10 Möglichkeiten, den nächsten Redner in einer Präsentation vorzustellen

Inhaltsverzeichnis:

10 Möglichkeiten, den nächsten Redner in einer Präsentation vorzustellen
10 Möglichkeiten, den nächsten Redner in einer Präsentation vorzustellen
Anonim

Ob am Arbeitsplatz, in der Schule oder auf einer professionellen Konferenz oder einem Workshop, Gruppenpräsentationen sind etwas, das Sie von Zeit zu Zeit halten können. Einführungen gehören zu jeder Art von öffentlichem Reden, daher ist es gut, einige Richtlinien für die Vorstellung der Person zu kennen, die nach Ihnen in einer Präsentation spricht. Wir möchten Ihnen helfen, Ihre nächste Präsentation zu treffen, deshalb haben wir diese Liste mit Tipps zusammengestellt, um die Einführung in die Übergangszeit zum Kinderspiel zu machen!

Schritte

Methode 1 von 10: Fassen Sie zusammen, worüber Sie gerade gesprochen haben

Den nächsten Redner in einer Präsentation vorstellen Schritt 1

0 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Dies schließt Ihren Abschnitt der Präsentation ab, um in den nächsten überzugehen

Wiederholen Sie Ihre Hauptpunkte oder sagen Sie dem Publikum, woran es sich aus Ihrem Abschnitt der Präsentation erinnern soll. Halten Sie es kurz und auf den Punkt.

  • Sagen Sie zum Beispiel so etwas wie: „Also, wenn die globale Erwärmung so weitergeht wie bisher, könnten bis 2050 mehr als 140 Millionen Menschen vertrieben werden.“
  • Oder sagen Sie etwas wie: „Nun, das war eine kurze Einführung in die prognostizierten Auswirkungen der CO2-Emissionen in den nächsten 3 Jahrzehnten.“

Methode 2 von 10: Bereiten Sie das Publikum mit einer Frage auf das nächste Thema vor

Den nächsten Redner in einer Präsentation vorstellen Schritt 2

0 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Dies bringt das Publikum dazu, seinen Fokus auf das nächste Thema zu richten

Stellen Sie dem Publikum eine oder mehrere zum Nachdenken anregende Fragen zu dem, worüber der kommende Moderator sprechen wird. Oder rahmen Sie den nächsten Abschnitt der Präsentation mit einem „Was wäre wenn“-Szenario ein, um die Zuhörer zum Nachdenken zu bringen.

  • Wenn der nächste Redner beispielsweise über die Auswirkungen von KI für zukünftige Generationen sprechen wird, fragen Sie etwas wie: „Was wäre, wenn im Jahr 2075 kein Mensch mehr in der Produktion benötigt würde?“
  • Oder, wenn der nächste Referent über Cloud-Computing-Sicherheit spricht, fragen Sie etwas wie: „Wie oft machen Sie sich Sorgen um die Sicherheit, wenn Sie Ihre Dateien in der Cloud speichern?“

Methode 3 von 10: Sagen Sie den Namen des kommenden Sprechers

Den nächsten Redner in einer Präsentation vorstellen Schritt 3

0 3 BALD KOMMEN

Schritt 1. Dadurch weiß das Publikum genau, wer als nächstes dran ist

Sagen Sie zunächst „Hier ist jetzt…“oder „Als nächstes ist…“Sagen Sie dann einfach den ganzen Namen der Person. Dieser Teil ist ziemlich einfach!

  • Sagen Sie zum Beispiel: „Als nächstes kommt Robert Sandoval…“
  • Oder sagen Sie: „Hier ist jetzt John Mando…“

Methode 4 von 10: Geben Sie den Titel oder Beruf des nächsten Moderators an

Den nächsten Redner in einer Präsentation vorstellen Schritt 4

0 3 BALD KOMMEN

Schritt 1. Dies sagt dem Publikum mehr darüber, wer die Person ist

Folgen Sie sofort dem Namen der Person mit ihrer Berufsbezeichnung, Funktion oder Firma, falls vorhanden. Wenn sie keinen Beruf ausüben, können Sie angeben, welche Bildungseinrichtung sie besuchen oder besucht haben, woher sie kommen oder andere Hintergrundinformationen.

  • Sagen Sie beispielsweise etwas wie: „Als nächstes kommt Alex Bando, Marketing Director.“
  • Oder sagen Sie etwas wie: „Roger Stoney ist ein ehemaliger Philosophieprofessor an der Washington State University.“

Methode 5 von 10: Sagen Sie dem Publikum, worüber die nächste Person sprechen möchte

Den nächsten Redner in einer Präsentation vorstellen Schritt 5

0 3 BALD KOMMEN

Schritt 1. Dies baut Vorfreude auf, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu erregen

Versuchen Sie, Begeisterung für das nächste Thema der Präsentation zu wecken. Halten Sie Ihren Ton enthusiastisch und positiv und sagen Sie dem Publikum genau, worüber der kommende Moderator mit ihm sprechen wird.

  • Sagen Sie zum Beispiel, nachdem Sie den Namen und Hintergrund der Person genannt haben, etwas wie: „Er wird mit Ihnen über 5 bewährte Zeitmanagement-Techniken für den Erfolg sprechen, die Sie heute anwenden können!“
  • Oder sagen Sie etwas wie: „Jill wird über eine aufregende Entdeckung sprechen, die sie letztes Jahr bei der Erforschung des Verhaltens der Tintenfischpopulation des Puget Sound gemacht hat.“

Methode 6 von 10: Loben Sie den nächsten Redner, wenn Sie ihn vorstellen

Den nächsten Redner in einer Präsentation vorstellen Schritt 6

0 1 BALD KOMMEN

Schritt 1. Dies zeigt dem Publikum, dass Sie die Person persönlich unterstützen

Seien Sie ehrlich und sagen Sie etwas Nettes über die Verdienste Ihres Co-Moderators. Nutzen Sie die bereits bestehende Beziehung zum Publikum, um die Aufmerksamkeit auf den nächsten Redner zu lenken.

  • Sagen Sie zum Beispiel etwas wie: „Sarah ist wirklich einer der brillantesten Köpfe, die ich in der Welt der Physik getroffen habe, und ich kann es kaum erwarten, dass Sie hören, was sie zu sagen hat.“
  • Oder sagen Sie etwas wie: „Alexa ist seit fast 6 Jahren eine enge Kollegin von mir und sie ist eine großartige Rednerin, also weiß ich, dass Sie das wirklich genießen werden.“
  • Wenn Sie die Person nicht persönlich kennen, könnten Sie ein wenig über ihre Leistungen recherchieren und etwas sagen wie: "John hat weltweite Anerkennung für seine Bücher gewonnen und ist eine führende Autorität in den Wirtschaftswissenschaften."

Methode 7 von 10: Fügen Sie eine lustige Information oder einen Witz hinzu

Den nächsten Redner in einer Präsentation vorstellen Schritt 7

0 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Eine lustige Tatsache oder ein Witz kann helfen, die Aufmerksamkeit des Publikums zu wecken

Geben Sie Ihren Zuhörern noch einen letzten Leckerbissen, damit sie den nächsten Redner noch besser kennenlernen. Oder mach einen kleinen Witz, um sie zum Lachen zu bringen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ton und alles, was Sie sagen, dem Publikum und dem Thema angemessen ist.

Sagen Sie zum Beispiel etwas wie: „Jill ist nicht nur eine führende Expertin in der Meeresbiologie, sondern spricht auch 5 Sprachen fließend. Aber keine Sorge, diese Präsentation gibt es nur in 1!“

Methode 8 von 10: Halten Sie die Einführung kurz

Den nächsten Redner in einer Präsentation vorstellen Schritt 8

0 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Das Publikum möchte hören, was der Sprecher zu sagen hat

Versuchen Sie, Ihre Einleitung auf nicht mehr als 5 Sätze zu beschränken. Alles, was Sie über den nächsten Redner sagen müssen, können Sie in wenigen Sätzen sagen, anstatt eine langatmige Einleitung, die das Publikum langweilt und die Aufmerksamkeit verliert.

Zum Beispiel ist Ihr erster Satz eine Zusammenfassung dessen, was Sie gesagt haben, Ihr zweiter Satz ist eine Frage, um das bevorstehende Thema einzurahmen, dann können Sie den Namen, den Titel und das Thema des nächsten Sprechers in die nächsten 1-2 Sätze einfügen. Schließlich können Sie mit einem lustigen Fact über den nächsten Moderator in Ihrem fünften Satz enden.“

Methode 9 von 10: Geben Sie dem nächsten Moderator ein Zeichen, dass es Zeit ist zu sprechen

Den nächsten Redner in einer Präsentation vorstellen Schritt 9

0 4 BALD KOMMEN

Schritt 1. Dies beendet das Intro und bringt den nächsten Redner auf die Bühne

Stellen Sie Blickkontakt mit dem kommenden Moderator her und bewegen Sie ihn mit den Händen. Sagen Sie etwas wie „Willkommen“oder „Komm schon“, um sie einzuladen, vor dem Publikum zu erscheinen.

  • Du könntest etwas sagen wie: „Komm rauf, Sam!“
  • Oder sagen Sie: „Willkommen, Rachel.“

Methode 10 von 10: Proben Sie Ihre gesamte Präsentation mindestens zweimal

Den nächsten Redner in einer Präsentation vorstellen Schritt 10

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Dies stellt sicher, dass Sie die Einführung richtig machen

Durchlaufen Sie Ihre gesamte Präsentation mit Ihrer Gruppe 2 oder mehr Mal. Üben Sie alles, was Sie sagen möchten, um den nächsten Redner am Ende Ihres Abschnitts der Präsentation vorzustellen, um sicherzustellen, dass Sie das Timing und den Inhalt im Griff haben.

Beliebt nach Thema