So werden Sie Strafverteidiger (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So werden Sie Strafverteidiger (mit Bildern)
So werden Sie Strafverteidiger (mit Bildern)
Anonim

Eine Person, die einer Straftat angeklagt ist, die zu einer Freiheitsstrafe von mindestens sechs Monaten führen kann, hat ein verfassungsmäßiges Recht auf einen Anwalt, unabhängig davon, ob sie unschuldig ist oder nicht. Aus diesem Grund wird es immer einen Bedarf an Strafverteidigern geben. Als Strafverteidiger schützen Sie die verfassungsmäßigen Rechte Ihres Mandanten und stellen sicher, dass der Staat die Schuld zweifelsfrei beweist, bevor er Ihrem Mandanten die Freiheit verweigert. Obwohl der Weg zum Strafverteidiger lang ist, ist es für diejenigen, die dazu geeignet sind, eine lohnende Karriere.

Schritte

Teil 1 von 6: Qualifikation für das Jurastudium

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 1

Schritt 1. Erwerben Sie einen Bachelor-Abschluss

Um ein Jurastudium aufnehmen zu können, benötigen Sie zunächst einen Bachelor-Abschluss (4-jähriger Abschluss) einer anerkannten Hochschule oder Universität. Es spielt keine Rolle, welchen Bachelor-Abschluss Sie erhalten, aber die meisten Studenten im Vorstudium erwerben einen Bachelor-Abschluss in Politikwissenschaft, Psychologie oder Soziologie.

  • Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gewählte Schule akkreditiert ist. Um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewählte Schule akkreditiert ist, überprüfen Sie die Datenbank der akkreditierten postsekundären Einrichtungen und Programme des U.S. Department of Education ("DOE") auf eine Liste.
  • Als Bachelor brauchst du kein Hauptfach „Strafjustiz“. In der Tat werden die Hauptfächer der Strafjustiz an juristischen Fakultäten zu einem geringeren Anteil zugelassen als diejenigen, die Journalismus, Philosophie oder Wirtschaftswissenschaften studiert haben. Obwohl Sie nicht bestraft werden, wenn Sie Strafjustiz als Hauptfach studieren, gibt es keine automatischen Vorteile bei der Zulassung zum Jurastudium.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 2

Schritt 2. Üben Sie das öffentliche Sprechen

Eine der wichtigsten Fähigkeiten, die Sie als Anwalt benötigen, ist die Sicherheit, vor jedem zu sprechen. Sie können beginnen, diese Fähigkeit während Ihres Studiums zu entwickeln. Treten Sie Debatten- oder Rednerclubs bei.

Sie möchten auch Ihre Forschungs- und Schreibfähigkeiten stärken, daher sollten Sie Kurse belegen, die es Ihnen ermöglichen, lange Forschungsarbeiten zu schreiben

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 3

Schritt 3. Halten Sie Ihre Noten aufrecht

Nicht jeder studiert Jura. Um Ihre Chancen zu erhöhen, sollten Sie Ihre Noten hoch halten. Du möchtest mindestens mit einer 3,0 abschließen, aber noch besser wäre natürlich eine 3,5 oder 4,0. Zulassungsausschüsse sehen einen hohen Notendurchschnitt als Indikator dafür, dass Sie ein harter Arbeiter sind, der sich selbst motiviert.

Je höher Ihr Bachelor-GPA ist, desto selektiver können Sie sein, an welchen Schulen Sie sich bewerben möchten. Auch wenn Ihnen der Rang der juristischen Fakultät, die Sie besuchen, egal ist, erleichtert ein höherer GPA die Erlangung von Stipendien

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 4

Schritt 4. Bauen Sie Beziehungen zu Professoren auf

Wenn Sie sich für ein Jurastudium bewerben, müssen Sie Empfehlungsschreiben einreichen. Machen Sie das Beste aus Ihren vier Jahren am College, indem Sie Beziehungen zu Professoren aufbauen, die Ihnen starke Empfehlungen schreiben können.

Eine gute Möglichkeit, Beziehungen zu den Fakultäten aufzubauen, ist die Arbeit als Forschungs- oder Lehrassistent

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 5

Schritt 5. Praktikum bei einem Strafverteidiger

Viele kleine Kanzleien benötigen im Sommer, aber auch das ganze Jahr über kaufmännische und unterstützende Unterstützung. Sie können während Ihres Bachelor-Studiums in Teilzeit bei einem Strafverteidiger arbeiten. Auf diese Weise erhalten Sie einen Eindruck davon, wie die Strafverteidigungsarbeit aussieht.

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 6

Schritt 6. Studieren Sie für den Zulassungstest der Law School (LSAT)

Der LSAT ist bei weitem der wichtigste Teil Ihrer Bewerbung, und Sie benötigen eine Punktzahl um das 50-Perzentil, um in eine akkreditierte juristische Fakultät aufgenommen zu werden.

Aufgrund des jüngsten Rückgangs der Studienbewerber an juristischen Fakultäten vergeben die juristischen Fakultäten mehr Stipendien als je zuvor. Ein hoher LSAT wird Ihnen helfen, sich für kostenloses Geld von der juristischen Fakultät Ihrer Wahl zu qualifizieren

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 7

Schritt 7. Registrieren Sie sich für den Test

Der LSAT wird viermal im Jahr angeboten, im Juni, September, Dezember und Februar. Es wird samstags angeboten, aber es gibt spezielle Sitzungen für diejenigen, die einen Samstags-Sabbat einhalten.

  • Erstellen Sie ein kostenloses Konto auf der Website des Law School Admission Counsel („LSAC“).
  • Finden Sie ein Testdatum und einen Testort. Um dies zu tun, starten Sie auf der Website des Admission Counsels der Law School von LSAC auf der Seite Termine und Fristen.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 8

Schritt 8. Lerne für den Test

Der LSAT kann der wichtigste Faktor bei Ihrer Bewerbung für ein Jurastudium sein, also nehmen Sie ihn ernst. Es testet Leseverständnis, analytisches Denken und logisches Denken. Prüfungsvorbereitungsfirmen bieten Nachhilfe an, aber Sie können auch alleine lernen.

Ihre örtliche Bibliothek oder Buchhandlung sollte Kopien alter LSAT-Prüfungen haben. Finden Sie die neuesten, die Sie als Übungsprüfungen ablegen können

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 9

Schritt 9. Machen Sie den Test

Der LSAT hat fünf Multiple-Choice-Abschnitte und einen nicht bewerteten Aufsatz. Vier der fünf Multiple-Choice-Abschnitte zählen zu Ihrer Punktzahl. Die fünfte ist experimentell und zählt nicht zu deiner Punktzahl. Leider wissen Sie nicht im Voraus, welcher Abschnitt experimentell ist.

Befolgen Sie die Regeln für den Testtag sehr genau. Wenn Sie eine der Regeln für den Testtag nicht befolgen, können Sie möglicherweise nicht an der Prüfung teilnehmen

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 10

Schritt 10. Wiederholen Sie, wenn Ihre Punktzahl niedrig ist

Bewerber können die Prüfung mehrmals ablegen. Die Schulen können sich dafür entscheiden, Ihre höhere Punktzahl zu akzeptieren oder den Durchschnitt der beiden zu ermitteln. Wenn Sie das LSAT zweimal nehmen, sich jedoch Ihre Punktzahl nicht verbessert, sollten Sie es sich vor der dritten Einnahme noch einmal überlegen.

Im Durchschnitt können Testteilnehmer ihre Punktzahl bei einer Wiederholung nur um zwei bis drei Punkte steigern

Teil 2 von 6: Vorbereitung auf die Bewerbung an einer juristischen Fakultät

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 11

Schritt 1. Entscheiden Sie, ob es wirklich das Richtige für Sie ist, Anwalt zu sein

Law Schools sind voll von Studenten, die denken, dass Jura eine einfache Möglichkeit ist, viel Geld zu verdienen, obwohl es in Wirklichkeit nicht einfach ist. Anwälte (einschließlich Verteidiger) arbeiten lange, bewältigen Stress und haben Schwierigkeiten, mit gegnerischen Anwälten, Mandanten, Vorgesetzten und Richtern auszukommen.

  • Jetzt ist vielleicht ein guter Zeitpunkt, um darüber nachzudenken, wie Sie Ihre juristische Ausbildung finanzieren wollen. Die Kosten für eine juristische Ausbildung sind in den letzten zehn Jahren explodiert. Studenten zahlen routinemäßig über 30.000 US-Dollar pro Jahr allein für die Studiengebühren, die zusätzliche Kosten für den Lebensunterhalt nicht einschließen. Wenn Sie nicht aufpassen, könnten Sie Ihr Jurastudium in Höhe von 200.000 US-Dollar Schulden machen.
  • Der dramatische Anstieg der Studiengebühren fällt mit einer Verlangsamung der Einstellung von Anwälten zusammen. Nach Angaben der American Bar Association waren weniger als 60 % der Absolventen der Rechtswissenschaften in Vollzeitbeschäftigungen beschäftigt, die einen Abschluss in Rechtswissenschaften voraussetzten. Andere Absolventinnen und Absolventen versuchen, sich nebenberufliche Rechtsberufe zusammenzustellen oder sich ganz aus dem juristischen Bereich herauszuarbeiten.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 12

Schritt 2. Registrieren Sie sich beim Credential Assembly Service (CAS)

CAS wird von allen juristischen Fakultäten verwendet. Sie senden ihnen Ihre Transkripte, Empfehlungsschreiben und Bewertungen; sie erstellen ein Paket und schicken es an die juristische Fakultät. Der Service ist kostenpflichtig.

Melden Sie sich frühzeitig an und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Transkripte rechtzeitig beim CAS erhalten

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 13

Schritt 3. Empfehlungsschreiben einholen

Jetzt ist es an der Zeit, auf die Beziehungen zurückzugreifen, die Sie während Ihrer Bachelor-Karriere zu den Fakultäten aufgebaut haben. Fragen Sie Ihre Professoren, ob sie Ihnen ein starkes Empfehlungsschreiben schreiben können. Folgen Sie nur, wenn dieser Professor "Ja" sagt.

  • Wenn Sie keine starken Beziehungen zu den Lehrkräften aufgebaut haben, verzweifeln Sie nicht. Sie können auch Empfehlungen von gegenwärtigen und früheren Arbeitgebern sowie von Personen einholen, die mit kirchlichen oder ehrenamtlichen Organisationen verbunden sind.
  • Einige Empfehlungsgeber müssen möglicherweise aufgefordert werden, den Brief auszufüllen. Senden Sie eine freundliche E-Mail-Erinnerung oder kommen Sie vorbei, um zu chatten.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 14

Schritt 4. Verfassen Sie eine persönliche Stellungnahme

An juristischen Fakultäten müssen Sie eine kurze Erklärung schreiben, normalerweise zu einem Thema Ihrer Wahl. Die Aussage umfasst in der Regel nur 500 Wörter.

  • Folge den Richtungen. Wenn die Schule möchte, dass Sie zu einem bestimmten Thema schreiben, schreiben Sie zu diesem Thema. Auch wenn sie Ihnen ein Wortlimit geben, halten Sie sich an das Limit. Auch nur wenige Worte können Ihre Zulassungschancen beeinträchtigen.
  • Schreiben Sie gerne über Ihr Interesse am Strafverteidigungsrecht. Beachten Sie jedoch, dass juristische Fakultäten keine Hauptfächer anbieten, nicht einmal im Strafrecht. Sagen Sie daher nicht, dass Sie sich an einer Schule für "Major" in etwas bewerben möchten. Geben Sie stattdessen an, warum Sie glauben, dass die Schule Ihnen helfen wird, Ihren Traum zu verwirklichen, Strafverteidigung zu praktizieren.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 15

Schritt 5. Denken Sie darüber nach, einen Nachtrag zu schreiben

Ein Nachtrag kann eine gute Möglichkeit sein, etwas zu erklären, das in Ihrer Bewerbung schlecht aussieht. Ein solider Nachtrag bietet Kontext für alle Informationen, die „Red Flags“auslösen könnten.

Ein Nachtrag könnte erklären, warum eine LSAT-Punktzahl viel höher ist als eine andere, oder sie könnte erklären, warum Ihre Noten in einem Semester niedrig waren. Denken Sie daran, zu erklären, nicht zu entschuldigen

Teil 3 von 6: Wahl einer juristischen Fakultät

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 16

Schritt 1. Überlegen Sie, wo Sie üben möchten

Nur eine Handvoll juristischer Fakultäten haben nationale Reichweite. Stattdessen vermitteln die meisten juristischen Fakultäten ihre Absolventen in die lokale Rechtsgemeinschaft, in der Regel in kleine Unternehmen oder lokale Regierungsbehörden. Sie sollten daher eine juristische Fakultät in einem Bereich wählen, in dem Sie praktizieren möchten.

  • Sie sollten immer jede angehende juristische Fakultät nach ihren Stellenvermittlungsstatistiken fragen. In den letzten Jahren hat sich die Art und Weise, wie Schulen Stellenvermittlungsdaten erheben, grundlegend verändert. Jetzt müssen die Schulen viel detailliertere Informationen über die Beschäftigungsquoten der jungen Absolventen bereitstellen.
  • Achten Sie auf die Anzahl der Studierenden, die nach dem Abschluss „Vollzeitjobs mit JD“erhalten. Andere Beschäftigungsstatistiken werden bei Personen berücksichtigt, die Teilzeit arbeiten oder in einem Bereich arbeiten, für den kein Jurastudium erforderlich ist.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 17

Schritt 2. Kosten vergleichen

Wenn Sie juristische Fakultäten vergleichen, sollten Sie immer die Kosten im Auge behalten. Sie könnten davon ausgehen, dass öffentliche Schulen immer günstiger sind als Privatschulen, aber das ist nicht immer der Fall. Der Unterricht für ausländische Jurastudenten ist oft mit dem Unterricht an einer Privatschule vergleichbar.

Wenn Sie in einen Staat ziehen möchten und hoffen, sich als Einwohner des Staates zu qualifizieren, wenden Sie sich an die Zulassungsstelle der juristischen Fakultät, um Informationen zu erhalten

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 18

Schritt 3. Erforschen Sie klinische Möglichkeiten

Eine der besten Möglichkeiten, Erfahrungen in der Strafverteidigung zu sammeln, ist die Teilnahme an einer juristischen Fakultätsklinik. Unter der Aufsicht eines Mitglieds der klinischen Fakultät erbringen Sie echte Rechtsdienstleistungen für Personen, die im Strafjustizsystem gefangen sind. Als Teil Ihrer klinischen Erfahrung können Sie Haftentlassungen veranlassen, Klienten und Zeugen befragen, mit Staatsanwälten verhandeln und sogar Fälle vor Richtern und Geschworenen verhandeln.

  • Besuchen Sie die Website für jede Klage und prüfen Sie, welche klinischen Möglichkeiten sie haben. Criminal Law Clinics sind bei juristischen Fakultäten ziemlich beliebt, da es keinen Mangel an Klienten gibt, die Hilfe benötigen.
  • Einige Zeitschriften oder Websites bewerten die klinischen Programme der juristischen Fakultät. Lassen Sie sich nicht zu sehr in das Ranking verwickeln. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie einen Job bekommen, weil Sie an einem „bewerteten“klinischen Programm teilgenommen haben. Fragen Sie stattdessen die Schulen nach: der Anzahl der Schüler, die die Strafverteidigungsklinik besuchen können, welche Aufgaben sie ausführen, ob sie an Studien teilnehmen können und ob sie die Klinik als 2L (oder sogar als 1L) besuchen können.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 19

Schritt 4. Studieren Sie Schulen

Die Wahl einer juristischen Fakultät wird für einige ziemlich einfach sein. Diejenigen, die planen, in dem Gebiet zu bleiben, in dem sie derzeit wohnen, haben möglicherweise nur 1 oder 2 Optionen. Für andere könnte die Wahl schwieriger sein. Neben den Kosten sollten Antragsteller Folgendes berücksichtigen:

  • Lehrplan. Der grundlegende Lehrplan für Studenten im ersten Jahr ist an jeder juristischen Fakultät ziemlich gleich, aber nach dem ersten Jahr können die angebotenen Kurse sehr unterschiedlich sein. Suchen Sie nach einem Lehrplan mit vielen Strafrechtsfällen.
  • Bibliothek und andere Einrichtungen. Sie werden wahrscheinlich viel Zeit in der Bibliothek verbringen, während Sie Jura studieren, also stellen Sie sicher, dass die Bibliothek hochwertige Ressourcen und Stunden hat, die Ihrem Zeitplan entsprechen.
  • Akkreditierung. Sie möchten sicher sein, dass die von Ihnen gewählte juristische Fakultät von der American Bar Association („ABA“) akkreditiert ist, da Sie möglicherweise nicht an der Anwaltsprüfung teilnehmen können, wenn Ihre Fakultät dies nicht ist. Um zu überprüfen, ob die juristische Fakultät, die Sie besuchen möchten, akkreditiert ist, besuchen Sie die Seite ABA Approved Law Schools der ABA.
  • Probe-Advocacy-Programme. Mehr als andere Anwälte müssen Strafverteidiger effektive Prozessanwälte sein. Viele juristische Fakultäten bieten Prozessvertretungsprogramme an. Diese Programme vermitteln den Schülern die Besonderheiten des gesamten Prozessablaufs, von der Erstellung effektiver Exponate und der Befragung von Zeugen bis hin zur Abgabe effektiver Eröffnungs- und Schlusserklärungen. An juristischen Fakultäten treten häufig Advocacy-Teams in Feldversuchen auf, die an nationalen Wettbewerben teilnehmen.
  • Inkubatoren für Einzelpraktiker. Einige juristische Fakultäten haben erkannt, dass viele ihrer Studenten Solopraktiker werden. Aus diesem Grund haben sie Programme entwickelt, die Studenten dabei helfen sollen, als Soli durchzustarten, sobald sie die Messlatte bestanden haben. Da viele Strafverteidiger als Einzelanwälte tätig sind, könnten Sie an einer Schule interessiert sein, die ein Inkubatorprogramm anbietet.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 20

Schritt 5. Verwenden Sie Ihre GPA- und LSAT-Punktzahl, um geeignete Schulen zu finden

Dies sind die beiden wichtigsten Faktoren bei der Zulassung von juristischen Fakultäten, und die Schulen werden sich stark auf sie verlassen. Da die Bewerbungsgebühren teuer sein können (manchmal fast 100 US-Dollar), sollten Sie bei der Auswahl der Schulen, an denen Sie sich bewerben, wählerisch sein. Suchen Sie nach Schulen, bei denen Ihr GPA und LSAT in der Nähe der Mediane der Schule liegen.

  • Mit dem LSAC-Rechner können Sie die Wahrscheinlichkeit der Zulassung zu bestimmten Schulen einschätzen. Geben Sie Ihren Bachelor-GPA- und LSAC-Score ein, um Ihre Chancen zu sehen.
  • Wenn Sie einen GPA von 3,5 und einen LSAT von 155 haben, haben Sie eine Chance von 25 %, in den Bundesstaat Arizona zu gelangen, eine Chance von 50 %, in den Staat Michigan zu gelangen, und eine Chance von 75 %, in die University of Miami zu gelangen.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 21

Schritt 6. Bewerben Sie sich an mehreren juristischen Fakultäten

Wenn Sie sich an mehreren Schulen bewerben, erhöhen Sie Ihre Chancen auf eine Aufnahme. Wenn Sie keine Schule besuchen, müssen Sie ein Jahr warten, bevor Sie sich bewerben.

Einige großartige Tipps zum Ausfüllen von Bewerbungen für juristische Fakultäten finden Sie in den Tipps der University of New Mexico, wie Sie Ihre Bewerbung so wettbewerbsfähig wie möglich gestalten können

Teil 4 von 6: Einen Abschluss in Rechtswissenschaften erwerben

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 22

Schritt 1. Nehmen Sie an den erforderlichen Kursen teil

Law Schools erfordern in der Regel 90 Credits oder so, verteilt auf 3 Jahre. Ihr erstes Jahr besteht hauptsächlich aus Grundkursen: Delikt, Vertrag, Eigentum, Zivilprozessrecht, Strafrecht und Verfassungsrecht.

  • Die meisten Strafverteidiger arbeiten in kleinen Kanzleien. Einige arbeiten jedoch in der Wirtschaftsstrafverteidigung für wohlhabende Einzelpersonen oder Unternehmen. Wirtschaftsstrafverteidiger werden von einigen der größten Firmen des Landes angestellt. Wenn Sie diese Art von Arbeit machen möchten, müssen Sie im ersten Jahr sehr gut abschneiden und in der Nähe des Klassenbesten abschließen.
  • Besuchen Sie Ihr Berufsberatungsbüro und fragen Sie, ob es Informationen über den GPA hat, der erforderlich ist, um bei den großen Unternehmen in Ihrem Markt wettbewerbsfähig zu sein.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 23

Schritt 2. Treten Sie einer Lerngruppe bei

Das Jurastudium ist stressig und isolierend, und eine Studiengruppe ist eine großartige Möglichkeit, Leute kennenzulernen. Lerngruppen helfen bei der Prüfungsvorbereitung, dem Austausch von Notizen und Gliederungen sowie beim Ablassen von Dampf.

Wenn Sie einer Lerngruppe beitreten, bleiben Sie dabei. Niemand mag Leute, die sich einer Gruppe anschließen und nach einem Monat wieder aussteigen

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 24

Schritt 3. Nehmen Sie Prüfungen ernst

Bevor Sie Anwalt werden können, müssen Sie ein Jurastudium absolvieren. Ihre Noten werden Sie auch während Ihres gesamten Berufslebens begleiten. Obwohl die Bedeutung von Noten im Laufe der Zeit abnimmt, können schlechte Noten Sie zumindest anfangs von Arbeitsplätzen ausschließen.

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 25

Schritt 4. Nehmen Sie so schnell wie möglich an den Wahlfächern zum Strafrecht teil

An vielen juristischen Fakultäten können die Studierenden ab dem zweiten Semester Wahlfächer belegen. Sie möchten Kurse wie Verfassungsstrafprozess, Beweise und Prozessanwaltschaft belegen.

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 26

Schritt 5. Suchen Sie nach Praktika

Eine hervorragende Ergänzung zu Ihrer juristischen Ausbildung wäre ein Praktikum bei einem Richter, vorzugsweise einem, der sich mit Strafsachen befasst. Erwägen Sie die Durchführung eines „Auslandssemesters“bei einem Bundesrichter oder einem Richter des Landeskriminalgerichts. Die meisten juristischen Fakultäten erlauben externe Anrechnungen. Wenden Sie sich bei Interesse an Ihr Career Center, um weitere Informationen zu erhalten.

  • Als externer Justiziar erhalten Sie einen hautnahen Einblick in die Entscheidungsfindung von Richtern und Sie werden verstehen, welche Argumente sie überzeugen und welche nicht. Als Externe recherchieren Sie zur Rechtsprechung, verfassen Teile von Memos oder Bench Orders und beobachten mündliche Argumente.
  • Sie können auch bei einer Pflichtverteidigerkanzlei ein Praktikum machen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Ihren Ruf aufzubauen und Erfahrungen im Strafrecht zu sammeln. Sie werden in seinen Fällen eng mit einem Pflichtverteidiger zusammenarbeiten und wahrscheinlich auch mit ihm vor Gericht gehen.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 27

Schritt 6. Arbeiten Sie als Sommerpartner für einen Strafverteidiger

In den Sommermonaten können Sie für Anwälte als Sachbearbeiter oder Sommermitarbeiter arbeiten. Mit der Suche nach diesen Möglichkeiten sollten Sie im Frühjahrssemester beginnen. Größere Firmen werben über das Karrierecenter Ihrer Schule. Sie können jedoch auch eine Kopie Ihres Lebenslaufs und Ihres Zeugnisses versenden und fragen, ob eine Stelle frei ist.

  • Du wirst vielleicht bezahlt, aber Geld sollte nicht der Hauptzweck eines Ferienjobs sein. Stattdessen sollten Sie beginnen, Ihren Ruf aufzubauen. Stellen Sie sicher, dass Sie erstklassige Arbeit leisten, egal wie langweilig die Aufgabe ist.
  • Wenn Sie Ihr Jurastudium abgeschlossen haben, haben Sie möglicherweise keinen Job mehr. Wenn Sie jedoch als Sommerassistent gute Arbeit geleistet haben, können Sie sich nach Ihrem Abschluss an den Anwalt wenden und um Arbeit bitten. Sie erhalten möglicherweise nur stückweise Overflow-Arbeit, aber es kann Ihnen helfen, die Rechnungen zu bezahlen und Ihnen zusätzliche Erfahrung zu verschaffen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihren Ferienjobs Schreiberfahrung sammeln. Arbeitgeber fragen in der Regel nach einer Schreibprobe, wenn Sie sich um eine Stelle bewerben, und es ist am besten, eine "reale" Schreibprobe wie einen Antrag oder eine Kurzfassung zu haben, als eine Schreibaufgabe, die Sie für einen juristischen Schreibkurs an der juristischen Fakultät gemacht haben.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 28

Schritt 7. Übergeben Sie die MPRE

Die Multistate Professional Responsibility Examination ist für die Ausübung in allen außer drei Gerichtsbarkeiten in den Vereinigten Staaten erforderlich. Die Prüfung umfasst 60 Fragen und prüft Ihre Kenntnisse der Rechtsethik. Die Prüfung legen Sie im dritten Jahr Ihres Jurastudiums ab.

Teil 5 von 6: Erhalten Sie Ihre Anwaltslizenz

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 29

Schritt 1. Beantragen Sie die Zulassung zu einer staatlichen Anwaltskammer

Jeder Staat lässt seine eigenen Anwälte zu und führt seine eigene Anwaltsprüfung durch. Erkundigen Sie sich also bei der Anwaltskammer des Staates, in dem Sie praktizieren möchten. Sie werden Ihnen eine Liste der notwendigen Schritte zur Verfügung stellen.

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 30

Schritt 2. Melden Sie sich für die Anwaltsprüfung an

Fast jedes Bundesland verlangt, dass Sie eine schriftliche Prüfung ablegen. Die Prüfung umfasst in der Regel einen Aufsatzteil sowie einen Multiple-Choice-Test.

Die Anwaltsprüfung wird in der Regel zweimal im Jahr angeboten, einmal im Sommer (Juni oder Juli) und einmal im Winter (normalerweise Februar). Wenn Sie die Anwaltsprüfung ablegen müssen, müssen Sie jedes Mal bezahlen, wenn Sie sie ablegen

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 31

Schritt 3. Bereiten Sie sich auf die Anwaltsprüfung vor

Vorbereitungskurse gibt es zuhauf. Sie dauern in der Regel mehrere Monate und bereiten Sie sowohl auf den Aufsatz als auch auf den Multiple-Choice-Teil der Anwaltsprüfung vor. Die Kosten können bis zu mehreren tausend Dollar betragen.

Wenn Kosten ein Problem darstellen, können Sie nach alten Studienführern suchen, die von Barvorbereitungsunternehmen veröffentlicht wurden. Viele Leute verkaufen alte Anleitungen bei eBay und anderen Online-Händlern

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 32

Schritt 4. Füllen Sie die Hintergrundumfrage aus

Neben dem Bestehen der Anwaltsprüfung müssen Sie auch eine Charakter- und Fitnessprüfung bestehen. Dies erfordert das Ausfüllen einer detaillierten Umfrage zu Ihrem Hintergrund.

  • Häufige Probleme mit Charakter und Fitness sind strafrechtliche Verurteilungen, finanzielle Verantwortungslosigkeit (wie Konkurs) und Plagiatsvorwürfe. Diese können Sie möglicherweise nicht vollständig von der Zulassung abhalten, aber seien Sie bereit, sie mit dem Charakter- und Fitnessausschuss zu besprechen.
  • Seien Sie immer ehrlich, wenn Sie die Hintergrundumfrage ausfüllen. Oft ist der Versuch, etwas zu verbergen, schlimmer als das Vergehen von vornherein.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 33

Schritt 5. Machen Sie die Anwaltsprüfung

Die Anwaltsprüfung findet in der Regel an 2 Tagen statt. Der erste Tag besteht aus einer Multiple-Choice-Prüfung zu Themen wie Vertragswesen, Verfassungsrecht, Strafrecht, Beweismittel und unerlaubter Handlung. Der zweite Tag, bestehend aus Aufsätzen, ist oft länderspezifisch.

Rechnen Sie damit, dass Sie mehrere Monate warten müssen, um Ihre Punktzahl zu erhalten. In Illinois zum Beispiel erhalten diejenigen, die die Prüfung im Juli ablegen, ihre Ergebnisse erst in den ersten beiden Oktoberwochen

Teil 6 von 6: Einstieg als Strafverteidiger

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 34

Schritt 1. Den Arbeitsmarkt für Strafverteidiger verstehen

Einige Jurastudenten, die hochrangige Fakultäten besuchen und ihren Abschluss als Klassenbester machen, erhalten während ihres Jurastudiums Angebote, bei großen nationalen Kanzleien als Associates zu arbeiten, die Wirtschaftsrecht praktizieren. Dies wird für die überwiegende Mehrheit der neuen Anwälte nicht die Realität sein. Um eine Strafverteidigungspraxis aufzubauen, müssen Sie verstehen, wie verschiedene legale Arbeitgeber einstellen.

  • Große Anwaltskanzleien. Sie stellen normalerweise Studenten ein, die nach ihrem 2-L-Jahr als Sommermitarbeiter arbeiten. Oft kommen sie unmittelbar vor Beginn des 2L-Jahres (oder im Herbst) auf den Campus und interviewen und bieten kurz darauf ein Angebot an. Nachdem Sie während Ihres 2L-Sommers als Summer Associate gearbeitet haben, wird die Firma entscheiden, ob ein Angebot für eine Vollzeitbeschäftigung in der Firma angeboten wird. Diese Jobs sind sehr schwer zu bekommen, und Sie benötigen einen hohen GPA, um wettbewerbsfähig zu sein.
  • Staatsanwaltschaften und Pflichtverteidiger. Neben den Staatsanwälten gibt es sowohl auf Bundes- als auch auf Bundesebene Verteidigerkanzleien, die mittellosen Angeklagten kostenlose Rechtsverteidigung bieten. Sowohl Staatsanwälte als auch Pflichtverteidiger kommen oft zu Interviews auf Ihren Campus. Diese Agenturen sind auch ziemlich selektiv.
  • Mittlere und kleine Firmen. Kleinere Firmen können auch zu Vorstellungsgesprächen auf den Campus kommen, aber die meisten können ihren Beschäftigungsbedarf nicht im Voraus vorhersagen. Daher werden sie wahrscheinlich nicht viele Sommerpartner einstellen, wenn überhaupt. Wenn eine Stelle frei wird, werden diese Firmen inserieren und wahrscheinlich möchten, dass Sie die Messlatte bereits bestanden haben, bevor Sie sich bewerben. Sie werden sich wahrscheinlich erst nach Ihrem Jurastudium auf diese Jobs bewerben.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 35

Schritt 2. Nehmen Sie an On-Campus-Interviews (OCI) teil

Wenn Firmen oder Agenturen zu Vorstellungsgesprächen auf Ihren Campus kommen, können Sie sich genauso gut anmelden, wenn Ihre Noten sogar einigermaßen konkurrenzfähig sind. Das Durchlaufen des Interviewprozesses wird Ihnen helfen, Ihre Interviewfähigkeiten zu verbessern. Detaillierte Voraussetzungen für die Teilnahme am OCI, wie die Erstellung eines Lebenslaufs und die Bestellung von Kopien Ihres Zeugnisses, erhalten Sie von Ihrem Career Services Office.

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 36

Schritt 3. Suchen Sie online nach Stellenausschreibungen

Kleinere Firmen werben oft online. Sie können Craigslist, Job-Aggregatoren wie Indeed.com und Ihre staatliche Anwaltskammer, die möglicherweise eine Jobbörse hat, überprüfen. Sie werden gebeten, einen Lebenslauf, ein Anschreiben und eine Schreibprobe zu senden, also halten Sie diese bereit.

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 37

Schritt 4. Richten Sie Informationsgespräche ein

Nach der Anwaltsprüfung sollten Sie Anwälte identifizieren, über deren Praktiken Sie mehr erfahren möchten. Verfassen Sie einen Brief (keine E-Mail) und stellen Sie sich vor. Erwähne unbedingt, wer dir seinen Namen gegeben hat.

  • Erklären Sie in dem Schreiben ausdrücklich, dass Sie nicht um einen Job bitten. Auf diese Weise erhalten Sie eine bessere Antwort.
  • Entwickeln Sie eine Liste mit Fragen (mindestens fünf) und machen Sie sich Notizen. Verlobt sein.
  • Fragen Sie die Anwältin, ob sie noch jemanden kennt, mit dem Sie sprechen können, und senden Sie anschließend ein Dankeschön.
Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 38

Schritt 5. Wenden Sie sich an ehemalige Arbeitgeber

Wenn Sie nach dem Bestehen der Rechtsanwaltskammer keine Anstellung finden, wenden Sie sich wieder an Anwälte, für die Sie im Sommer oder in Teilzeit während des Schuljahres gearbeitet haben. Sie haben möglicherweise überflüssige Arbeiten für Sie zu erledigen, z. B. Forschungsaufträge, Gerichtstermine oder Briefing.

Sie können auch andere Strafverteidiger anrufen und fragen, ob sie einen Überlauf haben. Wenn Sie keinen Job haben, sollten Sie sich am meisten darauf konzentrieren, Ihren Ruf aufzubauen und nicht wählerisch zu sein, wie viel Sie verdienen. Wenn Sie für wenig Geld (oder sogar kostenlos) gute Arbeit leisten, kommt der Anwalt möglicherweise mit zusätzlicher Arbeit zu Ihnen zurück

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 39

Schritt 6. Holen Sie sich den ersten Job

Auch wenn die Strafverteidigung Ihr Traum ist, müssen Sie möglicherweise einen anderen legalen Job annehmen, nur um die Rechnungen zu bezahlen. Idealerweise arbeiten Sie als Staatsanwalt und sehen die Strafjustiz einige Jahre von der anderen Seite. Sie können auch als Transaktionsanwalt, Sachverständiger für Versicherungsansprüche oder als juristischer wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig sein.

Sofern Sie nicht als Staatsanwalt tätig sind, können Sie sich selbst um ehrenamtliche Strafverteidigung bemühen. Viele Staaten unterhalten Datenbanken von Organisationen, die ehrenamtliche Unterstützung suchen. Religiöse Wohltätigkeitsorganisationen und Einwanderungsorganisationen suchen häufig Strafverteidiger auf, um ihre Klienten zu beraten

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 40

Schritt 7. Suchen Sie nach einer vom Gericht bestellten Arbeit

In einigen Bundesstaaten oder Landkreisen fehlt ein Amt für öffentliche Verteidiger. An diesen Orten wählen die Gerichte einen Anwalt aus einem Gremium aus, der den Angeklagten vertritt. Normalerweise werden Sie Ihre Zeit dem Gericht in Rechnung stellen, obwohl der Betrag, den Sie erhalten können, begrenzt ist. Fragen Sie Ihr örtliches Gericht, ob es Strafverteidigungsangelegenheiten anordnet, und melden Sie sich an, wenn dies der Fall ist.

Sogar einige Bereiche mit Pflichtverteidigern benötigen oft ein Panel von Privatanwälten, falls der Pflichtverteidiger einen Konflikt hat. Auch zu dieser Möglichkeit sollten Sie sich bei Ihrem Amtsgericht erkundigen

Werden Sie ein Strafverteidiger Schritt 41

Schritt 8. Bleiben Sie mit der Strafverteidigungsgemeinschaft in Verbindung

Achten Sie im weiteren Verlauf Ihrer Karriere darauf, Ihr Profil weiter zu schärfen, indem Sie juristische Fortbildungskurse anbieten, Mitglied in Ausschüssen von Anwaltskammern werden und nationalen Organisationen wie der National Association of Criminal Defense Lawyers beitreten.

Sie können auch eine Zertifizierung des Ausschusses im Strafrecht beantragen, wenn Ihr Staat dies anbietet. Möglicherweise müssen Sie eine Prüfung ablegen und Mindestanforderungen an die Praxis erfüllen, z. B. mehrere Jahre praktizieren und einen bestimmten Prozentsatz Ihrer Praxis dem Strafrecht widmen

Tipps

  • Wenn Sie die Anmeldegebühr für die von Ihnen gewünschte juristische Fakultät nicht bezahlen können, wenden Sie sich an die Verwaltung und fragen Sie nach, ob die Gebühr erlassen werden kann.
  • Die meisten juristischen Fakultäten haben einen Administrator, dessen einziger Job darin besteht, sich mit Fragen der Finanzhilfe zu befassen. Bitten Sie ihn oder sie, Sie auf Darlehen, Zuschüsse oder Stipendien hinzuweisen, für die Sie möglicherweise in Frage kommen.
  • Fragen Sie einen Ihrer Professoren, der in der Vergangenheit Strafrecht praktiziert hat, um Vorschläge, welche Kurse für einen zukünftigen Verteidiger am hilfreichsten sind.
  • Wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind, welche Rechtsform Sie nach dem Studium ausüben möchten, arbeiten Sie als Schatten- oder Sachbearbeiter für möglichst viele verschiedene Anwälte. Je breiter Ihr Erfahrungsspektrum ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie dem folgen, was für Sie richtig ist.

Warnungen

  • Viele Ihrer Kunden sind schuldig. Auch wenn Sie als öffentlicher Verteidiger und nicht als privater Verteidiger arbeiten, werden viele Ihrer Mandanten Ihre Motivation anzweifeln, das Gefühl haben, dass Sie kein „echter“Anwalt sind, und ausweichend oder unangenehm sein. Auch wenn Sie einen Kundenfall hervorragend bearbeiten, müssen Sie darauf vorbereitet sein, nie ein Dankeschön zu erhalten.
  • Das Jura hatte früher den Ruf, eine stabile Berufswahl für risikoscheue Menschen zu sein. Allerdings hat sich der Anwaltsberuf seit der Großen Rezession dramatisch verändert. Neue Anwälte fühlen sich vielleicht wie Freiberufler, die versuchen, hier und da Arbeit für minimale Löhne zu bekommen. Auch erfahrene Anwälte können kurzfristig entlassen werden. Sie sollten mit neuen Anwälten sprechen und nach ihren täglichen Erfahrungen fragen.
  • Viele Leute werden Ihre Berufswahl nicht gutheißen. Sie denken, dass Ihre Aufgabe darin besteht, „schuldige Leute loszuwerden“und werden Ihnen Worst-Case-Szenarien präsentieren (z. Dies wird sich nie ändern, daher müssen Sie in Ihren Gründen für die Ausübung der Strafverteidigung sicher genug sein, um sie zu ignorieren.

Beliebt nach Thema