Wie man schuldenfrei für das College bezahlt (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man schuldenfrei für das College bezahlt (mit Bildern)
Wie man schuldenfrei für das College bezahlt (mit Bildern)
Anonim

Da die College-Preise ständig steigen und unser Arbeitsmarkt immer noch mit der Rezession zu kämpfen hat, war es noch nie so schwierig, für das College zu bezahlen. Der durchschnittliche College-Student schließt mit Schulden in Höhe von 20.000 bis 40.000 US-Dollar ab. Glücklicherweise haben die Studenten auch viele Optionen, die ihnen helfen, das College zu bezahlen, ohne auf viele Schulden zugreifen zu müssen. Während es nicht einfach ist, für das College schuldenfrei zu bezahlen, ist es mit dem richtigen Wissen und den richtigen Ressourcen möglich.

Schritte

Teil 1 von 4: Arbeiten vor/während des Studiums

Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 1

Schritt 1. Erwägen Sie, ein Jahr vor dem College zu arbeiten, um zu arbeiten

Ein Jahr Auszeit für eine Vollzeitbeschäftigung kann eine sinnvolle Option sein. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, sparsam zu leben und einen großen Teil Ihres Einkommens zu sparen, können Sie mehrere tausend Dollar sparen, um sich für die Studienausgaben zu bewerben. Auch wenn dies nicht bedeutend klingt, können Sie einen Teil Ihrer Kosten im ersten Jahr decken, was bedeutet, dass während des Schuljahres weniger Arbeit erforderlich ist, um den Rest Ihrer Ausgaben zu decken (Sie können sogar weiterkommen und anfangen, für die nächstes Jahr)

  • Dies kann auch eine wertvolle Gelegenheit sein, Vollzeit-Arbeitserfahrung zu sammeln und Ihren Lebenslauf zu verbessern.
  • Erwägen Sie, wenn möglich, in diesem Jahr bei den Eltern oder Mitbewohnern zu wohnen, um Ihre Lebenshaltungskosten auszugleichen. Angenommen, Sie arbeiten in einem Vollzeit-Mindestlohnjob, können Sie mit einem Jahresgehalt von etwa 15.000 bis 16.000 USD pro Jahr rechnen.
Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 2

Schritt 2. Arbeiten Sie während Ihrer gesamten Ausbildung

Dies ist ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Plans, um schuldenfrei für das College zu bezahlen. Teilzeit während des Schuljahres und Vollzeit im Sommer zu arbeiten kann eine hervorragende Möglichkeit sein, die Ausgaben auszugleichen, und wenn Sie nicht in der Lage sind, ein Vollstipendium zu erhalten, wird dies ein wichtiger Bestandteil Ihres Plans sein, um Ihre College-Schulden zu bezahlen kostenlos.

Wenn Sie mit Bedacht budgetieren, können Sie das im Sommer gesparte Geld für die folgenden Jahre verwenden. Mit dem während des Schuljahres verdienten Geld können Sie dann in Verbindung mit einigen der anderen vorgestellten Optionen den Rest verrechnen

Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 3

Schritt 3. Erkunden Sie die Arbeits-/Studienprogramme an Ihrer Hochschule oder Universität

Hochschulen und Universitäten bieten ihren Mitarbeitern oft Studienrabatte an. Wenn Sie sich eine Anstellung an einer Schule sichern können, die diese Regelung anbietet, können Sie nicht nur Ihre Ausgaben durch die Arbeit ausgleichen, sondern Sie reduzieren auch Ihre Gesamtausgaben durch die Schulgeldermäßigung.

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass 98% der Colleges und Universitäten Studienpausen für Mitarbeiter anbieten. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, sich entweder an Ihre Schule zu wenden oder ihre Online-Stellenbörse zu überprüfen, um herauszufinden, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für jede Gelegenheit bewerben, für die Sie qualifiziert sind

Schritt 4. Ziehen Sie eine militärische Studienhilfe in Betracht

Der Eintritt in die Armee, Marine, Marine, Luftwaffe oder Küstenwache kann Sie für Bildungsleistungen qualifizieren, die während Ihres aktiven Dienstes oder nach dem Ausscheiden aus dem Dienst verfügbar sind. Jeder Dienst hat sein eigenes Programm, daher müssen Sie mit einem Personalvermittler oder Berater sprechen, um herauszufinden, welche Vorteile verfügbar sind und ob Sie sich qualifizieren oder nicht. Das Militär bietet bis zu 4.500 US-Dollar an Studienbeihilfen für aktive Mitglieder.

Teil 2 von 4: Auswahl erschwinglicher College-Optionen

Schritt 1. Erkunden Sie Ihre Möglichkeiten für Dual Credit oder AP Credit, bevor Sie überhaupt aufs College gehen

Dies kann Ihnen helfen, einige College-Credits unter Ihrem Gürtel zu bekommen, bevor Sie beginnen. Studenten mit zwei Kreditpunkten zahlen einen Bruchteil dessen, was reguläre College-Studenten für genau denselben Kurs bezahlen, und AP-Prüfungen kosten jeweils nur 93 US-Dollar!

  • Dual Credit: Wenn Sie einen dualen Kurs in Anspruch nehmen, bedeutet dies, dass Sie ein High-School-Student sind, der in einer College-Klasse eingeschrieben ist. Sie erhalten Credits für die High School, die den Kurs abschließen, und beginnen, College-Credits zu verdienen, bevor Sie überhaupt Ihren Abschluss machen!
  • Advance Placement (AP): Dies ist eine fortgeschrittene High-School-Klasse, an deren Ende Sie einen Test ablegen, um zu sehen, ob Sie genug gelernt haben, um sich für das College zu qualifizieren. Dies ist eine weitere Möglichkeit, um College-Credits in der High School zu verdienen.
  • Wenn Sie in der High School viele College-Kurse besuchen, können Sie das College möglicherweise vorzeitig abschließen!
Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 4

Schritt 2. Wählen Sie einen Hochschultyp

Im Allgemeinen können Sie wählen, ob Sie ein gemeinschaftliches, öffentliches oder privates College besuchen möchten. Jede Art von College hat unterschiedliche Kosten, wobei private Colleges am teuersten sind, gefolgt von öffentlichen Colleges und Community Colleges, die am günstigsten sind.

  • Private Hochschulen sind in der Regel nur dann finanziell eine gute Option, wenn Sie ein sehr starker Kandidat sind und sich für ein finanzielles Hilfspaket qualifizieren können, das Stipendien und Zuschüsse im Gegensatz zu Darlehen umfasst. Der Antragsprozess kann langwierig sein, und wenn Sie keinen Anspruch auf Förderung haben, kann Ihre Ausbildung leicht mehr als sechsstellige Kosten verursachen. Ziehen Sie diese Option in Betracht, wenn Sie über sehr gute akademische und außerschulische Zeugnisse verfügen.
  • Öffentliche Colleges sind in der Regel erschwinglich, wobei das durchschnittliche Jahr etwa 19.000 US-Dollar kostet, einschließlich der Lebenshaltungskosten. Dies ist eine gute Option, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Antrag nicht stark genug ist, um eine Unterstützung für ein privates College zu erhalten, und wenn Sie vorhaben, im Bundesstaat zu bleiben.
  • Das Community College ist bei weitem die günstigste Option und kostet in der Regel etwa 11.000 US-Dollar pro Jahr, einschließlich der Lebenshaltungskosten. Wenn Sie Geld sparen möchten, sollten Sie ein zweijähriges Programm an einem Community College (zu geringeren Kosten) absolvieren und dann für die letzten zwei Jahre an ein öffentliches College wechseln (vorausgesetzt, Sie sind an einem 4-Jahres-Programm interessiert). Dadurch kann Geld gespart werden.
  • Suchen Sie nach unterrichtsfreien oder kreditfreien Schulen und Programmen. Viele andere Universitäten sind für alle akzeptierten Studenten, deren Familieneinkommen unter einem bestimmten Betrag liegt, gebührenfrei (passen Sie besonders auf, wenn Ihr Haushaltseinkommen 20.000-60.000 USD/Jahr beträgt). Eine kreditfreie Garantie bedeutet, dass die Schule die Kosten für Unterricht + Unterkunft + Verpflegung übernimmt, damit Sie am Ende keine Schulden haben. Die Schule kann jedoch verlangen, dass Sie den "geschätzten Familienbeitrag" zahlen, der sich nach dem Einkommen Ihrer Familie richtet. Wenn Sie im Bereich von 20.000 bis 60.000 US-Dollar pro Jahr liegen, wird dieser EFC wenig oder nichts sein.
Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 5

Schritt 3. Wählen Sie eine Programmlänge

College-Programme dauern in der Regel entweder zwei oder vier Jahre. Zwei-Jahres-Programme sind nicht nur günstiger pro Jahr, sondern auch kürzer, so dass Ihre Gesamtstudienzeit viel geringer ist. Welchen Typ Sie wählen, hängt von Ihren Interessen ab.

  • Der Hauptvorteil von zweijährigen Programmen besteht darin, dass sie nicht nur erschwinglich sind, sondern oft auch stark kompetenzbasiert sind. Dies bedeutet, dass Sie wahrscheinlich einen marktfähigen Beruf oder eine Fertigkeit erlernen, die Sie nach dem Abschluss sofort in den Arbeitsmarkt einführen können. Sie beinhalten auch die Option, in ein vierjähriges Programm aufzusteigen.
  • Vierjährige Schulen sind in der Regel dreimal so teuer wie zweijährige Schulen pro Jahr und sind nützlich, wenn Sie einen Abschluss in einem bestimmten Bereich wie Biologie, Chemie, Mathematik oder vielen anderen wünschen. Oftmals sind vierjährige Studiengänge wichtige Voraussetzungen, um viele Berufe auszuüben, und auf dem heutigen wettbewerbsorientierten Arbeitsmarkt ist ein vierjähriges Studium notwendig, um in bestimmten Bereichen wettbewerbsfähig zu sein.
  • Beginnen Sie damit, zu verstehen, was Ihre Interessen sind und welche Karriere Sie verfolgen möchten, und prüfen Sie dann, ob ein zwei- oder vierjähriges Programm besser geeignet ist.
Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 6

Schritt 4. Erkunden Sie die Teilnahmeoptionen

Sie können wählen, ob Sie die Schule in Vollzeit, Teilzeit oder sogar online besuchen möchten. Wenn Sie ein schuldenfreies Studium anstreben, ist es wichtig, andere Optionen als ein Vollzeitstudium in Betracht zu ziehen.

  • Ein Teilzeitstudium kann sinnvoll sein, da jedes Jahr weniger kostet (weil weniger Credits belegt werden). Darüber hinaus können Sie die restliche Zeit mit Arbeiten verbringen, was das Jahr sehr erschwinglich machen kann. Der größte Nachteil ist, dass Ihre Ausbildung die doppelte Zeit in Anspruch nehmen kann (vorausgesetzt, Sie absolvieren 50 % einer Vollzeit-Kursbelastung).
  • Sie können auch erwägen, jedes Semester eine leicht reduzierte Kursbelastung zu belegen, was Ihre Gesamtausbildungszeit nur um ein oder zwei Jahre verlängern kann. Dies kann einen großen positiven Einfluss auf Ihre Fähigkeit haben, Ihre Ausbildung zu finanzieren.
Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 7

Schritt 5. Denken Sie darüber nach, zu Hause zu leben

Ein öffentliches zweijähriges College-Programm kostet im Durchschnitt etwa 11.000 USD pro Jahr (einschließlich Lebenshaltungskosten), während ein öffentliches vierjähriges Universitätsprogramm im Durchschnitt etwa 19.000 USD pro Jahr kostet. Wenn Sie zu Hause bei Ihren Eltern wohnen können, können Sie einen Großteil der Kosten im ersten Jahr einsparen.

Selbst wenn Sie außerhalb des Campus wohnen, können Sie sich jeder Schulorganisation anschließen und an Schulveranstaltungen Ihrer Wahl teilnehmen! Nicht in einem Studentenwohnheim zu wohnen, muss Sie nicht daran hindern, sich als Teil der Studentenschaft zu fühlen

Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 8

Schritt 6. Ziehen Sie Online-Kurse in Betracht

Die meisten Hochschulen und Universitäten bieten inzwischen einen Teil oder möglicherweise das gesamte Kursmaterial online an. Durch das Hinzufügen von Online-Kursen zu Ihrer Kursbelastung können Sie während der Schulzeit mehr Stunden arbeiten. Viele Studierende mit Familie oder höheren Ausgaben entscheiden sich für Online-Kurse, damit sie weiterhin Vollzeit arbeiten können.

Selbst das Hinzufügen von ein oder zwei Online-Kursen zu Ihrem Semester kann Ihnen die Flexibilität geben, die Sie benötigen, um möglicherweise ein paar Stunden mehr zu arbeiten

Teil 3 von 4: Finanzhilfen und Stipendien erkunden

Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 9

Schritt 1. Untersuchen Sie Online-Stipendienressourcen

Es gibt zahlreiche Quellen, die über verfügbare Stipendien informieren. Ein ausgezeichneter Ausgangspunkt ist die Stipendiensuche des US-Arbeitsministeriums. Diese Ressource ermöglicht es Ihnen, über 7.000 Stipendien, Stipendien und andere Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung zu suchen. Sie können diese Ressource hier finden.

Bezahlen Sie für College Debt Free Step 10

Schritt 2. Sprechen Sie mit Ihrem Highschool-Berater

Wenn Sie noch in der High School sind, kann Ihr High-School-Berater eine wichtige Ressource sein, um Sie zu Stipendien zu leiten. Studienberater wissen oft über lokale Stipendien Bescheid und sind oft mit den Arten von Kursen, die Sie belegen, sowie Ihren akademischen Leistungen vertraut und können Sie zu verschiedenen Stipendien verweisen, die Ihrem Profil entsprechen.

Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 11

Schritt 3. Sprechen Sie mit einem Vertreter der Finanzhilfe an Ihrer Schule

Wenn Sie an einer bestimmten Schule interessiert sind, rufen Sie an und vereinbaren Sie einen telefonischen oder persönlichen Termin mit dem Finanzhilfebeauftragten. Diese Personen können Sie zu möglichen Stipendien an der Schule Ihrer Wahl verweisen, die auf Ihre Situation zutreffen.

  • Seien Sie offen mit ihnen in Bezug auf Ihre persönliche und finanzielle Situation, da viele Arten von Stipendien an Personen mit bestimmten persönlichen oder finanziellen Eigenschaften gerichtet sind.
  • Erkundigen Sie sich nach Stipendien außerhalb der Schule, die für Sie gelten können.
  • Ihr Finanzhilfebeauftragter kann Sie auch beim Antragsverfahren unterstützen.
Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 12

Schritt 4. Kontaktieren Sie Berufsverbände für Ihren gewählten Karriereweg

Oftmals bieten Berufsverbände spezielle Stipendien für Studenten an, die diesen Karriereweg verfolgen (wie zum Beispiel Krankenpflege). Wenn nicht, können sie Sie oft an Stipendien und finanzielle Hilfen weiterleiten, die spezifisch für Ihre Karriere sein können.

Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 13

Schritt 5. Kaufen Sie ein Stipendienbuch

Es gibt zahlreiche Bücher, die umfangreiche Listen von Stipendien für Studenten veröffentlichen. Einige gängige und beliebte Titel sind das Ultimative Stipendienbuch, das Stipendienhandbuch des College Board und Petersons Stipendien, Zuschüsse und Preise.

Es ist immer ratsam, eine dieser Ressourcen durchzusehen, um zu sehen, ob Sie wichtige Stipendien verpasst haben

Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 14

Schritt 6. Prüfen Sie, ob Ihr Arbeitgeber Bildungsbeihilfen anbietet

Manche Arbeitgeber gewähren ihren Mitarbeitern Zuschüsse oder übernehmen sogar die vollen Studiengebühren. Dies gilt insbesondere für große Unternehmen oder sogar einige öffentliche Einrichtungen. Wenden Sie sich an die Personalabteilung an Ihrem Arbeitsplatz und erkundigen Sie sich, welche Möglichkeiten den Mitarbeitern ggf. zur Verfügung stehen.

Bezahlen Sie für College Debt Free Step 15

Schritt 7. Bewerben Sie sich für so viele Stipendien- und Stipendienmöglichkeiten wie möglich

Die Studierenden glauben oft fälschlicherweise, dass sich auf jedes Stipendium Tausende bewerben, während die Zahlen aufgrund der großen Zahl der derzeit verfügbaren Stipendien oft sehr gering sein können. Aus diesem Grund sollten Sie sich für jedes Stipendium bewerben, für das Sie in Frage kommen.

Die Beantragung von Stipendien kann zeitaufwändig sein, ist aber eine lohnende Investition. Nehmen Sie sich einen ganzen Tag (oder sogar zwei) frei, um bei Bedarf nur die Unterlagen oder Online-Formulare für Ihr Stipendium auszufüllen. Selbst wenn Sie ein Stipendium gewinnen, können Sie Hunderte oder sogar Tausende von Dollar sparen

Teil 4 von 4: Verbesserung der Geldmanagementfähigkeiten

Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 16

Schritt 1. Verstehen Sie die Bedeutung der Budgetierung und des Geldmanagements

Die Fähigkeit, Ihr Geld zu budgetieren und zu verwalten, ist der wichtigste Teil, um schuldenfrei durch das College zu kommen. Sie müssen Ihre Ausgaben sorgfältig kontrollieren und sicherstellen, dass Sie die Differenz zwischen Ihrem Einkommen und Ihren Ausgaben religiös sparen, um Ihre Studiengebühren zu decken.

Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 17

Schritt 2. Reduzieren Sie Ihre Ausgaben

Ihr Hauptziel wird es sein, Ihre Ausgaben so gering wie möglich zu halten. Dazu müssen Sie die beiden Arten von Ausgaben verstehen und wissen, wie Sie sie reduzieren können. Fixe Ausgaben beziehen sich auf Ausgaben, die sich von Monat zu Monat nicht ändern (wie Miete), und variable Ausgaben beziehen sich auf Ausgaben, die sich ändern (wie beispielsweise Lebensmittel).

  • Ihre größten Fixkosten werden wahrscheinlich Ihre Miete sein. Konzentrieren Sie sich darauf, mit vielen Mitbewohnern zusammenzuleben, da dies Ihre Mietkosten senken kann. Alleine oder in einem Wohnheim zu wohnen, kann teuer werden, und wenn Sie Quellen wie Kijiji überprüfen, finden Sie oft Mitbewohner, mit denen Sie sich die Kosten teilen können. Sie können auch andere Fixkosten mit Mitbewohnern teilen, wie z. B. Internet- und Nebenkosten.
  • Monatliche Transport-, Verpflegungs- und Unterhaltungskosten sind variable Ausgaben. Versuchen Sie im Hinblick auf den Transport, Wohnmöglichkeiten in der Nähe Ihres Ausbildungsortes zu finden. Auf diese Weise können Sie zu Fuß gehen und bei Bedarf öffentliche Verkehrsmittel nutzen, was Ihre Transportkosten erheblich senken kann.
  • Unterhaltungsausgaben können während des Studiums oft verlockend sein und können auch ein wichtiger Teil der Aufrechterhaltung guter sozialer Beziehungen sein. Es ist jedoch wichtig, dass Sie einen kleinen Betrag für die Bildungsausgaben auswählen, den Sie einhalten und niemals überschreiten.
  • Erkunden Sie die Optionen, die Ihr College in Bezug auf Essenspläne hat. Diese bieten möglicherweise einen Rabatt auf den Kauf von Lebensmitteln, aber achten Sie darauf, den Plan mit dem Betrag zu vergleichen, den Sie für Lebensmittel ausgeben würden, um sicherzustellen, dass Sie sich für die erschwingliche Option entscheiden. Erwägen Sie die Möglichkeit, in der Küche oder als Kellner zu arbeiten, da Ihnen manchmal ein "Schichtessen" während der Arbeit erlaubt ist.
  • Erwägen Sie den Kauf von Lehrbüchern, die online oder von anderen Schülern verwendet werden. Lehrbücher in Buchhandlungen an Hochschulen oder Universitäten sind oft viel teurer als gebrauchte zu kaufen. Amazon bietet eine große Auswahl an gebrauchten Lehrbüchern, und viele Hochschulen und Universitäten haben Facebook-Gruppen, die als Marktplatz für Studenten dienen, die Bücher benötigen, um mit Studenten in Kontakt zu treten, die verkaufen.
Bezahlen Sie für College Debt Free Schritt 18

Schritt 3. Erwägen Sie, in einem Bereich zu arbeiten, in dem Studentendarlehen vergeben werden können

Wenn Sie eine Stelle im Bildungswesen, im öffentlichen Dienst, in einer Freiwilligenorganisation, bei einer Bundesbehörde oder als Arzt, Krankenpfleger oder Rechtsanwalt ansprechen, sind dies alles Bereiche, in denen unter Umständen ein Teil oder alle Ihrer Schulden liegen können vergeben. Sprechen Sie mit Ihrem Schulberater über diese Programme, die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein können.

Bezahlen Sie für College Debt Free Step 19

Schritt 4. Erstellen Sie ein Budget

Sobald Sie Schritte zur Reduzierung Ihrer Ausgaben unternommen haben, ist es an der Zeit, ein Budget zu erstellen, das genau angibt, wie viel Sie verdienen und wie viel Sie ausgeben können. Der Unterschied zwischen den beiden ist der Betrag, der für die Zahlung der Studiengebühren und anderer Kosten verwendet wird.

  • Der erste Schritt besteht darin, alle monatlichen Einkommensquellen zusammenzuzählen. Wenn Sie eine pauschale Stipendienzahlung erhalten haben (die nicht automatisch von den Studiengebühren abgezogen wird), teilen Sie die Pauschale durch die Anzahl der Monate im Schuljahr. Dies ist der Teil, den Sie jeden Monat zur Verfügung haben.
  • Als nächstes zählen Sie alle Ihre Ausgaben zusammen. Denken Sie an die besprochenen Kostensenkungsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Ausgaben nicht höher sind als nötig.
  • Ziehen Sie die Differenz ab. So viel können Sie jeden Monat sparen. Wenn Sie Ihren monatlichen Sparbetrag für die Anzahl der Monate, in denen Sie in der Schule sind, addieren, ist dies der Betrag, den Sie für die Studiengebühren und andere Ausgaben aufwenden müssen. Wenn der Betrag zu gering ist, sollten Sie die Ausgaben weiter reduzieren. Wenn es einen Bereich gibt, in dem Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Ausgaben zu senken, schauen Sie online. Es gibt viele Ressourcen, die den Menschen helfen, ihre Ausgaben zu senken.
Bezahlen Sie für College Debt Free Step 20

Schritt 5. Behalten Sie Ihr Budget bei

Das Einhalten Ihres Budgets im Laufe der Zeit kann eine Herausforderung darstellen, aber es gibt ein paar Tipps und Ressourcen, die Ihnen helfen können, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

  • Bewahren Sie Ihre Ersparnisse auf einem separaten Konto auf, fern von dem Geld, das Sie für den täglichen Gebrauch verwenden. Dies hilft Ihnen, es zu vermeiden, es auszugeben. Wenn Sie auch bei Ihrer Bank oder Ihrem Finanzinstitut ein Hochzinssparkonto eröffnen, können Sie mit diesen Konten eine etwas höhere Rendite erzielen als mit Ihrem regulären Girokonto, und dies kann zu einem Wachstum Ihrer Ersparnisse beitragen.
  • Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Budgetierung haben, ziehen Sie die Verwendung von Software wie Mint in Betracht. Mint ermöglicht es Ihnen, Ihre Bankkonten mit der Software zu synchronisieren und Ihre Ausgaben automatisch zu verfolgen, während sie nach Kategorien organisiert werden. Auf diese Weise können Sie leicht feststellen, ob Sie Ihren zulässigen Ausgabenbetrag überschreiten. Wenn Sie diese überschreiten, kann Mint Ihnen genau sagen, wo Sie diese Ausgaben für das nächste Mal reduzieren können.

Tipps

  • Betrachten Sie Community Colleges oder Running-Start-Programme als die beste Option, um Geld zu sparen und eine hervorragende Ausbildung zu erhalten. Das College sollte Ihre Familie nicht bankrott machen, wenn die richtigen Schritte unternommen werden, um vorauszuplanen, Geld beiseite zu legen und sich auf Bildung und nicht auf die College-Erfahrung zu konzentrieren.
  • Sprechen Sie mit Ihren Eltern in der High School, wenn Sie noch nicht wissen, wie Sie und Ihre Eltern Geld anlegen und für das College sparen können. Studenten sollten ein Bankkonto eröffnen und anfangen, jeden Monat Geld mit Taschengeld, Jobs und Geburtstagsgeld zu sparen. Wenn Sie jahrelang jeden Monat ein wenig Geld sparen, wird es zu einem großartigen Sparkonto, wenn Sie das College besuchen.

Warnungen

  • Wenn Sie Kredite aufnehmen, beachten Sie, dass private Studiendarlehen durch Insolvenz abgegolten werden können, öffentliche Darlehen jedoch nicht. Wenn Sie also staatliche Kredite für die Schule aufnehmen und in Konkurs gehen, werden Ihnen diese Schulden nicht erlassen und Sie müssen sie immer noch zurückzahlen.
  • Manchmal sind Studentendarlehen die einzige Möglichkeit, das College zu bezahlen, aber seien Sie vorsichtig, dass Sie das ganze Jahr über budgetieren und einfach leben, um die Abhängigkeit von Krediten zu vermeiden. Studenten in den USA melden Insolvenz an, weil sie es sich nicht leisten können, ihre Studienkredite zurückzuzahlen. Machen Sie Ihre finanzielle Zukunft nicht bankrott und planen Sie noch heute, wie Sie Ihre College-Ausbildung bezahlen können.
  • Für viele College-Studenten sind Schulden nur eine Tatsache des Lebens. Aber es muss nicht sein. Unser Finanzsystem für Hochschulen ermutigt Studenten zu einem beängstigenden Lebensstil der Schulden. Dies sind einige sehr einfache Schritte, um diesen Trend der Schulden zu vermeiden und schuldenfrei zu studieren und nicht mit hohen Kreditsummen versklavt zu werden.

Beliebt nach Thema