So beantworten Sie Fragen in einem strukturierten mündlichen Interview: 8 Schritte

Inhaltsverzeichnis:

So beantworten Sie Fragen in einem strukturierten mündlichen Interview: 8 Schritte
So beantworten Sie Fragen in einem strukturierten mündlichen Interview: 8 Schritte
Anonim

Mündliche Interviews können sehr nervenaufreibend sein, insbesondere wenn Sie die Fragen, die Sie im Vorfeld stellen werden, nicht kennen. In einigen Situationen kann der Interviewer die Fragen vor dem Interview stellen, damit Sie Zeit haben, sich vorzubereiten. In den meisten Fällen tun sie dies jedoch nicht und Sie wissen nicht, was gesagt wird. Hier sind ein paar Schritte, die Ihnen in beiden Situationen helfen.

Schritte

Beantworten Sie Fragen in einem strukturierten mündlichen Interview Schritt 1

Schritt 1. Bereiten Sie vor

Wenn Sie eine Liste mit den Fragen für das Interview erhalten haben, haben Sie Zeit, Ihre Antworten vorzubereiten. Schreiben Sie Ihre Antworten zu jeder Frage auf und merken Sie sich diese. Wenn Sie Ihre Antworten auswendig gelernt haben, können Sie sie im Vorstellungsgespräch souverän und selbstbewusst äußern. Wenn Sie vor dem Vorstellungsgespräch keine Liste der Fragen erhalten, können Sie sich vorbereiten, indem Sie sich Fragen stellen, die Ihrer Meinung nach gestellt werden könnten.

  • Wenn es sich um ein Vorstellungsgespräch für eine bestimmte Position handelt, stellen Sie sich Fragen, die Ihrer Meinung nach für die Position und die Branche relevant sind.
  • Schreiben Sie Ihre Antworten auf und merken Sie sich wichtige Sätze und Wörter, die für das Thema von Bedeutung sind.
Beantworten Sie Fragen in einem strukturierten mündlichen Interview Schritt 2

Schritt 2. Forschung

Recherchieren Sie zum Thema Ihres Vorstellungsgesprächs - auch wenn Sie nicht wissen, welche Fragen gestellt werden. Die Recherche liefert Informationen, die Sie möglicherweise nicht über das Thema/die Branche wussten, und kann helfen, Antworten zu strukturieren. Die Recherche wird auch dem Interviewer zeigen, dass Sie sich Zeit und Mühe genommen haben, sich auf das Thema vorzubereiten und es besser zu verstehen.

Die Recherche kann auch zu Fragen führen, die Sie möglicherweise an den Interviewer haben, nachdem seine Fragen abgeschlossen sind, und jetzt sind Sie an der Reihe

Beantworten Sie Fragen in einem strukturierten mündlichen Interview Schritt 3

Schritt 3. Hören Sie zu

Manche Menschen neigen dazu, in mündlichen Interviews überfordert zu sein und vergessen, dem Interviewer tatsächlich zuzuhören. Auf jedes Wort der Frage zu hören ist sehr wichtig und kann helfen, Ihre Antwort zu strukturieren. Achten Sie auf Begriffe, die Ihnen aus Ihrer Recherche bekannt vorkommen. Dies kann den Interviewer beeindrucken, wenn Sie mit Informationen aus diesen Begriffen antworten.

Beantworten Sie Fragen in einem strukturierten mündlichen Interview Schritt 4

Schritt 4. Stellen Sie selbst Fragen

Wenn Sie nicht wissen, was der Interviewer in einer bestimmten Frage fragt, ist es in Ordnung, um Klärung zu bitten. Dies kann Ihnen helfen, eine Frage vollständig zu verstehen, anstatt davon auszugehen, dass Sie sie richtig beantworten können.

Beantworten Sie Fragen in einem strukturierten mündlichen Interview Schritt 5

Schritt 5. Nehmen Sie sich Zeit

Fragen müssen nicht sofort beantwortet werden. Nehmen Sie sich Zeit und organisieren Sie Ihre Gedanken, bevor Sie auf die Frage antworten. Einige Tricks, um etwas Zeit zu gewinnen, sind:

  • Tief durchatmen. Die Atmung stimuliert das Gehirn und beruhigt die Nerven, sodass Sie Wörter gesammelt erfinden können.
  • Lächeln und nicken. Lächeln löst Spannungen und erzeugt entspannende Gefühle sowohl beim Interviewpartner als auch beim Interviewer, während das Nicken dem Interviewer signalisiert, dass Sie aufmerksam waren und die gestellte Frage verstehen.
Beantworten Sie Fragen in einem strukturierten mündlichen Interview Schritt 6

Schritt 6. Halten Sie Augenkontakt

Wenn Sie Blickkontakt halten, wissen Sie, dass Sie aufmerksam, aufmerksam und nicht leicht ablenkbar sind. Blickkontakt zu halten kann auch helfen, die Frage zu verstehen, da Sie ungeteilte Aufmerksamkeit auf das Gesagte haben und Ihre Gedanken davon abhalten, abzuschweifen.

Beantworten Sie Fragen in einem strukturierten mündlichen Interview Schritt 7

Schritt 7. Vermeiden Sie Satzfüller

Vermeiden Sie Wörter wie „wie“, „ähm“und „du weißt schon“. Wir äußern diese Wörter oft unbewusst, wenn wir darüber nachdenken, was wir als nächstes sagen sollen, aber sie schwächen leider die Struktur von Sätzen. Wörter und Sätze können viel stärker sein und eine größere Wirkung haben, wenn diese Satzfüller so weit wie möglich vermieden werden.

Beantworten Sie Fragen in einem strukturierten mündlichen Interview Schritt 8

Schritt 8. Haben Sie ein selbstbewusstes Auftreten

Obwohl mündliche Interviews auf Fragen und Antworten basieren, ist es immer wichtig, sich an die Körpersprache zu erinnern. Selbstbewusst in ein Vorstellungsgespräch zu gehen, wird Ihre Haltung verbessern und gleichzeitig Ihren Körper und Geist entspannen.

Tipps

  • Satzfüller vermeiden
  • Habe ein selbstbewusstes Auftreten
  • Hören
  • Fragen stellen
  • Forschung
  • Vorbereiten
  • Lass dir Zeit
  • Blickkontakt halten

Beliebt nach Thema