Wie man nonverbale Argumentationsfragen löst

Inhaltsverzeichnis:

Wie man nonverbale Argumentationsfragen löst
Wie man nonverbale Argumentationsfragen löst
Anonim

Tests zum nonverbalen Denken trainieren Ihr Verständnis visueller mathematischer Konzepte wie Symmetrie, Rotation, Spiegelung, Form, Größe, Richtung und Bewegung. Da sie keine Wörter verwenden, können sie diese Art von Argumentation testen, ohne dass Sie eine bestimmte Sprache fließend beherrschen müssen. Egal, ob Sie in der Schule einen Test zum nonverbalen Denken ablegen müssen oder um einen Job zu bekommen, alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Übung, um diese Probleme aus dem Weg zu räumen. Der Schlüssel besteht darin, die verwendete logische Regel zu identifizieren, die je nach Art der Frage variiert.

Schritte

Methode 1 von 5: Ausreißer

Sie erhalten mehrere Formen oder Objekte und werden gebeten, dasjenige zu finden, das sich am meisten von den anderen unterscheidet. Während einige ähnlich sein mögen, haben sie alle einige Unterschiede - der Schlüssel besteht darin, diejenige mit den meisten Unterschieden im Vergleich zu allen anderen Formen zu finden.

Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 1

Schritt 1. Suchen Sie nach Objekten, die auffallen

Bei dieser Art von Problemen kann es ein Objekt geben, das sich von den anderen abhebt. Markieren Sie dieses Objekt als mögliche Lösung. Denken Sie jedoch daran, dass, obwohl dieses Objekt für Sie auffällt, es noch ein anderes Objekt geben kann, das anders ist.

Angenommen, Sie haben 5 Objekte. Alle haben schwarze Punkte im Inneren, aber einer hat nur weiße Punkte. Dieses Objekt ist möglicherweise der Ausreißer, da es sich so stark von den anderen abhebt

Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 2

Schritt 2. Listen Sie auf, was die Objekte vorläufig gemeinsam haben

Oft haben die meisten Objekte mindestens eines gemeinsam. Wenn Sie herausfinden, was diese Gemeinsamkeiten sind, können Sie schnell die unterschiedlichsten identifizieren.

  • Schau dir alles an, was vor sich geht. Jedes der Objekte wird oft mit Mustern, Linien, Schattierungen und Formen beschäftigt sein. Nehmen Sie jedes Element einzeln und markieren Sie die Gemeinsamkeiten.
  • Wenn Sie beispielsweise eine Reihe von Kästchen mit Linien, schwarzen und weißen Punkten haben, zählen Sie die Linien und notieren Sie ihre Position. Beachten Sie alle Kästchen mit einer anderen Anzahl von Zeilen oder Zeilen an verschiedenen Stellen. Dann zählen Sie die schwarzen Punkte und notieren Sie ihre Positionen und so weiter.
Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 3

Schritt 3. Zählen Sie die Unterschiede und wählen Sie den mit den meisten aus

Für dieses Problem kann es 2 oder 3 mögliche Antworten geben, die einige Unterschiede aufweisen, aber es wird eine geben, die mehr Unterschiede aufweist als jede andere. Wenn Sie zwischen 2 Optionen stecken bleiben, zählen Sie die Unterschiede und wählen Sie die mit der höchsten Zahl aus.

  • Wenn Sie beispielsweise eine Option mit 3 Unterschieden und eine Option mit 2 Unterschieden haben, ist die Option mit 3 Unterschieden am unterschiedlichsten.
  • Verbringen Sie nicht zu viel Zeit damit! Wenn Sie zwischen 2 Möglichkeiten stecken bleiben und die anderen bereits eliminiert haben, haben Sie immer noch eine 50/50 Chance, die richtige Antwort zu erhalten, selbst wenn Sie am Ende raten.

Methode 2 von 5: Muster

Sie haben eine Reihe von Formen oder Objekten, die sich allmählich vom ersten zum letzten ändern. Finden Sie die Regeln heraus, die bestimmen, wie sie sich ändern, und wenden Sie diese Regeln dann an, um zu bestimmen, wie die fehlende Form oder das fehlende Objekt aussehen wird.

Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 4

Schritt 1. Eliminieren Sie Antwortmöglichkeiten, die nicht die richtigen Elemente enthalten

Bevor Sie sich die Reihe ansehen, die Sie in der Frage erhalten haben, suchen Sie nach Unterschieden und Gemeinsamkeiten in den möglichen Antworten, die Sie haben. Möglicherweise können Sie auf Anhieb eine Möglichkeit herausgreifen, bevor Sie sich die Frage ansehen.

  • Angenommen, Sie haben 5 Quadrate, in denen sich jeweils eine Reihe kleiner Symbole befinden. Wenn 4 dieser Quadrate in der oberen rechten Ecke ein "x" haben, eines jedoch nicht, setzen Sie eine Markierung unter dasjenige, das dies nicht tut. Fahren Sie dann mit jedem der Symbole fort, bis Sie alle bis auf eine Möglichkeit eliminiert haben - das wird normalerweise die richtige Antwort sein.
  • Diese Strategie funktioniert, weil jede der Optionen zumindest einige richtige Elemente enthält. Durch Eliminieren von Optionen, die ein Element haben, das keine andere Antwort hat, können Sie normalerweise die richtige Antwort finden.
  • Mit dieser Strategie werden Sie nicht immer die richtige Antwort erhalten. Wenn Sie jedoch ein unvollständiges Muster sehen und völlig ratlos sind, probieren Sie es aus. In der Regel erhalten Sie die richtige Antwort häufiger.
Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 5

Schritt 2. Suchen Sie nach Elementen, die sich bei jedem anderen Objekt abwechseln

Während Reihenfragen oft Veränderungen in mehreren Elementen eines Objekts zeigen, kann das Finden eines alternierenden Musters Ihnen helfen, Antwortmöglichkeiten zu eliminieren. Normalerweise haben Elemente entweder abwechselnde Farben (wie Schwarz und Weiß) oder Seiten eines Objekts.

Sie haben beispielsweise ein Objekt mit einem Kreis in der Mitte. Beim ersten und dritten Objekt der Serie ist der Kreis schwarz. Im zweiten Objekt ist der Kreis weiß. Daher können Sie schlussfolgern, dass der Kreis in der Mitte des vierten Objekts in der Reihe weiß ist und alle möglichen Antwortmöglichkeiten mit einem schwarzen Kreis in der Mitte eliminieren

Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 6

Schritt 3. Zählen Sie die Elemente, die jedem Objekt in der Sequenz hinzugefügt wurden

Im Laufe der Serie können dem Originalobjekt verschiedene Elemente wie Linien, Punkte oder andere Formen hinzugefügt werden. Bestimmen Sie, wie viele der Elemente mit jedem Objekt in der Serie hinzugefügt werden, und Sie wissen, wie viele für die Antwort hinzugefügt werden sollten.

  • Angenommen, das erste Objekt hat einen Kreis, aus dem eine einzelne Linie herauskommt. Der Kreis im zweiten Objekt hat zwei Linien, und der dritte hat drei. Sie können daraus schließen, dass aus dem Kreis im vierten Objekt vier Linien herauskommen.
  • Mathematische Funktionen können verwendet werden, um Elemente zu addieren, zu subtrahieren, zu multiplizieren oder zu dividieren, sodass Sie möglicherweise die ganze Reihe durchgehen müssen, bevor Sie die Regel verstehen. Angenommen, das erste Objekt hat eine Linie und das zweite Objekt hat zwei, das dritte Objekt jedoch vier. Sie könnten ursprünglich denken, dass die Regel darin bestand, eine Zeile hinzuzufügen, aber diese Regel gilt nicht für das dritte Objekt. Es stimmt jedoch, dass eins verdoppelt ist zwei und zwei verdoppelt ist vier, dh das vierte Objekt muss acht Zeilen haben.
Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 7

Schritt 4. Schauen Sie sich die Kästchen vorher und nachher auf Leerzeichen in der Mitte an

Manchmal präsentiert Ihnen die Frage eine Reihe von Kästchen mit einem leeren Kästchen in einer der mittleren Positionen und fordert Sie auf, zu identifizieren, was in diesem Kästchen enthalten ist. Die folgenden Kästchen bieten zusätzliche Hinweise, die Ihnen helfen, das mittlere Kästchen herauszufinden.

Angenommen, das erste Kästchen hat einen schwarzen Punkt in der Mitte, das zweite Kästchen einen weißen Punkt und Sie werden aufgefordert, das dritte auszufüllen. Ohne weitere Informationen wissen Sie nicht genau, ob die Farbe des Punktes abwechselnd ist. Wenn das vierte Kästchen jedoch einen weißen Punkt hat, können Sie daraus schließen, dass das dritte Kästchen einen weißen Punkt hat

Methode 3 von 5: Objekte in Bewegung

Bei einem dieser Probleme haben Sie ein einzelnes Beispielobjekt und müssen dann die Option auswählen, die dasselbe Objekt gedreht anzeigt. Beim anderen Typ haben Sie eine Reihe von Objekten mit sich bewegenden internen Elementen. Wählen Sie dann die Option, die anzeigt, wo sich diese Elemente befinden, wenn sie sich weiterhin auf die gleiche Weise bewegen.

Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 8

Schritt 1. Identifizieren Sie ein bewegliches Teil in einer Sequenz von Objekten

Wenn Sie eine Reihe von Objekten erhalten und gefragt werden, welches Objekt als nächstes kommen würde, achten Sie darauf, wie sich die verschiedenen Teile des Objekts in der Reihenfolge bewegen. Sobald Sie diese Bewegung erkannt haben, können Sie schnell falsche Antworten eliminieren, bei denen dieser bewegliche Teil nicht an der richtigen Stelle ist.

Angenommen, das erste Objekt ist ein Quadrat mit einem schwarzen Punkt in der oberen linken Ecke. Beim 2. befindet sich der schwarze Punkt in der oberen rechten Ecke und beim 3. befindet sich der schwarze Punkt in der unteren rechten Ecke. Daraus können Sie schließen, dass sich der schwarze Punkt im Uhrzeigersinn um das Quadrat bewegt und an den Ecken stoppt, so dass sich der schwarze Punkt im 4. Quadrat in der unteren linken Ecke befindet

Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 9

Schritt 2. Finden Sie zusätzliche bewegliche Teile, um Ihre Antwortmöglichkeiten einzugrenzen

Normalerweise haben Objekte in einer Sequenz mehr als einen beweglichen Teil. Suchen Sie nach einem anderen Teil, das sich bewegt, und bestimmen Sie die Richtung, in die es sich bewegt. Dann haben Sie einen Griff, wo sich dieser Teil im nächsten Objekt in der Sequenz befindet, wodurch Sie weitere Antwortoptionen eliminieren können.

Angenommen, Sie haben zusätzlich zu einem schwarzen Punkt, der sich im Uhrzeigersinn bewegt, auch eine diagonale Linie, die die Ecken kreuzt, aber sie bewegt sich in die entgegengesetzte Richtung, beginnend von der oberen rechten Ecke. Im vierten Feld wäre diese Zeile in der unteren rechten Ecke

Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 10

Schritt 3. Notieren Sie die Position jedes Elements in einem rotierenden Beispielobjekt

Wenn jedes Objekt mehrere Elemente enthält, vergleichen Sie die Position der Elemente im Beispielobjekt mit der Position desselben Elements in den möglichen Antworten. Eliminieren Sie alle Optionen, bei denen das Objekt nicht an der richtigen Position ist, um Ihre Antwort zu finden.

  • Angenommen, Ihr Beispielobjekt ist ein Rechteck mit einem Kreis neben einer der kurzen Seiten. Wenn sich das Beispielobjekt dreht, hat jede der Drehungen auch den gleichen Kreis auf einer der kürzeren Seiten.
  • Wenn Sie bei der Frage aufgefordert werden, die Option zu finden, die keine Drehung oder fortgesetzte Bewegung des Beispielobjekts ist, ist die Option mit einem fehlplatzierten Element die richtige Antwort.

Methode 4 von 5: Spiegelbilder

Sie haben eine Beispielform oder eine Reihe von Buchstaben und Zahlen und müssen die Option auswählen, die ein Spiegelbild dieses Beispiels ist.

Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 11

Schritt 1. Eliminieren Sie Optionen, die nicht dieselben Elemente wie das Beispiel haben

Ein Spiegelbild enthält alle Elemente des Originals, nur umgekehrt. Eine Antwortauswahl, die einige der Elemente aus dem Original nicht enthält, kann sofort als falsch eliminiert werden.

Wenn Ihr Beispielbild beispielsweise das Wort "DYNAMITE" enthält und eine der Optionen kein "A" enthält, wäre dies nicht das richtige Spiegelbild

Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 12

Schritt 2. Kehren Sie das gesamte Bild um, nicht die Reihenfolge der internen Elemente

Wenn Sie eine Reihe von Buchstaben oder Zahlen haben, sind sie im Spiegelbild immer noch in derselben Reihenfolge - sie werden einfach von rechts nach links gelesen und nicht von links nach rechts. Ebenso werden interne Formen oder andere Elemente einfach umgekehrt, ändern jedoch nicht ihre Position.

Wenn Sie Optionen mit Elementen an unterschiedlichen Positionen sehen, können Sie diese Optionen automatisch als Spiegelbilder ausschließen. Normalerweise können Sie auf diese Weise 2 oder 3 Möglichkeiten ausschließen

Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 13

Schritt 3. Ignorieren Sie Optionen mit auf dem Kopf stehenden Elementen

Bei Spiegelungsproblemen hilft es, darüber nachzudenken, in einen Spiegel zu schauen. Ihr Bild ist umgekehrt, aber es ist immer noch richtig herum. Wenn Sie irgendwelche Optionen sehen, die auf dem Kopf stehen oder Teile haben, die auf dem Kopf stehen, können diese nicht die Antwort sein.

Bei dieser Art von Problemen gibt es normalerweise mindestens eine Antwortmöglichkeit, die entweder ganz oder teilweise auf dem Kopf steht, sodass Sie diese sofort loswerden können

Methode 5 von 5: Codebuchstaben

Sie haben eine Gruppe von Objekten mit internen Elementen und Buchstaben, die einen Code darstellen, der diesen internen Elementen zugeordnet ist. Finden Sie heraus, was die codierten Buchstaben bedeuten, und geben Sie dann den Code für ein nicht codiertes Objekt an.

Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 14

Schritt 1. Beginnen Sie mit dem am häufigsten verwendeten Kennbuchstaben

Diese Arten von Fragen haben normalerweise mehrere verschiedene Teile des Codes, die zusammenarbeiten. Indem Sie herausfinden, welche Antwort am häufigsten verwendet wird, können Sie möglicherweise viele falsche Antworten eliminieren. Um festzustellen, wofür dieser Codebuchstabe steht, suchen Sie nach einer einzigen Gemeinsamkeit zwischen allen Objekten, die mit diesem Codebuchstaben gekennzeichnet sind.

  • Angenommen, "J" ist der am häufigsten verwendete Codebuchstabe in den Beispielquadraten für Ihr Problem. Alle diese Quadrate mit einem "J"-Code haben auch einen schwarzen Punkt in der oberen rechten Ecke. Daher können Sie folgern, dass ein "J"-Code dazu führt, dass in der oberen rechten Ecke ein schwarzer Punkt erscheint. Wenn das uncodierte Quadrat in der oberen rechten Ecke einen schwarzen Punkt hat, wissen Sie, dass der erste Teil des Codes "J" ist.
  • Wenn das nicht kodierte Quadrat, das Sie lösen, das von Ihnen identifizierte Element nicht enthält, entfernen Sie alle Antwortmöglichkeiten, die diesen Buchstaben enthalten.
Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 15

Schritt 2. Eliminieren Sie unterwegs Antwortoptionen

Normalerweise gibt es mindestens 1 oder 2 Optionen, die Sie sofort eliminieren können, nachdem Sie nur einen Teil des Codes herausgefunden haben, und Sie müssen sicherlich nicht herausfinden, was jeder Codebuchstabe bedeutet, um das Problem zu lösen.

Schreiben Sie auf, was die einzelnen Teile des Codes bedeuten, damit Sie sich unterwegs darauf beziehen können. Wenn Sie einen Code für ein Symbol oder Muster finden, der nicht in dem zu lösenden Quadrat enthalten ist, kann dies auch helfen, falsche Antworten zu eliminieren

Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 16

Schritt 3. Arbeiten Sie die Elemente in Ihrem uncodierten Quadrat durch, um schneller zu lösen

Bei dieser Strategie müssen Sie nicht unbedingt nach Kennbuchstaben auflösen, die Sie für Ihre Antwort nicht benötigen. Sehen Sie sich die Elemente in Ihrem uncodierten Quadrat an und konzentrieren Sie sich dann auf die Beispielquadrate, die dieselben Elemente enthalten. Wenn sie alle denselben Codebuchstaben haben, können Sie den Codebuchstaben ableiten, der für dieses Element gilt.

  • Angenommen, in der unteren rechten Ecke befindet sich auch ein weißes Dreieck. Eines der Beispiele hat ein Dreieck an derselben Position und verwendet den Codebuchstaben "T". Das bedeutet, dass "T" der Code für dieses Dreieck ist.
  • Wenn Sie auf diese Weise arbeiten, können Sie das Problem mithilfe des Eliminationsprozesses lösen, ohne wirklich herauszufinden, was jeder Kennbuchstabe darstellt.
Lösen Sie Fragen zur nonverbalen Argumentation Schritt 17

Schritt 4. Wenden Sie den Code für Eingabe-/Ausgabefragen an

Diese Variante einer Codefrage sagt Ihnen, wofür jeder Buchstabe, jede Zahl oder jedes Symbol im Code steht, und liefert Ihnen dann eine Codeserie. Sie wenden den Code an und wählen die Antwort, die das Ergebnis beschreibt.

Sie müssen nicht unbedingt den gesamten Code ausarbeiten. Es ist oft schneller, das Eliminierungsverfahren zu verwenden. Finde den ersten Teil des Codes heraus und eliminiere dann alle Antworten, die nicht übereinstimmen. Gehen Sie zum zweiten Teil des Codes und entfernen Sie die verbleibenden Antworten, die nicht übereinstimmen. An dieser Stelle werden Ihnen wahrscheinlich nur ein paar Möglichkeiten bleiben

Tipps

  • Machen Sie Übungstests unter den gleichen Zeitbeschränkungen wie für den eigentlichen Test. Dies gibt Ihnen eine genauere Vorstellung davon, wie Ihre Punktzahl sein könnte und in welchen Bereichen Sie sich möglicherweise verbessern müssen.
  • Haben Sie keine Angst, sich Notizen zu machen oder die Formen oder Objekte selbst zu zeichnen, wenn es Ihnen hilft, die richtige Antwort zu finden.
  • Versuchen Sie beim Ablegen von Übungstests nicht, sich die falschen Antworten zu merken - das wird Ihnen beim eigentlichen Test nicht helfen. Versuchen Sie stattdessen, die Logik hinter der richtigen Antwort zu verstehen und sie auf ähnliche Fragen anzuwenden.
  • Behalten Sie die Zeit im Auge, aber vermeiden Sie es, sich selbst unter Druck zu setzen. Die Fähigkeiten zum logischen Denken verschlechtern sich, wenn Sie gestresst sind.

Beliebt nach Thema