Wie man als Erstsemester eine gute Englischnote bekommt

Inhaltsverzeichnis:

Wie man als Erstsemester eine gute Englischnote bekommt
Wie man als Erstsemester eine gute Englischnote bekommt
Anonim

Zu Beginn des Studiums ist es wichtig, gut durchzustarten und gute Noten zu bekommen. Ein Teil davon wird Ihnen in Ihrem Englischkurs für Erstsemester gut tun. Englischkurse für Erstsemester sind wichtige Kurse, die Sie ernst nehmen sollten, da gute Schreibfähigkeiten für Ihren Erfolg am College wichtig sind. Auch Universitäten legen großen Wert auf diese Kurse und verwenden sie als Maßstab, um zu beurteilen, wie gut die Studierenden ihrer Meinung nach in anderen Kursen abschneiden. Englisch für Erstsemester kann ein einschüchternder Kurs sein, wenn Sie zum ersten Mal aufs College gehen, aber wenn Sie versuchen, ein paar Dinge im Auge zu behalten, ist es nicht so schlimm.

Schritte

Teil 1 von 5: Vorbereitung für College-Englisch

Starten Sie das Notizbuch eines Schriftstellers Schritt 4

Schritt 1. Besorgen Sie sich alle Materialien, die Sie für den Unterricht benötigen

Sie möchten auf Ihren bevorstehenden Kurs vorbereitet sein, also stellen Sie sicher, dass Sie alle Materialien haben, die Sie benötigen, damit Sie nicht in letzter Minute danach suchen müssen. Dies könnte beinhalten:

  • Notizbücher
  • Stifte/Bleistifte
  • Lehrbücher

WordProcessorExample1

Schritt 2. Zugriff auf eine Art Textverarbeitungsprogramm haben

In den meisten Kursen müssen Sie Ihre Arbeit auf eine bestimmte Weise formatieren, die ein Textverarbeitungsprogramm erfordert.

Die meisten Papiere werden höchstwahrscheinlich entweder online oder mit einer gedruckten Hardcopy eingereicht. Denken Sie daran, dass einige Kursleiter möglicherweise verlangen, dass Sie ein bestimmtes Textverarbeitungsprogramm verwenden

Schritt 11 mit Anmerkungen versehen

Schritt 3. Führen Sie ein Tagebuch oder halten Sie eine Methode bereit, die Ihnen beim Lesen hilft

Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Methode verfügen, die Ihnen hilft, das Gelesene in diesem Kurs zu verstehen.

  • Dies könnte wie umrissene Notizen aussehen oder einfach eine gedruckte Kopie der Lesung zum Kommentieren sein.
  • Möglicherweise gibt es auch eine Möglichkeit, virtuell zu kommentieren, aber verwenden Sie eine Methode, die für Sie am besten geeignet ist.

Forschungsschritt 11

Schritt 4. Bereiten Sie sich auf die Recherche vor

Einführende Englischkurse beinhalten in der Regel ein Forschungsprojekt. Seien Sie also darauf vorbereitet, dass Sie wissen, wo Sie auf Artikel und wissenschaftliche Arbeiten zugreifen und die verwendeten organisiert zu halten.

Eine weitere wichtige Sache, die Sie im Hinterkopf behalten sollten, ist zu wissen, wie Ihre Dozenten möchten, dass Sie Quellen in Ihrer Arbeit zitieren. Es gibt viele Formate, die Sie verwenden können, um Dinge wie MLA oder APA zu zitieren, aber viele Dozenten haben ein bestimmtes Format, das sie bevorzugen und das Sie angeben sollten

Bestehen Sie eine Klasse, ohne wirklich zu lernen Schritt 4

Schritt 5. Bereiten Sie sich darauf vor, dass der Kurs prozessorientiert ist

Bei den meisten einführenden Englisch-College-Kursen geht es mehr um den Prozess der Durchführung der Aufgabe als um das Endprodukt.

Um erfolgreich zu sein, solltest du eine wachstumsorientierte Denkweise annehmen und verstehen, dass dein Schreiben möglicherweise nicht dort beginnt, wo du es willst. Erkenne, dass dein Ziel während des gesamten Kurses darin bestehen wird, als Autor zu wachsen

Verlorene Gegenstände finden Schritt 4

Schritt 6. Seien Sie bereit, nachzudenken

Ein großer Teil Ihres Englisch-Einführungskurses besteht darin, Ihre eigene Arbeit zu reflektieren, um daraus zu lernen.

Teil 2 von 5: Das Zeitmanagement an das Schreiben von Projekten anpassen

Erstellen einer Voicemail-Begrüßung Schritt 1

Schritt 1. Erstellen Sie einen persönlichen Arbeitsplan

Wenn Sie einen Zeitplan für sich selbst führen, können Sie die verschiedenen Abgabetermine für Aufgaben im Auge behalten und sich Zeit für die Hausaufgaben nehmen. Kampf gegen Prokrastination Schritt 3

Schritt 2. Beginnen Sie mit den Zuweisungen im Voraus

Viele einführende Englischkurse sind projektorientiert, sodass Sie sich möglicherweise in Situationen wiederfinden, in denen Sie eine Weile arbeiten müssen, um eine Aufgabe zu erledigen. Wenn Sie darauf vorbereitet sind, Aufgaben frühzeitig zu beginnen und bis zum Fälligkeitsdatum konsequent daran zu arbeiten, können Sie sicherstellen, dass Sie die Aufgabe nicht in letzter Minute erledigen.

Wenn Sie früh beginnen, haben Sie auch genügend Zeit, um Ihrem Lehrer Fragen zu der Aufgabe zu stellen. Dies gibt Ihnen auch Zeit, um gegebenenfalls zu überarbeiten

Englisch lernen Schritt 4

Schritt 3. Denken Sie an mögliche Gruppenzuweisungen

Möglicherweise arbeiten Sie mit einem Partner oder in einer Gruppe zusammen, daher ist es wichtig, die Arbeit aufzuteilen und Besprechungszeiten zu planen, zumal Sie wahrscheinlich unterschiedliche Zeitpläne haben werden, mit denen Sie arbeiten können.

Teil 3 von 5: Im Unterricht

Werden Sie Universitätsdozent im Vereinigten Königreich Schritt 16

Schritt 1. Nehmen Sie an jeder Vorlesung und jedem Workshop teil

Dies ist sehr wichtig - aufgrund des sozialen Charakters dieser Kurse wird viel Arbeit im Unterricht geleistet.

Englische Einführungskurse sind in der Regel werkstattorientiert. Die Bereitschaft zur Teilnahme im Klassenzimmer ist entscheidend für eine bessere Leistung im Kurs

Schritt 4 mit Anmerkungen versehen

Schritt 2. Machen Sie sich viele Notizen

Es ist leicht, das im Unterricht Gelernte zu vergessen, daher ist es immer eine gute Idee, sicherzustellen, dass Sie sich viele Notizen machen. Überlebe einen langen Vortrag Schritt 14

Schritt 3. Stellen Sie so viele Fragen wie möglich

Fragen zu stellen kann manchmal einschüchternd sein, aber es ist auch entscheidend, um im Kurs gut abzuschneiden.

Es ist eine gute Sache, zu viele Fragen zu stellen, anstatt zu wenige, denn wenn Sie sich bei etwas nicht sicher sind und nie fragen, können Sie nicht so gut abschneiden, wie Sie es sich erhofft haben

Teil 4 von 5: Campus-Ressourcen verwenden

Seien Sie ein guter Englischlehrer Schritt 18

Schritt 1. Verwenden Sie Ihre einfachste Ressource - Ihren Lehrer

Ihr Lehrer ist derjenige, der den Kurs leitet, also sollte er natürlich wissen, wovon er spricht. Wenden Sie sich an sie und fragen Sie, ob Sie bei irgendetwas Hilfe benötigen.

Ihr Lehrer sollte Sprechstunden haben. Denken Sie auch daran und versuchen Sie, so oft wie möglich hinzugehen, auch wenn es nur zum Einchecken ist. Sehen Sie, ob es Bereiche gibt, in denen Sie sich verbessern könnten

Schreiben Sie einen Aufsatz Schritt 4

Schritt 2. Suchen Sie nach Nachhilfe auf dem Campus für das Schreiben

In der Regel wird es auf dem Campus irgendeine Form von Schreibworkshops oder Tutoring-Programmen geben. Wenn Sie jemals Hilfe beim Verbessern Ihrer Schreibfähigkeiten benötigen, lassen Sie sich Ihr Papier von jemandem ansehen, um Ihnen mitzuteilen, wie es aussieht.

  • Dazu gehören auch Dinge wie Schreibzentren, an die Sie sich wenden können, um zum Beispiel Rat zu Papieren oder Hilfe beim Schreiben zu erhalten.
  • Denken Sie daran, dass Ihr Campus etwas bieten sollte, wenn Sie spezielle Lernunterkünfte benötigen.

Forschungsschritt 12

Schritt 3. Gehen Sie zur Campusbibliothek

Bibliotheken sind in der Regel voll von verschiedenen Personen, die Ihnen bei der Suche nach Ressourcen oder bei anderen Bedürfnissen wie Schreibberatung helfen. Sprechen Sie mit Ihrem Bibliothekar und fragen Sie, ob er Sie zu Ressourcen in der Bibliothek weiterleiten kann.

Teil 5 von 5: Aufgabenerwartungen verstehen

Machen Sie das Beste aus langweiligen kreativen Schreibaufgaben Schritt 5

Schritt 1. Kennen Sie gängige Aufgabentypen

Wenn Sie die gängigen Arten von Aufgaben verstehen, mit denen Sie arbeiten werden, können Sie Ihre Fähigkeiten in Schlüsselbereichen vorbereiten und schärfen, die Ihnen eine höhere Erfolgsaussicht bei der Ausführung dieser Aufgaben ermöglichen. Einige häufige Aufgaben in einführenden Englischkursen für Erstsemester sind:

  • Analysepapiere
  • Rhetorische Analysepapiere
  • Forschungsunterlagen
  • Argumentationspapiere
  • Reflexionsaufsätze
  • Infografiken oder multimodale Aufsätze

Klasse Schritt 1 überspringen

Schritt 2. Kennen Sie häufige Fehler, die man machen kann

Wenn Sie die häufigsten Fehler im Hinterkopf behalten, die die meisten Menschen machen, oder sogar häufige Fehler, die Sie selbst machen, und versuchen, sie zu bemerken und zu stoppen, während Sie sie tun, erhöhen Sie die Chance, dass es Ihnen gut geht. Einige häufige Fehler sind:

  • Papier nicht richtig formatiert
  • Warten bis zur letzten Minute, um eine Aufgabe zu erledigen
  • Klasse überspringen
  • Grundmaterialien vergessen

Bereiten Sie sich auf das College in der High School vor Schritt 10

Schritt 3. Kennen Sie gängige Methoden zum Erfolg

Es wird immer hilfreich sein, einige grundlegende Dinge zu verstehen und zu erkennen, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie eine bessere Note erhalten. Beobachten Sie andere Schüler, die normalerweise gute Leistungen erbringen, und versuchen Sie zu sehen, was sie tun, um sich selbst zu helfen. Sprechen Sie mit Ihrem Lehrer und fragen Sie ihn, was einige Schüler in der Vergangenheit getan haben, was ihnen zu besseren Leistungen verholfen hat.

Beliebt nach Thema