Mit Kursaufgaben auf dem Laufenden bleiben – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Mit Kursaufgaben auf dem Laufenden bleiben – wikiHow
Mit Kursaufgaben auf dem Laufenden bleiben – wikiHow
Anonim

Es ist eine wichtige Fähigkeit, während des Studiums zu lernen, Ihre Zeit einzuteilen, um Studienleistungen abzuschließen. Sie wollen bei Ihren Aufgaben nie in Rückstand geraten. Indem Sie Ihre Zeit sorgfältig planen und sich an die von Ihnen erstellten Zeitpläne halten, sollten Sie nicht nur in der Lage sein, mit dem, was Sie zu tun haben, Schritt zu halten, sondern auch darin zu bestehen.

Schritte

Teil 1 von 2: Kursarbeit organisieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 1

Schritt 1. Halten Sie Ihren Schreibtisch sauber

Halten Sie Ihre Notizen und Lehrbücher nach Klasse geordnet und lassen Sie sich keine Papiere anhäufen. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Sie etwas verlieren oder eine Aufgabe vergessen, die Sie erledigen müssen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 2

Schritt 2. Erstellen Sie einen Kalender

Sobald Sie die Aufgaben für alle Ihre Kurse zu Beginn des Semesters erhalten haben, erstellen Sie einen Kalender mit allen Abgabeterminen. Sie können sehen, wie sich Aufgaben überschneiden und wann Sie sich Sorgen machen sollten, dass sich Arbeit anhäuft.

  • Ihr Kalender sollte Tests, Abgabetermine für Hausarbeiten und andere Aufgaben und alles andere in Ihrem Unterricht enthalten, das sich auf Ihre Noten auswirkt.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie für alle Ihre Kurse nur einen Kalender haben. Wenn Sie Dinge auf verschiedene Orte verteilen, geht etwas verloren oder vergessen.
  • Platzieren Sie Ihren Kalender gut sichtbar. Es sollte für Sie leicht zu sehen sein, damit Sie immer wissen, was auf Sie zukommt.
  • Der Lehrplan ist ein guter Ort, um zu sehen, wann alle Aufgaben fällig sind und was sie wert sind. Beachten Sie, dass sich diese Fristen ändern können. Achten Sie daher auf Änderungen von Ihrem Kursleiter und passen Sie Ihren Kalender an, sobald Sie davon erfahren.
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 3

Schritt 3. Erstellen Sie eine Routine

Finden Sie Platz in Ihrem Wochenplan, um die notwendigen Arbeiten für bestimmte Klassen zu erledigen, und halten Sie sich daran. Dies hilft Ihnen, Ruhezeiten zu schaffen, in denen Sie die notwendigen Arbeiten erledigen können. Geben Sie jeder Ihrer Klassen Zeit und stellen Sie sicher, dass diese Zeit nur für die Arbeit dieser Klasse vorgesehen ist. Wenn Sie sich an diese Zeiten halten, werden Ihnen keine großen Aufgaben mehr Zeit in Anspruch genommen und Sie bleiben in anderen Klassen zurück.

Finden Sie die besten Zeiten für Ihre Arbeit. Manche Menschen sind „Morgenmenschen“, während andere Nachtschwärmer sind. Sie kennen sich selbst am besten und wissen, wann Sie am produktivsten sind. Stellen Sie sicher, dass Sie diese wichtige Zeit der Erledigung Ihrer Kursarbeit widmen, da Sie dann wahrscheinlich die meiste Energie haben werden

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 4

Schritt 4. Erfahren Sie, wie viel Zeit Sie brauchen, um Dinge zu erledigen

Dazu gehört das Durcharbeiten von Problemsätzen, das Schreiben von Papieren, das Lesen oder jede andere Arbeit, die Ihnen aus dem Unterricht zugewiesen wird. Sei ehrlich zu dir selbst. Sie möchten nicht, dass Ihnen die Zeit davonläuft, weil Sie ständig unterschätzen, wie lange es dauert, etwas zu tun.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 5

Schritt 5. Organisieren Sie Ihre Notizen

Überprüfen Sie nach jedem Kurs Ihre Notizen und markieren Sie die wichtigen Informationen. Dies wird dazu beitragen, die Menge an Informationen zu reduzieren, die Sie beim Lernen für Prüfungen überprüfen müssen. Durch die Organisation und Überprüfung im Laufe des Semesters behalten Sie mehr Informationen im Auge und müssen sich nicht die Nacht vor den Prüfungen stauen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 6

Schritt 6. Organisieren Sie Ihre Computerdateien

Sie werden wahrscheinlich die meisten Ihrer Studienarbeiten in Form von Papieren und Projekten am Computer erledigen. Wenn Ihre Dateien nicht richtig benannt oder gut organisiert sind, verschwenden Sie wertvolle Arbeitszeit mit der Suche nach den richtigen Dateien. Tun Sie dies sofort, denn wenn Sie warten, verlieren Sie wahrscheinlich etwas.

  • Erstellen Sie Ordner für jede Ihrer Klassen. Stellen Sie sicher, dass sie klare Namen haben. Der Name des Kurses (Einführung in die Biologie) oder die Kursnummer (Biologie 101) sind gut zu verwenden. Es ist möglicherweise am besten, einen größeren Ordner (möglicherweise mit dem Namen "Kursarbeit" oder nach Ihrer Schule, Hochschule oder Universität) zu erstellen, der alle diese Ordner enthält.
  • Geben Sie Ihren Dateien eindeutige Namen, damit Sie sich leicht daran erinnern können, wofür sie bestimmt sind. Überprüfen Sie jeden Lehrplan, um zu sehen, ob es einen bestimmten Namen gibt, den Sie für Aufgaben verwenden sollten. Dies ist wichtig, wenn Sie Papiere oder Aufgaben online abgeben.
  • Speichern Sie Ihre Arbeit regelmäßig, damit nichts verloren geht, und stellen Sie sicher, dass Sie die Dateien im richtigen Ordner aufbewahren.
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 7

Schritt 7. Holen Sie sich Unterstützung

Colleges bieten eine Reihe von Möglichkeiten für Studenten, um den Überblick zu behalten und sie gut zu erledigen. Finden Sie heraus, welche Art von Studienberatung, Nachhilfe und Schreibzentren Ihre Hochschule anbietet. Suchen Sie nach den Sprechzeiten Ihrer Professoren und verwenden Sie sie, um mit Ihren Dozenten über den Unterricht und die beste Art, Ihre Aufgaben zu erledigen, zu sprechen.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Abschlusses Ihrer Studienarbeit haben, sollten Sie dies mit Ihren Dozenten besprechen. Sie werden Ihre Fristen wahrscheinlich nicht ändern, aber vielleicht haben sie einige hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre Zeit besser nutzen können

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 8

Schritt 8. Schlafen Sie regelmäßig

Eine gute Faustregel ist, jede Nacht 7-8 Stunden Schlaf zu bekommen. Auch wenn du vielleicht das Gefühl hast, dass du länger aufbleiben musst, um zu lernen oder Aufgaben zu erledigen, erhöht die Reduzierung des Schlafs nur die Wahrscheinlichkeit, dass du Fristen versäumst oder bei der Arbeit schlecht abschneidest.

Teil 2 von 2: Die Arbeit erledigen

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 9

Schritt 1. Finden Sie einen guten Arbeitsplatz

Sie müssen entscheiden, welcher Ort für Sie am besten geeignet ist. Es könnte Ihr Schlafsaal, die Bibliothek oder ein anderer Ort sein, an dem Sie sich wohl und konzentriert fühlen können. Sie können einen einzelnen Studienbereich auswählen oder mehrere Plätze verwenden. Stellen Sie nur sicher, dass der von Ihnen gewählte Bereich ruhig und gut beleuchtet ist.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 10

Schritt 2. Vermeiden Sie Ablenkungen

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Zeit nicht für etwas anderes verwenden, wenn Sie Kursarbeiten erledigen, sei es beim Schreiben von Papieren, beim Lesen oder bei anderen Aufgaben. Das bedeutet, dass Sie Ihr Telefon weglegen und sich vom Computer fernhalten, außer für Dinge, die Sie zur Erledigung Ihrer Arbeit benötigen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 11

Schritt 3. Machen Sie die größten Aufgaben zuerst

Der Beginn Ihrer Arbeitszeit ist, wenn Sie die meiste Energie haben. Wenn Sie mehrere Aufgaben zu erledigen haben, suchen Sie sich die Aufgaben aus, die die größten sind, die meiste Arbeit erfordern oder in Bezug auf die Fristen am dringendsten sind, und erledigen Sie diese zuerst.

Schieben Sie keine Aufgaben weg, die Sie nicht machen möchten. Diese sollten wahrscheinlich an erster Stelle stehen, da sie mehr Aufwand erfordern und mehr Energie benötigen

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 12

Schritt 4. Behalten Sie die Kursarbeit bei sich

Kleine Aufgaben in einem Rucksack oder einer Tasche mit dir zu haben, kann dir dabei helfen, dich an Dinge zu erinnern, die zu erledigen sind. Außerdem haben Sie etwas zu tun, wenn Sie ein wenig Freizeit haben, z. B. in einem Bus oder darauf warten, einen Freund zu treffen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 13

Schritt 5. Erstellen Sie einen Plan für große Aufgaben

Längere Aufgaben wie Forschungsarbeiten oder Projekte können nicht in ein oder zwei Nächten erledigt werden. Stattdessen sollten Sie einen Plan erstellen, der Ihnen dabei hilft, ein wenig Arbeit auf dem Weg zu erledigen. Die meisten großen Aufgaben können nicht in wenigen Stunden oder einer einzigen Nacht erledigt werden. Denken Sie also über die kleineren Schritte nach, die Sie unternehmen müssen, um die Aufgabe ordnungsgemäß abzuschließen, und setzen Sie sich kurze Fristen.

  • In den meisten Kursen wird der Aufgabenplan zurückgeladen. Dies bedeutet, dass der größte Teil Ihrer Note auf der Arbeit am Ende des Semesters basiert, und dies wird wahrscheinlich für die meisten Ihrer Kurse zutreffen. Erstellen Sie einen umfassenden Plan, sobald Sie Aufgaben erhalten, und beginnen Sie so schnell wie möglich mit der Arbeit, um zu vermeiden, dass sich die Dinge später anhäufen.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche kleineren Schritte es sein könnten, fragen Sie den Lehrer oder TA. Sie kennen die Best Practices in diesem Bereich und können Ihnen dabei helfen, herauszufinden, was wichtig ist und wie lange es dauern kann.
  • Bitten Sie nicht um Verlängerungen. Da sich die Arbeit staut, kann es verlockend sein, beim Professor eine Verlängerung oder Unvollständigkeit zu beantragen. Ohne eine klare Frist wird es jedoch noch schwieriger, die Arbeit zu erledigen.
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 14

Schritt 6. Vermeiden Sie Perfektionismus

Manchmal sind die Schüler zu sehr damit beschäftigt, die beste Arbeit zu leisten, dass sie sich nie sicher sind, was das fertige Produkt angeht. Lassen Sie sich nicht von Fehlern lähmen und Sie daran hindern, fertig zu werden. Betrachten Sie Kritik als Teil eines Prozesses, um bessere Arbeit zu leisten, und nicht als Aussage über Ihren persönlichen Wert. Für jede Aufgabe sollten Sie die beste Arbeit erstellen, die Sie in diesem Moment können.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Kursarbeit Schritt 15

Schritt 7. Belohnen Sie sich für eine abgeschlossene Arbeit

Wenn Sie hart gearbeitet und einen Auftrag erledigt haben, verdienen Sie es zu feiern. Etwas als Belohnung am Ende des Prozesses zu haben, kann Ihnen helfen, sich auf das zu konzentrieren, was Sie erreichen möchten. Dies kann auch verhindern, dass Sie während des Studiums ablenkende Dinge tun, anstatt zu arbeiten.

Stellen Sie nur sicher, dass diese Belohnung Sie nicht daran hindert, andere notwendige Aufgaben zu erledigen

Tipps

Beliebt nach Thema