So finden Sie eine gute juristische Fakultät (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So finden Sie eine gute juristische Fakultät (mit Bildern)
So finden Sie eine gute juristische Fakultät (mit Bildern)
Anonim

In den Vereinigten Staaten gibt es über 200 akkreditierte juristische Fakultäten. Um eine gute juristische Fakultät zu finden, solltest du dir zuerst überlegen, was du an einer juristischen Fakultät suchst. Es gibt keine einheitliche Definition von „gut“. Stattdessen bieten Ihnen alle akkreditierten juristischen Fakultäten eine solide rechtliche Grundlage. Eine juristische Fakultät ist „gut“, wenn sie Ihren Bedürfnissen in Bezug auf Preis, Standort und Beschäftigungsmöglichkeiten entspricht.

Schritte

Teil 1 von 4: Ermittlung Ihrer Bedürfnisse an einer juristischen Fakultät

Erhalten Sie ein Zulassungsschreiben von den besten US-Universitäten Schritt 15

Schritt 1. Entscheiden Sie, wo Sie studieren möchten

Es gibt juristische Fakultäten in 49 Bundesstaaten sowie im District of Columbia. Viele befinden sich in städtischen Gebieten, andere eher in Vororten. Sie sollten einige Zeit damit verbringen, darüber nachzudenken, wo Sie studieren möchten, um die Liste der Schulen, die Sie sich ansehen, einzugrenzen.

  • Möglicherweise sind Sie an eine bestimmte geografische Region gebunden. Wenn Sie beispielsweise verheiratet sind, kann es sein, dass Ihr Ehepartner seinen Job nicht aufgeben kann. In dieser Situation müssen Sie möglicherweise eine juristische Fakultät in der Nähe Ihres Hauses besuchen.
  • Sie sollten sich auch überlegen, wo Sie üben möchten. Obwohl einige juristische Fakultäten national sind und Türen im ganzen Land öffnen können, vermitteln die meisten juristischen Fakultäten Anwälte in regionale oder lokale Jobs. Zum Beispiel ist es üblich, dass Absolventen der Harvard Law School im ganzen Land arbeiten, während Absolventen vieler staatlicher juristischer Fakultäten im Bundesstaat arbeiten.
Erhalten Sie ein Zulassungsschreiben von Top-US-Universitäten Schritt 2

Schritt 2. Identifizieren Sie, welches Rechtsgebiet Sie ausüben möchten

Keine juristische Fakultät hat "Majors". Einige Law Schools sind jedoch für Spezialgebiete bekannt, wie zum Beispiel das Recht des geistigen Eigentums oder das Steuerrecht. In diesen Schulen kann man manchmal ein Zertifikat im Feld ausstellen. Sie sollten einige Zeit damit verbringen, darüber nachzudenken, welche Art von Anwalt Sie werden möchten, damit Sie feststellen können, ob es irgendwelche juristischen Fakultäten gibt, die sich auf dieses Gebiet spezialisiert haben.

Natürlich ist es völlig in Ordnung, wenn Sie nicht wissen, welche Rechtsform Sie ausüben möchten. Viele Menschen entscheiden sich erst am Anfang ihrer juristischen Laufbahn für ein Fach, auf das sie sich spezialisieren möchten, und Sie erhalten eine solide juristische Ausbildung, unabhängig davon, wo Sie zur Schule gehen. Aber das ist immer noch ein Faktor, den Sie berücksichtigen sollten

Finden und behalten Sie einen großartigen Job Schritt 11

Schritt 3. Entscheiden Sie, ob Sie einen gemeinsamen Abschluss wünschen

An vielen juristischen Fakultäten können JD-Studenten einen anderen Abschluss erwerben, z. B. einen Master of Business Administration oder sogar einen Ph.D. Sie sollten sich überlegen, ob Sie neben Ihrem Jurastudium noch ein weiteres Studium anstreben.

Einige Schulen haben möglicherweise keine formalen gemeinsamen Studiengänge, aber Sie können Ihre eigenen erstellen. Erkundigen Sie sich bei der Zulassungsstelle nach dieser Möglichkeit, wenn sie Ihnen wichtig ist

Verbessern Sie die Luftqualität Ihres Hauses Schritt 1

Schritt 4. Bestimmen Sie, ob Sie die Schule in Teilzeit besuchen müssen

Etwa 10 Prozent aller Jurastudenten besuchen ein Teilzeitstudium. Einige Schulen bieten Teilzeit-JD-Unterricht an, oft nachts. Wenn Sie tagsüber arbeiten müssen, suchen Sie möglicherweise nach juristischen Fakultäten, die Teilzeitprogramme anbieten.

Sie sollten nicht erwarten, dass Teilzeitprogramme billiger sind als Vollzeitprogramme, noch sollten Sie erwarten, dass sie leichter zu erreichen sind

Machen Sie Karriere als Buchhalter Schritt 7

Schritt 5. Überprüfen Sie Ihre Finanzen

Das Jurastudium ist teuer, und Sie müssen Ihre Ausbildung möglicherweise mit Krediten finanzieren. Dementsprechend solltest du dir überlegen, wie viel du für deine Ausbildung ausgeben kannst.

  • Berechnen Sie die Gesamtkosten für den Besuch der juristischen Fakultät. Dazu gehören Studiengebühren, Gebühren, Unterkunft und Buchkosten. Schauen Sie nicht nur auf die Höhe der Studiengebühren, da Ihre anderen Kosten erheblich sein werden.
  • Berechnen Sie, wie viel Geld Sie für Ihre juristische Ausbildung beitragen können. Wenn Sie weiterhin arbeiten oder ein Partner/Ehepartner arbeitet, können Sie die Kosten des Jurastudiums mittragen.
  • Überprüfen Sie auch, wie Ihre Kreditzahlungen nach drei Jahren Jurastudium aussehen würden. Es gibt Online-Rechner, mit denen Sie die monatlichen Kreditzahlungen schätzen können.

Teil 2 von 4: Schulen analysieren

Vorbereitung auf einen mündlichen Bericht Schritt 1

Schritt 1. Überprüfen Sie, ob die juristische Fakultät akkreditiert ist

Law Schools sind von der American Bar Association akkreditiert, die auf ihrer Website eine Liste der akkreditierten Law Schools führt. Sie sollten immer sicherstellen, dass eine juristische Fakultät akkreditiert ist.

  • Es gibt viele nicht akkreditierte juristische Fakultäten. Eine nicht akkreditierte juristische Fakultät ist nicht von Natur aus „schlecht“. Tatsächlich arbeiten einige fleißig daran, eine Akkreditierung zu erlangen, indem sie ihre Fakultät aufstocken und bei ihrem Zulassungsverfahren selektiver vorgehen. Bei so vielen akkreditierten juristischen Fakultäten sollten Sie sich jedoch fragen, warum Sie sich eine nicht akkreditierte juristische Fakultät ansehen.
  • Viele Menschen besuchen nicht akkreditierte juristische Fakultäten, weil sie nicht über die Zeugnisse (Noten und Testergebnisse) verfügen, um eine akkreditierte Fakultät zu besuchen. Wenn dies Ihre Situation beschreibt, sollten Sie das Recht als Beruf wahrscheinlich überdenken.
  • Der Besuch einer nicht akkreditierten juristischen Fakultät schränkt ein, wo Sie als Anwalt praktizieren können. Nur wenige Staaten erlauben beispielsweise Absolventen nicht akkreditierter juristischer Fakultäten, ihre Anwaltsprüfungen abzulegen. Im Gegensatz dazu können Absolventen von ABA-akkreditierten Schulen jede staatliche Anwaltsprüfung ablegen und im Staat praktizieren, wenn sie bestehen.
Aufladen von Geschäftstreffen Schritt 23

Schritt 2. Analysieren Sie die Fakultät

Sie sollten die Fakultät überprüfen, um sicherzustellen, dass sie in Bezug auf Erfahrung, Fachwissen und Standpunkte unterschiedlich sind. Sie können sich die Website jedes Professors ansehen. Achten Sie auf Folgendes:

  • Die Vielfalt der Fakultät. Prüfen Sie, wie viele Frauen und wie viele Minderheiten sind. Law Schools haben in der Regel nicht viele nicht-weiße Dozenten; Wenn Ihnen Vielfalt jedoch wichtig ist, sollten Sie Schulen mit besonders vielfältigen Fakultäten finden.
  • Die beruflichen Hintergründe der Fakultät. Viele Professoren arbeiten in der Regierung oder in Anwaltskanzleien, bevor sie ihre Lehrtätigkeit aufnehmen, während andere direkt nach einem Referendariat bei einem Richter lehren.
  • Das Verhältnis von Studierenden zu Fakultäten. Im Allgemeinen haben alle juristischen Fakultäten große Abteilungen für 1L-Studenten. Im zweiten und dritten Jahr können Sie jedoch kleinere Seminare belegen. Eine Schule mit einem hohen Schüler-zu-Lehrer-Verhältnis bietet möglicherweise nicht viele kleine Klassen.
Vermeiden Sie es, Opfer von Identitätsdiebstahl zu werden Schritt 3

Schritt 3. Überprüfen Sie die Zulassungskriterien der Schule

Die Zulassung zur juristischen Fakultät ist im Wesentlichen ein Merkmal von zwei Zahlen: Ihrem LSAT und Ihrem Bachelor-GPA. Law Schools sollten ihre Medianzahlen auf ihren Websites veröffentlichen. Sie können die Mediane auch in den von U.S. News & World Report veröffentlichten Rankings der juristischen Fakultäten finden.

  • Eine Schule mit höheren Medianen ist im Allgemeinen selektiver als eine Schule mit niedrigeren Medianen. Wenn Sie eine selektive juristische Fakultät besuchen möchten, sollten Sie die Mediane der Fakultät stark betonen.
  • Sie sollten darüber nachdenken, eine Schule zu besuchen, bei der die Schülermediane Ihren eigenen Zahlen ähnlich sind. Sie werden sich von Ihren Mitschülern herausgefordert fühlen wollen, und dies kann passieren, wenn sie sich ähnlich vorbereiten wie Sie.
Beteiligen Sie sich an medizinischen Forschungsstudien Schritt 2

Schritt 4. Betrachten Sie die Vielfalt der Studentenschaft

Viele juristische Fakultäten in den Vereinigten Staaten ziehen Studenten aus dem ganzen Land und aus der ganzen Welt an. Die Schülerschaft an diesen Schulen ist in Bezug auf nationale Herkunft, Rasse, Alter und Berufserfahrung unterschiedlich. Im Gegensatz dazu sind andere Schulen möglicherweise stärker auf die Ausbildung von Schülern aus einem bestimmten geografischen Gebiet ausgerichtet und weisen dementsprechend möglicherweise keine großen Unterschiede in Bezug auf nationale Herkunft oder Rasse auf.

  • Sie können die Website einer juristischen Fakultät besuchen und die Vielfalt der Studentenschaft überprüfen. Oft gibt es einen Link „Schülerprofil“oder „Klassenprofil eingeben“, der diese Informationen auflisten soll.
  • Wenn Sie das Klassenprofil auf der Website der juristischen Fakultät nicht finden können, sollten Sie die Website der ABA überprüfen, die diese Informationen für alle akkreditierten juristischen Fakultäten sammelt.
Bewerbungsformulare ausfüllen Schritt 8

Schritt 5. Lesen Sie die Kursangebote der Schule

Größere juristische Fakultäten bieten tendenziell mehr Jura-Kurse an. Die meisten Schulen bieten jedoch fast den gleichen Lehrplan an. Versuchen Sie, das Kursangebot der Schule zu finden und sehen Sie, ob eine juristische Fakultät Kurse anbietet, die für Sie besonders interessant sind.

  • Die Schulen lassen Sie möglicherweise auf ihre Website gehen und den Kursplan überprüfen, um zu sehen, was jedes Herbst- und Frühlingssemester angeboten wird.
  • Wenn Sie die angebotenen Klassen nicht finden können, wenden Sie sich an die Schule und fragen Sie, ob Sie eine Liste der Klassen erhalten können.
Arbeitnehmerentschädigung beantragen Schritt 16

Schritt 6. Überprüfen Sie die Fluktuationsraten einer Schule

Sie sollten auch prüfen, wie viele Schüler nach dem ersten Jahr abbrechen und wie viele die Schule verlassen. Die meisten juristischen Fakultäten haben ein paar Leute, die das Studium abbrechen. Seien Sie jedoch vorsichtig bei Schulen, die jedes Jahr viele Menschen verlassen.

Diese Informationen sollten auf der Website der Schule stehen. Sie finden es jedoch auch auf der Website der ABA

Teil 3 von 4: Beschäftigungsaussichten prüfen

Werden Sie ein Wut-Management-Coach Schritt 6

Schritt 1. Rufen Sie die Beschäftigungsdaten einer Schule ab

Law Schools machten ihre Beschäftigungsdaten früher schwer verständlich. In den letzten Jahren hat die ABA jedoch die juristischen Fakultäten gezwungen, viel transparenter zu werden. Jede juristische Fakultät sollte detaillierte Informationen austauschen. Suchen Sie nach folgendem:

  • Durchschnittsgehälter. Sie möchten wahrscheinlich nach dem Jurastudium einen Job und möchten genug Geld verdienen, um Ihre Kredite zu bezahlen. Dementsprechend sollten Sie sich das durchschnittliche Gehalt der Studenten ansehen. Vergleichen Sie das Durchschnittsgehalt mit dem, was Sie für Ihren Studienkredit erwarten.
  • Der Prozentsatz der Absolventen mit Vollzeitjobs mit „Bar-Passage-Pflicht“. Jeder kann einen Vollzeitjob als Barista bekommen. Allerdings hast du wahrscheinlich nicht Jura studiert, um Kaffee zu kochen. Schauen Sie sich daher den Prozentsatz der Absolventen an, die „Bar-Passage-Pflicht“-Jobs haben. Dies sind Jobs, für die Sie ein Jurastudium und eine juristische Lizenz benötigen.
  • Die Zahl der Beschäftigten in Unternehmen unterschiedlicher Größe. Die juristische Fakultät sollte Ihnen mitteilen, wie viel Prozent als Einzelanwälte, in kleinen Kanzleien (2-5 Anwälte) usw. arbeiten. Wenn Sie eine Stelle in einer großen Anwaltskanzlei anstreben, prüfen Sie, wie viele Studenten eine Stelle bei diesen Kanzleien finden.
Vermeiden Sie es, Opfer von Identitätsdiebstahl zu werden Schritt 35

Schritt 2. Überprüfen Sie, wer auf dem Campus rekrutiert

Das Career Center sollte Ihnen eine Liste der Arbeitgeber zur Verfügung stellen, die auf dem Campus rekrutieren. Versuchen Sie auch, Zahlen darüber zu erhalten, wie viele Personen durch dieses „Interview-Verfahren auf dem Campus“eingestellt werden.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Arbeitgeber ein paar Leute interviewen, aber keine einstellen, also lassen Sie sich nicht von einer langen Liste von Unternehmen beeindrucken, die Vorstellungsgespräche führen

Abstimmung in Indien Schritt 3

Schritt 3. Recherchieren Sie, wo Alumni arbeiten

Sie sollten eine Schule danach beurteilen, wie gut sie es schafft, Schüler in Ihrem bevorzugten Markt zu platzieren. Wenn Sie sich entscheiden, in Los Angeles arbeiten zu müssen, sollten Sie wahrscheinlich keine Schule besuchen, die nur wenige Schüler in der Stadt unterbringt.

Career Placement Offices sollten Informationen darüber haben, wo ihre Alumni arbeiten. Da sich der Rechtsmarkt schnell ändern kann, versuchen Sie, aktuelle Informationen (der letzten drei Jahre) zu erhalten

Verhindern Sie, dass Ihre Eltern Karrierevorschläge für Sie machen Schritt 5

Schritt 4. Achten Sie auf die Durchgangsraten der Stangen

Um als Rechtsanwalt arbeiten zu können, müssen Sie die Anwaltsprüfung ablegen. Law Schools sammeln Informationen über ihre Bardurchgangsraten. Sie sollten sich diese Informationen ansehen, die auf der Website der juristischen Fakultät veröffentlicht werden sollten.

Die Durchgangsraten variieren je nach Schule. Einige Schulen nähern sich einer 100-prozentigen Durchgangsquote, während andere juristische Fakultäten nur eine Durchgangsquote von 50 % haben

Teil 4 von 4: Besuch von juristischen Fakultäten

Vertragsrecht studieren Schritt 9

Schritt 1. Nehmen Sie am Tag der zugelassenen Studenten teil

An vielen juristischen Fakultäten gibt es „Tage für zugelassene Studenten“, bei denen alle Studierenden, denen eine Zulassung angeboten wurde, zu einem Besuch der juristischen Fakultät eingeladen werden. Sie können sich mit Mitarbeitern der juristischen Fakultät und auch mit anderen zugelassenen Studenten treffen. Sobald Sie an einer Schule zugelassen sind, sollten Sie darüber nachdenken, einen Zulassungstag zu besuchen.

Sie können auch eine juristische Fakultät besuchen, bevor Sie an der Schule zugelassen werden. Wenden Sie sich an die Zulassungsstelle und prüfen Sie, ob Sie eine Führung vereinbaren können

Vertragsrecht studieren Schritt 4

Schritt 2. Setzen Sie sich in eine Klasse

Die juristische Fakultät sollte dich in einer Klasse hinten sitzen lassen. Dies gibt eine gute Vorstellung davon, wie engagiert die Studenten in der Klasse sind und wie interessant die Dozenten sind.

Erwarten Sie nicht, den Gesprächsfluss zu verstehen, aber Sie sollten sich fragen, ob Sie sich als Vollzeitstudent wohl fühlen würden

Machen Sie eine Karriere als Buchhalter Schritt 6

Schritt 3. Sprechen Sie mit aktuellen Studierenden und Alumni

Die beste Quelle für echte Informationen über eine juristische Fakultät bleiben Studenten - ob Alumni oder aktuelle Studenten. Alle juristischen Fakultäten können Hochglanzbroschüren drucken und schöne Websites erstellen, aber Sie erhalten den "Insider" erst, wenn Sie mit Leuten sprechen, die die Schule besucht haben.

Wenn Sie die Schule besuchen, wird Ihnen die Zulassungsstelle wahrscheinlich einen Fremdenführer zuweisen. Sie sollten jedoch darüber nachdenken, mit anderen Personen als dem Guide zu sprechen. Nach Ihrer Tour können Sie im Studentenzentrum abhängen und den Studenten Fragen stellen

Vermeiden Sie, in den Schuldtrip zu fallen Schritt 2

Schritt 4. Vermeiden Sie eine juristische Fakultät, die Rivalen schlecht macht

Wenn Sie eine juristische Fakultät besuchen, werden Sie wahrscheinlich mit vielen Studenten und Mitarbeitern sprechen, die alle positiv über ihre Fakultät sprechen sollten. Sie sollten jedoch jeder Schule skeptisch gegenüberstehen, die sich negativ über andere Schulen äußert.

  • In den letzten Jahren sind die juristischen Fakultäten wettbewerbsfähiger geworden, da die Zahl der Bewerber zurückgegangen ist. Einige haben angefangen, Studenten von konkurrierenden Institutionen abzuwerben. Einige Schulen könnten auch dazu greifen, ihre Konkurrenten zu kritisieren.
  • Eine juristische Fakultät sollte Sie wie einen Erwachsenen behandeln. Es sollte Ihre Fragen beantworten und alle Informationen teilen, die Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, aber es sollte nicht den Ruf konkurrierender Institutionen angreifen.

Tipps

Beliebt nach Thema