3 Wege, um deine Mitte zurückzugewinnen

Inhaltsverzeichnis:

3 Wege, um deine Mitte zurückzugewinnen
3 Wege, um deine Mitte zurückzugewinnen
Anonim

Das Leben kann stressig sein. Wenn Sie anfangen, sich nicht mehr im Spiel zu fühlen, kann Ihr Mangel an Selbstvertrauen eine Herausforderung an sich darstellen. Wenn Sie können, nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich zu beruhigen und Ihr Selbstvertrauen wiederherzustellen. Diese Angst ist die Art Ihres Gehirns zu sagen, dass es erschöpft ist und positive und entspannende Gedanken braucht, um sich aufzuladen. Es gibt viele einfache Möglichkeiten, Ihre Nerven zu beruhigen und wieder zu Ihrem A-Game zurückzukehren.

Schritte

Methode 1 von 3: Meditation üben

Gewinnen Sie Ihre Mitte zurück Schritt 1

Schritt 1. Suchen Sie sich einen ruhigen, komfortablen Platz

Der Stress, der von Ihrer Umgebung ausgeht, kann einen großen Einfluss auf Ihren mentalen Zustand haben. Beseitigen Sie Ablenkungen, damit Sie sich auf Ihre Meditation konzentrieren können.

  • Die Geräusche von Menschen, die sprechen, Musik oder ein Fernseher im Hintergrund können Ihren Fokus unterbrechen und Ihre Meditation ruinieren.
  • Auf der anderen Seite finden manche Menschen natürliche Außengeräusche hilfreich für die Meditation, wie fließendes Wasser, Meereswellen oder der Wind, der durch Bäume bläst.
  • Finden Sie einen Raum ohne charakteristische Gerüche und eine angenehme Temperatur, damit Ihr Geist im Moment beruhigt sein kann.
Gewinnen Sie Ihre Mitte zurück Schritt 2

Schritt 2. Setzen Sie sich in eine entspannte Pose

Die Körperhaltung kann eine Menge subtiler Belastungen für Ihren Körper verursachen, daher ist es wichtig, die ideale Pose zu finden.

  • Versuchen Sie es mit der Lotusposition. Setzen Sie sich mit gerader Wirbelsäule und gekreuzten Beinen auf den Boden. Bei Verspannungen im Rücken können Sie gerne ein Kissen oder ähnliches verwenden.
  • Wenn Sie es vorziehen, können Sie einfach mit geradem Rücken und flachen Füßen auf einem Stuhl sitzen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Pose bequem genug ist, damit Sie sie halten können, ohne Ihren Körper bewusst abzustützen.
Gewinnen Sie Ihre Mitte zurück Schritt 3

Schritt 3. Atmen Sie natürlich

Die Entwicklung einer natürlichen Atemfrequenz kann Ihre Nerven sofort beruhigen und Ihren Geist von Ablenkungen befreien.

Eine häufige Fehleinschätzung ist, dass Sie während der Meditation tiefe, gleichmäßige Atemzüge machen sollten. Sie sollten auf jede Art und Weise atmen, die angenehm oder natürlich ist, damit Ihr Geist nicht abgelenkt wird

Gewinnen Sie Ihre Mitte zurück Schritt 4

Schritt 4. Machen Sie Ihren Kopf frei

Der wichtigste Aspekt der Meditation ist die Kontrolle über deine Gedanken. Idealerweise sollten Sie versuchen, alle bewussten Gedanken zu eliminieren und Ihren Geist in einem leeren Zustand ruhen zu lassen.

  • Während das Ziel der Meditation darin besteht, Ihren Geist von allen Gedanken zu befreien, finden viele Meditierende Anfänger dies schwierig. Eine gute Möglichkeit, sich selbst zu meditieren, besteht darin, Ihren Geist vollständig auf ein einzelnes Objekt wie einen roten Ball zu konzentrieren.
  • Es kann auch nützlich sein, wiederholtes Zählen oder ein Mantra zu verwenden.
  • Manche Leute stellen sich gerne in einem entspannten Zustand aus der Perspektive des dritten Auges vor. Wenn Sie sich entspannt vorstellen, wird es Realität.

Methode 2 von 3: Dehnen Sie Ihren Körper

Gewinnen Sie Ihre Mitte zurück Schritt 5

Schritt 1. Finden Sie einen freien Platz

Suchen Sie sich einen Platz mit ausreichend Freiraum, damit Sie Ihren Körper bewegen können, ohne sich eingeengt zu fühlen.

  • Gehen Sie am besten nach draußen, wo die frische Luft und das Vitamin D aus dem Sonnenlicht Ihnen helfen können, sich zu entspannen.
  • Menschen, die regelmäßig meditieren, gestalten oft einen bestimmten Platz in ihrem Zuhause zum Meditieren. Es sollte frische Luft, natürliches Licht und minimale Dekoration haben, um Ablenkung zu vermeiden.
Gewinnen Sie Ihre Mitte zurück Schritt 6

Schritt 2. Holen Sie sich eine weiche Oberfläche

Das Dehnen auf einer harten Oberfläche kann Ihre Beine und Ihren Rücken verletzen, also stellen Sie sicher, dass Sie die perfekte Stelle finden.

  • Wenn Sie draußen sind, suchen Sie nach weichem Gras. Wenn Sie drinnen sind, finden Sie einen weichen, sauberen Teppichboden.
  • Wenn beides nicht verfügbar ist, besorgen Sie sich eine Yogamatte oder sogar nur ein Handtuch.
Gewinnen Sie Ihre Mitte zurück Schritt 7

Schritt 3. Konzentrieren Sie sich auf Nacken, Schultern und unteren Rücken

In diesen Bereichen sammeln sich die größten Konzentrationen an Nervenenden, weshalb psychische Angst dort oft zu körperlichen Anspannungen führt.

  • Versuchen Sie, Ihren Nacken sanft zu rollen oder Ihre Schultern anzuheben und zu trennen. Gehen Sie es langsam an, aber nutzen Sie Ihren vollen Bewegungsumfang.
  • Die Yoga-Pose mit dem nach unten gerichteten Hund eignet sich hervorragend, um Verspannungen im unteren Rückenbereich zu lösen. Stehen Sie auf allen Vieren, als ob Sie einen Liegestütz machen würden, und gehen Sie langsam mit den Händen nach hinten, während Sie Ihre Taille beugen, bis Ihr Rücken und Ihre Beine in einem 90-Grad-Winkel stehen. Sie sollten ein leichtes Knacken und eine Entlastung des unteren Rückens spüren.
Gewinnen Sie Ihre Mitte zurück Schritt 8

Schritt 4. Verwenden Sie kinetisches Dehnen

Kinetisches Dehnen bedeutet, dass Sie Ihre Muskeln während des Dehnens kontinuierlich bewegen, anstatt eine statische Pose einzuhalten.

  • Sie könnten langsam mit langen, ausholenden Schritten vorwärts gehen, langsam den Hals im Kreis rollen oder die Arme sanft schwingen.
  • Diese Art des Dehnens ist wichtig, da es die Durchblutung fördert, was dazu beiträgt, Ihren Geist zu entspannen.

Methode 3 von 3: Übung machen

Gewinnen Sie Ihre Mitte zurück Schritt 9

Schritt 1. Gehen Sie spazieren oder laufen Sie

Ein flotter Spaziergang oder ein Lauf sind großartige Möglichkeiten, um Ihr Blut zum Fließen zu bringen und alle Ihre Muskeln zu trainieren.

Es wird auch Ihren Geist von ängstlichen Gedanken befreien und die natürlichen Dopaminreserven Ihres Körpers freisetzen, die Angst und Depression bekämpfen

Gewinnen Sie Ihre Mitte zurück Schritt 10

Schritt 2. Spielen Sie eine Sportart

Ein Spiel wie Basketball oder Tennis zu spielen oder einfach nur einen Ball zu werfen, wird nicht nur dein Blut zum Fließen bringen, sondern dich zusätzlich ablenken und dich auf das Spiel konzentrieren. Die Teilnahme an körperlichen Aktivitäten mit anderen Menschen kann auch dazu führen, dass Sie sich geselliger fühlen.

Gewinnen Sie Ihre Mitte zurück Schritt 11

Schritt 3. Verwenden Sie Gewichte oder Widerstand

Wenn Sie sich besonders ängstlich fühlen, möchten Sie vielleicht eine Form der Übung verwenden, die Widerstand beinhaltet.

Die Anstrengung, die erforderlich ist, um Gewichte zu heben oder einen steilen Anstieg hinaufzugehen, ist großartig, um Stress abzubauen und Ärger oder Angst zu kanalisieren

Tipps

Beliebt nach Thema