So eröffnen Sie einen Geschenkeladen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

So eröffnen Sie einen Geschenkeladen – wikiHow
So eröffnen Sie einen Geschenkeladen – wikiHow
Anonim

Souvenirläden gehören zu den wenigen stationären Geschäften, die sich in hohem Maße an die Interessen ihrer Besitzer anpassen lassen. Wenn Sie einen Souvenirladen eröffnen möchten, müssen Sie sich zunächst für ein Shop-Thema oder eine Nische entscheiden und einen geeigneten Standort auswählen. Dann können Sie mit dem Erwerb eines Inventars fortfahren. Denken Sie daran, dass Souvenirläden den größten Teil ihres Geschäfts an Feiertagen und in der Nähe von Feiertagen erledigen und häufig die Lagerpreise ändern müssen, um mit den sich ändernden Verbraucheranforderungen im Laufe des Jahres Schritt zu halten.

Schritte

Teil 1 von 3: Entwicklung eines Geschenkshop-Konzepts

Öffnen Sie einen Geschenkeladen Schritt 1

Schritt 1. Entscheiden Sie sich für einen Stil für Ihren Souvenirladen

Souvenirläden haben typischerweise einen bestimmten Fokus, um effektiv zu werben und Kunden anzuziehen, die sich für eine bestimmte Nische interessieren. Ein Teil des Vergnügens, einen Souvenirladen zu besitzen, besteht darin, dass Sie Ihre eigenen Leidenschaften und Interessen nutzen können, um den Stil Ihres Shops zu bestimmen. Das Thema Ihres Souvenirladens könnte beispielsweise sein:

  • Weihnachts- oder Feiertagsthema.
  • Entworfen um Vintage-Spielzeug oder Antiquitäten.
  • Orientiert an lustigen oder Gag-Geschenken.
Öffnen Sie einen Geschenkeladen Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie einen Standort

Der Standort Ihres Shops ist entscheidend; Souvenirläden, die sich in touristisch stark frequentierten Regionen einer Stadt befinden, neigen dazu, zu gedeihen. Suchen Sie nach einem Standort in einem gut bevölkerten Stadtteil mit viel Fußgängerverkehr. Souvenirläden ziehen viele Laufkundschaft an. Sie können dann Ihr Inventar und den Verkaufspreis an die Nachbarschaft oder Stadt anpassen, in der Sie sich befinden.

Zum Beispiel sind Bewohner eines gehobenen oder trendigen Stadtteils bereit, mehr für Artikel zu bezahlen, die Teil einer beliebten Modeerscheinung sind

Öffnen Sie einen Geschenkeladen Schritt 3

Schritt 3. Lernen Sie von anderen Souvenirläden

Besuchen Sie erfolgreiche Souvenirläden in Ihrer Nähe, um sich über deren Inventarvielfalt und Präsentationsstil zu informieren und zu beobachten, wie sie ihr Geschäft strukturieren. Machen Sie sich Notizen zu Informationen wie Geschäftszeiten, Standort(en), Waren und Artikeln und Dienstleistungen. Beginnen Sie, wenn möglich, ein Gespräch mit einem der Ladenbesitzer. Stellen Sie ihnen relevante Fragen wie:

  • "Wie viel Geld gibt der durchschnittliche Kunde aus?"
  • "Welche Dienstleistungen im Geschäft schätzen die Kunden am meisten?"
  • "Welche Alters- und Geschlechtsdemografien fallen bei den Kunden am wahrscheinlichsten auf?"

Teil 2 von 3: Inventar finden und verwalten

Öffnen Sie einen Geschenkeladen Schritt 4

Schritt 1. Finden Sie zuverlässige Inventarquellen

Sicherlich kann ein Teil (oder sogar der Großteil) Ihres Inventars von geschenkspezifischen Großhandelsunternehmen gekauft werden, aber es gibt auch andere Quellen, die Sie verfolgen können. Besuchen Sie lokale Handwerks-, Kunst- oder Handelsmessen und schauen Sie online auf Etsy (oder ähnlichen Websites) nach.

Um einen gut sortierten Souvenirladen zu haben, der eine Vielzahl von Kunden anspricht, müssen Sie wahrscheinlich Inventar von mehr als einer Quelle beziehen

Öffnen Sie einen Geschenkeladen Schritt 5

Schritt 2. Lagern Sie Ihren Lagerbestand auf

Suchen Sie nach einem geeigneten Inventar in Ihrer Nische und erwerben Sie genug, um Ihre gesamte Regal- und Ausstellungsfläche zu füllen. Denken Sie daran, dass Kunden möglicherweise auf der Suche nach einer bestimmten Art von Artikel sind, aber Geschenke aus einer anderen Kategorie fallen ihnen ins Auge. Also, auch wenn Sie hauptsächlich Bilderrahmen und Wandkunst verkaufen möchten, planen Sie dennoch, andere Bereiche zu lagern.

Vermeiden Sie es jedoch, Ihr Inventar in eine Schublade zu stecken. Die meisten Souvenirläden, die ausschließlich an eine Nische oder einen Kundentyp verkaufen, halten nicht lange

Öffnen Sie einen Geschenkeladen Schritt 6

Schritt 3. Markieren Sie die Lagerpreise für beliebte Artikel

Fast alle Souvenirläden kaufen ihr Inventar im Großhandel und erhöhen dann die Inventarpreise. Sie müssen darauf achten, welche Artikel bei den Kunden beliebt sind und welche Artikel in den Regalen stehen, und die Preise entsprechend nach oben und unten markieren.

Wenn Sie sich beispielsweise in einer von Touristen frequentierten Gegend befinden, sind diese möglicherweise bereit, für einen Artikel 50 % mehr zu zahlen als ein Einheimischer

Teil 3 von 3: Den Geschenkeladen betreiben

Öffnen Sie einen Geschenkeladen Schritt 7

Schritt 1. Bieten Sie zusätzliche Dienstleistungen an, die Kunden ansprechen

Es kann schwierig sein, einen Souvenirladen finanziell über Wasser zu halten. Eine Möglichkeit, Ihren Gewinn zu steigern und zusätzliche Kunden zu gewinnen, besteht darin, Dienstleistungen anzubieten, die über den Verkauf von Geschenkartikeln hinausgehen. Für jeden angebotenen Service können Sie Ihren Kunden eine kleine Gebühr in Rechnung stellen. Seien Sie flexibel bei der Gebührenstruktur: Wenn Kunden eine Leistung aus Kostengründen ablehnen, senken Sie die Kosten.

  • Sie könnten Geschenkverpackungsservices anbieten und eine geringe Gebühr (z. B. 2 USD) pro verpacktem Artikel erheben.
  • Der Shop könnte auch anbieten, bestimmte Teile durch Gravur eines Monogramms individuell zu gestalten. Die Gebühr dafür könnte höher sein, vielleicht 10 USD.
  • Der Souvenirladen könnte auch monatliche Community-Klassen anbieten, für die 20 USD für die Teilnahme berechnet werden. Zum Beispiel könnten sich praktische Kurse auf die Herstellung verschiedener Kunsthandwerke konzentrieren, die als personalisierte Geschenke verwendet werden können.
Öffnen Sie einen Geschenkeladen Schritt 8

Schritt 2. Richten Sie Ihre Displays ein, um Kunden anzulocken

Da viele Ihrer Kunden von der Straße hereinkommen, achten Sie darauf, dass die Displays in Ihren Schaufenstern oder die auf dem Gehweg vor Ihrem Geschäft platzierten Artikel ansprechend sind. Richten Sie saisonale Displays mit visuellem Flair ein, die anzeigen, was sich derzeit in Ihrem Inventar befindet.

  • Auch die Displays im Inneren des Ladens sollten optisch ansprechend sein. Vermeiden Sie einen überladenen Laden und organisieren Sie das Inventar in klaren Kategorien: Bücher, Dekorationen, Weihnachtsgeschenke usw.
  • Maximieren Sie die Menge an Waren, die Sie ausstellen können, indem Sie in Regale und Schränke investieren. Auf diese Weise können Ihre Kunden auch eine größere Menge an Inventar durchsuchen, als sie sonst Zugriff hätten.
Öffnen Sie einen Geschenkeladen Schritt 9

Schritt 3. Stellen Sie Artikel saisonal zum Verkauf

Verkäufe sind eine großartige Möglichkeit, Kunden anzuziehen und sie mit Teilen Ihres Inventars vertraut zu machen, von denen sie möglicherweise noch nicht gekauft haben. Themenverkäufe zu bestimmten Feiertagen oder Jahreszeiten. Stellen Sie zum Beispiel Ende Juli patriotische und von der Flagge inspirierte Utensilien zum Verkauf, wenn der Ansturm auf den 4. Juli vorbei ist. Kürbis- und Hexen-Geschenkideen sollten Anfang November, direkt nach Halloween, im Angebot sein.

Wenn Sie alternativ das Gefühl haben, dass ein Bereich des Souvenirladens übersehen wird, ziehen Sie Kunden an, indem Sie Artikel zum Verkauf anbieten

Öffnen Sie einen Geschenkeladen Schritt 10

Schritt 4. Buchen Sie die finanziellen Ausgaben und Einnahmen Ihres Shops

Behalten Sie den Überblick über Ihre Geschäftsfinanzen, einschließlich Finanzanlagen, Darlehen (und Darlehenszahlungen), monatliche Mietzahlungen und Einnahmen aus Verkäufen. Als Kleinunternehmer sind Sie dafür verantwortlich, die steuerlich abzugsfähigen Ausgaben im Auge zu behalten und jedes Jahr Steuern zu zahlen.

Öffnen Sie einen Geschenkeladen Schritt 11

Schritt 5. Entscheiden Sie, ob Sie zusätzliche Arbeitskräfte einstellen müssen

Wenn Sie den Souvenirladen zum ersten Mal eröffnen, haben Sie ein knappes Budget und kein Geld, um Hilfe einzustellen. Wenn Ihr Shop jedoch finanziell stabil genug ist, sollten Sie nach einigen Monaten oder einem Jahr darüber nachdenken, zusätzliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Denken Sie an die Souvenirläden zurück, die Sie besucht haben. Wurden die meisten Souvenirläden von den Besitzern selbst betrieben? Wenn nein, wie viele Mitarbeiter arbeiteten in der Werkstatt?

Tipps

  • Planen Sie, an Feiertagen zu arbeiten. Besitzer von Souvenirläden haben selten Urlaub; Tatsächlich sind sie die größten Verkaufstage für fast alle Souvenirläden.
  • Besitzer von Geschenkartikelgeschäften zögern möglicherweise, hilfreiche Informationen bereitzustellen, wenn Ihr Unternehmen mit ihrem Unternehmen konkurrieren wird. Sie können dies vermeiden, indem Sie Souvenirläden aus der nächsten Stadt besuchen.

Beliebt nach Thema