Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch antworten: 11 Schritte

Inhaltsverzeichnis:

Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch antworten: 11 Schritte
Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch antworten: 11 Schritte
Anonim

Sie haben endlich ein Vorstellungsgespräch für Ihren Traumjob bekommen – wie können Sie jetzt am besten nachfassen? Heutzutage werden die meisten formellen Einladungen zu Vorstellungsgesprächen per E-Mail verschickt, deren Beantwortung schwieriger sein kann als ein einfacher Anruf. Aber einem interessierten Personalvermittler zu antworten, muss Sie nicht in ein nervöses Wrack verwandeln. Schreiben Sie einfach eine kurze, höfliche Antwort, in der Sie die Details des Treffens bestätigen und dem Absender persönlich für die Zeit danken. Nachdem Sie Ihre E-Mail durchgelesen haben, um die von Ihnen eingegebenen Informationen zu überprüfen und auf Tippfehler zu überprüfen, können Sie sie abschicken und sich darauf vorbereiten, während Ihres Interviews zu begeistern.

Schritte

Teil 1 von 2: Ihre Antwort formatieren

Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch antworten Schritt 1

Schritt 1. Lesen Sie die E-Mail gründlich durch, um relevante Informationen zum Interview zu erhalten

Lesen Sie die Einladung vollständig durch und suchen Sie nach Details, die festlegen, wie der Interviewprozess ablaufen wird. Sie erhalten in der Regel eine genaue Uhrzeit und einen genauen Ort für das Treffen, den Namen der Person, die das Interview führt, und eine Wegbeschreibung zum Standort, wenn er schwer zu finden ist. All diese Dinge sind wichtig zu wissen, um eine angemessene Antwort zu formulieren.

  • Andere wichtige Überlegungen, wie was Sie anziehen, wo Sie parken und nach wem Sie beim Betreten fragen sollten, werden wahrscheinlich ebenfalls im Text der Einladung angesprochen.
  • Informieren Sie sich, ob das Interview persönlich oder telefonisch durchgeführt wird. Dies wird einen großen Unterschied in der Art und Weise machen, wie der Rest Ihrer Korrespondenz abläuft.
Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch antworten Schritt 2

Schritt 2. Verwenden Sie den Namen des Absenders in Ihrer Anrede

Wenn die E-Mail von einer Person stammt, ist die Nennung des Namens eine respektvolle Art der Anerkennung und zeigt, dass Sie aufmerksam sind. Außerdem entfällt das Rätselraten beim Verfassen der Anrede – in den meisten Fällen reicht es aus, einfach den Namen der Person gefolgt von einem Komma einzufügen.

  • Eine Überschrift mit der Aufschrift „Ms. Menendez, …“ist weitaus sympathischer als einer wie „An wen es geht“.
  • Wenn in der Adresse oder Unterschrift keine Person genannt wird, ist es in Ordnung, eine allgemeinere Anrede wie „Sehr geehrter Acme Inc. Einstellungskoordinator“zu verwenden.
Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch antworten Schritt 3

Schritt 3. Bedanken Sie sich bei der Person oder dem Unternehmen für ihr Interesse

Beginnen Sie Ihre erste Zeile, indem Sie Ihre Dankbarkeit dafür ausdrücken, dass Sie die Möglichkeit haben, für die Stelle ein Vorstellungsgespräch zu führen. Es ist eine kleine Geste, die nicht lange dauert, aber einen großen Unterschied machen kann. Ein Zeichen der Wertschätzung wird einen herzlichen Ton für den Rest Ihrer laufenden Korrespondenz setzen und Ihnen helfen, auf den richtigen Fuß zu kommen.

  • Verwenden Sie eine ausdrucksstarke Sprache, um Ihre Begeisterung zu unterstreichen und zu verhindern, dass Ihre Antwort roboterhaft wirkt. Anstatt „Danke für die Gelegenheit zu einem Vorstellungsgespräch mit Ihrem Unternehmen“zu sagen, versuchen Sie „Ich war begeistert, Ihre E-Mail zu erhalten und an die einzigartigen Fähigkeiten und Erfahrungen zu denken, die ich in naher Zukunft in das Forschungs- und Entwicklungsteam von CompuTech einbringen könnte.“
  • Ein bisschen Höflichkeit kann viel bewirken. Ein liebenswürdiger, wohlerzogener Kandidat wird eher für eine Position in Betracht gezogen als einer, der auf gewöhnliche Höflichkeit verzichtet.
Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch antworten Schritt 4

Schritt 4. Bestätigen Sie die Angaben des Interviews

Nachdem Sie sich beim Absender bedankt haben, verwenden Sie die nächste Zeile, um die Informationen zu wiederholen, die er Ihnen übermittelt hat. Wenn sie beispielsweise den folgenden Mittwochmorgen um 10 Uhr als Treffpunkt vorschlagen, könnten Sie etwas sagen wie „Mittwoch, der 14. um 10 Uhr ist perfekt für mich! Den Rest meines Terminplans werde ich sicher entsprechend gestalten.“Wichtig ist, dass Sie deutlich machen, dass alle auf der gleichen Seite sind.

  • Wenn das vorgeschlagene Datum oder die vorgeschlagene Uhrzeit für Sie aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, sollten Sie den Absender im Voraus informieren, damit Sie daran arbeiten können, eine für Sie beide geeignete Stelle zu finden.
  • Halten Sie den Text Ihrer Nachricht kurz. Sie möchten nicht zu viel Zeit des Personalvermittlers in Anspruch nehmen oder riskieren, seine Aufmerksamkeit zu verlieren.
Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch antworten Schritt 5

Schritt 5. Fragen Sie nach weiteren relevanten Details, die Sie möglicherweise benötigen

Wenn Sie noch Fragen haben, was als nächstes kommt, zögern Sie nicht, diese in der zweiten Hälfte Ihrer Antwort zu erwähnen. Möglicherweise wurde Ihnen nicht gesagt, welche Identifikationsdokumente Sie mitbringen müssen oder wie Sie einen Besucherausweis erhalten, um Zugang zu gesperrten Bereichen zu erhalten. Wenn Sie bei Bedarf weitere Informationen anfordern, signalisieren Sie einem Personalvermittler, dass Sie organisiert sind und die Dinge richtig machen möchten.

  • Versuchen Sie, Ihre Fragen taktvoll zu stellen, damit es nicht so klingt, als ob der Absender schuld daran sei, etwas zu erwähnen. "Wie finden Sie Ihr Bürogebäude vom Sunrise Highway aus am besten?" klingt besser als "du hast mir nie gesagt, wie ich dorthin komme."
  • Bitten Sie den Absender ausdrücklich, vor dem Abschließen Ihrer Nachricht nachzufassen, wenn es etwas Dringendes gibt, das Sie klären müssen. Eine Schlusszeile wie "Bitte melde dich so schnell wie möglich bei mir, damit ich weiß, wie ich am besten vorgehe" lässt keine Verwirrung darüber aufkommen, was der Absender tun soll.

Schritt 6. Bringen Sie Ihre Begeisterung zum Ausdruck, das Team kennenzulernen

Bevor Sie Ihre E-Mail schließen, teilen Sie dem Absender mit, dass Sie sich darauf freuen, ihn und andere Mitarbeiter im Team kennenzulernen.

Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch antworten Schritt 6

Schritt 7. Beenden Sie Ihre Antwort mit einer professionellen Unterschrift

Melden Sie sich am Ende der E-Mail mit Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer Berufsbezeichnung oder -beschreibung sowie einer Telefonnummer und E-Mail-Adresse, unter der Sie erreichbar sind, sowie allen anderen relevanten Kontaktdaten ab. Sie können auch Links zu externen Ressourcen bereitstellen, die Ihrer Meinung nach der Personalvermittler haben sollte, wie z. B. Ihre persönliche Website oder Ihr LinkedIn-Profil. Denken Sie daran, dass dies das Letzte ist, was Ihr Kontakt sieht, daher sollte es Sie in einem günstigen Licht darstellen.

  • Vermeiden Sie es, Ihre Signatur mit Füllinhalten wie Social-Media-Konten oder inspirierenden Zitaten zu überladen. Die besten Signaturen sind optimiert, informativ und auf einen Blick leicht lesbar.
  • Eine einfache, gut gestaltete Signatur könnte etwa so aussehen: Christa Peterson | Senior Marketing Analyst, Taffet Media Corp. | www.taftmedia.com | 888-723-4968

Teil 2 von 2: Polieren und Senden Ihrer E-Mail

Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch antworten Schritt 7

Schritt 1. Beantworten Sie die Einladung sofort

Sobald Sie die sehnsüchtig erwartete E-Mail erhalten, setzen Sie sich und geben Sie so schnell wie möglich eine Antwort ein. Wenn Sie so schnell wie möglich zum Absender zurückkehren, zeigen Sie, dass Sie schnell sind und seinen vollen Terminkalender ernst nehmen. Sie haben auch mehr Zeit, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, um sich vorzubereiten.

  • Gewöhnen Sie sich an, Ihren Posteingang ein- oder zweimal täglich auf arbeitsbezogene E-Mails zu überprüfen.
  • Aktivieren Sie E-Mail-Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon, damit Sie jedes Mal benachrichtigt werden, wenn Sie eine neue Nachricht erhalten.
Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch antworten Schritt 8

Schritt 2. Suchen Sie nach Tippfehlern

Bevor Sie Ihre Antwort absenden, lesen Sie sie von oben nach unten durch, um sicherzustellen, dass keine Grammatik- oder Rechtschreibfehler vorhanden sind. Achten Sie besonders auf Groß- und Kleinschreibung, Satzzeichen und Leerzeichen. Eine professionelle E-Mail voller Tippfehler ist nicht der erste Eindruck, den Sie hinterlassen möchten!

  • Die integrierte Rechtschreibprüfung Ihrer E-Mail-Plattform kann sich als nützlich erweisen, um Fehler zu erkennen, die sonst möglicherweise unbemerkt bleiben.
  • Ziehen Sie in Betracht, Ihre Nachricht von einem Freund oder Kollegen Korrektur lesen zu lassen. Andere Leute sind manchmal besser darin, Fehler in einer Schrift zu erkennen als die Person, die sie geschrieben hat.
Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch antworten Schritt 9

Schritt 3. Kopieren Sie alle anderen vorgesehenen Empfänger

Wenn an die E-Mail andere Namen angehängt sind, wählen Sie die Option „allen antworten“, anstatt nur einem Absender einzeln zu antworten. Dies wird dazu beitragen, dass jeder, der Ihre Antwort sehen soll, dies tut und über Ihren Platz im Interviewprozess auf dem Laufenden gehalten wird.

  • Ausnahmen von dieser Regel sind Fälle, in denen Sie in der Einladung aufgefordert werden, einer bestimmten Person oder Adresse zu antworten, oder wenn die anderen in die E-Mail kopierten Namen Bewerber wie Sie sind.
  • Es ist nicht ungewöhnlich, dass Einstellungskoordinatoren andere Unternehmensvertreter, wie Büroleiter und Personalmitarbeiter, in der Korrespondenz, die an potenzielle Mitarbeiter gerichtet ist, kopieren.
Auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch antworten Schritt 10

Schritt 4. Überprüfen Sie, ob die E-Mail durchgegangen ist

Wenn Sie Ihrer Antwort den letzten Schliff gegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Senden. Gehen Sie dann zu Ihrem Posteingang für gesendete Nachrichten und suchen Sie dort nach der E-Mail. Wenn es ein Problem mit einer falschen Postanschrift oder einem unerwarteten Internetausfall gibt, sollten Sie sich dessen bewusst sein, bevor es ein Problem verursacht.

Eine lange Verzögerung Ihrer Reaktionszeit kann sich negativ auf Ihre Kommunikationsfähigkeiten auswirken oder sogar dazu führen, dass eine Gelegenheit verpasst wird

Tipps

  • Lesen Sie Ihre Antwort laut vor, um zu sehen, ob Sie gute Arbeit geleistet haben, indem Sie einen fröhlichen, freundlichen und vor allem natürlichen Ton vermitteln.
  • Verfassen und beantworten Sie professionelle E-Mails immer mit derselben Adresse, die in Ihrem Lebenslauf oder Ihrer Bewerbung angegeben ist.
  • Starke Kommunikationsfähigkeiten sind am Arbeitsplatz von Vorteil. Es ist wichtig zu wissen, wie Sie wahrscheinlich wahrgenommen werden, selbst wenn Sie nur eine kurze Antwort eingeben.
  • Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie bei der Zusammenstellung der perfekten Antwort zusätzliche Anleitung benötigen, suchen Sie online nach hilfreichen Vorlagen und Beispiel-E-Mails.

Warnungen

Beliebt nach Thema