So bezahlen Sie für das College: Ihre häufigsten Fragen beantwortet

Inhaltsverzeichnis:

So bezahlen Sie für das College: Ihre häufigsten Fragen beantwortet
So bezahlen Sie für das College: Ihre häufigsten Fragen beantwortet
Anonim

Sie haben es mit guten Noten und guten Ergebnissen bei den Aufnahmetests geschafft und sind bereit, den nächsten Schritt zu gehen und sich an Colleges und Universitäten zu bewerben. So aufgeregt Sie auch sind, dieses neue Kapitel zu beginnen, der Studienbeginn kann jedoch auch finanzielle Belastungen mit sich bringen. Sie denken vielleicht: "Wird es wirklich einen sechsstelligen Betrag kosten, die nächsten vier Jahre mit Lernen zu verbringen?" Hier sind einige Antworten auf einige der häufigsten Fragen, die amerikanische Studenten (und Eltern) bezüglich der Bezahlung des Colleges haben.

Schritte

Frage 1 von 15: Was kann ich als Elternteil tun, um die zukünftigen Studienkosten meines Kindes zu finanzieren?

  • Bezahlen für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 1

    Schritt 1. Wenn Sie für Ihr Kind ein 529 College-Sparkonto eröffnen, sind alle Einkünfte auf Bundesebene steuerfrei

    Auch in 34 Bundesstaaten und im District of Columbia gibt es Steuervergünstigungen. Richten Sie einen Plan ein, um automatisch Geld von jedem Gehaltsscheck auf das 529-Konto einzuzahlen, auch wenn Sie jeweils nur wenig sparen können. Wenn Sie früh anfangen, summieren sich sogar kleine Ersparnisse.

    • Auch Großeltern und andere Verwandte können diese Konten für Ihr Kind eröffnen. Beachten Sie jedoch, dass alle Auszahlungen von diesen Konten als Einkommen für Ihr Kind gelten. Daher ist es im Allgemeinen besser, die Ersparnisse auf Ihr eigenes Konto zu legen.
    • Ihr Arbeitgeber hat möglicherweise ein College-Sparprogramm oder ein Stipendienprogramm für die Kinder von Mitarbeitern. Es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen, vor allem, wenn Ihr Kind noch ein paar Jahre Zeit hat, bevor es über das College nachdenkt.

    Spitze:

    Wenn Sie ein Elternteil sind, verschieben Sie das Sparen nicht für die College-Ausbildung Ihres Kindes – besonders wenn Sie es sich leisten können, nur einen kleinen Betrag auf die Seite zu legen. Selbst 50 US-Dollar pro Monat würden sich auf mehr als 10.000 US-Dollar summieren, wenn Sie damit anfangen würden, als Ihr Kind ein Jahr alt war.

  • Frage 2 von 15: Wie viel sollte ich bei jährlich steigenden Kosten sparen?

  • Bezahlen Sie für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 2

    Schritt 1. Historisch gesehen steigen die College-Kosten jedes Jahr um durchschnittlich 5 %

    Wenn Sie eine bestimmte Schule im Sinn haben, können Sie selbst berechnen, wie viel es für Ihr Kind kosten würde, dorthin zu gehen. Viele Banken haben auch Online-Kostenrechner für Hochschulen, die Ihnen bei der Planung helfen können.

    Wenn Sie keine bestimmte Schule im Sinn haben, können Sie die durchschnittlichen Kosten für eine öffentliche (in- oder ausländische) oder eine private Universität verwenden. Diese Zahlen sind auf College-Kostenrechnern verfügbar, z. B. auf

    Frage 3 von 15: Was kann ich als zukünftiger Student tun, wenn meine Eltern mir nicht helfen können?

  • Bezahlen für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 3

    Schritt 1. Nicht alle Eltern sind finanziell in der Lage, für die zukünftigen Studienausgaben ihrer Kinder zu sparen

    Wenn Sie ein Teenager sind und selbst Geld für das College sparen möchten, sind hier einige Ideen für den Anfang:

    • Holen Sie sich einen Teilzeitjob und arbeiten Sie im Sommer Vollzeit. Vor allem, wenn Sie wenig Lebenshaltungskosten haben, sollten Sie den Großteil Ihres Einkommens ansparen können. Darüber hinaus sollten Sie den größten Teil der Steuern zurückerhalten, wenn Sie Ihre Steuererklärung abgeben.
    • Nehmen Sie in der High School an Wettbewerben wie Aufsatz-, Kunst- und Videowettbewerben teil. Sie können online nach Wettbewerben suchen oder mit Ihrem Schulberater über Wettbewerbe sprechen, die Ihren Fähigkeiten und Interessen entsprechen könnten.
    • Engagieren Sie sich in ehrenamtlichen Projekten. Viele gemeinnützige Organisationen bieten Stipendien für ihre studentischen Freiwilligen an.
    • Eröffnen Sie ein Sparkonto, damit Sie Zinsen für das Geld verdienen, das Sie für das College sparen.
    • Verkaufen Sie Dinge, die Sie nicht online verwenden, und sparen Sie das Geld, das Sie erhalten.
    • Kontrollieren Sie Ihre Ausgaben, indem Sie die Bibliothek nutzen und mit Ihren Freunden oder an Terminen zu kostenlosen lokalen Veranstaltungen gehen.
  • Frage 4 von 15: Gibt es nicht eine Möglichkeit, kostenlos aufs College zu gehen?

  • Bezahlen Sie für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 4

    Schritt 1. Es gibt einige studiengebührenfreie Hochschulen und Universitäten

    Die meisten von ihnen setzen voraus, dass Sie aus einer Familie mit niedrigem Einkommen stammen. Dies sind Berufskollegs, an denen Sie während des Schuljahres Teilzeit und im Sommer Vollzeit arbeiten müssen. Einige haben auch Anforderungen an einen staatlichen Wohnsitz.

    • Die Militärakademien der USA sind ebenfalls studiengebührenfrei, im Gegenzug für Ihren Militärdienst nach dem Abschluss. Während Militärakademien den finanziellen Status Ihrer Familie nicht berücksichtigen, sind die Zulassungen sehr umkämpft. Um einen Sitzplatz zu erhalten, müssen Sie in der Regel gute Noten und Testergebnisse vorweisen sowie Führungsqualitäten in einem anderen Bereich wie Leichtathletik, JROTC oder anderen außerschulischen Aktivitäten zeigen.
    • In vielen Bundesstaaten gibt es Programme, die Ihnen helfen, ein staatliches Community College oder ein öffentliches College oder eine Universität zu besuchen. Sie müssen in der Regel einen Mindestnotendurchschnitt einhalten, um berechtigt zu bleiben.

    Frage 5 von 15: Was ist, wenn ich mir meine Traumschule nicht leisten kann?

  • Bezahlen Sie für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 5

    Schritt 1. Sie haben einige Optionen

    Die einfachste Möglichkeit, einen Studienkredit aufzunehmen, um die Kosten zu decken, ist wahrscheinlich auch die am wenigsten wünschenswerte. Es gibt jedoch einige andere Dinge, die Sie tun können.

    • Sprechen Sie mit dem Finanzamt der Schule über duale Studien- und Stipendienprogramme. Vor allem in Eliteschulen erhalten die meisten Schüler irgendeine Art von finanzieller Unterstützung. Die Beraterinnen und Berater des Finanzhilfebüros sind für Sie da.
    • Fragen Sie nach aufgeschobenen Zulassungen. Sie können Ihren Pflichtunterricht an einem Community College belegen und dann nach ein oder zwei Jahren an Ihre Traumschule wechseln. Diese Option ermöglicht es Ihnen, Geld für Studiengebühren und Gebühren zu sparen sowie Geld für die Arbeit zu sparen, während Sie das Community College besuchen.
    • Machen Sie ein Gap Year. Wie das Aufschieben der Zulassung für ein Community College kann Ihnen ein Zwischenjahr helfen, zu arbeiten und Geld zu sparen, um die Studien- und Gebührenkosten an Ihrer Traumschule zu decken.
  • Frage 6 von 15: Wie kann ich mein Studium bezahlen, wenn ich keine Ersparnisse habe?

  • Bezahlen Sie für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 6

    Schritt 1. Auch wenn Sie keine Ersparnisse haben, gibt es immer noch Möglichkeiten, das College zu bezahlen

    In der Regel bedeutet dies letztendlich, dass Sie Kredite aufnehmen müssen. Es gibt jedoch andere Möglichkeiten, Ihre Ausbildung zu finanzieren, auch wenn Sie kein Geld angespart haben.

    • Füllen Sie zunächst den kostenlosen Antrag auf staatliche Studienbeihilfe (FAFSA) aus, auch wenn Sie der Meinung sind, dass Sie wahrscheinlich keinen Anspruch auf staatliche Beihilfen haben. Wenn Sie sich für Zuschüsse, Darlehen oder andere Beihilfen qualifizieren, ist dieser Antrag der Schlüssel zum Freischalten.
    • Suche nach Stipendien anderer Organisationen. Das Finanzhilfebüro Ihrer Schule kann Sie möglicherweise auch auf Stipendienmöglichkeiten hinweisen, die Ihrer Ausbildung, Ihren Fähigkeiten und Ihrer Erfahrung entsprechen.
    • Holen Sie sich einen Job im College. An den meisten Schulen gibt es duale Studienmöglichkeiten, mit denen Sie das College direkt bezahlen können. Sie können auch einen Teilzeitjob (entweder auf oder außerhalb des Campus) annehmen, um Ihre Kosten zu decken.
    • Nehmen Sie Studienkredite auf, beginnend mit Bundesdarlehen, die niedrige Zinsen haben. Es gibt auch private Kredite, diese sollten Sie jedoch nur als letztes Mittel in Betracht ziehen. Die Zinsen sind viel höher und Privatkredite haben nicht die gleichen flexiblen Rückzahlungsmöglichkeiten wie für Bundeskredite.

    Frage 7 von 15: Wann sollte ich Bundesfinanzhilfen beantragen?

  • Bezahlen Sie für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 7

    Schritt 1. Beginnen Sie so schnell wie möglich mit dem Ausfüllen Ihres FAFSA

    Sie können bis zu 10 Schulen auswählen, um Ihre Informationen zu erhalten. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, wenn Sie noch keine Schule ausgewählt haben. Die Betreuung Ihres FAFSA stellt sicher, dass Sie Zugang zu den meisten finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten haben.

    • Viele Schulen haben zum Beispiel duale Studiengänge. Der Platz in diesen Programmen kann sich jedoch schnell füllen. Wenn Sie Ihre FAFSA so schnell wie möglich abschließen, haben Sie eine größere Chance auf ein duales Studium.
    • Wenn Sie Ihre FAFSA frühzeitig einreichen, sind Sie auch an erster Stelle für staatliche Zuschüsse und Stipendien, von denen viele begrenzter sind als Bundesprogramme.

    Spitze:

    Sie können Ihre FAFSA bereits am 1. Oktober des vorangegangenen Schuljahres einreichen. Mit anderen Worten, Sie können bereits am 1. Oktober 2020 eine FAFSA für das Schuljahr 2021-2022 einreichen.

  • Frage 8 von 15: Warum fragt das Bundesfinanzhilfeformular nach dem Einkommen meiner Eltern?

  • Bezahlen Sie für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 8

    Schritt 1. Sie fragen nach diesen Informationen, wenn Sie als von Ihren Eltern unterhaltsberechtigt sind

    Normalerweise gelten Sie als unterhaltsberechtigt, es sei denn, Sie sind verheiratet, Angehöriger des US-Militärs (oder Veteran) oder haben Angehörige (normalerweise Kinder), die mit Ihnen zusammenleben und mehr als die Hälfte ihrer Unterstützung von Ihnen erhalten.

    • Sie gelten auch dann als unterhaltsberechtigt, wenn Sie nicht bei Ihren Eltern wohnen und diese Sie nicht auf ihren Steuerformularen als unterhaltsberechtigt geltend machen.
    • Wenn Sie keinen Kontakt zu Ihren Eltern haben oder Ihr Zuhause verlassen haben, um einer missbräuchlichen Situation zu entkommen, können Sie Ihre FAFSA möglicherweise ohne elterliche Informationen einreichen. Wenden Sie sich für weitere Unterstützung an das Finanzhilfebüro Ihrer Schule.

    Frage 9 von 15: Was ist, wenn ich nicht mit Studienkrediten belastet werden möchte?

  • Bezahlen Sie für das College_ Ihre am häufigsten beantworteten Fragen Schritt 9

    Schritt 1. Bewerben Sie sich für viele Stipendien und verwenden Sie diese, um Ihre Ausgaben zu decken

    Wenn Sie Studienkredite aufnehmen, sollten Sie diese als letztes Mittel nutzen, um eine Lücke zu schließen, nachdem andere finanzielle Hilfen beantragt wurden.

    • Wenn Sie Ihre FAFSA so schnell wie möglich ausfüllen und einreichen, stehen Ihnen sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene mehr Möglichkeiten zur Verfügung.
    • Denken Sie daran, dass Sie normalerweise kein Stipendium erhalten, das über die Kosten für Ihre Studiengebühren und Gebühren hinausgeht. Einige Stipendien decken Wohn- und Verpflegungspläne auf dem Campus ab, viele jedoch nicht. Es ist möglich, dass Sie einen Kredit aufnehmen müssen, um einen Teil oder alle Ihrer Lebenshaltungskosten zu decken, je nachdem, auf welche Art von Beihilfe Sie Anspruch haben.
  • Frage 10 von 15: Wo bekomme ich neben meiner Hochschule Stipendien?

  • Bezahlen Sie für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 10

    Schritt 1. Alle Hochschulen und Universitäten bieten Stipendien an

    Diese sind in der Regel für sportliche oder akademische Leistungen. Es gibt auch zahlreiche Unternehmen und gemeinnützige Organisationen, die jedes Jahr Stipendien vergeben.

    • Der Arbeitgeber Ihrer Eltern bietet möglicherweise Stipendien für die Kinder von Arbeitnehmern an. Lass deine Eltern nachsehen und es herausfinden.
    • Sie können online nach Stipendienmöglichkeiten suchen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich über die Hintergründe der angebotenen Stipendien informieren. Es gibt viele Betrügereien da draußen. Denken Sie daran, dass Sie kein Geld bezahlen müssen, um sich für ein Stipendium zu bewerben.
    • Viele Stipendien werden in Nischenbereichen angeboten. Wenn Sie also seltsame oder ungewöhnliche Fähigkeiten oder Hobbys haben, können Sie diese möglicherweise in Stipendiendollar umwandeln.

    Frage 11 von 15: Was ist, wenn ich nicht die Noten habe, um mich für ein Stipendium zu qualifizieren?

  • Bezahlen Sie für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 11

    Schritt 1. Es gibt viele Stipendien, bei denen Noten keine Priorität haben

    Für die meisten Stipendien ist jedoch ein Mindest-GPA erforderlich. Wenn Ihre High-School-Noten nicht wettbewerbsfähig sind, ist noch nicht alles verloren. Auch wenn Sie für Ihr erstes Jahr möglicherweise nicht viel Stipendiengeld erhalten, können Sie sich nach dem Studienbeginn weiterhin für Stipendien bewerben.

    • Erstellen Sie eine Liste der Stipendien, an denen Sie interessiert sind, und sehen Sie sich deren Notenanforderungen an. Beginnen Sie mit der Bewerbung, nachdem Sie Ihre College-Noten für Ihr erstes Semester erhalten haben. Gute Noten im College können dir helfen, die durchschnittlichen High-School-Noten zu überwinden.
    • Nach dem College-Start haben Sie auch zusätzliche Stipendienmöglichkeiten. Einige Stipendien stehen nur Junioren oder Senioren zur Verfügung. Andere Stipendien gibt es nur für Studierende bestimmter Fachbereiche oder die ein bestimmtes Fach studieren.
  • Frage 12 von 15: Wie kann ich während des Studiums meine Lebenshaltungskosten senken?

  • Bezahlen Sie für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 12

    Schritt 1. Der einfachste Weg, Ihre Lebenshaltungskosten zu senken, ist auf dem Campus zu wohnen

    Wenn Sie in einem Wohnheim wohnen, sind alle Nebenkosten, Internet und oft auch Kabelfernsehen in Ihrer Wohnrechnung enthalten. Normalerweise ist das Wohnen auf dem Campus weitaus günstiger als das Wohnen außerhalb des Campus – vor allem, wenn sich Ihre Schule in einer Großstadt befindet.

    Da du auf dem Campus wohnst und bequem zu Fuß zu deinen Kursen kommst, brauchst du auch kein Auto, wenn du auf dem Campus wohnst. Ein Auto auf dem Campus zu haben kann eine beträchtliche Ausgabe sein, insbesondere wenn Sie noch eine Zahlung für das Auto leisten

    Spitze:

    Du willst es wahrscheinlich nicht hören, aber auf ein nahegelegenes College zu gehen und bei deinen Eltern zu leben, wenn dies eine Option ist, ist der ultimative Weg, um deine Lebenshaltungskosten für das College zu reduzieren.

    Frage 13 von 15: Darf ich während des Studiums einen Nebenjob annehmen?

  • Bezahlen Sie für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 13

    Schritt 1. Es ist nicht nur in Ordnung, viele Schulen fördern es

    Während des Studiums in Teilzeit zu arbeiten, hilft Ihnen nicht nur, den Lebensunterhalt zu bestreiten, sondern auch Zeitmanagement und finanzielle Verantwortung zu erlernen.

    • In der Nähe des Campus gibt es in der Regel viele Einzelhandelsgeschäfte, Cafés und Restaurants. Auch wenn Sie in der Schule ein Auto dabei haben, hilft es bei der Terminplanung, den Abstand zwischen Arbeit und Schule möglichst gering zu halten.
    • Teilen Sie dem Vorgesetzten von Anfang an mit, dass Sie Student sind. Wenn sie Sie einstellen, geben Sie ihnen eine Kopie Ihres Schulplans sowie Ihrer Verfügbarkeit. Teilen Sie ihnen mit, wie viele Stunden Sie unter der Woche maximal arbeiten können. Es ist auch eine gute Idee, sie wissen zu lassen, wenn eine wichtige Prüfung ansteht.

    Spitze:

    Wenn Sie Ihr Auto in der Schule haben und mehr Flexibilität bevorzugen, sollten Sie sich für einen Essensliefer- oder Mitfahrdienst anmelden, damit Sie Ihre eigenen Stunden festlegen können.

  • Frage 14 von 15: Kann ich an meiner Schule einen Job bekommen?

  • Bezahlen Sie für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 14

    Schritt 1. Ja

    Abgesehen von berufsbegleitenden Programmen bieten Colleges in der Regel viele Möglichkeiten für Studenten, in Bibliotheken, Cafeterien, Food Courts, Arenen, Buchhandlungen und akademischen Abteilungen Teilzeit auf dem Campus zu arbeiten. Abgesehen davon, dass Sie sich nicht um den Transport kümmern müssen, wenn Sie auf dem Campus wohnen, ist das Beste an der Arbeit in der Schule, dass Ihre Manager die Anforderungen Ihres College-Zeitplans verstehen. Sie müssen sich nie Sorgen machen, dass Ihre Arbeit möglicherweise Ihr Studium beeinträchtigt.

    • Wenn Sie auf dem Campus arbeiten möchten, ist es normalerweise eine gute Idee, vor Beginn des Schuljahres mit der Suche zu beginnen. Einige Arbeitgeber auf dem Campus, wie die Buchhandlung, möchten studentische Mitarbeiter, die vor dem ersten Schultag arbeiten können.
    • Berücksichtigen Sie dabei auch Ihre Interessen und Erfahrungen. Wenn Sie beispielsweise in der High School Sport getrieben haben, können Sie möglicherweise einen Job im Rahmen des Sportprogramms Ihrer Schule finden.

    Frage 15 von 15: Was ist, wenn ich mir meine Lehrbücher nicht leisten kann?

  • Bezahlen Sie für das College_ Ihre häufigsten Fragen beantwortet Schritt 15

    Schritt 1. Normalerweise gibt es günstigere Möglichkeiten, an Ihre Lehrbücher zu kommen

    Lehrbücher und Ausrüstung sind oft die größten Ausgaben für College-Studenten. Der Kauf Ihrer Lehrbücher in der Buchhandlung auf dem Campus ist der einfachste - und oft auch der teuerste - Weg, um das zu bekommen, was Sie für das Semester brauchen. Es gibt jedoch Möglichkeiten, wie Sie sparen können, wenn Sie bereit sind, etwas zu suchen und die ausgetretenen Pfade zu verlassen.

    • Nehmen Sie Ihre Lehrbuchliste und bestellen Sie sie online. Normalerweise finden Sie online günstigere Preise als in der Buchhandlung auf dem Campus.
    • Mieten Sie Ihre Bücher, anstatt sie zu kaufen.
    • Teile Bücher mit einem Mitbewohner oder Klassenkameraden. Dies ist möglicherweise keine praktikable Option, wenn Sie ein Neuling sind und niemanden kennen, aber sobald Sie mit dem Unterricht in Ihrem Hauptfach beginnen, können Sie möglicherweise jemanden finden, mit dem Sie Lehrbücher teilen können.
    • Schauen Sie sich Ihre Bücher in der Bibliothek an. Ihre Schulbibliothek wird auf jeden Fall eine Kopie Ihres Lehrbuchs haben, aber die örtliche öffentliche Bibliothek kann sie auch haben.

    Spitze:

    Speichern Sie Ihre Belege! Den Betrag, den Sie für Ihre Lehrbücher aus eigener Tasche bezahlen, können Sie wahrscheinlich von Ihren Steuern abziehen.

  • Beliebt nach Thema