Vorbereitung auf die Graduiertenschule: 15 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Vorbereitung auf die Graduiertenschule: 15 Schritte (mit Bildern)
Vorbereitung auf die Graduiertenschule: 15 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Obwohl sich jedes Graduiertenkolleg unterscheidet, gibt es einige Gemeinsamkeiten, die bei der Vorbereitung auf den Übergang in die Graduiertenschule geprüft werden können. Es ist wichtig, die Grundlagen zu berücksichtigen, da häufige Schritte leicht übersehen werden, wenn man sich überfordert fühlt. In diesem Artikel werden mehrere Ressourcen und Ressourcen untersucht, die für Graduiertenschulen verfügbar sind, und konzentriert sich auf Abschlussarbeiten.

Schritte

Teil 1 von 4: Das richtige Programm auswählen

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 1

Schritt 1. Untersuchen Sie Ihre Qualifikationen und Ihre Argumentation

Nach Abschluss des Bachelor-Studiums ist es wichtig, einen Schritt zurückzutreten und Ihre Fähigkeiten einzuschätzen. Alle Graduiertenschulen verlangen, dass Sie Ihre Leistungsfähigkeit in ihrem spezifischen Programm nachweisen können. Ihre Qualifikationen können folgende sein: Erzielen hervorragender Noten in relevanten Kursen, Veröffentlichung von Arbeiten, Erfahrung in einer ähnlichen Art von Forschung, Arbeit in einer dem Programm ähnlichen Branche oder Erlangung von Auszeichnungen in diesem Bereich. Heben Sie Ihre Leistungen hervor und beurteilen Sie sich selbst, um zu sehen, was Sie von anderen Kandidaten der Graduiertenschulen unterscheidet, die Sie anstreben.

Denken Sie daran, dass sich ein Abschluss mit Abschlussarbeit stark von einem kursbasierten Abschluss unterscheidet. Beide Abschlüsse erfordern eigene Qualifikationen und führen Sie auf leicht unterschiedliche Wege. Es ist wichtig zu studieren, für welche Programme Sie sich qualifizieren und welche Ihnen langfristig mehr nützen

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 2

Schritt 2. Untersuchen Sie Ihre langfristigen Ziele

Für Ihren Karriereweg ist möglicherweise kein Hochschulabschluss erforderlich. Daher ist es wichtig, wirklich zu beurteilen, ob ein Hochschulstudium ein geeigneter nächster Schritt für Sie ist. Der Erwerb eines Hochschulabschlusses erfordert erhebliche Zeit- und Geldinvestitionen, die möglicherweise an anderer Stelle von Nutzen sein könnten.

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 3

Schritt 3. Kontaktieren Sie Professoren des Fachbereichs, für den Sie sich interessieren

Ihre Anleitung kann Sie dazu bringen, über Ihre eigenen Lebensziele nachzudenken, und es kann Ihre Argumentation für den Erwerb eines Hochschulabschlusses in ihrem Bereich verbessern. Es gibt Ihnen auch eine Vorstellung davon, was von den Studierenden in Ihrem gewählten Fach verlangt wird.

Für Abschlussarbeitsprogramme ist ein Betreuer erforderlich. Dies kann eine gute Übung sein, um Ihr persönliches Netzwerk in Ihrem Bereich zu verbessern. Haben Sie keine Angst davor, Professoren per E-Mail zu kontaktieren oder Funktionen wie Mixer oder Open Houses zu besuchen, um mit ihnen zu sprechen. Die meisten Professoren sind freundliche, professionelle und hilfsbereite Menschen und sie werden Ihren Willen respektieren, Ihre Ziele zu erreichen

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 4

Schritt 4. Passen Sie Ihre Anwendung an

Jedes Programm erfordert etwas andere Fähigkeiten und es ist wichtig, ihre Anforderungen hervorzuheben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies tun sollen, sprechen Sie mit einem Freund auf Ihrem Gebiet, einem Mentor oder einem Professor, der Ihnen Einblicke und Feedback zu Ihren Bewerbungen geben kann.

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 5

Schritt 5. Informieren Sie sich über neue Konzepte in Ihrem Bereich

Bei der Bewerbung für Ihr Programm ist es wichtig zu zeigen, dass Sie sich intensiv mit der aktuellen Forschung in Ihrem Bereich beschäftigen. Dies ist zwar nicht unbedingt eine Voraussetzung, verbessert jedoch Ihre Kommunikationsfähigkeiten bei Vorstellungsgesprächen, Konferenzen und Meetings, bevor Sie zu Ihrem Wunschprogramm zugelassen werden.

Teil 2 von 4: Anpassen des Programms an Ihre Bedürfnisse

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 6

Schritt 1. Erkundigen Sie sich nach Wegen, wie Sie das Programm für Sie anpassen können

Nach der Zulassung zum Graduiertenkolleg ist es wichtig, das Programm so zu gestalten, dass es Ihren Bedürfnissen entspricht. Dies kann bedeuten, dass Sie einen Professor auswählen, dessen Forschung Ihren Träumen entspricht, die für Sie am besten geeigneten Kurse auswählen oder einen Zeitplan erstellen, der Ihre Gewohnheiten und Fähigkeiten widerspiegelt. In manchen Fällen kann es auch der Unterschied sein, sich für einen Master zu entscheiden oder stattdessen eine Promotion anzustreben. Es ist sehr wichtig zu prüfen, wie viel Spielraum Sie innerhalb Ihres Programms haben, da dies der entscheidende Faktor zwischen einer mittelmäßigen Erfahrung und einer fantastischen Erfahrung sein kann.

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 7

Schritt 2. Wählen Sie den richtigen Professor (für Abschlussarbeiten)

Wenn Sie Teil eines Abschlussarbeitsstudiums sind, ist es wichtig, die verschiedenen für Sie verfügbaren Professoren zu prüfen. Berücksichtigen Sie bei der Bewertung:

  • Ihre Art der Forschung. In der Forschung werden mehrere Modelle verwendet; von theoretisch über zellbasiert bis menschlich und jeder erfordert andere Anforderungen. Sprechen Sie mit den verschiedenen Professoren und fragen Sie sie nach den Vor- und Nachteilen der Arbeit mit ihren Modellen. Es ist gut möglich, dass unterschiedliche Methoden Ihr Interesse wecken. Prüfen Sie, was Sie während Ihres Studiums gerne weiterführen möchten. Denken Sie daran, dass dies nicht unbedingt ein Modell sein muss, mit dem Sie bereits trainiert sind.
  • Ihre Mentoring-Fähigkeiten. Da Professoren Menschen sind, wird sich jeder auf seine eigene Weise verhalten. Dies wird von den Studierenden sehr oft übersehen. Einige Professoren sind in ihrem Ansatz äußerst praktisch und werden Sie bei jedem Schritt begleiten, andere Professoren verfolgen einen praktischen Ansatz und fordern Sie heraus, Hindernisse alleine zu überwinden. Beide Methoden haben ihre Vorzüge und es ist sehr wichtig zu sehen, welcher Forschungsstil am besten zu Ihnen passt. Untersuchen Sie Ihre Lerngewohnheiten im Grund- und Gymnasium: Besprachen Sie Probleme eher mit Lehrern und Mitschülern oder haben Sie es vorgezogen, mit Büchern und veröffentlichten Ressourcen zu lernen? Dies kann zwar nicht unbedingt Ihre Gewohnheiten in der Graduiertenschule vorhersagen, aber es kann Ihnen einen starken Einblick geben, womit Sie sich am wohlsten fühlen.
  • Ihre Publikationsgeschichte. Wenn Sie daran interessiert sind, ein prominenter Forscher zu werden, überprüfen Sie ihre Veröffentlichungsgeschichte, indem Sie Online-Suchmaschinen wie NCBI und PubMed überprüfen. Obwohl dies ihre Gewohnheiten nicht perfekt vorhersagt, kann es Ihnen einen Einblick geben, wo sie in ihrer Karriere stehen. Ist dieser Professor eine prominente Persönlichkeit? Beendet dieser Professor seine Karriere oder fängt er gerade erst an?
  • Andere Faktoren, einschließlich ihrer Finanzierung, ihres Rufs und ihrer Arbeit.

Teil 3 von 4: Finanzen

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 8

Schritt 1. Prüfen Sie, ob es in Ihrem Programm ein Stipendium für Doktoranden gibt

Dies ist zwar nicht immer der Fall, hilft aber sicherlich dabei, Ihre finanzielle Situation zu verstehen.

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 9

Schritt 2. Bewerben Sie sich für ein Stipendium oder ein Stipendium, von dem Sie hören

Viele Gremien, die Stipendien vergeben, können bestimmte Aspekte Ihrer Bewerbung übersehen, wenn ihnen etwas anderes gefällt. Zum Beispiel: Wenn Sie die Notengrenze kaum erreichen, Ihr Projekt aber ausgezeichnet ist, haben Sie möglicherweise mehr Chancen als jemand, der hervorragende Noten und ein mittelmäßiges Projekt hat.

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 10

Schritt 3. Bewerben Sie sich auf alle Lehrassistentenstellen, für die Sie qualifiziert sind

Es ist nicht notwendig, aber es wird Ihre Erfahrung in der Arbeit mit Studenten verbessern und Ihnen helfen, Ihr Wissen über das Programm zu festigen.

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 11

Schritt 4. Erwägen Sie, einen Teilzeitjob zu bekommen

Dieses Szenario ist möglicherweise nicht ideal für arbeitsintensive Disziplinen, aber es ist machbar, insbesondere wenn Sie über hervorragende Zeitmanagementfähigkeiten verfügen.

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 12

Schritt 5. Überprüfen Sie, ob Sie über ungenutzte Ressourcen verfügen

Haben Sie Familienmitglieder, die bereit sind, Ihnen bei der Finanzierung Ihrer Schulausbildung zu helfen? Haben Sie unbenutzte Schmuckstücke, die Sie verkaufen könnten? Hast du Geld, das herumliegt?

Teil 4 von 4: Ihre Gesundheit

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 13

Schritt 1. Halten Sie Ihren Stress unter Kontrolle

Die psychische Gesundheit ist für Doktoranden ein ernstes Problem, da Studenten häufig negativ auf sehr stressige Situationen reagieren. Stellen Sie immer sicher, dass Ihre Stimmung im Zaum ist und suchen Sie sofort Hilfe, wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt.

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 14

Schritt 2. Achten Sie auf Ihre körperliche Gesundheit, denn Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Studium Sie nicht nachhaltig beeinträchtigt

Prüfen Sie, ob an Ihrer Schule ein Fitnessstudio für Schüler zur Verfügung steht. Erwägen Sie, ein wenig zu Ihrem Arbeitsplatz zu laufen, indem Sie ein paar Haltestellen früher aussteigen, weiter weg als der zugewiesene Platz parken oder häufige Trainingseinheiten während der Woche hinzufügen.

Vorbereitung auf Graduiertenschule Schritt 15

Schritt 3. Stellen Sie immer sicher, dass Sie Zeit einplanen, um sich nahrhafte und sättigende Mahlzeiten zu ernähren

Ihre Arbeit ist nicht wichtiger als Ihre Gesundheit, da ein Kranker nicht optimal arbeiten kann.

  • Erwägen Sie, eine App herunterzuladen, um Ihre Mahlzeiten zu katalogisieren
  • Planen Sie Ihre Mahlzeiten am Wochenende, damit Sie immer wissen, was Sie essen sollen
  • Bewahren Sie gesunde Snacks an Ihrem Arbeitsplatz auf, damit Sie Ihren Heißhunger immer zügeln können
  • Trinken Sie viel Wasser und vermeiden Sie übermäßigen Konsum von gezuckerten Getränken

Tipps

  • Wenden Sie sich an Doktoranden, die an dem Programm teilnehmen, in das Sie einsteigen möchten.
  • Gehen Sie zu Ihrem Schulsprecher und fragen Sie ihn nach Hilfsmitteln und Dienstleistungen, die den Schülern zur Verfügung stehen.
  • Achten Sie immer auf Ihre Ausgaben und den Zeitplan für Ihre Ausbildung.
  • Seien Sie zu Beginn Ihrer Ausbildung vernünftig mit Ihren Erwartungen an sich selbst.
  • Führen Sie einen Kalender und einen Zeitplan. Organisation ist eine kleine Sache, die einen langen Weg geht.
  • Beschriften und datieren Sie alles, sobald Sie beginnen. Die Graduiertenschule kann eine ganze Weile dauern und Sie wissen nie, wann Sie möglicherweise zurückkehren müssen, um etwas Altes zu überprüfen.

Warnungen

  • Es wird Zeiten geben, in denen Ihre Leistung nicht so gut ist, wie Sie es sich wünschen, das ist normal. Lassen Sie sich nicht von sich selbst enttäuscht oder entmutigen.
  • Depressionen treten bei Schülern, die einen großen Wandel in ihrem Leben machen, sehr häufig auf. Wenn Sie das Gefühl haben, lethargisch zu werden, zu viel oder zu wenig zu essen, zu viel oder zu wenig zu schlafen, länger anhaltende Traurigkeitsanfälle zu verspüren oder unerklärliche Angstzustände zu verspüren, suchen Sie Hilfe auf.
  • Manchmal kann sich der Unterricht als zu schwierig herausstellen oder die Professoren können sich als nicht nett herausstellen. Gehen Sie niemals davon aus, dass Sie sich mit Dingen abfinden müssen, nur weil Sie angefangen haben, sich zu engagieren. Wenn Sie ein Problem feststellen, wenden Sie sich an den Professor oder die Schulleitung.

Beliebt nach Thema