3 Möglichkeiten, den Samsung-Kundendienst zu kontaktieren

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, den Samsung-Kundendienst zu kontaktieren
3 Möglichkeiten, den Samsung-Kundendienst zu kontaktieren
Anonim

Haben Sie ein Samsung-Gerät, das auf der Fritz ist oder einfach nicht so funktioniert, wie es soll? Wir wissen, dass es extrem frustrierend ist, wenn dies passiert, aber Samsung hat ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie Sie leicht mit ihnen in Kontakt treten können. Es spielt keine Rolle, welches Produkt Sie haben, wenn Sie sich an den Samsung-Support wenden. Wenden Sie sich daher bezüglich Ihres Telefons, Tablets, Ihrer Geräte oder anderer Geräte an sie. Wir führen Sie durch alle Möglichkeiten, wie Sie Samsung erreichen können, damit Sie jedes Problem lösen können!

Schritte

Methode 1 von 3: Telefon

Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 1

Schritt 1. Rufen Sie 1-800-SAMSUNG an, um allgemeinen Kundensupport zu erhalten

Wählen Sie die Nummer und achten Sie sorgfältig auf Aufforderungen von der anderen Leitung. Wenn Sie aufgefordert werden, eine Taste für eine Aufforderung zu drücken, die Ihrem Problem entspricht, befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig. Andernfalls verbindet Sie die Support-Hotline mit einem Samsung Care Pro, damit Sie Ihr Problem besprechen und einen Weg finden können, es zu lösen.

  • Telefonleitungen sind 7 Tage die Woche von 8:00 bis 12:00 Uhr EST für mobilen Support geöffnet.
  • Der Appliance-Support ist an Wochentagen von 8:00 bis 12:00 Uhr EST und samstags von 9:00 bis 18:00 Uhr EST verfügbar.
  • Sie erreichen den IT-Support werktags von 8:00 bis 21:00 Uhr EST.
  • Wenn Sie nicht sofort telefonieren können, können Sie auch die Aufforderung auswählen, Samsung so zu planen, dass Sie zurückrufen, wenn es für Sie bequemer ist.
Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie 1-855-726-8721, wenn Sie ein Problem mit einer Bestellung haben

Halten Sie Ihre Bestellnummer bereit, da Sie diese eingeben oder dem Kundendienstmitarbeiter mitteilen müssen. Wenn Sie die Nummer anrufen, befolgen Sie die Anweisungen der anderen Leitung, um Ihr Problem einzugrenzen. Gehen Sie Ihr Problem oder Anliegen so detailliert wie möglich durch, damit der Samsung-Support es leichter bearbeiten kann.

  • Sie können diese Nummer 24 Stunden am Tag jeden Tag erreichen.
  • Wenn Sie wegen einer Bestellung anrufen, kann es zu langen Wartezeiten kommen.
Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 3

Schritt 3. Wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrem Samsung-Konto an 1-855-795-0509

Während Sie die meisten Ihrer Kontoinformationen online ändern können, müssen Sie sich an den Support wenden, um eine Anmeldung wiederherzustellen oder Ihren Standort zu aktualisieren. Wählen Sie die Nummer und hören Sie sich jede der Aufforderungen an. Wählen Sie die für Ihr Problem relevante Eingabeaufforderung aus, um sich mit jemandem bei Samsung zu verbinden. Teilen Sie ihnen Ihr Problem mit und befolgen Sie die Anweisungen, die sie Ihnen geben.

  • Sie können diese Telefonnummer täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr EST anrufen.
  • Sie melden sich auf allen Ihren Samsung-Geräten bei demselben Konto an.
Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 4

Schritt 4. Wenden Sie sich an 1-866-371-9501, um Hilfe zu Samsung Care+ zu erhalten

Wenn Ihr Telefon beschädigt wird oder Hardwarefehler aufweist, können Sie es möglicherweise ersetzen, wenn Sie über Samsung Care+ verfügen. Rufen Sie die Nummer an und teilen Sie ihnen mit, was mit Ihrem Gerät passiert ist. Je nachdem, wie es beschädigt wurde, können sie möglicherweise einen Ersatz- oder Reparaturservice anbieten.

  • Die Samsung Care+ Telefonleitung ist den ganzen Tag über geöffnet.
  • Sie können nur 3 Reparaturen oder Ersatz pro Jahr verlangen, wenn Sie Ihr Telefon versehentlich beschädigt haben.
Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 5

Schritt 5. Senden Sie HILFE an 62913, wenn Sie Ihr Problem lieber an Samsung senden möchten

Wenn Sie keine Zeit zum Telefonieren haben, können Sie die gleiche Unterstützung in einem SMS-Gespräch erhalten. Nachdem Sie eine Nachricht gesendet haben, werden Sie aufgefordert, Ihr Problem einzugrenzen. Folgen Sie den Anweisungen, die am besten zu Ihrem Problem mit Ihrem Gerät passen, um auf gängige Fehlerbehebungen zuzugreifen und mit jemandem vom Samsung-Support zu chatten.

Sie können 7 Tage die Woche jederzeit eine SMS senden

Methode 2 von 3: Online-Chat

Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 6

Schritt 1. Klicken Sie im Kontaktmenü unten auf der Support-Seite auf „Nachricht an uns“

Suchen Sie in der unteren rechten Ecke des Bildschirms nach einer blauen Schaltfläche mit einer Chat-Blase darin. Tippen Sie auf die Schaltfläche, um ein Popup-Menü mit Ihren Kontaktoptionen zu öffnen. Wählen Sie oben im Menü die Option "Nachricht uns", um ein neues Chat-Fenster zu öffnen, damit Sie mit dem Gespräch beginnen können.

  • Sie können die Samsung-Supportseite hier besuchen:
  • Obwohl das Popup-Menü andere Optionen wie "Bestellhilfe" und "Samsung Promotions" auflistet, leiten sie Sie nur zu ihren spezifischen Hilfeseiten weiter. Sie können im Live-Chat weiterhin nach diesen Optionen fragen.
Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 7

Schritt 2. Wählen Sie aus den angezeigten Optionen das Thema aus, das am besten zu Ihrem Problem passt

Sobald Sie den Chat starten, begrüßt Sie ein virtueller Assistent und gibt Ihnen eine Liste mit Startthemen als Ausgangspunkt. Wenn Sie ein Problem mit einem Gerät haben, wählen Sie „Hilfe bei meiner Produkt- oder Reparaturanfrage“. Tippen Sie bei einem Problem mit Ihrer Bestellung auf „Hilfe bei einer bestehenden Bestellung“. Wenn Sie Probleme haben, Online-Werbeaktionen zu verstehen, wählen Sie „Support für Samsung-Werbeaktionen“.

Sie müssen eine der 3 Optionen auswählen, um mit dem Online-Chat fortzufahren

Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 8

Schritt 3. Klicken Sie sich durch die Eingabeaufforderungen, die Ihrem Problem entsprechen

Wenn Sie für jedes Thema eine Auswahl treffen, bietet Ihnen der virtuelle Assistent mehr Auswahlmöglichkeiten, damit Sie detailliertere Unterstützung erhalten. Suchen Sie die Eingabeaufforderung, die Ihrem Problem am nächsten kommt, und tippen Sie darauf, um die neue Auswahl anzuzeigen. Nach einigen Auswahlmöglichkeiten öffnet Samsung normalerweise ein neues Chat-Fenster, in dem Sie mit einem Vertreter sprechen können.

  • Wenn Sie jemals einen Fehler machen, klicken Sie auf die 3 Punkte neben dem Nachrichtenfeld und wählen Sie „Neustart“, um den Chat von vorne zu beginnen.
  • Je nach aufgetretenem Problem müssen Sie möglicherweise auch Informationen wie eine Bestell- oder Modellnummer manuell eingeben.
Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 9

Schritt 4. Wählen Sie „Mit einer Person verbinden“, wenn Sie Ihr Problem nicht gelöst haben

Wenn Sie die letzten Eingabeaufforderungen erreichen und nicht zu einem Vertreter weitergeleitet wurden, erhalten Sie noch eine weitere Chance. Wenn Sie im Chat gefragt werden, ob Sie Ihr Problem gelöst haben, tippen Sie auf „Mit einer Person verbinden“, damit Sie mit einem Kundendienstmitarbeiter kommunizieren können. Sie können das Chat-Fenster sehen, beschreiben ihnen jedoch Ihr Problem noch einmal, damit Sie die beste Hilfe erhalten.

Methode 3 von 3: E-Mail-Formular

Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 10

Schritt 1. Wählen Sie den Dienst, mit dem Sie ein Problem haben, aus dem Dropdown-Menü des Formulars aus

Klicken Sie auf das Kästchen neben dem Abschnitt Service des Formulars, um das Menü zu öffnen. Durchsuchen Sie die Liste der Dienste, die Samsung anbietet, und wählen Sie den Dienst aus, der Ihnen ein Problem bereitet. Auf diese Weise wird Ihre E-Mail an die Vertreter weitergeleitet, die Ihnen am meisten helfen können.

  • Sie können hier auf das E-Mail-Formular zugreifen:
  • Das E-Mail-Formular gilt nur für Dienste wie Ihr Konto, Samsung Pay, den Galaxy Store und Samsung-Apps. Sie können das E-Mail-Formular nicht für Hilfe mit Ihrem Telefon, Tablet oder Gerät verwenden.
Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 11

Schritt 2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Wählen Sie die E-Mail-Adresse aus, die Sie als Hauptkommunikationsmittel verwenden möchten. Stellen Sie sicher, dass es sich um eine Adresse handelt, die Sie regelmäßig überprüfen, damit Sie nichts verpassen, wenn Samsung sich bei Ihnen meldet.

Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 12

Schritt 3. Geben Sie die Modellnummer Ihres Geräts ein

Wählen Sie das Gerät aus, das Sie verwenden, wenn Sie versuchen, auf den Dienst zuzugreifen, mit dem Sie ein Problem haben. Sie finden die Modellnummer normalerweise auf einem Aufkleber oder auf der Rückseite Ihres Geräts, aber wenn sie nicht vorhanden ist, gehen Sie zu den Geräteeinstellungen oder im Abschnitt Info, um zu sehen, ob sie dort aufgeführt ist.

Sie müssen eine Modellnummer für Ihr Gerät eingeben, sonst können Sie das Formular nicht vollständig ausfüllen

Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 13

Schritt 4. Wählen Sie die Art des Kommentars, den Sie im Menü „Anfragetyp“machen

Wählen Sie für eine allgemeine Frage die Option „Allgemein“aus dem Dropdown-Menü. Wenn mit dem Dienst etwas schief geht, wählen Sie stattdessen "Fehler". Wenn Sie eine neue Funktion empfehlen möchten, wählen Sie „Vorschlag“aus der Liste. Sie können auch „Anfragen zu personenbezogenen Daten“auswählen, wenn Sie Ihre Kontoinformationen ändern möchten.

Wählen Sie im Zweifelsfall einfach „Allgemein“aus dem Dropdown-Menü

Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 14

Schritt 5. Erklären Sie Ihr Problem in den Feldern Betreff und Details

Beschreiben Sie in wenigen Worten kurz das Problem, das Sie im Feld Betreff haben. Geben Sie dort nur die wichtigsten Informationen ein, da dies die Betreffzeile der E-Mail ist. Erklären Sie dann Ihre Bedenken ausführlich im Feld Details. Versuchen Sie, so detailliert wie möglich zu sein, damit der Mitarbeiter mit den hilfreichsten Informationen antworten kann.

Ihre Betreffzeile könnte beispielsweise lauten „Benötige Hilfe beim Ändern des Standorts im Samsung-Konto“oder „Kann nicht auf Informationen zu Samsung Pay zugreifen“

Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 15

Schritt 6. Fügen Sie Ihrer E-Mail Bilder hinzu, um das Problem dem Samsung-Support anzuzeigen

Wenn Sie können, machen Sie Screenshots oder Bilder des aufgetretenen Problems, damit der Mitarbeiter eine bessere Vorstellung davon bekommt, womit Sie es zu tun haben. Sie können bis zu 5 Bilder in das E-Mail-Formular hochladen, also wählen Sie die besten Bilder aus, die das Problem darstellen.

Ihre Dateien müssen eine Gesamtgröße von unter 100 MB haben, sonst können Sie sie nicht übermitteln

Kontaktieren Sie den Samsung-Kundendienst Schritt 16

Schritt 7. Klicken Sie auf Senden und warten Sie auf eine Antwort von Samsung

Tippen Sie unten auf der Seite auf die blaue Schaltfläche Senden, um die E-Mail abzuschließen und zu senden. Samsung gibt keine Schätzung an, wann Sie eine Antwort erhalten, aber halten Sie die Augen offen für eine E-Mail vom Kundensupport innerhalb der nächsten Wochen, um zu sehen, ob Ihr Problem behoben werden konnte.

Tipps

  • Überprüfen Sie, ob jemand anderes in den Community-Foren auf https://us.community.samsung.com/t5/Samsung-Community/ct-p/us zu Ihrem Problem gepostet hat.
  • Sie können auch versuchen, Ihre Frage an @SamsungSupport auf Twitter oder auf der Samsung-Support-Facebook-Seite hier zu stellen: Sie können eine Direktnachricht zurücksenden, um bei Ihrem Problem zu helfen.

Beliebt nach Thema