3 Wege, um mit deinem Freund ins Gespräch zu kommen

Inhaltsverzeichnis:

3 Wege, um mit deinem Freund ins Gespräch zu kommen
3 Wege, um mit deinem Freund ins Gespräch zu kommen
Anonim

Mit deinem Freund zu sprechen ist eine großartige Gelegenheit, ihm näher zu kommen. Während Sie und Ihr Freund sich unterhalten, stellen Sie Folgefragen, um tiefer in die Diskussion einzutauchen. Du und dein Freund können zusammen über alles reden: Träume, Ideen, Ziele und unmittelbarere Dinge wie das, was du zu Mittag gegessen hast. Ein Gespräch mit deinem Freund zu führen macht Spaß und ist einfach, solange du offen und ehrlich bist, also halte dich nicht zurück.

Schritte

Methode 1 von 3: Über Dinge sprechen, die ihm Spaß machen

Führen Sie ein Gespräch mit Ihrem Freund Schritt 1

Schritt 1. Frage deinen Freund nach seinen Hobbys

Wenn dein Freund zum Beispiel in einer Band ist, zeige Interesse daran, indem du ihn fragst, wie die Bandprobe nach dem Ende gelaufen ist. Wenn er gerne im Garten arbeitet, fragen Sie ihn, welche Pflanzen er in dieser Saison anbaut, und fragen Sie ihn gelegentlich nach dem Wachstum des Gartens.

Andere Themen, für die sich dein Freund interessieren könnte, sind unter anderem Fußball, Skateboarding, Autos, Surfen, Sport und Fitness oder Elektronik

Führen Sie ein Gespräch mit Ihrem Freund Schritt 2

Schritt 2. Fragen Sie ihn, wie es seinen Freunden geht

Du könntest zum Beispiel fragen: "Was ist neu bei Mike?" oder „Hat Carlos jemals den Gitarrenverstärker bekommen, von dem er sprach?“Interesse an den Menschen zu zeigen, die deinem Freund wichtig sind, zeigt indirekt auch Interesse an ihm.

  • Habe keine Angst, nach den Problemen der Freunde deines Freundes zu fragen. Wenn zum Beispiel einer seiner Freunde kürzlich eine Beziehung beendet hat, könntest du fragen: „Also, wie geht Cynthia mit der Trennung um?“
  • Wenn Sie das nächste Mal mit seinen Freunden zusammen sind, lesen Sie einige der amüsanten oder interessanten Geschichten, die er über sie erzählt hat.
Führen Sie ein Gespräch mit Ihrem Freund Schritt 3

Schritt 3. Sprechen Sie über Ihre gemeinsamen Interessen

Wenn du und dein Freund eine Leidenschaft für eine bestimmte Band haben, könntest du sagen: „Ich liebe dieses neue Album. Hast du es gehört?" oder „Was ist dein Lieblingssong von diesem neuen Album?“Wenn Sie beide eine Leidenschaft für Literatur haben, könnten Sie sich mit Ihrem Freund über ein Buch unterhalten, das Sie gerade lesen, oder mit ihm darüber sprechen, einem Buchclub beizutreten.

Vielleicht kannst du auch mit deinem Freund ins Gespräch kommen, indem du über eine gemeinsame politische Ideologie oder religiöse Überzeugung sprichst oder über die Liebe zum Kochen, Motorräder oder etwas ganz anderes

Führen Sie ein Gespräch mit Ihrem Freund Schritt 4

Schritt 4. Finden Sie heraus, wofür Ihr Freund leidenschaftlich ist

Frage deinen Freund: "Was ist das Einzige, ohne das du niemals leben könntest?" oder „Was willst du mit deinem Leben anfangen?“Allgemeine Fragen wie diese können ein großartiges Gespräch anregen und dir helfen zu verstehen, was deinen Freund antreibt.

  • Gehen Sie diesen Fragen nach, indem Sie fragen, warum er so leidenschaftlich für das ist, was ihn antreibt.
  • Fordern Sie ihn auf, tiefer darüber nachzudenken, woher seine Leidenschaften kommen. Du könntest zum Beispiel fragen: "Glaubst du, das hat mit deiner Erziehung zu tun?"

Methode 2 von 3: Das Sprechen über alltägliche Dinge aufpeppen

Führen Sie ein Gespräch mit Ihrem Freund Schritt 5

Schritt 1. Bitten Sie Ihren Freund, Ihnen zwei interessante Dinge über seinen Tag zu erzählen

Manchmal geraten Leute in regelmäßige Stundenpläne, die ihnen uninteressant erscheinen, aber für Sie interessant sein könnten und umgekehrt. Wenn Sie nach mindestens zwei interessanten Dingen fragen, wird Ihr Freund dazu inspirieren, einen Schritt zurückzutreten und sich seinen Tag genauer anzusehen.

  • Frage deinen Freund außerdem, was er von den beiden interessanten Dingen hält.
  • Wenn dir nicht klar ist, warum die beiden Dinge, die dein Freund genannt hat, interessant sind, frage ihn, warum er sie interessant fand.
  • Wenn er Schwierigkeiten hat, zwei interessante Dinge zu nennen, helfen Sie ihm, indem Sie fragen: „Wo haben Sie zu Mittag gegessen? Was hattest du?"
Sprechen Sie mit Ihrem Freund Schritt 6

Schritt 2. Erzählen Sie eine Nachricht, die Sie emotional berührt hat

Wenn Sie kürzlich eine sehr glückliche oder sehr traurige Nachricht gehört haben, teilen Sie sie mit Ihrem Freund. Wenn zum Beispiel eine Mine einstürzte und die Bergleute auf wundersame Weise gerettet wurden, teile es mit deinem Freund. Du könntest sagen: „Hast du die guten Nachrichten über die Bergleute gehört? Ich bin wirklich dankbar, dass sie gerettet wurden.“

Ermutigen Sie Ihren Freund, andere aktuelle Entwicklungen in aktuellen Ereignissen zu besprechen, indem Sie ihn fragen: "Welche Ereignisse haben Sie heute in Ihrem Newsfeed gesehen?"

Sprechen Sie mit Ihrem Freund Schritt 7

Schritt 3. Fragen Sie Ihren Freund, wie es einem denkwürdigen Familienmitglied geht

Wenn seine Tante zum Beispiel dafür bekannt ist, unverschämte Dinge zu sagen oder zu tun, fragen Sie: „Also, wie geht es unserer lieben Tante Linda?“Halte das Gespräch am Laufen, indem du zum Beispiel vergleichst, wie die Mutter deines Freundes und deine Mutter miteinander auskommen.

Selbst wenn dein Freund seine Familie eine Weile nicht gesehen hat, kannst du sie trotzdem zur Sprache bringen. Sich an lustige Familienerinnerungen zu erinnern, ist eine großartige Möglichkeit, sich zu verbinden

Methode 3 von 3: Tiefere Gespräche führen

Führen Sie ein Gespräch mit Ihrem Freund Schritt 8

Schritt 1. Wählen Sie eine private, ruhige Umgebung für ernsthafte Gespräche

Eine laute Bar oder Party mag für ungezwungene, unbeschwerte Gespräche in Ordnung sein, aber Sie sollten intimere Angelegenheiten in einer anderen Umgebung besprechen. Die beste Zeit hängt von den Vorlieben von dir und deinem Freund ab, aber ein ruhiges Zimmer zu Hause am Abend ist wahrscheinlich am besten.

  • Wenn Sie zu Hause keine Diskussionen führen möchten, können Sie sich mit ihm in einer privaten Café-Kabine oder einem Lesezimmer einer Bibliothek treffen.
  • Vermeiden Sie es, ernsthafte Themen online oder per SMS zu besprechen. Es ist zu leicht, ein Missverständnis zu haben, wenn Sie die Gesichtserfahrungen des anderen nicht sehen oder den Tonfall hören können.
  • Es gibt keinen "richtigen" Zeitpunkt, um ein ernsthafteres Gespräch zu führen. In einigen Beziehungen werden Sie mehrere Monate lang keine ernsthaften Gespräche führen, während Sie in anderen nach einigen Jahren ernsthafte Gespräche führen.
Sprechen Sie mit Ihrem Freund Schritt 9

Schritt 2. Besprechen Sie, wo Sie beide in 5 Jahren stehen werden

Dies gibt Ihnen und Ihrem Freund die Möglichkeit, sich Ihre kurzfristigen Zukunftspläne gemeinsam vorzustellen. Wenn Ihr Freund Schwierigkeiten hat, sich so weit vorzustellen, teilen Sie Ihre Vision davon, wo Sie in 5 Jahren sein möchten.

  • Bieten Sie Ihren Rat an, wie er seine Träume am besten verwirklichen kann.
  • Deinen Freund durch ein Gespräch zu führen, wie er seine Ambitionen erreichen kann, wird deine Beziehung stärken und ihm klar machen, dass du eine große Quelle der Weisheit bist.
Sprechen Sie mit Ihrem Freund Schritt 10

Schritt 3. Frage deinen Freund, welche Babynamen er mag, wenn du in einer ernsthaften Beziehung bist

Dies ist eine einfache Möglichkeit, ihn dazu zu bringen, über Kinder zu sprechen. Wählen Sie eine Handvoll Jungen- und Mädchennamen. Du könntest ihn zum Beispiel fragen: „Magst du den Namen Ophelia?“oder „Wenn wir einen Sohn hätten, wie würde er heißen?“

Sie können auch Folgefragen stellen, z. B. wen Sie als Paten des Kindes benennen könnten

Sprechen Sie mit Ihrem Freund Schritt 11

Schritt 4. Beginnen Sie ein Gespräch über die Ehe, indem Sie es direkt ansprechen

Über die Ehe zu sprechen sollte nicht umständlich sein, also wende einen direkten Ansatz an, um das Eis zu brechen. Frage deinen Freund, ob er eines Tages heiraten möchte, und stelle dann Folgefragen, warum er an einer Heirat interessiert ist oder nicht.

  • Stellen Sie zusätzliche Fragen, wo er heiraten möchte, ob er nach der Heirat an einen neuen Ort umziehen möchte usw.
  • Tauchen Sie tiefer ein und fragen Sie, wer sein Trauzeuge wäre und wie viele Personen er zur Hochzeit einladen möchte.
Sprechen Sie mit Ihrem Freund Schritt 12

Schritt 5. Setzen Sie Ihren Freund nicht unter Druck, über Dinge zu sprechen, die er nicht besprechen möchte

Manchmal sogar eine einfache Frage wie „Was hast du heute gemacht?“kann anstrengend oder irritierend wirken. Wenn dein Freund angibt, dass er nicht über ein bestimmtes Thema oder allgemein nicht sprechen möchte, dränge ihn nicht.

Gespräche mit deinem Freund sollten möglichst angenehm und nicht erzwungen sein

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema