3 Wege, jemanden davon zu überzeugen, dir etwas zu geben

Inhaltsverzeichnis:

3 Wege, jemanden davon zu überzeugen, dir etwas zu geben
3 Wege, jemanden davon zu überzeugen, dir etwas zu geben
Anonim

Wir alle haben Zeiten, in denen wir etwas von jemand anderem brauchen. Egal, ob Sie möchten, dass Ihr bester Freund Ihnen einen seiner wertvollen Besitztümer schenkt oder Sie einen Investor davon überzeugen müssen, sich von großen Geldsummen zu trennen, es wird helfen, wenn Sie überzeugen können. Es ist wichtig, zu planen, wie Sie fragen und selbstbewusst und organisiert erscheinen. Sie sollten auch Ihre Beziehung zu der Person stärken, die Sie fragen möchten. Sobald Sie eine vertrauensvolle Beziehung aufgebaut haben, haben Sie eine bessere Chance, von ihnen zu bekommen, was Sie wollen.

Schritte

Methode 1 von 3: Einen Smart Pitch erstellen

Überzeugen Sie jemanden, Ihnen etwas zu geben Schritt 1

Schritt 1. Warten Sie eine gute Zeit

Wenn Sie mit anderen Menschen arbeiten, ist das Timing wichtig. Wenn du sie mit schlechter Laune erwischst, sind sie wahrscheinlich abweisend und unkooperativ. Sie möchten sie bei guter Laune erwischen, wenn sie bereit sind, Ihnen zuzuhören.

  • Es hilft auch, jemanden zu fangen, wenn er müde ist. Sie sind weniger in der Lage, Ihre Anfrage zu bewerten und stimmen Ihnen eher zu.
  • Wenn Sie beispielsweise mit Ihrem Chef über eine Beförderung sprechen möchten, wählen Sie Ihre Zeit sorgfältig aus. Überfallen Sie sie nicht, sobald sie an einem Montagmorgen durch die Tür kommen.
Überzeugen Sie jemanden, Ihnen etwas zu geben Schritt 2

Schritt 2. Geben Sie einige Hintergrundinformationen an

Indem Sie jemandem sagen, was Sie brauchen und warum Sie es brauchen, können Sie der Person helfen, Ihre Anfrage zu verstehen. Dies zeigt, dass Sie darüber nachgedacht haben, was Sie fragen, und dass Sie sich ausreichend darum kümmern, sie zu informieren.

Du könntest zum Beispiel zu deiner Schwester sagen: „Ich habe letztes Wochenende wirklich zu viel Geld ausgegeben. Ich arbeite daran, besser zu budgetieren. Bist du bereit, mir vorerst etwas Benzingeld zu leihen? Besorgungen für Sie im Gegenzug."

Überzeugen Sie jemanden, Ihnen etwas zu geben Schritt 3

Schritt 3. Fragen Sie höflich

Wenn Sie zu anspruchsvoll sind, führt dies zu Zögern. Die Leute wollen nicht das Gefühl haben, herumgeschubst zu werden. Zeigen Sie, dass Sie höflich und respektvoll sind, indem Sie Wörter wie bitte und danke verwenden.

Du könntest zum Beispiel etwas fragen wie „Darf ich bitte dein zusätzliches Ticket für das Konzert heute Abend haben? Ich liebe diese Band wirklich und es wäre großartig, mit dir abzuhängen.“

Überzeugen Sie jemanden, Ihnen etwas zu geben Schritt 4

Schritt 4. Seien Sie konkret

Wenn Ihre Bitte vage ist, wird die Person sie wahrscheinlich nicht erfüllen. Eine vage Anfrage macht es ihnen schwer, genau herauszufinden, was Sie wollen. Auch wenn sie dir gefallen wollen, musst du ihnen genau sagen, was sie dir geben sollen.

Sie könnten beispielsweise Ihren Chef fragen: "Wie schnell werde ich zum stellvertretenden Vizepräsidenten befördert?" statt "Glaubst du, ich werde jemals befördert?"

Überzeugen Sie jemanden, Ihnen etwas zu geben Schritt 5

Schritt 5. Haben Sie Geduld

Es gibt zwei Gründe, mit einer Person geduldig zu bleiben. Erstens können sie Ihnen schließlich geben, was Sie wollen. Zweitens, selbst wenn dies nicht der Fall ist, möchten Sie später möglicherweise etwas anderes von ihnen.

Vielleicht lehnt Ihr Nachbar Ihren Antrag ab, einen Zaun auf Ihrer gemeinsamen Grundstücksgrenze zu bauen. Anstatt wütend zu werden, gib ihnen etwas Zeit zum Nachdenken

Methode 2 von 3: Aufbau einer guten Beziehung

Überzeugen Sie jemanden, Ihnen etwas zu geben Schritt 6

Schritt 1. Treten Sie vertrauenswürdig auf

Es ist wichtig, dass die andere Person Sie für vertrauenswürdig hält. Wenn sie anders denken, könnten sie zögern, dir etwas zu geben. Seien Sie offen über Ihre Absichten und versuchen Sie, ihr Vertrauen zu gewinnen.

Deine Mutter zögert vielleicht, dir das Auto zu leihen. Verdiene ihr Vertrauen, indem du Regeln befolgst, gute Noten machst und deine Hausarbeit erledigst

Überzeugen Sie jemanden, Ihnen etwas zu geben Schritt 7

Schritt 2. Erfüllen Sie ihre Bedürfnisse

Die Leute sind meistens Selbstversorger. Wenn sie denken, dass Sie ihre Bedürfnisse erfüllen können, werden sie Ihnen eher geben, was Sie wollen. Helfen Sie ihnen, sich zu bewegen, bringen Sie ihnen eine neue Fähigkeit bei oder seien Sie da, wenn sie jemanden zum Reden brauchen. Je mehr Sie die Beziehung pflegen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Ihnen geben, was Sie wollen.

Wenn Sie sich den Lieblingspullover Ihrer Mitbewohnerin ausleihen möchten, bieten Sie ihr an, abwechselnd das Badezimmer zu putzen

Überzeugen Sie jemanden, Ihnen etwas zu geben Schritt 8

Schritt 3. Konzentrieren Sie sich auf ihre Gewinne

Die Art und Weise, wie Sie Dinge formulieren, ist manchmal wichtiger als das, was Sie fragen. Konzentrieren Sie sich bei Ihrer Frage darauf, was die andere Person gewinnt. Dies wird sie von dem ablenken, was sie aufgeben.

Du könntest zum Beispiel sagen: "Weißt du, Papa, wenn du mir beim Autokauf hilfst, kann ich am Wochenende ein paar Besorgungen für dich erledigen."

Überzeugen Sie jemanden, Ihnen etwas zu geben Schritt 9

Schritt 4. Lernen Sie die Person besser kennen

Je näher du dieser Person bist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie dir etwas geben wird. Wenn Sie dieser Person noch nicht nahe stehen, verbringen Sie einige Zeit damit, Ihre Beziehung aufzubauen. Dies wird Ihnen helfen zu verstehen, wie Sie mit ihnen kommunizieren und ihr Vertrauen gewinnen.

Wenn Sie beispielsweise etwas von einem Kollegen wollen, versuchen Sie, eine Verbindung zu ihm herzustellen. Wenn Sie bemerken, dass ein Foto einer Katze auf dem Schreibtisch liegt, beginnen Sie ein Gespräch über Ihre eigene Katze

Überzeugen Sie jemanden, Ihnen etwas zu geben Schritt 10

Schritt 5. Verbringen Sie Zeit miteinander

Vielleicht kennst du die Person schon ziemlich gut, aber du fühlst dich nicht sehr verbunden. Bemühen Sie sich, einige Zeit mit ihnen zu verbringen. Dadurch kann sich die andere Person wertgeschätzt und umsorgt fühlen.

  • Bitte deinen Freund, mit dir zum Essen auszugehen. Stellen Sie sicher, dass Sie Fragen zu ihrem Leben stellen.
  • Hören Sie wirklich zu. Achte auf das, was sie sagen, und stelle Folgefragen, um dein Interesse zu verdeutlichen.

Methode 3 von 3: Sich selbstbewusst präsentieren

Überzeugen Sie jemanden, Ihnen etwas zu geben Schritt 11

Schritt 1. Entspannen Sie sich

Wenn Sie übermäßig gestresst sind, werden Sie nicht selbstbewusst erscheinen. Sie müssen sich ruhig und gefasst präsentieren, damit eine andere Person Ihnen vertraut und Ihnen etwas schenken möchte. Atme ein paar Mal tief durch und entspanne dich, bevor du mit ihnen sprichst.

Sie können sich auch selbst eine Aufmunterung geben. Sage dir: "Ich verdiene es, eine Gehaltserhöhung zu bekommen. Ich werde selbstbewusst und respektvoll sein, wenn ich meine Anfrage stelle."

Überzeugen Sie jemanden, Ihnen etwas zu geben Schritt 12

Schritt 2. Seien Sie vorbereitet

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Gedanken zu ordnen. Bei Bedarf können Sie sich Notizen machen. Wenn Sie sich beispielsweise mehrere Dinge von einem Freund ausleihen möchten, schreiben Sie sie auf, damit Sie sie nicht vergessen.

Ihre Notizen können auch Angaben dazu enthalten, warum Sie die Anfrage stellen und wie Sie beide davon profitieren könnten

Überzeugen Sie jemanden, Ihnen etwas zu geben Schritt 13

Schritt 3. Sprechen Sie deutlich

Vermeiden Sie Füllwörter wie „ähm“oder „gut“. die helfen gar nicht. Diese Worte machen Ihre Anfrage weniger prägnant und lassen Sie weniger selbstbewusst erscheinen. Sie sollten so klar wie möglich sagen, was Sie wollen.

Beliebt nach Thema