Jurastudium bezahlen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Jurastudium bezahlen – wikiHow
Jurastudium bezahlen – wikiHow
Anonim

Wenn Sie sich für ein Jurastudium entscheiden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie damit eine erhebliche finanzielle Belastung auf sich nehmen. Während einige Absolventen der juristischen Fakultät später in großen Anwaltskanzleien arbeiten und hohe Gehälter verdienen, haben viele neue Anwälte Schwierigkeiten, ihre Schulden an der juristischen Fakultät zurückzuzahlen. Indem Sie ein Budget für die juristische Fakultät aufstellen und Strategien entwickeln, um die Kosten der juristischen Fakultät zu senken, versetzen Sie sich in die beste Position, um die juristische Fakultät zu bezahlen.

Schritte

Teil 1 von 3: Vorbereitung auf die Kosten des Jurastudiums

Bezahlen für Law School Schritt 1

Schritt 1. Verstehen Sie die Kosten der juristischen Fakultät

Bei der Berechnung der potenziellen Kosten für das Jurastudium. Sie müssen die Kosten für Studiengebühren und -gebühren, Unterkunft und Verpflegung, Studentenkrankenversicherung sowie Bücher und Materialien berücksichtigen.

  • Im Jahr 2012 betrugen die durchschnittlichen Studien- und Gebührenkosten für eine öffentliche juristische Fakultät als in einem Staat ansässige Person 23 214 US-Dollar und für eine außerhalb des Staates ansässige Person 36 202 US-Dollar. Die durchschnittlichen Studien- und Gebührenkosten für eine private Jurastudium kostete 40. 634 Dollar.
  • Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung variieren je nach Standort der juristischen Fakultät. Law Schools stellen diese Informationen auf ihren Websites zur Verfügung. Zum Beispiel erklärte die Harvard Law School, dass Studenten für einen moderaten Lebensstandard 21 373 US-Dollar über einen Zeitraum von neun Monaten einplanen sollten. Die UNC School of Law fordert die Schüler auf, 17.008 US-Dollar zu budgetieren.
  • Die Kosten für Bücher und Verbrauchsmaterialien für ein akademisches Jahr können zwischen 1.000 und 2.000 US-Dollar betragen. Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise einen Computer kaufen, der durchschnittlich zwischen 700 und 1.500 US-Dollar kosten kann.
  • Wenn Sie bereits über einen Elternteil oder Ehepartner krankenversichert sind, können Sie diese Kosten möglicherweise vermeiden. An juristischen Fakultäten müssen die Studierenden jedoch häufig nachweisen, dass sie über eine Krankenversicherung verfügen, und wenn nicht, müssen sie eine studentische Krankenversicherung abschließen. Krankenversicherungen für Studenten können zwischen 1.800 US-Dollar pro Jahr und über 3.000 US-Dollar kosten.
Bezahlen für Law School Schritt 2

Schritt 2. Erstellen Sie ein Budget für die juristische Fakultät

Bevor Sie sich für ein Jurastudium bewerben, ist es wichtig zu überlegen, wie viel Sie sich leisten können, Strategien zum Geldsparen zu entwickeln und zu planen, wie Sie die Kosten für das Jurastudium senken und gleichzeitig Ihren finanziellen Verpflichtungen nachkommen können. Ihr Budget für die juristische Fakultät wird einem regulären Budget ähnlich sein, zuzüglich der Ausgaben für die juristische Fakultät. Ihr Budget sollte Ausgaben für drei Jahre Jurastudium und den Sommer nach Ihrem Abschluss enthalten.

Bezahlen Sie für die juristische Fakultät Schritt 3

Schritt 3. Schätzen Sie die Kosten des Jurastudiums

Ihr Budget muss alle Kosten enthalten, die mit dem Jurastudium verbunden sind. Wenn Sie wissen, wo Sie teilnehmen möchten, können Sie auf der Website der Schule nach der Kosten- und Gebührenordnung suchen oder die geschätzten Kosten basierend auf den oben genannten Beträgen verwenden.

  • Berechnen Sie die Reise- und Transportkosten. Die Reise- und Transportkosten werden dramatisch beeinflusst, je nachdem, ob Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Auto oder mit dem Fahrrad zur Schule fahren können. Als Orientierungshilfe empfiehlt die Harvard Law School ein Budget von 1.500 USD pro Jahr für Reisekosten und die UNC Law School empfiehlt 1.442 USD pro Jahr.
  • Berechnen Sie die Kosten aller anderen finanziellen Verpflichtungen. Berechnen Sie bei dieser Budgetposition die Kosten für Handyrechnungen, Kreditkartenzahlungen, Kleidungszulagen, Essenszulagen und alle anderen Kosten, die Sie zu tragen haben.
Bezahlen für Law School Schritt 4

Schritt 4. Berechnen Sie Ihre Einnahmequellen

Bei der Erstellung Ihres Budgets müssen Sie auch alle Einkommensquellen berücksichtigen, die Sie während Ihres Jurastudiums haben können, einschließlich Geld von Familienmitgliedern, Ersparnisse, Einkommen aus einem Teilzeit- und/oder Ferienjob und Studiendarlehen

Bezahlen für Law School Schritt 5

Schritt 5. Erstellen Sie ein Budget basierend auf Ihren Kosten und Einnahmequellen

Nachdem Sie Ihre finanziellen Verpflichtungen berechnet und von Ihren Einkommensquellen abgezogen haben, haben Sie eine gute Vorstellung davon, wie viel zusätzliche Ressourcen Sie benötigen, um gegebenenfalls ein Jurastudium zu finanzieren.

Bezahlen Sie für die juristische Fakultät Schritt 6

Schritt 6. Sparen Sie Geld, bevor Sie Jura studieren

Indem Sie so schnell wie möglich für das Jurastudium planen, geben Sie sich den größten Zeitraum, um Geld für das Jurastudium zu sparen. Um Geld für das Jurastudium zu sparen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Holen Sie sich einen Teilzeitjob. Wenn Sie ein College-Student sind, der direkt nach dem Abschluss Jura studieren möchte, sollten Sie in Betracht ziehen, einen Teilzeitjob zu finden, nur um für das Jurastudium zu sparen. Dies ist möglicherweise nicht für alle Studenten machbar, insbesondere für diejenigen, die bereits arbeiten, aber wenn Sie arbeiten können, sollten Sie arbeiten, um die Kosten für das Jurastudium zu kompensieren. Wenn Sie bereits in Vollzeit beschäftigt sind, prüfen Sie, ob Ihr Zeitplan einen zusätzlichen Wochenendjob zulässt.
  • Senken Sie Ihre Lebenshaltungskosten. Nachdem Sie sich entschieden haben, sich für ein Jurastudium zu bewerben, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihr Budget zu straffen und Ihre Gesamtausgaben zu reduzieren. Legen Sie das Geld, das Sie sparen, auf ein separates Konto, das speziell für das Jurastudium vorgesehen ist.

Teil 2 von 3: Senkung der Kosten für die juristische Fakultät

Bezahlen für Law School Schritt 7

Schritt 1. Wählen Sie Schulen mit Kreditrückzahlungs- oder Vergebungsprogrammen

Wenn Sie wissen, dass Sie daran interessiert sind, im öffentlichen Interesse (d. h. Regierung oder gemeinnützige Organisationen) zu arbeiten, sollten Sie juristische Fakultäten in Betracht ziehen, die Programme zur Kreditvergebung anbieten. Über 100 juristische Fakultäten über Darlehensrückzahlungsunterstützungsprogramme (LRAPs), die Rückzahlungsunterstützung oder vollständige Rückzahlung von Schulden von juristischen Fakultäten für Rechtsanwälte im öffentlichen Interesse bieten. Während Sie Studentendarlehen aufnehmen müssten, um die Schule zu bezahlen, würde Ihre Schule Ihre Kreditrückzahlungen für Sie leisten, sobald Sie sich eine öffentliche Position gesichert haben.

Bezahlen für Law School Schritt 8

Schritt 2. Wählen Sie juristische Fakultäten mit leistungsabhängiger finanzieller Unterstützung

Leistungsbezogene finanzielle Beihilfen werden in der Regel basierend auf der Stärke des Bewerberprofils einschließlich Noten, Aufsätzen für das Jurastudium und anderen Bewerbungsfragen vergeben. Diese finanziellen Zuwendungen können verwendet werden, um die Gesamtkosten Ihres Studiums zu reduzieren.

  • Sie sollten sich an Schulen bewerben, von denen bekannt ist, dass sie Jurastudenten in erheblichem Umfang Stipendien vergeben.
  • Sobald Sie ein leistungsorientiertes Stipendium erhalten haben, können Sie mit der Schule verhandeln, um eine noch höhere Auszeichnung zu erhalten.
  • Eine Liste der öffentlich-rechtlichen Fakultäten, die die größte finanzielle Unterstützung gewähren, finden Sie unter: http://grad-schools.usnews.rankingsandreviews.com/best-graduate-schools/top-law-schools/finaid-public-rankings.
Bezahlen für Law School Schritt 9

Schritt 3. Bewerben Sie sich für Stipendien

Zusätzlich zu jedem finanziellen Hilfspaket, das von einer juristischen Fakultät angeboten wird, sollten Sie sich auch für externe Stipendien bewerben. Zunächst sollten Sie im Internet nach „Stipendien für die juristische Fakultät“suchen und alle relevanten Stipendien überprüfen. Sie sollten auch die folgenden Stipendienmöglichkeiten erkunden:

  • Es gibt eine Reihe von Stipendien, die unterrepräsentierte Minderheiten, einschließlich Frauen, unterstützen. Hier finden Sie einige Diversity-Stipendien: http://www.usnews.com/education/blogs/the-scholarship-coach/2014/03/13/make-your-case-for-these-law-school-stipendien. Sie sollten aber auch im Internet nach „Diversity-Stipendien für Jura“suchen, um möglichst viele Stipendien zu finden.
  • Die Federal Circuit Bar Association bietet eine Reihe von Stipendien für Jurastudenten an.
  • Das Goodman-Acker-Stipendienprogramm vergibt Stipendien für Jurastudenten, die an einer juristischen Fakultät akzeptiert wurden. Informationen zu diesen Stipendien finden Sie unter:
Bezahlen für Law School Schritt 10

Schritt 4. Besuchen Sie eine lokale juristische Fakultät

Eine andere Möglichkeit, die juristische Fakultät erschwinglicher zu machen, besteht darin, eine juristische Fakultät in der Nähe des Hauses eines Familienmitglieds zu wählen. Indem Sie bei einem Familienmitglied „mietfrei“bleiben, können Sie die Gesamtkosten des Jurastudiums erheblich reduzieren.

Teil 3 von 3: Finanzierung der juristischen Fakultät

Bezahlen für Law School Schritt 11

Schritt 1. Kredite des Bundes aufnehmen

Wenn Sie Kredite aufnehmen müssen, um das Jurastudium zu bezahlen, sollten Sie zuerst Bundesdarlehen aufnehmen. Ein Jurastudent kann bis zu 20.500 US-Dollar pro Studienjahr in Federal Stafford Loans ausleihen. Diese Darlehen bieten den Schülern Möglichkeiten zur Aufschiebung und Stundung in der Schule.

  • Beim subventionierten Studienkredit zahlt der Bund die Zinsen während der Schulzeit, sofern Sie mindestens halbtags immatrikuliert sind. Diese Darlehen basieren nicht auf finanzieller Bedürftigkeit und eine juristische Fakultät bestimmt den Gesamtbetrag der Darlehen, die erforderlich sind, um ihre Studiengebühren und Kosten zu bezahlen.
  • Bei ungeförderten Studienkrediten des Bundes ist der Kreditnehmer für die Zahlung der Zinsen während der Schulzeit verantwortlich. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Zinsen während der Schulzeit nicht zu zahlen, werden die Zinsen weiterhin aufgelaufen und dann „kapitalisiert“. Kapitalisierung bedeutet, dass aufgelaufene Zinsen zum ursprünglich ausgeliehenen Kapital/Betrag hinzugerechnet werden. Wenn möglich, möchten Sie die Zinsen zahlen, bevor sie kapitalisiert werden.
Bezahlen Sie für die juristische Fakultät Schritt 12

Schritt 2. Leihen Sie sich Privatkredite für juristische Fakultäten

Es gibt eine Reihe von privaten Unternehmen, die auch Jurastudenten Geld leihen. Oft bieten diese Unternehmen nicht den gleichen Schutz, den die bundesstaatlichen Studiendarlehen bieten, und erlauben Ihnen möglicherweise nicht, einen niedrigen Zinssatz zu „festhalten“. Wenn Sie private Jura-Darlehen aufnehmen müssen, wird empfohlen, den geringstmöglichen Betrag aufzunehmen.

Bezahlen Sie für die juristische Fakultät Schritt 13

Schritt 3. Geld von der Familie leihen

Wenn Sie die Zahlung von Zinsen vermeiden möchten, können Sie möglicherweise einen Privatkredit mit einem Familienmitglied aufnehmen, das über das Geld verfügt, um Ihre Ausbildung zu finanzieren. Im Laufe des Kredits können Sie dadurch erheblich Geld sparen.

Bezahlen Sie für Law School Schritt 14

Schritt 4. Holen Sie sich während des Schuljahres einen Teilzeitjob

Ein Teilzeitjob deckt nicht alle Kosten, die mit dem Jurastudium verbunden sind, aber es kann Ihnen helfen, den Betrag zu bezahlen, der nicht durch die Finanzhilfe abgedeckt ist, oder die Kreditsumme reduzieren. Sie sollten vorsichtig sein, wie viel Zeit Sie während des Jurastudiums arbeiten. Während der Schulzeit einen Job zu haben, kann sich negativ auf Ihre schulischen Leistungen und letztendlich auf Ihre Fähigkeit, einen guten Arbeitsplatz zu finden, auswirken.

Bezahlen Sie für die juristische Fakultät Schritt 15

Schritt 5. Nutzen Sie Ihren legalen Sommerjob, um die Kosten zu bestreiten

Wenn Sie sich für eine Tätigkeit in einer großen Anwaltskanzlei interessieren und sehr gute Noten haben, können Sie sich im Sommer nach dem zweiten Studienjahr eine Stelle als Associate im Sommer sichern. Im Jahr 2013 verdienten Mitarbeiter im Sommer in bestbezahlten Anwaltskanzleien 3,156,39 US-Dollar pro Woche zum Mitnehmen. Mit diesem Geld könnte man fast ein ganzes Studienjahr bezahlen.

Tipps

  • Studenten, die wissen, dass sie Jura studieren möchten, sollten jeden Monat einen bestimmten Betrag zurücklegen, um die anfänglichen Kosten für das Jurastudium zu kompensieren. Mit vier Jahren Sparzeit kann ein Jura-Student die Studienkosten insgesamt ordentlich einstreichen und muss keinen großen Kredit mit Zinsen aufnehmen.
  • Wenn Sie sich Geld für ein Jurastudium leihen, nehmen Sie am besten den Mindestbetrag, den Sie benötigen. Dadurch können Sie bei der Rückzahlung Ihrer Kredite erhebliche Einsparungen erzielen.

Beliebt nach Thema