So bekommen Sie einen Job bei einer Werbeagentur: 14 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So bekommen Sie einen Job bei einer Werbeagentur: 14 Schritte (mit Bildern)
So bekommen Sie einen Job bei einer Werbeagentur: 14 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Einen Job in einer Werbeagentur zu finden ist schwierig, aber lohnend. Der Arbeitsmarkt ist angespannt und die Leute, die Sie bewerten, sind von Natur aus Meister der Verkaufskunst. Betrachten Sie Ihre Bewerbung als Ihren ersten Pitch; Verkaufen Sie das Unternehmen, warum Sie die beste Person für den Job sind. Bevor Sie jedoch zum Vorstellungsgespräch kommen, müssen Sie sich über das Werbegeschäft informieren und Ihren Karriereweg planen.

Schritte

Teil 1 von 3: Einen Lebenslauf erstellen

Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 1

Schritt 1. Holen Sie sich einen relevanten Bachelor-Abschluss

Werbeagenturen stellen Leute mit einer Vielzahl von Studiengängen ein, aber Ihre Chancen sind besser, wenn Sie sich mit einem direkt auf die Stelle passenden Abschluss bewerben. Je nachdem, in welcher Werbebranche Sie arbeiten möchten, kann das alles in der Kunst, im Schreiben, in der Wirtschaft oder sogar in der Soziologie sein.

  • Ziehe in Erwägung, Werbung, Journalismus oder Kommunikation zu studieren. Suchen Sie nach Kursen in Marketing, Vertrieb, Kommunikation, Kunstgeschichte und Fotografie.
  • Für diejenigen, die sich für Jobs als Strategen interessieren, können auch Vorkenntnisse in Soziologie oder Anthropologie nützlich sein.
  • „Kreative“, die Werbekampagnen entwerfen, sollten einen Hintergrund in Literatur oder bildender Kunst haben. Dies könnte zu einem Hauptfach in Design, kreativem Schreiben, Kunst oder Kunstgeschichte führen.
Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 2

Schritt 2. Lassen Sie sich zertifizieren

Zertifizierungen sind private Programme, die kurze Kurse zu speziellen Themen anbieten. Die meisten Werbefachleute haben keine Zertifizierungen. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, kann Ihnen ein Management-Training oder eine Zertifizierung in Werbung und Social Media bei der Bewerbung einen Vorsprung verschaffen.

Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 3

Schritt 3. Intern

Praktika zahlen sich selten aus. Die Mühe, kostenlos zu arbeiten, wird sich jedoch oft lohnen. Erfolgreiche Praktikanten werden in der Regel am Ende ihres Praktikums eingestellt und selbst wenn sie dies nicht tun, haben sie mehr Erfahrung für ihren Lebenslauf. Ein Praktikum während des Studiums zu absolvieren, vielleicht über den Sommer, zeigt Engagement und ist letztendlich weniger belastend als eine Auszeit von der Arbeit nach dem Abschluss.

Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 4

Schritt 4. Freiberufler

Viele Unternehmen engagieren inzwischen eigene Inserenten, insbesondere für Social Media- und Online-Kampagnen. Wenden Sie sich an Unternehmen, die anscheinend Hilfe bei ihrer Website oder Präsenz in sozialen Medien benötigen, und bieten Sie ihnen eine Vorstellung davon, was Sie zu ihrem Marketingprogramm beitragen könnten. Dies kann eine gute Gelegenheit sein, Ihr Portfolio und Ihren Lebenslauf zu erweitern.

Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 5

Schritt 5. Beginnen Sie ganz unten auf der Karriereleiter

Um kompetent zu klingen, sollten Sie immer mit einer Vision von dem Job zu einem Arbeitgeber kommen, für den Sie am besten geeignet sind. Sie sollten jedoch auch bereit sein, in einer einfacheren Position zu beginnen. Menschen arbeiten sich oft die Leiter hoch, nachdem sie ihre Fähigkeiten in einfacheren Aufgaben unter Beweis gestellt haben.

Teil 2 von 3: Die Branche verstehen

Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 6

Schritt 1. Lesen

Erfolg in der Werbung bedeutet letztendlich, die Kultur der Branche und alle wichtigen Komponenten zu verstehen, damit sie funktioniert. Es gibt ein paar Standardbücher, die nützlich sind:

  • John Steels Wahrheit und Werbung
  • Leslie Butterfields Exzellenz in der Werbung
  • Luke Sullivans Hey Whipple, drück das!
Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 7

Schritt 2. Finden Sie Ihren Job

Arbeitgeber stellen normalerweise keine Leute ein, die nur einen Job in der Werbung wollen. Sie sollten Interesse an einer bestimmten Position zeigen und begründen können, warum Sie die Person für diese besondere Position sind. Dazu müssen Sie zunächst verstehen, welche Karrierewege im Marketing existieren.

  • Account Manager bauen und pflegen eine Beziehung zum Kunden. Sie sind dafür verantwortlich, als Vermittler zwischen der Werbeagentur und Unternehmen zu fungieren, die Werbetreibende benötigen.
  • Kreative gestalten Werbekampagnen. Sie verteilen sich auf Art-Teams und Texter, von denen letztere die Anzeigen schreiben. Inzwischen gibt es auch Teams, die sich auf digitales Design konzentrieren. Viele Kreative arbeiten in all diesen Bereichen.
  • Account-Planer sind die Antwort darauf, statistische Untersuchungen durchzuführen, um die allgemeine Werbestrategie für Kunden zu entwerfen.
  • Die Mediaabteilung ist zuständig für die Ermittlung der besten Plätze für den Kauf von Werbeflächen und schließlich den Kauf der Werbespots.
Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 8

Schritt 3. Informieren Sie sich über Ihre potenziellen Arbeitgeber

Wenn Sie Ihrem Gesprächspartner von ihrem eigenen Unternehmen erzählen können, zeigt dies, dass Sie fähig und engagiert sind. Recherchieren Sie den Job online und kontaktieren Sie die Recruiter des Unternehmens, die Ihnen gerne erzählen, was das Unternehmen tut. Versuchen Sie zu erklären, warum Sie gut geeignet sind, an Kampagnen für einige der Kunden des Unternehmens zu arbeiten.

Teil 3 von 3: Bewerbung um den Job

Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 9

Schritt 1. Pflegen Sie Ihr Werbeportfolio

Wenn Sie kreativ sind, sollten Sie ein Buch erstellen, das einige Ihrer besten Kunstwerke oder Texte enthält. Um Ihre Vielseitigkeit zu demonstrieren, fügen Sie Arbeiten aus einer Reihe von Kampagnen hinzu. Bereiten Sie sich darauf vor, im Interview zu erklären, warum die Werbestrategie für den Kunden am besten geeignet war.

  • Wenn Sie keine Erfahrung haben, ist es akzeptabel, Scheinanzeigen für potenzielle Kunden zu schreiben.
  • Es kann auch nützlich sein, eine Website mit Ihrer Arbeit zu pflegen, um sie so zugänglich wie möglich zu machen. Sie können in Ihre Bewerbungen einen Link zur Website einfügen oder soziale Medien nutzen, um sie zu bewerben und potenzielle Kunden mit Ihren Fähigkeiten und Leistungen vertraut zu machen.
  • Aktualisieren Sie Ihr Portfolio regelmäßig, um neue Arbeiten aufzunehmen.
Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 10

Schritt 2. Netzwerk

Es ist wichtig, so viele Leute wie möglich in der Branche zu treffen. Selbst wenn sie jetzt nicht einstellen, erinnern sie sich vielleicht an Sie, wenn sie es sind. Sie sollten zu Veranstaltungen gehen, um Menschen persönlich zu treffen, aber Sie sollten auch eine Social-Media-Präsenz entwickeln, um Ihre Arbeit zu fördern.

  • Besuchen Sie Seminare. Senden Sie anschließend den Referenten eine E-Mail über ihre Präsentationen und fragen Sie, ob Sie sie auf einen Kaffee treffen können.
  • Sehen Sie nach, ob Ihre Stadt einen lokalen Werbeclub hat. Wenn ja, besuchen Sie Meetings und lernen Sie Leute kennen.
  • Erstellen Sie einen Blog und ein Twitter-Konto, um für Ihre Arbeit zu werben. Treten Sie professionellen sozialen Netzwerken wie Linkedin und Mediabuzz bei.
Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 11

Schritt 3. Präsentieren Sie sich im Anschreiben

Das Anschreiben sollte relativ kurz sein, nur etwa zwei Absätze. Sie sollten nicht alle Ihre Erfahrungen in Ihren Lebenslauf aufnehmen. Nutzen Sie stattdessen die Gelegenheit, um zu erklären, warum Ihre Erfahrung für diesen Job besonders nützlich ist.

  • Jedes Anschreiben, das Sie schreiben, sollte einzigartig sein, denn alle sollten so gestaltet sein, dass sie erklären, warum Sie für diesen speziellen Job geeignet sind.
  • Seien Sie besonders vorsichtig, um alle Tipp- und Grammatikfehler in der Anwendung zu beseitigen. In Sektoren, in denen Schreibfähigkeiten von entscheidender Bedeutung sind, können ein oder zwei Fehler Sie sofort disqualifizieren.
Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 12

Schritt 4. Schreiben Sie einen Lebenslauf über Ihre Leistungen

Ihr Lebenslauf sollte bestimmte Leistungen hervorheben und so viele genaue Zahlen wie möglich verwenden. Ordnen Sie es so an, dass es nicht zu überladen ist und jemand, das es scannt, in der Lage ist, relevante Informationen schnell zu erfassen.

  • Um Ihren Lebenslauf lesbar zu machen, versuchen Sie, ihn auf etwa zwei Seiten zu beschränken.
  • Verwenden Sie aktive Verben, um Errungenschaften und nicht berufliche Pflichten hervorzuheben.
  • Gute Beispiele sind: „Schreib einer Werbekampagne für ein lokales Restaurant, die den Umsatz um 10 % steigerte“oder „Geworbene Kunden, die in einem Jahr über eine Million Dollar an neuen Verträgen einbrachten“.
Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 13

Schritt 5. Bleiben Sie während des Interviews cool

Im Vorstellungsgespräch möchten Sie Ihre Leistungen erläutern können, ohne sie zu übertreiben. Sie möchten auch bequem und freundlich aussehen. Denken Sie daran, dass im Vorstellungsgespräch jemand gesucht wird, der gute Arbeit leisten kann, aber jemand, mit dem er gerne zusammenarbeiten wird. Machen Sie Ihre Begeisterung für den Job deutlich.

Finden Sie einen Job bei einer Werbeagentur Schritt 14

Schritt 6. Seien Sie hartnäckig

Unternehmen respektieren Menschen, die es immer wieder versuchen. Jedes Vorstellungsgespräch, auch ein gescheitertes, schafft neue Verbindungen und erweitert Ihre Erfahrung. Denken Sie daran, dass die Chancen gegen Sie stehen, aber jedes Interview ist dem Erfolg einen Schritt näher.

Tipps

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie eine Vielzahl von Werbemagazinen abonnieren und lesen.
  • Zeigen Sie Interviewern Ihre Begeisterung, indem Sie besprechen, welche Werbetrends Sie in letzter Zeit begeistert und inspiriert haben, und verwenden Sie gegebenenfalls sogar einige ihrer Arbeiten.
  • Treten Sie Werbegruppen bei und nehmen Sie an Konferenzen, Seminaren oder gesellschaftlichen Veranstaltungen teil, um Leute zu treffen und Kontakte zu knüpfen.

Beliebt nach Thema