Austauschstudent in Frankreich werden – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Austauschstudent in Frankreich werden – wikiHow
Austauschstudent in Frankreich werden – wikiHow
Anonim

Typische Austauschprogramme erleichtern den Austausch von einem oder mehreren Schülern von einer High School in einem Land zu einer High School in einem anderen Land. Andere Programme tun dies in größerem Umfang und Sie vereinbaren einfach, in das Land Ihrer Wahl zu gehen und das Geld für den Versand zu bezahlen. Austauschstudent zu sein wird oft als lebensverändernde Erfahrung angesehen. Ein französischer Austauschschüler für ein Schuljahr zu sein, ermöglicht es Ihnen, die Sprache fließend zu beherrschen und die Kultur intim kennenzulernen. Es kann auch Ihren Horizont erweitern und Sie auf den Weg zu einer internationalen Ausbildung bringen. Es ist jedoch keine leichte Entscheidung. Sie müssen den Austausch, den Heimaufenthalt und die Einschulung sorgfältig arrangieren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Austauschstudent in Frankreich werden.

Schritte

Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 1

Schritt 1. Nehmen Sie am Französischunterricht teil

Bevor Sie sich für ein Studium in Frankreich entscheiden, sollten Sie frankophil werden. Lernen Sie die Sprache, sehen Sie sich ihre Kunst an und sehen Sie sich ihre Filme an, um sicher zu sein, dass Sie in ihrer Kultur leben möchten.

Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 2

Schritt 2. Berücksichtigen Sie die Vor- und Nachteile eines Auslandsjahres während Ihrer prägenden Jahre

Es wird schwierig, die Sprache nicht perfekt zu sprechen und Sie können den Kontakt zu Freunden verlieren. Denken Sie sorgfältig darüber nach, bevor Sie das Thema mit Eltern oder Autoritätspersonen ansprechen.

  • Um positive Erfahrungen mit einem Austauschprogramm zu machen, sollten Sie aufgeschlossen, anpassungsfähig, flexibel, neugierig und humorvoll sein. Sie müssen auch bereit sein, Fehler zu machen und daraus zu lernen.

    Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 2 Punkt 1
Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 3

Schritt 3. Sprich mit deinen Eltern darüber, dass du während der High School ein Jahr im Ausland verbringen möchtest

Die meisten Austauschprogramme sind für Minderjährige gedacht und erfordern die Erlaubnis deiner Eltern und höchstwahrscheinlich deren Bezahlung, damit du gehen kannst. Erklären Sie ihnen, was ein Auslandsjahr für Sie bedeuten würde und wie gut Sie den Austausch überlegt haben.

Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 4

Schritt 4. Sprechen Sie mit Ihrem Französischlehrer

Vielleicht kennt sie Programme, die sie empfehlen würde. Es gibt viele Programme, die hoch angesehen sind. Fragen Sie, ob sie selbst den Austausch nach Frankreich ermöglicht, da einige französische Abteilungen Verbindungen zu Lehrern oder weiterführenden Schulen in Frankreich haben.

  • Einige der bekanntesten Programme, die französische Gastfamilienprogramme an High Schools unterstützen, sind Two Worlds United auf twoworldsunited.com, Pax Academic Exchange unter pax.org/france, AFS International Programs unter afsusa.org und ASSE unter asse. com. Beachten Sie, dass die meisten dieser Organisationen gewinnorientiert sind und Zahlungen für die Organisation Ihres Aufenthalts sowie andere Zahlungen an die Familie, für Flugtickets und für zusätzliche Ausgaben verlangen.

    Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 4 Punkt 1
Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 5

Schritt 5. Geld sparen

Ein Auslandsstudium in Frankreich bedeutet, den Euro zu verwenden. Diese Währung wird derzeit etwa 1/3 über dem US-Dollar bewertet. Das bedeutet, dass Sie arbeiten, Geld durch Spendenaktionen sammeln oder von den Eltern um Geld bitten müssen, um Tausende von Dollar für ein Semester, einen Sommer oder ein Auslandsjahr zu bezahlen.

Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 6

Schritt 6. Wählen Sie Ihre Reise und planen Sie über ein Jahr im Voraus

Möglicherweise müssen Sie eine Kaution hinterlegen und dann gelegentlich Zahlungen leisten. Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, mit Ihrer Gastfamilie und Schule zu kommunizieren und eine Beziehung zu ihnen aufzubauen.

  • Einige Austauschstudentenorganisationen dienen eher der Information und verlangen möglicherweise nur wenige Zahlungen. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass es sich um eine vertrauenswürdige Organisation handelt, bevor Sie sich anmelden.

    Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 6 Punkt 1
  • Verstehen Sie, dass Sie möglicherweise keine Wahl haben, wo Sie in Frankreich wohnen. Einige Studenten mögen Paris, Cannes oder einen anderen Teil des Landes idealisieren, aber Austauschprogramme vermitteln Studenten dort, wo sie ein Zuhause finden können. Sie können weit weg von den berühmtesten Städten Frankreichs sein.

    Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 6 Punkt 2
Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 7

Schritt 7. Sprechen Sie mit anderen Austauschstudierenden darüber, was Sie erwartet

Besuchen Sie exchangestudentworld.com, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was Sie bei einer Auslandsreise erwartet. Besprechen Sie, ob Sie Französischunterricht für Fortgeschrittene nehmen oder Französisch unterrichtet werden, bevor Sie gehen, damit Sie bereit sind.

Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 8

Schritt 8. Halten Sie mindestens einen Notendurchschnitt von 2,75 (GPA) oder mehr aufrecht

Sie können für Ihr Programm nicht mehr zugelassen werden, wenn Ihre Noten weiter abfallen. Einige Programme erfordern einen noch höheren Notendurchschnitt, das Bestehen von schriftlichen oder mündlichen Prüfungen oder eine Empfehlung eines Französischlehrers.

Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 9

Schritt 9. Kaufen Sie Ihre Flugtickets mindestens 3 Monate im Voraus, wenn Sie diese selbst kaufen müssen

Einige Unternehmen werden dies für Sie tun.

Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 10

Schritt 10. Richten Sie eine regelmäßige Kommunikation mit Ihren Freunden und Ihrer Familie ein

Skype und Google Hangout sind großartige Optionen. Dies wird besonders in den ersten Monaten wichtig sein, wenn der Aufenthalt in einem neuen Land einsam sein kann.

Sie benötigen einen Computer oder ein Tablet, um Skype und Google Hangout zu ermöglichen. Sie können auch ein Laptop-Modell mitbringen, um Ihr Studium in Frankreich zu unterstützen. Wählen Sie 1 aus, das über ein Mikrofon und eine Webkamera verfügt, damit Sie Ihre Freunde und Familie sehen können und sie Sie sehen können

Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 11

Schritt 11. Tagebuch während Ihrer Reise nach Frankreich

Dies kann mit zunehmendem Alter zu einem Ihrer wertvollsten Besitztümer werden, da Sie in diesem Jahr wahrscheinlich auf eine Weise wachsen und sich verändern werden, die Sie sich nie vorstellen konnten. Dies ist auch eine großartige Möglichkeit, während Ihres Aufenthalts Gedanken und Frustrationen loszulassen.

Werden Sie Austauschstudent in Frankreich Schritt 12

Schritt 12. Vereinbaren Sie, dass Freunde oder Familie Sie am Ende Ihres Aufenthalts besuchen

Sie können sich entscheiden, sie am selben Ort wie Ihre Gastfamilie unterzubringen und die Leute kennenzulernen, bei denen Sie übernachtet haben, oder Sie unternehmen eine Reise durch Frankreich oder Europa. Das Teilen dieser Erfahrung hilft den Menschen, einfühlsamer und aufgeregter über die Veränderungen zu sein, die Sie während Ihres Aufenthalts durchgemacht haben.

Tipps

  • Zahlen Sie nach Möglichkeit mit Kreditkarte. Reiseunternehmen leben in einem volatilen Markt. Wenn das Unternehmen, das den Umtausch ermöglicht, seine Geschäftstätigkeit aufgibt, ist es wahrscheinlicher, dass Sie bei Zahlungen mit Kreditkarte eine Entschädigung erhalten, als bei Zahlungen mit Debitkarte, Scheck oder Bargeld.
  • Wenn Sie bereits in Europa leben und in Frankreich studieren möchten, sollten Sie sich für das Erasmus-Programm bewerben. Früher bekannt als European Community Action Scheme for the Mobility of University Students, wird es jetzt auch als Programm für lebenslanges Lernen bezeichnet und Sie können sich an Ihrer Hochschule oder Universität bewerben.

Beliebt nach Thema