Buchhalter in Florida werden – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Buchhalter in Florida werden – wikiHow
Buchhalter in Florida werden – wikiHow
Anonim

Ein zertifizierter Wirtschaftsprüfer (CPA) ist für viele verschiedene Dinge qualifiziert, von der Unterstützung von Kunden bei der Steuererklärung über die Betreuung der Buchhaltung bis hin zur Umsetzung der Finanzplanung. Es braucht viel Zeit, um ein CPA zu werden - es gibt Bildungsanforderungen sowie 4 Prüfungen, die Sie im Laufe von 18 Monaten ablegen müssen, um sich überhaupt für die Einreichung Ihres CPA-Antrags zu qualifizieren. Es ist eine Karriere, die es wert ist, verfolgt zu werden, seien Sie einfach bereit, hart zu arbeiten und zu lernen!

Schritte

Teil 1 von 3: Erfüllung der Bildungsanforderungen

Werden Sie Buchhalter in Florida Schritt 1

Schritt 1. Holen Sie sich einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen von einer akkreditierten Institution

Die meisten Buchhaltungsabschlüsse können während eines 4-jährigen Programms erworben werden. Wenn Sie jedoch nur in Teilzeit zur Schule gehen möchten, können Sie Ihre Ausbildung auf einige weitere Jahre verteilen. Es gibt keine Anforderung für Ihren abschließenden GPA, aber ein höherer GPA hilft Ihnen, in ein Master-Programm einzusteigen, das Teil einer anderen CPA-Anforderung im Bundesstaat Florida ist.

  • Unter http://www.myfloridalicense.com/DBPR/certified-public-accounting/education-requirements/ finden Sie eine Liste aller akzeptablen Akkreditierungsverbände.
  • Wenn Sie einen Abschluss an einer nicht akkreditierten Schule haben, können Sie immer noch die CPA-Prüfung ablegen, müssen jedoch 15 weitere Studienkreditstunden von einer akkreditierten Institution belegen. Dann müssen Sie auch 30 Stunden an Hochschulkursen belegen, um Ihren Abschluss an der nicht akkreditierten Schule zu validieren.
Werden Sie Buchhalter in Florida Schritt 2

Schritt 2. Vervollständigen Sie die erforderliche Anzahl von Stunden in den Oberklassenklassen

Insgesamt sind 120 abgeschlossene Kreditstunden eine notwendige Voraussetzung, um Ihre CPA-Prüfungen und Lizenzierung zu absolvieren, aber einige dieser Stunden müssen von bestimmten Klassen erfüllt werden. Obere Division bedeutet eine Klasse auf dem Niveau von 300 bis 400. Die Anforderungen der Oberklasse sind:

  • 24 Semesterstunden in den Bereichen Steuern, Wirtschaftsprüfung, Finanzen und Kosten.
  • 3 dieser 24 Stunden müssen Wirtschaftsrecht beinhalten.
  • Elementare Buchführungsklassen werden nicht auf die Anforderungen der oberen Abteilung angerechnet.
Werden Sie Buchhalter in Florida Schritt 3

Schritt 3. Beenden Sie 30 zusätzliche Unterrichtsstunden durch ein Master-Programm

Der Bundesstaat Florida verlangt, dass Sie insgesamt 120 Semesterstunden für die CPA-Prüfung haben, aber Sie müssen insgesamt 150 Semesterstunden haben, um Ihre CPA-Lizenz zu beantragen. Das Absolvieren der 30-Stunden durch ein Master-Programm qualifiziert Sie für Ihren Master in Rechnungswesen und hilft Ihnen wirklich dabei, sich auf diese Prüfungen vorzubereiten.

  • Wenn Sie keinen Master-Abschluss machen möchten, aber dennoch Ihre CPA-Lizenz verfolgen möchten, können Sie an Kursen des College-Level-Prüfungsprogramms (CLEP) teilnehmen, um diese 30 zusätzlichen Stunden zu verdienen.
  • Um CPA zu werden, müssen 2 Anträge eingereicht werden: 1 Antrag auf Zulassung zur Prüfung; 1 Antrag ist für Ihre tatsächliche CPA-Lizenz, nachdem Sie die Prüfungen bestanden und die Anforderungen an Ausbildung und Berufserfahrung erfüllt haben.
Werden Sie Buchhalter in Florida Schritt 4

Schritt 4. Besorgen Sie sich Ihre offiziellen Zeugnisse, die Sie mit Ihrer Bewerbung einreichen können

Ihr Antrag auf Zulassung zur CPA-Prüfung muss Ihre offiziellen Schulzeugnisse enthalten, keine Kopien. Rufen Sie Ihr Standesamt an, um die offiziellen Kopien zu erhalten.

Es kann eine geringe Gebühr für den Erhalt offizieller Transkripte geben, aber diese sollten Sie nicht mehr als 10 bis 20 US-Dollar kosten

Werden Sie Buchhalter in Florida Schritt 5

Schritt 5. Senden Sie Ihren Antrag an das Florida Department of Business

Nachdem Sie Ihre mindestens 120 Stunden Kursarbeit abgeschlossen haben (und hoffentlich auch auf dem Weg zu diesen 30 zusätzlichen Stunden sind), können Sie einen Antrag auf Zulassung zur Anmeldung zur CPA-Prüfung einreichen. Den Antrag finden Sie unter

  • Es gibt eine Anmeldegebühr von 50 US-Dollar.
  • Der Staat Florida verlangt nicht, dass Sie ein Staatsbürger des Staates oder der USA sind, aber Sie benötigen eine Sozialversicherungsnummer.
  • Es gibt Abschnitte auf dem Antrag für Ihre grundlegenden Kontaktinformationen, Bildungsgeschichte und Hintergrundinformationen.

Teil 2 von 3: Ablegen der CPA-Prüfung

Werden Sie Buchhalter in Florida Schritt 6

Schritt 1. Planen Sie Ihren ersten Test, nachdem Sie Ihr Zulassungsschreiben erhalten haben

Nachdem Sie Ihre Erstbewerbung eingereicht haben, erhalten Sie entweder eine E-Mail oder ein Schreiben, in dem Sie über die Zulassung zur Prüfung informiert werden. Die Mitteilung enthält Informationen zum Zeitplan für die Tests. Denken Sie daran, dass Sie 18 Monate Zeit haben, um alle 4 Tests abzuschließen und mit einer Punktzahl von 75% oder höher zu bestehen. Es gibt 4 Testfenster, und Sie können jeden Test während eines bestimmten Fensters nur einmal ablegen:

  • 1. Januar bis 29. Februar
  • 1. April bis 31. Mai
  • 1. Juli bis 31. August
  • 1. Oktober bis 30. November
  • Sie können alle 4 Tests gleichzeitig machen, wenn Sie möchten, aber die meisten Personen ziehen es vor, jeweils nur für einen Test zu lernen.
  • Ausführliche Informationen zum Prüfungsverfahren finden Sie im Bulletin der National Association of State Boards of Accountancy (NASBA):
Werden Sie Buchhalter in Florida Schritt 7

Schritt 2. Lerne hart, um dich in den Monaten vor dem Test auf jede Prüfung vorzubereiten

Zum Glück gibt es CPA-Review-Kurse, die Sie online kaufen können, um sich gründlich auf jede Prüfung vorzubereiten. Ihre Vorbildung sollte auch eine große Hilfe sein, wenn Sie sich auf diesen nächsten Teil Ihrer CPA-Reise vorbereiten.

Die meisten Prüfungsteilnehmer lernen für jede Prüfung 80 bis 100 Stunden, nur um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie viel Zeit Sie für die Vorbereitung aufwenden müssen

Werden Sie Buchhalter in Florida Schritt 8

Schritt 3. Bereiten Sie sich darauf vor, für jede Prüfung zu bezahlen

Jedes Mal, wenn Sie einen Test machen, müssen Sie auch eine Gebühr bezahlen. Denken Sie daran, dass die durchschnittliche Erfolgsquote für jeden Teil der Prüfung bei etwa 50% liegt. Dies sind also harte Tests und Sie müssen jedes Mal bezahlen, wenn Sie sie ablegen, auch wenn es Ihr zweiter Versuch ist.

  • Das Financial Accounting and Reporting Exam (FAR) kostet 195,35 US-Dollar.
  • Die Auditing and Attestation Exam (AUD) kostet 195,35 US-Dollar.
  • Die Regulierungsprüfung (REG) kostet 176,25 US-Dollar.
  • Das Business Environment and Concepts Exam (BEC) kostet 176,25 USD.
Werden Sie Buchhalter in Florida Schritt 9

Schritt 4. Überprüfen Sie Ihre Ergebnisse im Monat nach dem Test online

Es kann sehr nervenaufreibend sein, auf die Prüfungsergebnisse zu warten! Glücklicherweise strebt der Verband an, alle Ergebnisse innerhalb von 2 Wochen nach Abschluss der Prüfung freizugeben. Nachdem die Partituren freigegeben und an NASBA gesendet wurden, können Sie innerhalb von 48 Stunden online darauf zugreifen.

Ihre Punktzahl zeigt Ihnen, ob Sie die erforderliche Punktzahl von 75% oder höher erreicht haben. Bis zu diesem Zeitpunkt wissen Sie nicht, ob Sie bestanden oder nicht bestanden haben

Teil 3 von 3: Berufserfahrung sammeln und eine CPA-Lizenz beantragen

Werden Sie Buchhalter in Florida Schritt 10

Schritt 1. Beginnen Sie mit der Suche nach einer Stelle im Rechnungswesen, um Berufserfahrung zu sammeln

Wenn Sie Ihre CPA-Lizenz endgültig beantragen, legen Sie den Nachweis vor, dass Sie 1 Jahr oder 2.080 Stunden mit einem lizenzierten CPA gearbeitet haben. Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf, bewerben Sie sich auf Stellen und führen Sie Vorstellungsgespräche, bis Sie eine Stelle bekommen.

  • Es ist 1 Jahr oder 2.080 Stunden Berufserfahrung. Sie können diese Stunden in Vollzeit für 1 Jahr oder in Teilzeit für 2 bis 3 Jahre absolvieren.
  • Fragen Sie Freunde und Familie, ob sie jemanden kennen, der einstellt, veröffentlichen Sie Ihren Lebenslauf auf Jobbörsen wie Indeed, CareerBuilder, Monster und SimplyHired, und suchen Sie nach Stellen im Rechnungswesen, auf die Sie sich bewerben könnten.
Werden Sie Buchhalter in Florida Schritt 11

Schritt 2. Arbeiten Sie mit einer zugelassenen Firma zusammen

Sie können diesen Teil des Prozesses technisch schon vor den Prüfungen beginnen, was eine gute Möglichkeit ist, während des Studiums an Ihrer CPA-Lizenz zu arbeiten. Für wen auch immer Sie arbeiten, muss ein lizenzierter CPA sein, und er wird ein Formular ausfüllen, in dem Ihre Arbeitszeiten überprüft werden, wenn es Zeit für Sie ist, Ihren CPA-Lizenzantrag einzureichen.

Besuchen Sie http://www.myfloridalicense.com/dbpr/cpa/documents/DBPRCPA32VerificationofWorkExperience_000.pdf, um das Formular (Stand 2019) anzuzeigen, das ausgefüllt werden muss, um Ihre Berufserfahrung zu überprüfen

Werden Sie Buchhalter in Florida Schritt 12

Schritt 3. Beantragen Sie Ihre CPA-Lizenz innerhalb von 3 Jahren nach Erfüllung aller Anforderungen

Der Bundesstaat Florida gibt Ihnen nach dem Bestehen Ihrer Abschlussprüfung volle 3 Jahre Zeit, um Ihre Arbeitserfahrung zu absolvieren und Ihren CPA-Lizenzantrag einzureichen. Die Bewerbung ist viel kürzer als die Bewerbung, die Sie bei der CPA-Prüfung eingereicht haben, sodass Sie den Prozess nur noch kurz abschließen können!

  • Es gibt eine weitere Anmeldegebühr von 50 US-Dollar.
  • Reichen Sie die offiziellen Zeugnisse erneut ein, aus denen hervorgeht, dass Sie die vollen 150 Semesterstunden absolviert haben.
  • Geben Sie das von Ihrem Arbeitgeber ausgefüllte Formular zur Bestätigung der Berufserfahrung ab.
  • Füllen Sie den Antrag aus und senden Sie ihn ab.
  • Hier ist der Link für den CPA-Lizenzantrag:
Werden Sie Buchhalter in Florida Schritt 13

Schritt 4. Behalten Sie Ihre Lizenz bei, indem Sie alle 2 Jahre 80 CPE-Credits abschließen

CPE steht für „Weiterbildung“. Im Bundesstaat Florida benötigen Sie alle 2 Jahre 80 Stunden CPE, von denen 20 aus Buchhaltungs- und Wirtschaftsprüfungskursen und 4 aus Ethikunterricht stammen müssen. Sie können nach Belieben online Kurse belegen, um diese Anforderung zu erfüllen.

Ab 2011 müssen CPAs in Florida ihre CPE-Stunden nicht mehr dem Vorstand melden. Sie müssen jedoch einen Nachweis über die geleisteten Stunden für den Fall aufbewahren, dass Sie auditiert werden

Tipps

  • Wenn Sie Buchhalter werden möchten, sprechen Sie mit jemandem, der bereits in diesem Beruf tätig ist. Sie können dir tolle Tipps zum Ablauf und zum Berufseinstieg geben.
  • Denken Sie daran, dies ist eine langfristige Verpflichtung. Möglicherweise werden Sie unterwegs müde und entmutigt, aber denken Sie daran, was Ihr Ziel ist, und arbeiten Sie weiter hart.

Beliebt nach Thema