Extemporär sprechen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Extemporär sprechen – wikiHow
Extemporär sprechen – wikiHow
Anonim

Extemporanes Sprechen, auch als "Extemp" bekannt, ist ein kompetitives Redeereignis, das normalerweise in Hochschul- und Universitätsumgebungen zu finden ist. Es ist eine Möglichkeit, die eigenen Denk- und Lieferfähigkeiten zu testen. Die Studierenden müssen über ein aktuelles Thema sprechen, das eine halbe Stunde vor dem Erscheinen vor dem Publikum gewählt wurde, um das Thema zu diskutieren. Üblicherweise werden Artikel im Vorbereitungsraum belassen, damit der Redner bei der Zusammenstellung der Rede zusätzliche Informationen ziehen kann. Das spontane Sprechen wird im Allgemeinen in zwei Kategorien unterteilt: US und International.

Schritte

Sprechen Sie spontan Schritt 1

Schritt 1. Gehen Sie in den Zeichenraum

Wenn Ihr Name aufgerufen wird, nehmen Sie drei Themen auf, aber wählen Sie nur eines aus, über das Sie sprechen möchten. Wählen Sie diejenige aus, die Sie am besten kennen und mit der Sie sich am wohlsten fühlen.

Sprechen Sie spontan Schritt 2

Schritt 2. Nutzen Sie Ihre 30 Minuten mit Bedacht

Sie haben 30 Minuten Zeit, um Ihre Rede vorzubereiten. Suchen Sie in Ihren Dateien nach Artikeln, die Ihnen helfen, aber verbringen Sie nicht zu viel Zeit mit dem Lesen. Ein engagierter Extempore-Sprecher wird vor jedem Treffen den Inhalt ihrer Dateibox lesen und kennen. Das Hervorheben von Dateien ist erlaubt, jedoch nur in einer Farbe.

Sprechen Sie spontan Schritt 3

Schritt 3. Nehmen Sie sich zum Üben mindestens 10 Minuten Zeit, insbesondere wenn Sie ohne Notizzettel sprechen möchten

Es ist zu beachten, dass in regulären Saisontreffen eine Notizkarte erlaubt ist. Bei Sektions-, Staats- oder Nationalversammlungen sind Notizkarten nicht erlaubt.

Sprechen Sie spontan Schritt 4

Schritt 4. Kommen Sie einige Minuten früher in Ihrem zugewiesenen Zimmer an

Die meisten Vereine erlauben es Ihnen, sich Reden nach Ihren eigenen anzusehen, aber noch nie Vor. Warten Sie außerhalb des Zimmers, bis Sie hereingeführt werden.

Sprechen Sie spontan Schritt 5

Schritt 5. Geben Sie Ihrem Richter Ihren ausgefüllten Kritikbogen

Dies ist das Blatt aus der regulären Saison und stellt sicher, dass das Thema auf dem Blatt angehängt oder geschrieben wird.

Sprechen Sie spontan Schritt 6

Schritt 6. Stellen Sie sich in die Mitte des Raumes

Wenn der Richter die Zeit überschritten hat, werden Sie benachrichtigt, wenn er für Sie bereit ist, zu sprechen.

Sprechen Sie spontan Schritt 7

Schritt 7. Halten Sie Ihre Rede

Sie haben in der Regel fünf bis acht Minuten Zeit, um zu sprechen. Seien Sie selbstbewusst, gestikulieren Sie, geben Sie einige Quellen an (Veröffentlichung, Datum und Autor) und tun Sie so, als wüssten Sie, wovon Sie sprechen, auch wenn Sie es nicht wissen.

Tipps

  • Lächeln.
  • Sehen Sie scharf aus. Tragen Sie einen Anzug oder ein anderes schönes Outfit.
  • Eine gute Möglichkeit zum Üben besteht darin, Themen aus einem Papierkorb zu ziehen und von jemandem beobachtet und gemessen werden zu lassen.
  • Besitze das Zimmer.
  • Haben Sie eine gute Haltung, Gestik und Aussprache.
  • Sei zuversichtlich! Sie werden staunen, wie sich Nervosität negativ auf Ihre Rede auswirken kann.
  • Verwenden Sie Beispiele in Ihrer Rede, um Ihr Wissen zu demonstrieren.
  • Seien Sie nett zu Ihren Richtern. Sie werden sich daran erinnern, wer höflich war und wer negative Kommentare abgegeben hat. Das macht nicht eine Runde entscheiden, aber einen guten Eindruck zu hinterlassen, wird einem Richter mehr Respekt vor Ihnen und dem, was Sie sagen, verschaffen.
  • Setzen Sie sich nicht direkt neben, hinter oder vor Ihre(n) Richter(n) oder Timer (falls zutreffend). Dies gilt als invasiv in Runden.
  • Informieren Sie sich im Vorfeld der Veranstaltung über aktuelle Ereignisse in der Welt, damit Sie mit Hintergrundinformationen vorbereitet sind.
  • Schreiben und skizzieren Sie Ihre Rede auf einer Notizkarte und nutzen Sie einen Teil Ihrer Vorbereitungszeit, um zu üben, Ihre Rede an die Wand zu halten. Du denkst vielleicht, du wirst kitschig aussehen, aber jeder tut es. Bei einigen Meetings können Sie Ihre Notizkarte während Ihrer Rede verwenden.
  • Achten Sie darauf, die Sprachstruktur zu verwenden und das Thema anzugeben (Intro, Punktvorschau, Punkt 1, Punkt 2, Punkt 3, Punktrückblick, Schluss, plus Übergänge).
  • Achte auf deine Zeit. Sie haben nur 30 Minuten Vorbereitungszeit und sieben Minuten für eine Rede. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie bei Ihrer Rede Überstunden machen, fragen Sie den Richter nach Zeitsignalen. Einige Staaten erlauben Ihnen, einige Sekunden Überstunden zu machen, aber versuchen Sie nicht, die Grenzen zu überschreiten.
  • Begrüßen Sie Ihren Richter direkt vor dem Sprechen mit einem leichten Nicken. Übertreiben Sie es nicht! Das ist ein Rookie-Move!
  • Verwenden Sie glaubwürdige Quellen. Publikationen wie Newsweek, US News und World Report und Time sind die am häufigsten verwendeten Publikationen. Erfolgreiche, erfahrenere Referenten werden eher obskure Publikationen wie CS Monitor, Wall Street Journal, Foreign Policy, Harvard International Review, The Economist, Politics Magazine verwenden wollen.
  • Es gibt verschiedene Niveaus des Extempore-Sprechens, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.

Warnungen

  • Wenn Sie bei einer Rede Überstunden machen, verlieren Sie Punkte.
  • Erinnern: nicht verlassen Sie sich auf eine Notizkarte. Viele Treffen (einschließlich Sektionen, bundesstaatlicher und nationaler Treffen) erlauben es Ihnen nicht, während Ihrer Rede eine zu verwenden. Diejenigen, die eine Notizkarte zulassen, erlauben maximal 50 Wörter auf Ihrer Notizkarte. Einige Richter werden sogar darum bitten, Ihre Notizkarte zu sehen und die Anzahl der Wörter zu zählen, obwohl dies selten vorkommt.
  • Bei den meisten Wettbewerben sind im Vorbereitungsraum keine elektronischen Geräte erlaubt. Überprüfen Sie Ihre staatlichen Regelbücher, einige erlauben Computer mit gespeicherten Dateien, solange sie von jedem WLAN- oder Internetzugang getrennt sind.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Aktenbox von illegalem Material (frühere Gliederungen, nicht urheberrechtlich geschützte Quellen, Tipps usw.) befreien, bevor Sie den Vorbereitungsraum betreten.
  • Achten Sie auf schlechte Richter und melden Sie unangemessene Etikette oder Verhaltensweisen in Ihrem Tab-Raum.

Beliebt nach Thema