvor zu überfliegen.

  • Wenn Sie jeden Tag ein bisschen lernen, müssen Sie die Nacht vor einem Unit-Test nicht vollstopfen.
  • Darüber hinaus ist die AP-Prüfung kumulativ, also aktualisieren Sie die vergangenen Einheiten, um die Informationen aktuell zu halten.
  • Überprüfen Sie die thematischen Erläuterungen des College Board zu den Inhalten des Tests, die Ihnen helfen können, die Notizen zu finden, die für das Studium am hilfreichsten sind.
Pass AP Psychologie Schritt 5

Schritt 5. Machen Sie jede Stunde, die Sie lernen, eine 10-minütige Pause

Wenn Sie Ihrem Gehirn regelmäßige Pausen gönnen, wird Ihre Lernzeit effektiver. Sie werden es schwerer haben, Informationen zu behalten, wenn Sie den Fokus verlieren und versuchen, sich stundenlang durchzusetzen.

  • Ihr Gehirn verbraucht auch viel Energie. Tanken Sie in Ihren Pausen Kraft, indem Sie sich einen kleinen Snack wie einen Joghurt oder eine Handvoll ungesalzene Mandeln schnappen.
  • Versuchen Sie, einen Timer zu verwenden, um zu verfolgen, wann Sie Pausen machen müssen.

Methode 2 von 3: Ihr Wissen vertiefen

Pass AP Psychologie Schritt 6

Schritt 1. Verbinden Sie Begriffe und Konzepte mit realen Situationen

Sie müssen zwar viele Definitionen kennen, aber das bloße Auswendiglernen wird Ihr Wissen nicht vertiefen. Psychologie befasst sich mit dem Verhalten und den mentalen Prozessen von echten Menschen und anderen Tieren, also verbinde Definitionen mit realen Beispielen.

Wenn Sie beispielsweise etwas über Aversionskonditionierung lernen, stellen Sie sich vor, dass ein Raucher jedes Mal, wenn er nach einer Zigarette greift, einen leichten Schock bekommt. Diese Art der Therapie zielt darauf ab, eine negative Assoziation mit einer Gewohnheit oder einem Verhalten aufzubauen, daher wird sie häufig zur Bekämpfung von Süchten eingesetzt

Pass AP Psychologie Schritt 7

Schritt 2. Nehmen Sie an psychologischer Forschung teil

Fragen Sie die Psychologieabteilung einer örtlichen Universität, ob Professoren oder Studenten psychologische Studien durchführen. Finden Sie heraus, ob sie Testpersonen oder wissenschaftliche Mitarbeiter suchen und beteiligen Sie sich auf jede erdenkliche Weise.

  • Sie benötigen ein sicheres Verständnis experimenteller Methoden und die Teilnahme an psychologischer Forschung bietet wertvolle Erfahrungen aus erster Hand.
  • Sich an College-Professoren und Studenten zu wenden, kann einschüchternd sein, aber versuche, dir keine Sorgen zu machen. Professoren sind normalerweise bestrebt, jungen Leuten zu helfen, die sich für ihre Forschung interessieren, und es ist noch nicht lange her, dass College-Studenten in Ihrer Lage waren.
Pass AP Psychologie Schritt 8

Schritt 3. Meistere das Schreiben im APA-Stil

Der Stil der American Psychological Association (APA) ist das Standardhandbuch für Felder mit Bezug zur Psychologie. Während Sie bei Ihrer AP-Prüfung keine Texte zitieren müssen, verbessert die Beherrschung der Sprache und der Prinzipien des APA-Stils die Qualität Ihrer Aufsätze.

  • Zum Beispiel ist das Schreiben im APA-Stil formell, also keine Abkürzungen oder Kontraktionen und wenn überhaupt nur minimaler Humor. Es sollte auch unkompliziert sein, also keine Metaphern oder unnötigen Jargon.
  • Es ist auch wichtig, eine unvoreingenommene Sprache ohne negative Konnotationen zu verwenden, insbesondere bei der Identifizierung von Menschen mit Störungen. Verwenden Sie beispielsweise „Patienten mit Schizophrenie“anstelle von „Schizophrenen“.
  • Ihr Lehrer wird den APA-Stil im Unterricht behandeln. Wenn Ihre Schule über ein Schreiblabor verfügt, sollten Sie auch mit ihnen zusammenarbeiten, um Ihre allgemeinen Schreibfähigkeiten zu verbessern.
Pass AP Psychologie Schritt 9

Schritt 4. Nehmen Sie an allen Studien- und Prüfungsvorbereitungssitzungen teil, die Ihr Lehrer anbietet

AP-Lehrer halten in der Regel zahlreiche Lernsitzungen außerhalb der normalen Klassenzimmersitzungen ab. Nutzen Sie jede Gelegenheit, um zusätzliche Hilfe zu erhalten, insbesondere 1 bis 2 Monate vor der AP-Prüfung im Mai.

  • Überprüfen Sie Ihre Notizen, vergangenen Tests und andere Materialien vor einer Lernsitzung. Identifizieren Sie Testfragen, die Ihnen Probleme bereitet haben, oder Stellen in Ihren Notizen, die einer Klärung bedürfen. Bringen Sie diese Fragen und Bedenken während der Lernsitzungen zu Ihrem Lehrer.
  • Versuchen Sie außerdem, an Experimenten, Exkursionen, Gastrednern oder anderen Aktivitäten teilzunehmen, die Ihr Lehrer außerhalb des Unterrichts anbietet.

Methode 3 von 3: Besteigung der AP-Prüfung

Pass AP Psychologie Schritt 10

Schritt 1. Nutzen Sie die Online-Ressourcen des College Board

College Board ist die Organisation, die AP-Kurse und Prüfungen beaufsichtigt. Besuchen Sie die Website für Prüfungstipps, Übungstests und Beispiele für Aufsätze auf allen Qualitätsstufen. Sie haben viel bessere Erfolgschancen, wenn Sie sich mit dem Prüfungsformat vertraut machen, anstatt blind zu gehen.

Siehe die AP Psychology-Ressourcen des College Board unter

Pass AP Psychologie Schritt 11

Schritt 2. Beginnen Sie mindestens 1 bis 2 Monate vor der Prüfung mit dem Studium Ihrer Unterrichtsnotizen

Sie wollen das Studium nicht bis zur letzten Minute verschieben. Für die AP-Psychologie-Prüfung müssen Sie Kenntnisse aus jedem Thema nachweisen, das Sie im Unterricht behandelt haben. Machen Sie das ganze Jahr über organisierte Notizen, erstellen Sie Lernkarten und bereiten Sie sich im März auf die Mai-Prüfung vor.

  • AP-Psychologiekurse decken 14 Themen ab, darunter Geschichte und Ansätze, Forschungsmethoden, Kognition, Entwicklungspsychologie und abnorme Psychologie. Ihre Aufgaben und Klassensitzungen werden nach diesen Themen organisiert.
  • Verbringen Sie 1 bis 2 Nächte damit, ein Thema zu studieren; Überprüfen Sie Ihre Notizen, Karteikarten und beantworten Sie Übungsfragen zu diesem Thema. Innerhalb eines Monats haben Sie jedes Thema eingehend geprüft.
  • Sie können das Lernen auch auf eine Woche pro Thema oder sogar eine halbe Woche pro Thema vor dem AP-Test aufteilen.
Pass AP Psychologie Schritt 12

Schritt 3. Verbringen Sie weniger als 45 Sekunden mit jeder Multiple-Choice-Frage

Wenn Sie am Test teilnehmen, haben Sie 1 Stunde und 10 Minuten Zeit, um 100 Multiple-Choice-Fragen zu beantworten. Behalten Sie die Uhr im Auge und verbringen Sie nicht zu viel Zeit mit einer Frage. Wenn Sie die Antwort in weniger als einer Minute nicht herausfinden können, überspringen Sie die Frage und kehren Sie, wenn Sie Zeit haben, später darauf zurück.

  • Wenn Sie eine Frage überspringen, machen Sie eine Notiz in Ihrem Testheft (nicht auf dem Antwortbogen) oder falten Sie die Seitenecke des Hefts um.
  • Wenn Sie zwischen 2 möglichen Antworten stecken bleiben, raten Sie. Sie erhalten Punkte für Fragen, die Sie richtig beantworten, aber Sie verlieren keine Punkte für leere oder falsche Antworten.
  • Dieser erste Abschnitt der Prüfung zählt 66,6 % Ihrer Punktzahl.
Pass AP Psychologie Schritt 13

Schritt 4. Lesen Sie die kostenlosen Antwortfragen sorgfältig durch

Sie haben 50 Minuten Zeit, um 2 Aufsätze zu schreiben; zusammen machen sie 33,3% Ihrer Punktzahl aus. Suchen Sie nach Aufgabenverben wie „identifizieren“, „erklären“oder „beschreiben“. Notieren Sie sich alles, was eine Aufsatzaufforderung verlangt, damit Sie keine unvollständige Antwort schreiben.

Die Fragen mit freier Antwort können Sie bitten, ein psychologisches Experiment zu entwerfen, zu analysieren oder zu erklären, eine Störung oder eine therapeutische Methode zu identifizieren und zu beschreiben oder einen bestimmten theoretischen Rahmen zu verwenden, um einen hypothetischen Patienten oder Verhaltensmuster zu analysieren

Pass AP Psychologie Schritt 14

Schritt 5. Erstellen Sie eine 5-minütige Gliederung für jede Aufsatzfrage

Behalten Sie Ihre Zeit im Auge und schreiben Sie Ihre Skizzen nicht zu lange. Erstelle eine These oder ein Statement, das dein Experimentdesign zusammenfasst. Ordnen Sie die Absätze Ihres Aufsatzes mit römischen Ziffern oder Aufzählungspunkten und beginnen Sie dann mit dem Schreiben des Aufsatzes.

  • Schreiben Sie Ihre Gliederung auf eine leere Seite in Ihrem Testheft. Es ist nicht erlaubt, Altpapier zum Test mitzubringen.
  • Sie sollten auf jeden Fall Ihre Antworten skizzieren, um organisiert zu bleiben und Geschwafel zu vermeiden. Sie müssen jedoch weniger als 5 Minuten für jede Gliederung aufwenden. Nur die 2 Aufsätze selbst werden benotet. Sie erhalten keine Gutschrift für eine Gliederung, wenn Sie einen Aufsatz nicht beenden.
Pass AP Psychologie Schritt 15

Schritt 6. Verbringen Sie 15 bis 20 Minuten mit jedem Aufsatz

Sie müssen keine Zeit mit einer gründlichen Einführung verschwenden. Schreiben Sie einfach Ihre Abschlussarbeit und gehen Sie dann in den Kern Ihres Aufsatzes. Es gibt keine Längenanforderung, aber Sie müssen vollständige Sätze und gut organisierte Absätze verfassen und alle Anforderungen der Aufforderung erfüllen.

  • Angenommen, Sie werden aufgefordert, ein Drogenexperiment zu planen. Ihre zusammenfassende Aussage könnte lauten: „Testen Sie die Wirksamkeit eines Medikaments gegen Hyperaktivität bei Kindern, indem Sie eine Gruppe diagnostizierter Patienten nach dem Zufallsprinzip in Kontroll- und Versuchsgruppen einteilen. Verabreichen Sie der Kontrollgruppe ein Placebo und der Versuchsgruppe das Medikament.“
  • Ihre Absätze sollten sich dann auf bestimmte Unterthemen konzentrieren. Die erste könnte die Probenahme besprechen oder die Patienten, die ein Placebo und das neue Medikament erhalten.
  • Der nächste Absatz könnte Ihre Methoden diskutieren. Geben Sie an, dass die Studie doppelblind ist, was bedeutet, dass die Patienten und der Experimentator nicht wissen, welche Gruppe das eigentliche Medikament erhält.
  • Erklären Sie dann, wie Sie die Beobachtungen der Patienten vor und nach dem Experiment vergleichen, um die Leistung des Medikaments im Vergleich zum Placebo zu bewerten.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Machen Sie sich Notizen von Hand, anstatt sie einzugeben. Sie werden sich eher an das Material erinnern, wenn Sie Ihre Notizen mit einem Kugelschreiber oder Bleistift schreiben.
  • Melden Sie sich gemäß den Anweisungen Ihres Lehrers zur Prüfung an. Kommen Sie 30 bis 60 Minuten vor der Startzeit im Testzentrum an. Versuchen Sie, vor dem Test gut zu schlafen und frühstücken Sie morgens gut.
  • Bringen Sie Stifte Nr. 2, Ihren Schulausweis oder einen amtlichen Ausweis und eine Uhr (keine Smartwatch) zur Prüfung mit. Bringen Sie kein Handy oder andere elektronische Geräte mit.

Beliebt nach Thema