Wie man eine Goldkette nach Gramm auspreist – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Wie man eine Goldkette nach Gramm auspreist – wikiHow
Wie man eine Goldkette nach Gramm auspreist – wikiHow
Anonim

Kluge Käufer von Goldketten wie Figaro-, Bordstein-, Seil- oder anderen Arten von Halsketten wissen, dass der innere Wert der verwendeten Edelmetalle den tatsächlichen Marktwert bestimmt. Finden Sie heraus, wie Sie Goldketten bei jedem Schmuckhändler bewerten und den absolut bestmöglichen Wert erzielen.

Schritte

Preis für eine Goldkette im Gramm-Schritt 1

Schritt 1. Suchen Sie nach dem Grammgewicht

Der erste Schritt, um zu beurteilen, ob der Preis einer Goldkette korrekt ist, besteht darin, die Goldkette auf das angegebene "Grammgewicht" der Kette zu überprüfen. Die Grammzahl einer Kette ist das Maß für den Goldgehalt des Artikels. Wenn Sie das Grammgewicht einer Kette kennen, können Sie die Goldmenge in der Kette mit anderen Artikeln aus anderen Geschäften vergleichen, was Ihnen das perfekte Werkzeug für den "Vergleichsshop" bietet.

  • Wenn Sie bei einem traditionellen Juwelier einkaufen, sollte dieser eine Juwelierwaage haben und in der Lage sein, das Gewicht des Artikels sofort für Sie zu ermitteln.
  • Beim Online-Shopping sollte das Grammgewicht in der Beschreibung der Kette angegeben werden, d.h. "Diese Kette wiegt ca. 34,0 Gramm".
Preis für eine Goldkette im Gramm-Schritt 2

Schritt 2. Bestimmen Sie das Karat-Gewicht des Artikels (10K, 14K, 18K usw.)

Sobald Sie dies getan haben, können Sie "Äpfel mit Äpfeln" vergleichen. Eine 14K Goldkette wiegt mehr als eine 10K Goldkette des gleichen Stils und der gleichen Größe, da 14k mehr Gold enthält als 10K. Ebenso wiegt eine Kette aus 18 Karat Gold mehr als eine Kette aus 14 Karat Gold.

Preis für eine Goldkette im Gramm-Schritt 3

Schritt 3. Ermitteln Sie den aktuellen Marktpreis von Gold in Unzen

Sie können dies über eine Gold-Site wie kitco.com tun.

  • Zum Beispiel liegt der Spotpreis für Gold zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels bei ca. $, 200 pro Unze. Mit der folgenden einfachen Formel müssen Sie Unzen Gold in Gramm Gold umrechnen (da Goldschmuck oft in Gramm und nicht in Unzen angegeben wird. Gramm sind leichter zu handhaben, wenn man mit dem durchschnittlichen Gewicht der meisten Goldschmuckstücke umgeht):

    Goldpreis pro Unze / 31,1 / 24 x KARAT Ihres Artikels = Grundpreis des Goldgehalts pro Gramm Gold

  • Setzen Sie im folgenden Beispiel 1.200 USD pro Unze (der heutige Goldpreis) in die Formel zur Bestimmung des Basispreises pro Gramm einer 14K Goldkette ein. Andere Zahlen in der Formel stehen für 31,1 Gramm pro Unze Gold. 24 steht für 24K, was reines Gold ist und was der Goldmarktwert verwendet, da sie den Wert von 24K Gold pro Unze darstellen.

    Beispiel: $1, 200 / 31,1 / 24 x 14 = $ 22,50 pro Gramm. Was sagt dir das? Dass jedes 1 Gramm 14k Gold 22,50 $ wert ist, was die rohen Edelmetalle von Gold betrifft. Folgen Sie immer noch? Gehen Sie zum letzten Schritt, um herauszufinden, wie alles zusammenkommt

Preis für eine Goldkette im Gramm-Schritt 4

Schritt 4. Finden Sie Ihre Lieblingsgoldkette

Im Artikelbeispiel kostet das Gold 1.000 US-Dollar und wiegt 29,0 Gramm. Um zu bestimmen, wie viel die Goldkette pro Gramm verkauft wird, teilen Sie 1.000 US-Dollar durch 29,0 Gramm. Die Antwort lautet: 34,48 USD pro Gramm Gold. Wenn Sie Ihre Informationen aus Schritt 3 verwenden, wissen Sie, dass der Rohpreis von 14.000 Gold 22,50 USD betrug. Dies bedeutet, dass die Goldkette zu 11,98 USD über dem Goldpreis verkauft wird. Das ist eigentlich gar nicht so schlimm, wenn man bedenkt, dass sowohl der Arbeitsaufwand für die Herstellung der Kette als auch ein bescheidener Aufschlag sowohl des Großhandels als auch des Einzelhändlers erforderlich ist. Wenn Sie all dies wissen, können Sie feststellen, wie viel Ihre Goldkette wert ist und wie viel über dem "Schrottwert" oder "Edelmetallwert" die Kette markiert wird. Jetzt haben Sie die Werkzeuge, um Kette für Kette und Juwelier für Juwelier zu vergleichen!

Tipps

Beim Online-Shopping ist es üblich, dass Juweliere das "ungefähre" Grammgewicht eines Artikels angeben, da Ketten von Artikel zu Artikel leicht variieren können. Seien Sie jedoch vorsichtig bei Juwelieren, die eine große Auswahl auflisten, wie z. B. „12,0–18,0 Gramm (0,4–0,6 oz)“. Das ist ein wesentlicher Unterschied! Die meisten Juweliere geben eine einzelne Zahl an, wie zum Beispiel "ca. 15,0 Gramm" (dies ist im Allgemeinen genauer). Es wird empfohlen, eine Abweichung des Metallgewichts von 10 % von dem aufgelisteten zu dem, was Sie erhalten, zu berücksichtigen. Das heißt, wenn ein Artikel mit 10,0 Gramm aufgeführt ist, kann er zwischen 9 und 11 Gramm wiegen. Aber es sollte nicht mehr als das variieren. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie beim Juwelier eine Rückerstattung der Differenz beantragen

Warnungen

Beliebt nach Thema