Silberbarren kaufen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Silberbarren kaufen – wikiHow
Silberbarren kaufen – wikiHow
Anonim

Der Kauf von Silberbarren ist eine einfache Möglichkeit, in ein Edelmetall zu investieren und Ihr Vermögen zu diversifizieren. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass Sie beim Kauf von Silber einen sicheren Kauf bei einem vertrauenswürdigen Anbieter tätigen. Wenn Sie den Silbermarkt gründlich recherchieren, bevor Sie ein Geschäft abschließen, und Vorsicht walten lassen, können Sie Silber auf zuverlässige Weise kaufen.

Schritte

Teil 1 von 3: Die richtigen Bars für dich auswählen

Silberbarren kaufen Schritt 1

Schritt 1. Sprechen Sie mit einem Berater, wenn Sie Silber als Anlage kaufen möchten

Das erste, was Sie beim Kauf von Silberbarren als Investition entscheiden sollten, ist, wie viel Silber für Ihr Portfolio geeignet ist. Silber kann seinen Wert gut halten, birgt jedoch Risiken, wie z. B. manchmal schwer zu verkaufen.

Ein professioneller Finanz- oder Anlageberater kann Ihnen spezifische Ratschläge zum Erwerb von Silberbarren geben und Ihnen bei der Entscheidung helfen, wie viel Silber Sie kaufen sollten

Silberbarren kaufen Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie zwischen Kunstbarren und Edelmetallbarren

Beide Arten von Silberbarren bestehen im Allgemeinen zu 99,9 % aus Silber. Goldbarren sind jedoch einfach schmucklose Silberstücke, während Kunstbarren mit künstlerischen Designs beschriftet sind. Während die Kunstbarren angenehmer aussehen können, müssen Sie möglicherweise eine Prämie für sie zahlen, die über ihrem Silberwert liegt.

Silberbarren kaufen Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie eine Bargröße aus, die Sie kaufen möchten

Silberbarren gibt es in verschiedenen Größen, zwischen 1 Unze und 5.000 Unzen. Die Größen 10 Unzen und 100 Unzen sind jedoch die gebräuchlichsten. Wenn Sie beim Kauf eines Silberbarrens nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, kaufen Sie größere Größen wie den 100-Unzen-Barren, da diese normalerweise niedrigere Aufschläge haben.

Wenn Sie Ihre Silberbarren jedoch so einfach wie möglich liquidieren möchten, kaufen Sie kleinere Barren, da diese tendenziell schneller verkauft werden

Silberbarren kaufen Schritt 4

Schritt 4. Erfahren Sie mehr über Marken von Silberbarren

Einige Marken von Silberbarren sind seriöser und behalten ihren Wert besser als andere. Credit Suisse, Engelhard und Johnson Matthey sind beispielsweise beliebte und vertrauenswürdige Hersteller von Silberbarren. Machen Sie sich mit verschiedenen Marken vertraut, indem Sie online suchen, bevor Sie Silberbarren kaufen.

Sie müssen nicht den Kauf einer Marke gegenüber einer anderen priorisieren. Aber indem Sie die Marken vor dem Kauf kennen, können Sie sicherstellen, dass Sie ein vertrauenswürdiges Produkt für Ihr Geld erhalten

Teil 2 von 3: Riegel sicher kaufen

Kaufen Sie Silberbarren Schritt 5

Schritt 1. Fragen Sie Ihre Bank nach vertrauenswürdigen Silberhändlern in Ihrer Nähe

Viele Banken verkaufen Silber, so dass Sie Ihre Händlersuche beginnen können, indem Sie Ihre lokale Filiale besuchen. Obwohl Sie die Preise gerne vergleichen sollten, verkaufen Banken ihr Silber oft zu einem geringeren Aufschlag als andere Händler. Selbst wenn Ihre Bank kein Silber verkauft, kann sie Ihnen wahrscheinlich zuverlässige Ratschläge zu vertrauenswürdigen Händlern in Ihrer Gemeinde geben.

  • Sie können auch online suchen, um zu sehen, ob Sie zuverlässige Informationen über Silberhändler in Ihrer Nähe finden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Informationen von einer vertrauenswürdigen Website beziehen, z. B. von einer bekannten Nachrichtenagentur in Ihrer Nähe.
  • Wenn Sie einen Händler gefunden haben, an dem Sie interessiert sind, aber Vorbehalte haben, wenden Sie sich an Ihr lokales Verbraucherschutzbüro oder die Generalstaatsanwaltschaft, um zu sehen, ob Beschwerden gegen den Händler eingereicht wurden.
Kaufen Sie Silberbarren Schritt 6

Schritt 2. Vermeiden Sie es, online für Silber einzukaufen

Es gibt viele anrüchige Silberhändler im Internet und viele Betrügereien. Darüber hinaus kann es sehr teuer sein, Silberbarren zu versenden, was die Kosten für den Kauf der Barren selbst erheblich erhöht.

Kaufen Sie Silberbarren Schritt 7

Schritt 3. Informieren Sie sich über den Spotpreis von Silber, bevor Sie ein Geschäft abschließen

Der Spotpreis von Silber ist der aktuelle Preis des Metalls auf dem Markt. Silberbarren werden normalerweise etwas über diesem Preis verkauft. Je mehr Sie über den aktuellen Silberpreis wissen, desto sicherer können Sie sein, dass Sie für das Geld, das Sie bezahlen, ein gutes Geschäft machen.

Wenn der Händler weit über dem Kassapreis verlangt, seien Sie bei der Entscheidung, ob Sie den Kauf tätigen möchten oder nicht, äußerst vorsichtig

Kaufen Sie Silberbarren Schritt 8

Schritt 4. Achten Sie auf falsche Behauptungen von Händlern

Anrüchige Händler werden versuchen, falsche Behauptungen über den Wert ihrer Barren aufzustellen. Ein typisches Zeichen dafür, dass ein Händler unzuverlässig ist, ist, dass er Aussagen über den Wert seiner Barren macht, der sehr vom aktuellen Silbermarkt abweicht. Machen Sie keine Geschäfte mit Händlern, die Ihnen Informationen mitteilen, dass sich Ihre Recherchen als falsch herausstellen.

Teil 3 von 3: Silberbarren lagern und verkaufen

Silberbarren kaufen Schritt 9

Schritt 1. Seien Sie vorsichtig bei Angeboten, Ihr Silber zu lagern

Einige Händler werden sagen, dass sie Ihr Silber für Sie aufbewahren. Obwohl dies nach einer einfachen Lösung für die Lagerung Ihrer neuen Barren klingt, sollten Sie beachten, dass viele dieser Händler Ihr Eigenkapital in den Barren im Laufe der Zeit reduzieren, um die Lagerkosten zu decken. Irgendwann werden Sie die gekauften Barren nicht mehr besitzen.

Kaufen Sie Silberbarren Schritt 10

Schritt 2. Bewahren Sie Ihre Silberbarren in einem Safe zu Hause auf

Silberbarren sind relativ einfach zu lagern, da jede Größe eine einheitliche Form hat. Kaufen Sie einen Safe, der groß genug für Ihre Bedürfnisse ist, und stapeln Sie Ihre Silberbarren darin. Stellen Sie Ihren Safe an einem kühlen, dunklen Ort auf, um Ihr Silber vor Hitze und Feuchtigkeit zu schützen, die Silber anlaufen lassen können. Legen Sie Silikagelpäckchen in den Safe, um die Feuchtigkeit im Inneren zu reduzieren.

Silberbarren kaufen Schritt 11

Schritt 3. Lagern Sie Ihre Silberbarren in einer Bank, wenn Sie sie nicht zu Hause haben möchten

Ihre Bank sollte über einen Safe oder ein Schließfach verfügen, in dem Sie Ihre Silberbarren gegen eine geringe Jahresgebühr aufbewahren können. Versuchen Sie, eine Bank in der Nähe Ihres Hauses zu wählen, damit Sie leichter auf Ihre Bars zugreifen können.

Silberbarren kaufen Schritt 12

Schritt 4. Behandeln Sie Ihre Silberbarren mit Handschuhen

Um den Wert Ihres Silbers zu erhalten, müssen Sie es in gutem Zustand halten. Die Verwendung von Baumwoll-Juwelierhandschuhen beim Berühren Ihres Silbers hilft Ihnen, ein Anlaufen zu verhindern. Achten Sie auch darauf, Ihr Silber nur mit weichen Baumwolltüchern zu reinigen. Kaufen Sie spezielle Tücher aus Sterlingsilber, wenn Sie noch nicht über ausreichende Tücher verfügen.

Kaufen Sie Silberbarren Schritt 13

Schritt 5. Wenden Sie sich an Ihre Versicherungsgesellschaft, um Ihr Silber zu versichern

Versicherungspolicen können Sie schützen, wenn Sie Ihr Silber durch Diebstahl oder Unfälle zu Hause verlieren. Wenden Sie sich an die Versicherungsgesellschaft, die Sie bereits nutzen, um zu erfahren, ob Sie durch die Bündelung von Policen einen Rabatt erhalten können.

Kaufen Sie Silberbarren Schritt 14

Schritt 6. Verkaufen Sie Ihre Silberbarren an einen Händler Ihres Vertrauens, wenn Sie sie nicht mehr benötigen

Sie müssen beim Verkauf von Silberbarren genauso vorsichtig sein wie beim Kauf. Es ist immer am besten, mit einem vertrauenswürdigen Händler Geschäfte zu machen, um sicherzustellen, dass Sie bezahlt werden.

Beliebt nach Thema