Philosophie schreiben: 9 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Philosophie schreiben: 9 Schritte (mit Bildern)
Philosophie schreiben: 9 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, eine Katze zu häuten; Es gibt auch mehr als einen Weg, ein philosophisches Werk zu schreiben. Die meisten kennen den Aufsatz und das langatmige Buch gut, aber für diejenigen, die einfach keinen Aufsatz schreiben können, ist dies das Richtige für Sie; Entfalte dein philosophisches Potenzial.

Schritte

Philosophie schreiben Schritt 1

Schritt 1. Beginnen Sie damit, Ihren Geist von allen konventionellen Beschränkungen oder Hemmungen zu befreien, die Sie möglicherweise haben

Es gibt viele Möglichkeiten zu schreiben, also zögere nicht, nur weil du das Gefühl hast, dass jemand deine Arbeit nicht ernst nimmt. Die meisten Leute, die dich nicht ernst nehmen, sind diejenigen, die in einer Sackgasse feststecken, normalerweise aus Angst vor Veränderungen, also höre nicht auf sie. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Geist zu befreien, versuchen Sie zu meditieren, um sich zu beruhigen und Ihren Geist von unerwünschten Gedanken zu befreien.

Philosophie schreiben Schritt 2

Schritt 2. Schreiben Sie Briefe

Der Brief ist eine brillante Möglichkeit, ob an sich selbst oder an andere, das Schreiben eines Briefes ist weniger zeitaufwändig und im Allgemeinen viel einfacher. Senecas Briefe eines Stoikers sind ein guter Ort, um zu lernen, wie man philosophische Briefe schreibt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, Sie können Briefe an jemanden schreiben, der auf Ihren Brief antwortet. Sie könnten sich selbst Briefe schreiben, wenn auch so geschrieben, als ob sie an einen anderen gerichtet wären. Schließlich könnten Sie sich selbst einen Brief schreiben und diesen Brief in Ihrem nächsten Brief so beantworten, dass Sie eines Tages an X gedacht haben und nach dem Überlegen an Z denken.

Philosophie schreiben Schritt 3

Schritt 3. Führen Sie ein Tagebuch

Eine andere Möglichkeit, ähnlich einem Brief, ist ein Tagebuch. Regelmäßiges Schreiben in einem Tagebuch hilft Ihnen, Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern und Sie können zurückblicken, um zu sehen, wie sich Ihr Denkprozess entwickelt hat. Wie ein Brief erfordert er nur wenig Schreibaufwand, aber Sie müssen engagiert genug sein, um regelmäßig, mindestens einmal pro Woche, zu schreiben. Sehen Sie, wie man ein Tagebuch schreibt.

Philosophie schreiben Schritt 4

Schritt 4. Führen Sie ein Notizbuch, das einem Tagebuch ähnelt, aber eher den einzelnen Gedanken und nicht die Entwicklung festhält

Wenn Sie ein Notizbuch erstellen, kombinieren Sie es am besten mit einem anderen Weg, da das Notizbuch eher eine Vorbereitung für Ihre Hauptarbeit ist. Leonardo Da Vinci führte Notizbücher, die mit Illustrationen verschiedener Erfindungen und Skizzen des menschlichen Körpers gefüllt waren, all dies wurde mit Anmerkungen versehen. Lesen Sie sie, um ein Gefühl für das Schreiben von Notizbüchern zu bekommen.

Philosophie schreiben Schritt 5

Schritt 5. Verwenden Sie Poesie

Einer der provokativsten und aufregendsten Stile ist die Philosophie in der Poesie, die für die Menschen viel einfacher zu lesen ist und auch Ihre Poesiefähigkeiten verbessert. Goethes Faust ist das beste Beispiel, obwohl Ihrer nicht so lang sein muss. Dies ist gut für jemanden mit einer fruchtbaren Vorstellungskraft, es ist auch viel einfacher für andere, die sich nicht so für Philosophie interessieren, zu lesen, da sie nicht so predigend sind wie die anderen Formen.

Philosophie schreiben Schritt 6

Schritt 6. Verwenden Sie den Sokratischen Dialog

Dies ist die ursprüngliche Art, Philosophie aufzuschreiben, die von Platon entwickelt wurde. Lesen Sie seine Werke, um zu erfahren, wie man diesen Typ schreibt. Für diejenigen, die mit Platon nicht vertraut sind, ist ein sokratischer Dialog wie ein Theaterstück, in dem eine Gruppe von Philosophen philosophische Ideen diskutiert, der Autor kann dann die Personen im Dialog verwenden, um seinen Standpunkt zu vertreten oder den eines anderen zu verwerfen. Schreiben Sie es jedoch nicht als Theaterstück, ein Theaterstück sollte eine Geschichte mit einer Botschaft am Ende sein, ein Dialog sollte so sein, als würden zwei alte Männer miteinander reden.

Philosophie schreiben Schritt 7

Schritt 7. Auch eine Kurzgeschichte, ein Theaterstück oder eine Oper können philosophische Ideen vermitteln

Diese sind beliebter und einfacher zu schreiben, wenn Sie die Fähigkeit zum kreativen Schreiben haben. Allerdings muss man am Ende klarstellen, dass die Geschichte am Ende eine Moral hat und es nicht nur eine nette kleine Geschichte ist.

Philosophie schreiben Schritt 8

Schritt 8. Der Roman ist eine der besten Möglichkeiten, Ideen zu vermitteln

Es erfordert jedoch viel Input und Sie müssen selbst ziemlich gut im kreativen Schreiben sein, wenn Sie diese Art des Schreibens ausführen möchten. Ein Beispiel wäre Ayn Rand oder Dostojewskis „Die Brüder Karamasow“oder „Verbrechen und Strafe“.

Philosophie schreiben Schritt 9

Schritt 9. Philosophische Werke sind auch gute Wege, um Ihre Ideen zu vermitteln

Es ist eine grundlegende Darstellung Ihrer philosophischen Überzeugungen in einem präzisen und komprimierten Format. Der beste Weg, um zu beginnen, wäre, Ihre Grundüberzeugungen in einer philosophischen Aussage niederzuschreiben (d.h. Meine Grundüberzeugungen sind: x, y, z). Nachdem Sie eine grundlegende philosophische Aussage geschrieben haben, fügen Sie einige weitere "große" Wörter hinzu, um häufigere zu ersetzen (d. h. gut, schlecht, nett usw.) und Übergänge, um Ihre Grundidee zu vermitteln. Beginnen Sie dann mit dem Schreiben eines Kapitels über x, dann y, dann z. Nachdem Sie dies getan haben, lesen Sie noch einmal und stellen Sie sicher, dass Sie einen Sinn ergeben; lesen Sie es anschließend einem Freund oder Verwandten vor und sehen Sie, wie sie reagieren; Nachdem Sie korrigiert haben, welche Fehler sie in Ihrer Grammatik oder Logik finden können, sind Sie praktisch fertig. Fühlen Sie sich frei und eine Einführung und/oder ein Fazit oder lassen Sie das einen Freund/Verwandten für Sie erledigen. Veröffentlichen und Spaß haben! Lesen Sie Thomas Paines Common Sense oder etwas Immanuel Kant, um auch ein gutes Format zu erhalten.

Tipps

  • Sie müssen sowohl formal als auch kreativ einigermaßen gut schreiben können, wenn Sie keinen Schreibkurs belegen.
  • Nehmen Sie sich regelmäßig Zeit zum Schreiben und Denken.
  • Verbringen Sie nicht zu viel Zeit mit Schreiben und Nachdenken, sonst wird Ihre Leistung und die Qualität Ihres Schreibens nachlassen.
  • Tragen Sie immer einen Notizblock und einen Bleistift mit einem Radiergummi darauf, damit Sie Fehler schnell korrigieren können. Um ein Philosoph und Schriftsteller zu sein, ist es wichtig, dass Sie Ihre Gedanken schnell festhalten, damit Sie sie nicht verlieren.

Beliebt nach Thema