Wie man an der medizinischen Fakultät studiert (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man an der medizinischen Fakultät studiert (mit Bildern)
Wie man an der medizinischen Fakultät studiert (mit Bildern)
Anonim

Das Medizinstudium ist ein großes Unterfangen, das ein intensiveres Studium erfordert als das Bachelorstudium. Die ersten beiden Jahre des Medizinstudiums sind in Blöcke unterteilt, wobei am Ende des Blocks Abschlussprüfungen abgehalten werden. Darüber hinaus wird von Ihnen erwartet, dass Sie die Schritte 1 und 2 der United States Medical Licensing Examination (USMLE) während Ihrer Schulzeit bestehen. Das Lernen für diese Prüfungen beinhaltet die Schaffung einer friedlichen Lernumgebung und das Lernen, Informationen zu verstehen und nicht nur auswendig zu lernen.

Schritte

Teil 1 von 3: Einrichten einer Studienumgebung

Studium an der Medizinischen Fakultät Schritt 1

Schritt 1. Suchen Sie sich einen friedlichen, ruhigen Ort zum Lernen

Ob Sie in Ihrem Zimmer oder in der Bibliothek lernen, achten Sie darauf, dass Sie einen ungestörten Ort wählen. Ihr Lernbereich sollte frei von Ablenkungen wie lauten Geräuschen oder häufigem Kommen und Gehen sein. Darüber hinaus sollten Sie Ihren Arbeitsbereich frei von Unordnung halten und genügend Platz haben, um Ihre Bücher und Notizen auszubreiten.

Studium an der Medizinischen Fakultät Schritt 2

Schritt 2. Passen Sie Ihre Lerngewohnheiten an Ihren Lernstil an

Jeder lernt anders. Sie sollten wissen, ob Sie am besten durch visuelles, auditives oder praktisches Lernen lernen oder ob Sie am besten durch Lesen und Umschreiben von Informationen lernen.

  • Wenn Sie am besten in einem visuellen Stil lernen, stellen Sie sicher, dass Sie Diagramme zeichnen und Pfade verwenden, um Ideen in Ihren Notizen zu verbinden.
  • Wenn Ihre Stärke im auditiven Lernen liegt, zeichnen Sie die Vorlesungen auf, die Sie besuchen, und hören Sie sich diese an, während Sie Ihre Notizen durchlesen.
  • Wenn Sie praktisches Lernen bevorzugen, sollten Sie Modelle der Organsysteme aufbewahren, damit Sie sie halten können, während Sie über ihre verschiedenen Funktionen und Krankheiten lesen.
Studium an der Medizinischen Fakultät Schritt 3

Schritt 3. Studieren Sie die Informationen, bis Sie sie wirklich verstehen

Verlassen Sie sich nicht auf das Auswendiglernen. Es ist wichtig, das Material vollständig zu verstehen, anstatt es nur lange genug auswendig zu lernen, um den Test zu bestehen. Sowohl Blockprüfungen als auch die USMLE sind konzeptioneller Natur, dh Sie müssen die Informationen aufnehmen und verstehen, wie sie angewendet werden.

Studium an der Medizinischen Fakultät Schritt 4

Schritt 4. Finden Sie Tutoren und Lerngruppen, die Ihnen helfen, Ihr Wissen zu testen

Manchmal kann es dir helfen, etwas aus der Perspektive einer anderen Person zu hören, um es auf eine neue Weise zu verstehen. Darüber hinaus können Sie feststellen, wo Ihre Schwächen liegen, wenn Ihnen eine andere Person Fragen stellt, und Sie wissen, dass Sie mehr Zeit damit verbringen müssen, diese zu studieren.

Studium an der Medizinischen Fakultät Schritt 5

Schritt 5. Erstellen Sie einen organisierten Zeitplan und halten Sie sich daran

Ein gründlicher, gut organisierter Zeitplan kann dir beim Lernen helfen, indem er dich bei der Sache hält. Schreiben Sie zuerst alle Ihre Klassen auf. Planen Sie als Nächstes Ihre Lernzeiten und weisen Sie jedem Lerntag ein bestimmtes Thema zu. Sie können die Sitzung in zwei Themen aufteilen, wenn diese nicht so viele Informationen abdecken. Schließen Sie alle geplanten Lerngruppen ein und vergessen Sie nicht, Zeit für Mahlzeiten, Bewegung und Schlaf einzuplanen.

Aktualisieren Sie Ihren Zeitplan zu Beginn jeder Woche. Auf diese Weise können Sie die Zeit, die Sie für jedes Motiv aufwenden, anpassen, sodass Sie etwas mehr Zeit für Bereiche verwenden können, in denen Sie weniger sicher sind

Studium an der Medizinischen Fakultät Schritt 6

Schritt 6. Passen Sie auf sich auf, indem Sie sich viel bewegen und sich ausruhen, wenn Sie Zeit haben

Das Medizinstudium kann sehr stressig sein und viele Studenten leiden unter einem Burnout. Gib dein Bestes, um auf dich aufzupassen. Versuchen Sie, Ihr Lernen in kleinere, überschaubarere Abschnitte zu unterteilen, und planen Sie Zeit für gesundes Essen, viel Ruhe und regelmäßige Bewegung ein.

  • Versuchen Sie, eine 15-minütige Pause in eine lange Lerneinheit einzuplanen, um draußen spazieren zu gehen und frische Luft zu schnappen.
  • Wenn möglich, solltest du jeden Tag 30 Minuten früher mit dem Lernen aufhören, damit du auf dem Heimweg laufen oder im Fitnessstudio vorbeischauen kannst.
  • Halten Sie Obst, Nüsse und rohes Gemüse bereit, um während des Lernens einen gesunden Snack zu sich zu nehmen.

Teil 2 von 3: Lernen für Blockprüfungen

Studium an der medizinischen Fakultät Schritt 7

Schritt 1. Behandeln Sie Ihre wöchentlichen Selbsteinschätzungen wie echte Prüfungen

Sie haben jede Woche die Möglichkeit, eine Selbsteinschätzung durchzuführen, um Ihr Verständnis des gelernten Materials zu testen. Nehmen Sie diese ernst, da sie Ihnen die Bereiche aufzeigen können, in denen Sie sich verbessern müssen.

Studium an der Medizinischen Fakultät Schritt 8

Schritt 2. Identifizieren Sie, welche Informationen die wichtigsten sind

Es gibt keine Möglichkeit, sich jedes einzelne Ding, das Sie im Medizinstudium lesen, zu merken. Um herauszufinden, welche Fakten am wichtigsten sind, fragen Sie Ihre Dozenten, Tutoren oder älteren Schüler, welche Informationen für den Test am wichtigsten sind. Achten Sie auch besonders darauf, was Ihr Lehrer im Unterricht betont.

Studium an der Medizinischen Fakultät Schritt 9

Schritt 3. Studieren Sie etwa 10-15 Minuten vor dem Unterricht Notizen oder Lesestoff

Sie müssen den Vorlesungsstoff nicht vor dem Unterricht vollständig verstehen, aber wenn Sie Studiennotizen oder eine Zusammenfassung haben, nehmen Sie sich die Zeit, diese vor Beginn Ihrer Vorlesung zu lesen. Wenn nicht, überfliegen Sie die zugewiesene Lesung, um die wichtigsten Punkte zu finden. Dies wird Ihnen helfen, ein viel tieferes Verständnis zu erlangen, wenn Ihr Dozent den Text erklärt.

Studium an der Medizinischen Fakultät Schritt 10

Schritt 4. Üben Sie aktives Mitschreiben während der Vorlesungen

Machen Sie sich während der Vorlesung und beim Lesen Ihres Lehrbuchs ausführliche Notizen in eigenen Worten. Versuchen Sie, das Gesamtbild sowie alles einzufangen, was Ihr Lehrer für wichtig hält. Organisieren Sie Ihre Notizen so, dass es für Sie sinnvoll ist, denn diese Notizen werden zu Ihrem Studienführer.

  • Eine Spalte weiter unten auf der Seite für Fragen und Querverweisinformationen zuweisen. Wenn Sie in Ihren früheren Notizen auf Querverweise verweisen, notieren Sie die Querverweise sowohl in Ihren alten als auch in Ihren neuen Notizen, damit Sie beim Lernen Ideen miteinander verbinden können.
  • Verwenden Sie nach dem Unterricht Ihr Lehrbuch, um zurückzugehen und alle wichtigen Details auszufüllen, die Sie während des Unterrichts verpasst haben.
  • Kreisen Sie Schlüsselbegriffe und ihre Definitionen mit einem anderen Farbstift ein. So können Sie im Studium leicht darauf zurückgreifen.
Studium an der Medizinischen Fakultät Schritt 11

Schritt 5. Verbringen Sie jeden Tag 5-10 Minuten damit, die Vorlesungsnotizen durchzusehen

Lesen Sie zuerst die Notizen des Vortages noch einmal, dann Ihre neuen Notizen. Dies wird Ihnen helfen, das, was Sie jeden Tag lernen, mit dem, was Sie bereits gelernt haben, zu verbinden.

Studium an der Medizinischen Fakultät Schritt 12

Schritt 6. Nehmen Sie sich am Ende jedes Blocks eine Woche Zeit, um für Ihre Blockprüfungen zu lernen

Wenn Sie während des gesamten Semesters regelmäßig studiert haben, hilft Ihnen diese Woche, alles Gelernte zu verarbeiten. Verbringen Sie den ersten Tag damit, Ihre Notizen zu organisieren, und verwenden Sie dann in den nächsten Tagen Lerntools wie Lernkarten und Online-Quiz. Sobald Sie festgestellt haben, wo Sie die meiste Hilfe benötigen, treffen Sie sich mit Ihren Tutoren oder Lerngruppen.

Wenn Sie genügend Zeit mit der Vorbereitung verbracht haben, sollten Sie den letzten Tag dieser Woche zur Ruhe nehmen können. Dies wird Ihnen helfen, sich entspannter zu fühlen, wenn Sie in Ihre Prüfung gehen

Teil 3 von 3: Studieren für die USMLE

Studium an der medizinischen Fakultät Schritt 13

Schritt 1. Verbringen Sie etwa 4-6 Wochen für das USMLE-Studium

Stufe 1 des USMLE wird nach dem zweiten Jahr des Medizinstudiums durchgeführt, und Stufe 2 ist nach dem 3. Jahr erforderlich. Diese sind für den Abschluss erforderlich. Die meisten medizinischen Fakultäten bieten Studenten einen Monat lang an, um sich auf ihre Fachprüfungen vorzubereiten, also nutzen Sie dies unbedingt.

Studium an der medizinischen Fakultät Schritt 14

Schritt 2. Laden Sie Testmaterialien von der NBME- oder USMLE-Website herunter

Das NBME oder National Board of Medical Examiners ist die Organisation, die das USMLE verwaltet. Wenn Sie die verfügbaren Studienmaterialien herunterladen, können Sie sich mit der Struktur der Prüfung vertraut machen.

  • Diese Materialien decken nicht alles ab, was in der Prüfung enthalten sein wird, aber sie können Ihnen eine Vorstellung davon geben, wie der Test aufgebaut ist.
  • Versuchen Sie nicht, sich auf den Test vorzubereiten, indem Sie einfach den alten Test studieren. Jedes Jahr werden dem Test neue Informationen hinzugefügt.
Studium an der medizinischen Fakultät Schritt 15

Schritt 3. Studieren Sie die grundlegenden Begriffe und Informationen

Um das Gelesene vollständig zu verstehen, müssen Sie die verwendeten Begriffe verstehen. Studieren Sie die Schlüsselbegriffe, die am Anfang oder am Ende des Kapitels in Ihrem Lehrbuch stehen, sowie alle Wörter, die Ihr Dozent in der Vorlesung eingeführt hat. Hier greifen Sie die großen, übergreifenden Themen des Kapitels auf.

Studium an der medizinischen Fakultät Schritt 16

Schritt 4. Studieren Sie die Überschriften der Hauptkapitel und gehen Sie dann zu detaillierteren Informationen über

Sobald Sie sich mit dem Gesamtbild sicher fühlen, konzentrieren Sie sich darauf, wie die Informationen alle miteinander verbunden sind. Lesen Sie das Kapitel durch und konzentrieren Sie sich dabei auf die wichtigsten Überschriften. Konzentrieren Sie sich jedes Mal, wenn Sie es erneut lesen, auf immer detailliertere Informationen. Versuchen Sie, das Gelesene an das bereits Gelernte anzuknüpfen.

Studium an der medizinischen Fakultät Schritt 17

Schritt 5. Konzentrieren Sie sich mehr auf die Bedeutung als nur auf Informationen

Das USMLE versucht zu testen, ob Sie Ihr Lehrbuchwissen auf reale Situationen anwenden können. Versuchen Sie, Verbindungen zwischen dem, was Sie lernen, und dem, was Sie bereits wissen, zu finden.

Studium an der medizinischen Fakultät Schritt 18

Schritt 6. Betonen Sie die Integration Ihres Wissens

Organisieren Sie Informationen in verschiedenen Organsystemen oder finden Sie andere Möglichkeiten, Themen zu gruppieren. Versuchen Sie dies mit anderen Personen, damit Sie zusammenarbeiten können, um Verbindungen zwischen dem Gelernten zu finden.

Studium an der medizinischen Fakultät Schritt 19

Schritt 7. Wenden Sie das Gelernte auf reale Situationen an

Wenn Sie das Gesamtbild und die meisten Details beherrschen, denken Sie über die klinische Anwendung des Gelernten nach. Wie kann sich eine bestimmte Störung bei einem Patienten darstellen? Welche Komplikationen können als Folge einer Erkrankung auftreten? Denken Sie darüber nach, wie Fragen in Ihrer Prüfung formuliert werden könnten.

Studium an der medizinischen Fakultät Schritt 20

Schritt 8. Verwenden Sie eine Fragendatenbank, um Sie bei der Vorbereitung zu unterstützen

Kommerzielle Fragenbanken sind Listen mit etwa 2000 Beispielfragen, die Ihnen bei der Vorbereitung auf die USMLE helfen sollen. Die beiden beliebtesten Fragenbanken sind Kaplan und UWorld. Anhand dieser Fragendatenbanken können Sie Ihre Stärken und Schwächen erkennen und sich mit der von USMLE verwendeten Software vertraut machen.

Studium an der medizinischen Fakultät Schritt 21

Schritt 9. Nehmen Sie die USMLE, wenn Sie bereit sind

Die Schritte 1 und 2 des USMLE werden fast das ganze Jahr über an 6 Tagen in der Woche (täglich außer Sonntag) angeboten. Machen Sie also den Test, wenn Sie sich vorbereitet fühlen. Warten Sie nicht zu lange, sonst vergessen Sie, was Sie bereits gelernt haben, aber beeilen Sie sich nicht, es zu nehmen, bevor Sie bereit sind.

Beliebt nach Thema