Wie schreibe ich ein Precis (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie schreibe ich ein Precis (mit Bildern)
Wie schreibe ich ein Precis (mit Bildern)
Anonim

Ein Précis ist eine Zusammenfassung einer schriftlichen Arbeit, wie zum Beispiel ein Artikel, ein Buch oder ein anderer Text. Sie erklären objektiv das Hauptargument, die Unterstützung und die Struktur des Originaltexts, ohne eine kritische Analyse durchzuführen. Auch wenn es auf den ersten Blick schwierig erscheinen mag, lassen Sie sich nicht entmutigen! Es ist einfach, wenn Sie die Struktur verstanden haben. Bevor Sie Ihre Précis schreiben können, müssen Sie den Text studieren. Verwenden Sie beim Schreiben Ihrer Präzisierung die richtigen Struktur- und Stilrichtlinien.

Schritte

Teil 1 von 4: Den Text studieren

Schreiben Sie einen genauen Schritt 1

Schritt 1. Lesen Sie den Text, den Ihr Précis zusammenfassen wird

Nehmen Sie sich Zeit, um den Text durchzuarbeiten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Argumente des Autors, seine Unterstützung für sein Argument und die Art und Weise, wie er seine Argumente vorgebracht hat, klar verstehen.

  • Sie müssen den Text wahrscheinlich mehrmals lesen. Sie könnten einen Roman zweimal lesen, aber Sie könnten ein kürzeres Werk 3-5 Mal lesen.
  • Überfliege den Text, bevor du ihn liest, und unterteile ihn gedanklich in Abschnitte. Wenn der Text Überschriften und/oder Zwischenüberschriften enthält, verwenden Sie diese als Richtlinie. Andernfalls können Sie es nach Absatz unterteilen.
  • Wenn Ihnen unbekannte Wörter auffallen, schlagen Sie sie nach.
Schreiben Sie einen genauen Schritt 2

Schritt 2. Kommentieren Sie den Text

Annotieren bedeutet, Ihren Text zu markieren, um wichtige Informationen zu identifizieren und sich selbst Notizen zu machen. Es ist wichtig, beim Verfassen einer Präzisierung Anmerkungen zu machen, da sie Ihnen zeigen, wie Sie mit einem Text interagieren und wie Sie ihn im Laufe der Zeit verstanden haben. Darüber hinaus hilft es Ihnen zu entscheiden, was wichtig genug ist, um es in Ihre Präzisierung aufzunehmen.

  • Wenn Sie visuell gut lernen, verwenden Sie verschiedenfarbige Textmarker, um die These, unterstützende Argumente und wichtige Details hervorzuheben.
  • Schreiben Sie Notizen an den Rand, um wichtige Argumente mit Ihren eigenen Worten zu erklären.
Schreiben Sie einen genauen Schritt 3

Schritt 3. Formulieren Sie die These des Textes mit Ihren eigenen Worten

Die Dissertation des Autors enthält seine Argumentation, die für Ihre Präzisierung unerlässlich ist. In einigen Fällen wird es auch deutlich auf die Beweise hinweisen, die sie verwenden, um das Argument zu untermauern. Suchen Sie nach der These am Anfang des Textes.

  • In einem längeren Text müssen Sie möglicherweise eine genaue Lektüre durchführen, um die Arbeit zu finden. Sie sollten die Argumente und Hauptgedanken des Autors berücksichtigen. Denken Sie daran, die These ist die kontrollierende Idee des Autors. Zum Beispiel wird ein Roman wahrscheinlich keine klare These haben, aber Sie können erkennen, was der Autor zu beweisen oder zu zeigen versucht.
  • Beispiele dafür finden Sie in Buchbesprechungen in Literaturzeitschriften oder in großen Zeitungen. Denken Sie daran, die Dissertation nicht einfach zu kopieren, was als Plagiat gilt.
Schreiben Sie einen genauen Schritt 4

Schritt 4. Fassen Sie jeden Textabschnitt mit 1-2 Sätzen zusammen

Es liegt an Ihnen, zu bestimmen, wie groß Ihre Abschnitte sein sollen. Sie können den Text mit Überschriften, Zwischenüberschriften oder Kapiteln in Abschnitte unterteilen oder jeden Absatz als Abschnitt betrachten. Schauen Sie noch einmal auf den Leitfaden zurück, den Sie sich beim Lesen ausgedacht haben und in dem Sie den Text gedanklich in Hauptüberschriften und Zwischenüberschriften unterteilt haben. Denken Sie daran, dass mehr Abschnitte es schwieriger machen, Ihre Zusammenfassungen zu einer Präzisierung zusammenzufassen, aber manchmal sind mehr Abschnitte erforderlich, um den Text vollständig zu verstehen.

  • Berücksichtigen Sie die Länge und Schwierigkeit des Textes, wenn Sie Ihre Abschnitte unterteilen. Es gibt keinen falschen Weg, einen Artikel zu unterteilen.
  • Wenn Sie zum Beispiel einen Précis für einen Roman schreiben, könnten Sie jedes Kapitel zusammenfassen. Wenn es sich um einen Zeitschriftenartikel handelt, der bereits in Abschnitte unterteilt ist, können Sie diese Abschnitte zusammenfassen. Bei einem Aufsatz oder Artikel ohne Abschnitte könnten Sie jeden Absatz zusammenfassen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie nur den wichtigsten Punkt und die Beweise in Ihre Zusammenfassung aufnehmen.
  • Fügen Sie Ihren Zusammenfassungen genügend Informationen hinzu, damit Sie nicht auf den Haupttext zurückgreifen müssen, um sie zu verstehen.
Schreiben Sie einen genauen Schritt 5

Schritt 5. Bestimmen Sie den Zweck des Autors, den Text zu schreiben

Was wollte der Autor erreichen? Was soll der Leser tun, denken, fühlen oder glauben, nachdem er den Text gelesen hat? Diese Fragen werden Ihnen helfen, ihren Zweck zu finden. Sie werden diesen Zweck in Ihrem Précis erklären.

  • Der Autor wird seinen Zweck wahrscheinlich nicht angeben, also müssen Sie ihn selbst bestimmen. Betrachten Sie Ihre Reaktion auf den Text. Hat es Sie zum Beispiel zum Nachdenken gebracht? Sehen Sie das Thema anders? Dies kann Ihnen helfen, den Zweck herauszufinden.
  • Wenn Sie eine Kurzgeschichte oder einen Roman präzise schreiben, kann der Autor den Leser unterhalten, aber er hat auch eine Botschaft hinter der Geschichte. Diese Nachricht kann Ihnen helfen, den Zweck zu finden.
  • Wenn Sie einen präzisen Artikel oder Aufsatz schreiben, kann der Zweck mit der Abschlussarbeit zusammenhängen. Was versucht der Autor zu beweisen? Wie hängt das mit ihrem Zweck zusammen? Der Zweck des Autors könnte beispielsweise darin bestehen, Ihre Denkweise über Recyclingpapier zu ändern. Ihre These könnte lauten: "Papier vor dem Recycling wiederzuverwenden ist besser für die Umwelt, weil es den Neukauf von Papier reduziert, weniger Abfall produziert und den Energieverbrauch durch Recyclingprogramme senkt."
  • Sie können sich auch einige veröffentlichte Rezensionen des Buches ansehen, die Ihnen gute Kontextinformationen und verschiedene Perspektiven geben können, um Ihr Verständnis des Zwecks zu orientieren.
Schreiben Sie einen genauen Schritt 6

Schritt 6. Erstellen Sie bei Bedarf eine kurze Gliederung des Arguments

Eine Gliederung kann Ihnen helfen, die Argumente und Stützen des Autors besser zu verstehen, ist aber nicht notwendig. Schreiben Sie die Abschlussarbeit oben in Ihre Gliederung. Machen Sie dann jedes Beweisstück, das die These stützt, zu einem Hauptpunkt. Fügen Sie schließlich ggf. weitere Stützen als Unterpunkte hinzu.

  • Eine Gliederung zeigt Ihnen, wie das Argument zusammengesetzt ist.
  • Dieser Umriss ist nur für Sie, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn er unordentlich ist.
Schreiben Sie einen genauen Schritt 7

Schritt 7. Vergleichen Sie Ihre Zusammenfassungen mit dem Originaltext

Lesen Sie den Originaltext noch einmal mit Ihren Zusammenfassungen zur Hand. Gehen Sie beim Lesen zwischen den Texten hin und her, um sicherzustellen, dass das Geschriebene mit dem übereinstimmt, was der Autor tatsächlich meinte. Korrigieren Sie gegebenenfalls Ihre Arbeit.

Denken Sie daran, Ihre eigenen Worte zu verwenden. Sie müssen jedoch die Bedeutung des Originaltexts genau wiedergeben

Teil 2 von 4: Ihre Präzisierung strukturieren

Schreiben Sie einen genauen Schritt 8

Schritt 1. Geben Sie im ersten Satz Autor, Genre, Datum und Thema ein

Obwohl dies viele Informationen sind, werden Sie sie prägnant präsentieren. Es sollte nur 1 Satz dauern, um die Arbeit auf diese Weise vorzustellen.

  • In seltenen Fällen müssen Sie möglicherweise weitere Informationen zum Autor angeben, dies ist jedoch nur erforderlich, wenn diese Informationen zum Verständnis der Präzisierung erforderlich sind. Nehmen wir zum Beispiel an, ein Astronaut hat einen wissenschaftlichen Artikel darüber geschrieben, wie sich der Aufenthalt auf der Raumstation auf seine Forschung ausgewirkt hat. Es wäre hilfreich, anzugeben, dass der Autor im Weltraum war, da dies zu ihrer Glaubwürdigkeit beiträgt.
  • Setzen Sie das Datum in Klammern nach dem Titel.
  • Das Genre bezieht sich auf die Art des Textes, wie Artikel, Kurzgeschichte, Roman, Theaterstück usw.
  • Verwenden Sie ein rhetorisches Verb, wie behauptet, erklärt, argumentiert, widerlegt, beweist oder widerlegt, um das Argument des Autors einzuleiten.
  • Hier ein Beispiel: Luz Ruiz’ Artikel „The Moral Politician“(2018) behauptet, dass eine auf Moral basierende Politik die Grundlage der Regierungsführung untergraben kann.
Schreiben Sie einen genauen Schritt 9

Schritt 2. Erklären Sie, wie der Autor sein Argument im zweiten Satz unterstützt

Konzentrieren Sie sich auf die rhetorische Methode, die der Autor verwendet hat, nicht auf spezifische Details seiner Argumentation. Geben Sie die Art der Beweise und Unterlagen an, die der Autor verwendet hat. „Ruiz argumentiert beispielsweise, indem er politische Fallstudien vergleicht und kontrastiert und Forschungsstudien über die Auswirkungen der Moralpolitik auf Gemeinschaften zitiert.“Hier sind einige Arten von Beweisen, die Sie möglicherweise sehen:

  • Vergleichen und Gegenüberstellen von 2 oder mehr Dingen.
  • Bereitstellung mehrerer kleiner Argumente.
  • Biete 1 lange Argumentationskette an.
  • Einen Punkt veranschaulichen.
  • Erstellen einer Erzählung.
  • Forschung zitieren.
  • Definition und Ausarbeitung der Bedingungen der Abschlussarbeit.
Schreiben Sie einen genauen Schritt 10

Schritt 3. Geben Sie den Zweck des Textes im dritten Satz an

Der Zweck ist, was der Autor mit seinem Text zu erreichen versucht. Um den Zweck zu finden, fragen Sie sich, was der Autor vom Leser über das Thema denken, glauben, fühlen oder tun möchte. Verbinden Sie diese Ideen mit dem Satz „um“.

  • Der Zweck ist das Motiv des Autors, nicht die These.
  • Zum Beispiel: „Ruizs Zweck ist es, Fallstudien zu präsentieren, um beim Leser ein Bewusstsein für kontraproduktive Politikgestaltung zu schaffen.“
Schreiben Sie einen genauen Schritt 11

Schritt 4. Beschreiben Sie die beabsichtigte Zielgruppe im vierten Satz

Wenn Sie das Publikum identifizieren, müssen Sie Ihre Gründe für Ihre Schlussfolgerungen erläutern. Sie können die Hintergrundinformationen des Autors sowie das Wissen berücksichtigen, das der Leser voraussetzt.

  • Da der Autor Ihnen seine beabsichtigte Zielgruppe nicht direkt mitteilt, müssen Sie Hinweise aus dem Artikel verwenden, um sie zu bestimmen. Zu den Hinweisen, auf die Sie achten sollten, gehören die Art der verwendeten Sprache, die Art der Referenzen und der Hintergrund des Autors. Sie können den Artikel vergleichen und mit anderen ähnlichen Artikeln vergleichen, um festzustellen, ob er eher formell oder informell ist. In akademischen oder professionellen Artikeln wird beispielsweise viel Jargon verwendet, und sie erwarten möglicherweise, dass der Leser Verweise auf andere Ideen auf diesem Gebiet versteht. Artikel, die für den Gelegenheitsleser geschrieben wurden, können jedoch eine bodenständige Sprache verwenden und Verweise auf andere Ideen gründlich erklären.
  • Zum Beispiel: "Basierend auf ihrer Verwendung von Jargon und der Natur des Themas schreibt Ruiz in erster Linie für ein Publikum, das politische Debatten versteht, wie zum Beispiel Politikstudenten, Akademiker und Politiker."
Schreiben Sie einen genauen Schritt 12

Schritt 5. Erweitern Sie die unterstützenden Argumente, wenn Sie eine lange Präzisierung schreiben

Sie werden weiterhin Ihre 4-Sätze-Erklärung wie oben einfügen, aber Sie werden auch kurze Absätze hinzufügen, die jedes der unterstützenden Beweismittel prägnant erklären. Sie geben das Argument des Autors und die Art der verwendeten Beweise an. Diese kurzen Absätze sollten in typischer Präzisierung Satz 2 ähneln.

  • Diese Art von Präzisierung ist weniger verbreitet als die oben dargestellte 4-Satz-Struktur.
  • Sie sollten nur dann einen langen Précis schreiben, wenn Ihr Lehrer danach fragt. Überprüfen Sie immer Ihre Aufgabendetails.
Schreiben Sie einen genauen Schritt 13

Schritt 6. Fügen Sie einen 2-Satz-Schluss in eine lange Präzisierung ein

Sie müssen nur dann eine Schlussfolgerung schreiben, wenn Ihnen eine lange Präzisierung zugewiesen wurde. Zum Abschluss wiederholen Sie die These und geben eine 1-Satz-Zusammenfassung der Art der Beweise, die der Autor verwendet hat.

  • Denken Sie daran, dass Sie keine externen Ideen oder Schlussfolgerungen, die Sie gezogen haben, einbeziehen müssen, da es bei der Präzisierung nur um die Arbeit selbst geht.
  • Halten Sie Ihre Schlussfolgerung prägnant.

Teil 3 von 4: Überarbeitung Ihrer Précis

Schreiben Sie einen genauen Schritt 14

Schritt 1. Lesen Sie Ihre Précis und notieren Sie Bereiche, die bearbeitet werden müssen

Heben oder unterstreichen Sie Teile, die überarbeitet werden müssen, oder Bereiche, die Ihrer Meinung nach nicht ganz sinnvoll sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die oben aufgeführte Struktur richtig befolgt haben.

Es ist eine gute Idee, jetzt nach Tippfehlern, Grammatikfehlern oder Rechtschreibfehlern zu suchen, aber Sie müssen Ihren endgültigen Entwurf trotzdem Korrektur lesen

Schreiben Sie einen genauen Schritt 15

Schritt 2. Vergleichen Sie Ihre Angaben mit dem Originaltext

Stellen Sie sicher, dass Sie genau das darstellen, was der Autor zu sagen versucht. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es passt, überarbeiten Sie am besten Ihre Präzisierung. Da eine Präzisierung so kurz ist, zählt jedes Wort!

  • Lies zum Beispiel den Originaltext noch einmal und dann deine Präzisierung noch einmal.
  • Wenn Sie können, lassen Sie sich den Originaltext und Ihre Präzisierung von jemandem vorlesen und Ihnen seine Meinung sagen.
Schreiben Sie einen genauen Schritt 16

Schritt 3. Nehmen Sie bei Bedarf Überarbeitungen vor, um Ihre Arbeit zu verbessern

Verwenden Sie Ihre Notizen und das Feedback, das Sie von anderen erhalten, um Ihre Genauigkeit bei Bedarf zu korrigieren. Ihr endgültiger Text sollte so prägnant wie möglich sein.

  • Sie können beispielsweise überflüssigen Text oder unnötige zusätzliche Wörter entfernen.
  • Wenn Sie wesentliche Änderungen vornehmen, vergleichen Sie ihn am besten noch einmal mit dem Originaltext.
Schreiben Sie einen genauen Schritt 17

Schritt 4. Lesen Sie Ihre Angaben Korrektur

Überprüfen Sie auf Grammatik- und Rechtschreibfehler sowie Tippfehler. Nehmen Sie alle erforderlichen Korrekturen vor.

Wenn Sie können, bitten Sie jemanden, Ihre Arbeit für Sie Korrektur zu lesen, da Sie möglicherweise einige Ihrer eigenen Fehler übersehen

Teil 4 von 4: Best Practices befolgen

Schreiben Sie einen genauen Schritt 18

Schritt 1. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Kursleiter nach spezifischen Formatierungsanforderungen

Obwohl es strenge strukturelle Empfehlungen für das Schreiben eines Précis gibt, kann Ihr Dozent einen eigenen Zweck haben, ihn zu vergeben. Darüber hinaus erfordern längere Texte möglicherweise mehr Erklärungen als kürzere Texte. Es ist wichtig, diese Spezifikationen zu überprüfen, bevor Sie beginnen.

  • Obwohl ein Précis immer prägnant ist, kann seine Länge je nach Länge des Originalwerks und der bevorzugten Länge Ihres Lehrers variieren. Für einen Artikel wird Ihr Précis wahrscheinlich 100-200 Wörter lang sein, aber ein längeres Werk kann einige Seiten Text erfordern. Erwarten Sie, dass Ihre Genauigkeit etwa 1/5 bis 1/6 der Länge des Originaltexts beträgt.
  • Lesen Sie Ihr Aufgabenblatt sorgfältig durch.
Schreiben Sie einen genauen Schritt 19

Schritt 2. Schreiben Sie im Präsens

Behandeln Sie den Text als lebendiges Dokument, das immer in der Gegenwart ist. Auch wenn der Autor den Text vor Jahrzehnten geschrieben hat, schreiben Sie immer noch so, als würden sie jetzt ihre Argumente vorbringen.

  • Sie sollten zum Beispiel "Ruiz beweist" schreiben, nicht "Ruiz beweist".
  • Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Verben auf den Autor beziehen, nicht auf den Text. Zum Beispiel „Ruiz argumentiert“nicht „der Artikel argumentiert“.
Schreiben Sie einen genauen Schritt 20

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass Sie keine eigenen Meinungen einschließen

Ihre Präzisierung sollte die Argumentation, Unterstützung und Struktur des ursprünglichen Autors in Ihren eigenen Worten klar erläutern. Sie sollten jedoch keine eigenen Meinungen wie Kommentare oder zusätzliche Argumente anbieten. Dies ist kein kritisches Stück.

Bleiben Sie während des gesamten Schreibprozesses objektiv

Schreiben Sie einen genauen Schritt 21

Schritt 4. Vermeiden Sie es, den Originaltext direkt zu zitieren

Ihre Präzisierung wird eine prägnante Zusammenfassung sein, daher sollte sie keine Anführungszeichen enthalten. Die Verwendung von Zitaten würde den Zweck Ihrer Arbeit untergraben. Sie möchten nicht, dass Ihr Text zu wortreich ist.

Es ist in Ordnung, einen vom Autor geprägten Sonderbegriff zu zitieren, wenn es für die Genauigkeit wichtig ist. "Freakonomics" ist beispielsweise ein spezieller Begriff, der vom Ökonomen Steven Levitt und dem Journalisten Stephen J. Dubner geschaffen wurde. Es ist kein normales Wort, daher würden Sie es in Anführungszeichen setzen, wenn Sie es in eine Präzisierung einfügen

Tipps

  • Sie müssen einen Text vollständig verstehen, bevor Sie eine Präzisierung schreiben können.
  • Ein präzises Schreiben ist eine großartige Möglichkeit, einen wichtigen Text zu studieren. Sie können beispielsweise einen schreiben, bevor Sie eine kommentierte Biografie schreiben oder bevor Sie einen Text in Ihre Abschlussarbeit oder Dissertation aufnehmen.

Beliebt nach Thema