14 Möglichkeiten, effizient zu studieren

Inhaltsverzeichnis:

14 Möglichkeiten, effizient zu studieren
14 Möglichkeiten, effizient zu studieren
Anonim

Wenn Sie eine große Prüfung vor sich haben oder einfach nur gut im Unterricht abschneiden möchten, ist das Lernen eines der besten Dinge, die Sie tun können, um Ihre Note zu verbessern. Auch wenn es langweilig erscheinen mag, Dinge zu wiederholen, die Sie bereits gelernt haben, werden Sie sich mit dem Material viel wohler fühlen, je mehr Sie es wiederholen. Wir beginnen mit einigen Tipps zur Bildung der besten Lerngewohnheiten und gehen zu Techniken zum Lernen und Auswendiglernen von Informationen über, damit Sie Ihr Bestes im Unterricht geben!

Schritte

Methode 1 von 14: Studieren Sie in 1-Stunden-Blöcken

Effizient lernen Schritt 4

5 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Halten Sie Ihre Lerneinheiten kürzer, damit Sie nicht müde werden

Nehmen Sie sich für jedes Ihrer Themen eine Stunde Zeit, damit Sie Zeit haben, sie gründlich zu überprüfen. Konzentrieren Sie sich in jedem Block nur auf ein Thema gleichzeitig, damit Sie keine Informationen zwischen den Klassen vermischen.

Wenn Sie größere Aufgaben wie Papiere oder Projekte haben, teilen Sie sie in kleinere Schritte auf, die Sie innerhalb einer Stunde erledigen können

Methode 2 von 14: Planen Sie regelmäßige Pausen ein

Effizient lernen Schritt 5

2 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Gehen Sie jede Stunde für ein paar Minuten weg, damit Sie sich nicht überarbeitet fühlen

Da das Lernen viel Energie und Gehirnleistung erfordert, planen Sie jede Stunde 5–10 Minuten ein, in denen Sie sich einfach entspannen. Schauen Sie auf Ihr Telefon, surfen Sie in den sozialen Medien, machen Sie einen Spaziergang oder holen Sie sich einen Snack, um sich etwas Platz von Ihren Schulaufgaben zu gönnen. Vermeiden Sie es, die von Ihnen geplanten Pausen durchzuarbeiten, sonst fühlen Sie sich nicht so aufmerksam wie normalerweise.

Auch Pausen halten dich motiviert, in der Zeit, die dir zur Verfügung steht, so viel wie möglich zu lernen

Methode 3 von 14: Planen Sie jeden Tag Zeit zum Lernen ein

Effizient lernen Schritt 1

4 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Versuchen Sie, sich regelmäßig Zeit zu nehmen, um die Notizen für den Unterricht durchzugehen

Finden Sie eine Zeit, in der Sie sich am energiegeladensten und motiviertesten fühlen, um zu lernen, damit Sie sich ein wenig besser konzentrieren können. Versuchen Sie, wenn möglich, jeden Tag die gleiche Zeit einzuplanen, damit Sie in eine regelmäßige Routine einsteigen können. Blockiere mindestens 1-2 Stunden deines Tages in einem Planer oder Kalender, damit du es tagsüber nicht vergisst.

  • In Ihren Stundenplan könnten Sie beispielsweise schreiben: „Lesen Sie Kapitel 2 für Chemie und vervollständigen Sie den Studienleitfaden“oder „Gehen Sie am Freitag mit Geometrieaufgaben in Kapitel 4 für Text durch“.
  • Bleiben Sie organisiert und behalten Sie den Überblick über alle Ihre Kursarbeiten, indem Sie sie in einen Planer schreiben oder Erinnerungen auf Ihrem Telefon einrichten.
  • Achte darauf, dass du in deinem Stundenplan Platz lässt, um dich mit Freunden zu treffen und dich zu entspannen, damit du dich nicht von deinen Schulaufgaben überwältigt fühlst.

Methode 4 von 14: Arbeiten Sie an einem ruhigen Ort

Effizient lernen Schritt 2

0 8 BALD KOMMEN

Schritt 1. Suchen Sie sich einen Ort, an dem Sie sich problemlos auf das Material konzentrieren können

Vermeide es, in einem Raum mit anderen lauten Leuten oder Ablenkungen zu lernen, da es schwierig sein wird, sich zu konzentrieren und sich an den Stoff zu erinnern. Gehen Sie stattdessen in Ihr Zimmer und schließen Sie die Tür oder suchen Sie sich einen ruhigen Platz in der Schulbibliothek, an dem Sie sitzen können.

  • Wenn Sie mit anderen Menschen zusammenleben, bitten Sie diese, bei der Planung Ihrer Studienzeit ruhig und höflich zu sein.
  • Jeder hat ein anderes ideales Studienumfeld. Finden Sie Orte, die für Sie am besten geeignet sind, damit Sie sich konzentrieren können.

Methode 5 von 14: Ablenkungen loswerden

Identifizieren Sie, ob Ihr Telefon ein Original oder ein Klon ist Schritt 8

1 4 BALD KOMMEN

Schritt 1. Schalten Sie Geräte aus, damit Sie sich auf Ihre Notizen und Ihre Arbeit konzentrieren können

Es kann wirklich verlockend sein, auf Facebook oder SMS zu schauen, aber versuche es während des Studiums so gut wie möglich zu vermeiden. Stellen Sie Ihr Telefon während des gesamten Lernens auf "Bitte nicht stören", damit Sie keine Benachrichtigungen erhalten. Wenn du normalerweise während deiner Schulaufgaben Sendungen ansiehst oder im Internet surfst, schalte deinen Fernseher und deinen Computer aus und konzentriere dich auf die Arbeit vor dir.

Wenn es an Ihrem Arbeitsplatz Hintergrundgeräusche gibt, setzen Sie Kopfhörer auf und spielen Sie beruhigende Instrumentalmusik. Vermeide Musik mit Texten, da sie ablenkender ist

Methode 6 von 14: Bilden Sie eine Studiengruppe

Studieren für einen Sozialkunde-Test Schritt 19

1 3 BALD KOMMEN

Schritt 1. Die Zusammenarbeit mit Ihren Klassenkameraden kann Ihnen helfen, motiviert zu bleiben

Fragen Sie die anderen Schüler, mit denen Sie in der Klasse sind, ob sie mit Ihnen wiederholen möchten. Stellen Sie während Ihrer Lernsitzungen sicher, dass Sie sich auf das Lernen konzentrieren und den Stoff durchgehen. Versuchen Sie, sich gegenseitig zu Kernkonzepten zu befragen, Probleme unabhängig voneinander zu lösen, bevor Sie die Antworten vergleichen, oder gehen Sie Studienleitfäden durch.

  • Versuchen Sie, den anderen Leuten in Ihrer Lerngruppe die Konzepte beizubringen, die Sie lernen. Auf diese Weise können sie es leichter lernen und Sie konzentrieren sich mehr auf das Gedächtnis.
  • Geben Sie jedem in der Gruppe die Möglichkeit, Fragen zu beantworten, anstatt sie gleich laut auszusprechen.

Methode 7 von 14: Konzentrieren Sie sich zuerst auf harte Themen

Effizient lernen Schritt 7

1 6 BALD KOMMEN

Schritt 1. Arbeiten Sie an schwierigen Konzepten, wenn Sie die meiste Energie haben

Es mag nach einer guten Idee klingen, schwierige Themen für später aufzuheben, aber Sie werden sich nicht so motiviert fühlen, mehr darüber zu erfahren. Wählen Sie stattdessen die Klasse oder das Fach, mit dem Sie die meisten Schwierigkeiten haben, und bearbeiten Sie es sofort, wenn Sie sich zum Lernen hinsetzen. Gehen Sie die Konzepte durch, mit denen Sie die meisten Schwierigkeiten haben, bevor Sie sich dem einfacheren Material zuwenden.

Wenn du zum Beispiel in Mathematik wirklich gut abschneidest, aber in Chemie Schwierigkeiten hast, beginne, chemische Formeln und dein naturwissenschaftliches Lehrbuch zu überprüfen, bevor du an deinen mathematischen Problemen arbeitest

Methode 8 von 14: Überfliegen Sie das Material, bevor Sie eintauchen

Effizient lernen Schritt 8

5 1 BALD KOMMEN

Schritt 1. Bestimmen Sie wichtige Lesekonzepte aus Kapitelüberschriften und Bildern

Bevor Sie mit dem Lesen aus einem Lehrbuch beginnen, blättern Sie durch das Kapitel und notieren Sie die Überschriften, sehen Sie sich die Bilder an und lesen Sie alle Diagramme durch. Wenn Sie sich mit dem Inhalt des Kapitels vertraut gemacht haben, fragen Sie sich, was Ihrer Meinung nach die Lektüre abdecken wird und was Sie bereits darüber wissen. Auf diese Weise erhalten Sie eine bessere Vorstellung von den Informationen, die Sie sich beim Durchlesen merken müssen.

Wenn sich beispielsweise eine Geschichtslesung über den Bürgerkrieg dreht, wissen Sie vielleicht bereits, dass er in den Vereinigten Staaten zwischen dem Norden und dem Süden ausgefochten wurde. Sie fragen sich vielleicht: „Wer sind die bemerkenswerten Persönlichkeiten im Bürgerkrieg?“oder „Wie begann der Bürgerkrieg?“

Methode 9 von 14: Schreibe deine Notizen in deinen eigenen Worten um

Effizient lernen Schritt 9

1 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Das Organisieren Ihrer Notizen hilft Ihnen, Informationen viel einfacher zu behalten

Selbst wenn Sie sich im Unterricht Notizen gemacht haben, können die Informationen überall herumspringen und nicht zusammenhängend sein. Gehen Sie alle Notizen durch, die Sie gemacht haben, und wählen Sie die Informationen aus, die Ihrer Meinung nach am wichtigsten sind. Schreiben Sie die Notizen auf eine separate Seite oder in ein anderes Notizbuch, damit alle ähnlichen Informationen organisiert und leicht zu lesen sind.

  • Wenn Sie Informationen in Ihren eigenen Worten überprüfen, denken Sie etwas mehr darüber nach, damit Sie die wichtigsten Informationen herausholen können.
  • Sie sollten auch Notizen, die Sie aus Leseaufgaben machen, umschreiben, da das wörtliche Kopieren des Textes Ihnen nicht hilft, sich auch daran zu erinnern.

Methode 10 von 14: Gehen Sie die Konzepte mehrmals durch

Effizient lernen Schritt 10

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Wiederholen Sie die Informationen über die Lernsitzungen hinweg, um sie in Ihrem Kopf zu verankern

Es reicht nicht aus, Ihre Notizen einmal durchzugehen, um sich die Informationen langfristig zu merken. Wiederholen Sie das Konzept während des Studiums während des Studiums mindestens dreimal laut oder schriftlich, damit Sie sich besser daran erinnern können. Wenn Sie das nächste Mal lernen, überprüfen Sie alle Informationen, die Sie zuvor behandelt haben, um sie in Ihrem Gedächtnis zu behalten.

  • Wenn Sie sich beispielsweise spanische Wörter merken möchten, sagen Sie sie zu Beginn Ihrer Lerneinheit laut. Versuchen Sie nach der Hälfte, die Wörter mit ihren Übersetzungen noch einmal zu sagen, ohne hinzusehen. Gehen Sie dann am Ende Ihrer Sitzung die Wörter noch einmal durch.
  • Vermeiden Sie es, sich während Ihrer gesamten Lernsitzung nur auf ein Konzept oder eine Art von Problem zu konzentrieren, da dies nicht so effektiv ist. Wenn Sie zum Beispiel Multiplikationsaufgaben studieren müssen, mischen Sie sie mit anderen Additions-, Subtraktions- und Divisionsaufgaben, um Ihr Gehirn noch mehr zu trainieren.

Methode 11 von 14: Üben Sie mit Lernkarten

Effizient lernen Schritt 11

0 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Befragen Sie sich in Ihrer Freizeit, um es sich zu merken

Schreiben Sie Studienfragen oder Konzepte auf eine Seite einiger Karteikarten und kleben Sie die Antwort auf die Rückseite. Wenn Sie Zeit zum Töten haben, ziehen Sie die Karteikarten heraus und sehen Sie sich die Fragen an. Versuchen Sie, sie aus dem Gedächtnis zu beantworten, bevor Sie die richtige Antwort auf der Rückseite überprüfen.

  • Legen Sie die Karten beiseite, die Sie falsch verstanden haben oder Probleme beim Beantworten haben, damit Sie zu Ihren Notizen und Lehrbüchern zurückkehren und die Informationen überprüfen können.
  • Versuchen Sie, mehr Zeit dazwischen zu legen, wenn Sie Ihre Karteikarten studieren. Wenn Sie beispielsweise die Fragen jeden Tag konsequent richtig beantworten, gehen Sie sie nur jeden zweiten Tag durch.

Methode 12 von 14: Machen Sie Übungstests

Effizient lernen Schritt 12

0 4 BALD KOMMEN

Schritt 1. Testen Sie anhand von Beispielaufgaben, wie gut Sie sich an Informationen erinnern können

Viele Lehrbücher haben am Ende eines Kapitels Fragen, damit Sie testen können, wie gut Sie die Informationen kennen. Sie können Ihren Lehrer auch um einen Studienführer bitten oder online Quizfragen zu dem Thema finden, das Sie lernen. Versuchen Sie, das Quiz zu machen, ohne Antworten nachzuschlagen. Wenn Sie fertig sind, überprüfen Sie, was Sie falsch gemacht haben, und legen Sie Wert darauf, zurückzugehen und die Informationen genauer zu überprüfen.

Methode 13 von 14: Merken Sie sich Dinge mit Gedächtnisstützen

Effizient lernen Schritt 13

0 1 BALD KOMMEN

Schritt 1. Verwenden Sie Buchstaben und unsinnige Sätze, um sich lange Informationen zu merken

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich schwierige Konzepte oder Listen zu merken, versuchen Sie, den Anfangsbuchstaben jedes Elements in der Liste abzukürzen oder einen Satz zu bilden. Da Sie sich auf visuelle und aktive Bilder statt auf eine einfache Liste konzentrieren, müssen Sie mehr Intelligenz einsetzen und sich viel leichter daran erinnern.

  • Sie können sich beispielsweise die Namen der Großen Seen mit dem Akronym HOMES (Huron, Ontario, Michigan, Erie und Superior) merken.
  • Als weiteres Beispiel kann Ihnen der Satz „Every Good Boy Deserves Fudge“helfen, sich an die 5 Noten eines Violinschlüssels (E, G, H, D und F) zu erinnern.

Methode 14 von 14: Belohnen Sie sich, wenn Sie fertig sind

Effizient lernen Schritt 14

0 4 BALD KOMMEN

Schritt 1. Gönnen Sie sich etwas Kleines, wenn Sie Ihre Studienziele erreicht haben

Gönnen Sie sich etwas, worauf Sie sich am Ende Ihres Studiums freuen können. Sie können einen süßen Snack zu sich nehmen, einen langen Spaziergang machen, Videospiele spielen, mit Freunden abhängen oder sich ein kleines Geschenk kaufen. Wann immer Sie endlich ein schwieriges Konzept auf den Punkt bringen oder ein Übungsquiz bestehen, feiern Sie, damit Sie sich erfolgreicher fühlen.

Tipps

  • Jeder fühlt sich motiviert, zu einem anderen Zeitpunkt zu studieren. Finden Sie eine Zeit, in der Sie sich beim Lernen wohl fühlen, und versuchen Sie, dabei zu bleiben.
  • Effektives Lernen beginnt mit Aufmerksamkeit im Unterricht. Machen Sie sich Notizen und erledigen Sie alle Aufgaben, die Ihnen Ihr Lehrer gibt, damit Sie nicht in Rückstand geraten.
  • Kommen Sie mit einer positiven Einstellung zu jeder Lerneinheit, da Sie sich dadurch besser fühlen und Informationen behalten können, während Sie schwierige Konzepte durchgehen.

Warnungen

Beliebt nach Thema