So buchen Sie eine Timeshare-Tour: 13 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So buchen Sie eine Timeshare-Tour: 13 Schritte (mit Bildern)
So buchen Sie eine Timeshare-Tour: 13 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Eine Timesharing-Tour ist eine Tour, die Sie von Agenten und Verkäufern durch Timesharing-Immobilien unternehmen, in der Hoffnung, dass Sie die Timesharing-Immobilie kaufen. Als Anreiz, um Sie zu einer Führung oder einer Präsentation zu bewegen, bieten sie oft Urlaubspakete zu deutlich reduzierten Preisen an. Während dies für manche Menschen eine Hochdruckfalle sein kann, nutzen andere einen günstigeren Urlaub im Austausch für ein paar Stunden ihrer Zeit. Andere sind tatsächlich daran interessiert, ein Timesharing zu kaufen. Wenn Sie daran interessiert sind, eine Timesharing-Tour auszuprobieren, um Timesharing-Immobilien zu erkunden oder einen günstigeren Urlaub zu verbringen, befolgen Sie diese Tipps, um Betrügereien zu vermeiden und dem Hochdruck-Verkaufsgespräch zu widerstehen.

Schritte

Teil 1 von 2: Buchen Sie Ihre Timeshare-Tour

Buchen Sie eine Timeshare-Tour Schritt 1

Schritt 1. Finden Sie eine Timesharing-Tour und Präsentation, die Sie interessiert

Viele Resorts und Urlaubsziele bieten reduzierte Preise für Hotelzimmer im Austausch dafür, dass Sie eine Timesharing-Präsentation absolvieren. Diese Urlaubspakete führen zu Top-Reisezielen wie Orlando, Cancun, Las Vegas, Anaheim, Hawaii, Miami, Hilton Head Island, Branson und Colorado.

  • Timeshare-Urlaubsangebote finden Sie online über Timeshare-Ferienpaket-Websites und Resort-Websites. Sie können auch als exklusive Angebote verfügbar sein, wenn Sie Reisearrangements zu anderen Hotels buchen.
  • Beispiele für Timesharing-Urlaubspakete sind: 3 Nächte in einer Wohnung mit einem Schlafzimmer und 2 Eintrittskarten für Attraktionen in Orlando für weniger als 400 US-Dollar; 4 Nächte für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 12 Jahren in Cancun für unter $500.
  • Viele Pauschalreisen wählen je nach Verfügbarkeit ein Hotel für Sie aus. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise in einem Hotel ohne bequemen Transport landen, was zusätzliche Kosten für Ihre Reise verursachen könnte.
Buchen Sie eine Timeshare-Tour Schritt 2

Schritt 2. Melden Sie sich für Timesharing-Newsletter an

Viele verschiedene Timesharing-Websites bieten Angebote für Pauschalreisen und Sonderangebote über Newsletter oder telefonisch an. Wenn Sie sich für diese Websites anmelden, teilen Sie ihnen Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer mit, damit sie Sie mit Informationen und Angeboten kontaktieren können.

  • Diese Websites senden Ihnen Angebote von vielen verschiedenen Zielen wie Orlando, Hawaii und sogar Cancun.
  • Auf anderen Websites können Sie die Städte auswählen, in denen Sie an einer Präsentation teilnehmen möchten, und dann sammeln sie Pakete von verschiedenen Resorts und Entwicklern und stellen Ihnen Pakete zur Verfügung.
Buchen Sie eine Timeshare-Tour Schritt 3

Schritt 3. Kontaktieren Sie das Timesharing-Unternehmen

Bevor Sie Ihre Timesharing-Tour buchen und das Urlaubspaket akzeptieren, wenden Sie sich an das Unternehmen. Wenn Sie sie kontaktieren, teilen Sie ihnen mit, dass Sie an der Immobilie interessiert sind, und teilen Sie ihnen mit, wann Sie anreisen und an der Präsentation teilnehmen können. Dadurch wird sichergestellt, dass an den Tagen Ihres Besuchs eine Präsentation stattfindet.

Wenn Sie sich an das Unternehmen wenden, können Sie auch herausfinden, was in der Präsentation enthalten ist, z. B. die Anreize und die Länge der Präsentation. Auf diese Weise wissen Sie im Voraus, worauf Sie sich einlassen und vermeiden Überraschungen, die dazu führen können, dass Sie mehr bezahlen, als Sie erwartet haben

Buchen Sie eine Timeshare-Tour Schritt 4

Schritt 4. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für das Urlaubspaket qualifizieren

Die meisten Timesharing-Pauschalangebote haben bestimmte Anspruchsvoraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, um die Urlaubsangebote zu erhalten. Jedes Paket ist unterschiedlich, also lesen Sie vor der Buchung alle Qualifikationen und das Kleingedruckte, damit Sie nicht den vollen Preis zahlen müssen.

  • Bei den meisten Paketen müssen Sie zwischen 25 und 75 Jahre alt sein. Für manche musst du 30 sein.
  • Einige Urlaubspakete erfordern ein jährliches Mindesteinkommen des Haushalts, z. B. 40.000 bis 50.000 US-Dollar. Ein Familienmitglied muss über eine vom Unternehmen festgelegte Mindestkreditwürdigkeit verfügen.
  • Bestimmte Pauschalreisen erfordern, dass Sie verheiratet sind.
Buchen Sie eine Timeshare-Tour Schritt 5

Schritt 5. Buchen Sie eine Timesharing-Tour

Wenn Sie eine Pauschalreise und eine Timesharing-Tour finden, die Sie interessiert, recherchieren Sie das Unternehmen, um sicherzustellen, dass es legitim ist. Wenn das Unternehmen legitim ist und Sie angerufen haben, um das Paket zu besprechen, können Sie das Urlaubspaket und die Tour buchen. Bevor Sie jemandem Ihre Informationen über das Internet oder Telefon weitergeben, sollten Sie das Unternehmen recherchieren.

  • Melden Sie sich über das Internet über die Urlaubs- oder Resort-Website an. Um sich für den Deal anzumelden, müssen Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre Privatadresse, Ihr Telefon und Ihre Kreditkarteninformationen angeben.
  • Buchen Sie den Urlaub telefonisch. Wenn Sie Ihre Informationen über das Internet an ein Unternehmen weitergeben, wenden Sie sich direkt an das Unternehmen oder Resort. Viele dieser Timesharing-Präsentationswebsites bieten Ihnen die Möglichkeit, ein Formular auszufüllen oder eine E-Mail zu senden, um einem Agenten Ihr Interesse mitzuteilen. Der Agent wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie können sich telefonisch für den Deal anmelden.
Buchen Sie eine Timeshare-Tour Schritt 6

Schritt 6. Seien Sie auf zusätzliche Gebühren auf Ihrer Rechnung vorbereitet

Während die Urlaubspakete zu einem deutlich günstigeren Preis angeboten werden, können Sie auch mit zusätzlichen Gebühren auf Ihrer Rechnung rechnen. Manchmal kann die Rechnung bis zu 25 % höher sein, als Sie erwartet haben.

  • Diese Gebühren beinhalten Steuern, tägliche Resortgebühren, Servicegebühren und andere urlaubsspezifische Gebühren.
  • An Feiertagen, Hochsaisondaten und Wochenendtagen können zusätzliche Gebühren anfallen.
Buchen Sie eine Timeshare-Tour Schritt 7

Schritt 7. Nehmen Sie an der Timesharing-Präsentation teil

In der Regel sind Timesharing-Präsentationen für 90-120 Minuten am letzten Tag Ihres Urlaubs geplant. Wenn Sie in dem Resort übernachten, in dem sich das Timesharing befindet, müssen Sie an einer Tour teilnehmen. Um Ihr ermäßigtes Urlaubspaket zu erhalten, müssen Sie die Präsentation absitzen. Andernfalls können sie Sie für Ihre Urlaubsangebote bezahlen lassen.

  • Wenn Ihre Kreditkarte hinterlegt ist, kann Ihnen das Resort die Differenz zwischen dem regulären Preis und dem ermäßigten Preis für Ihren Aufenthalt berechnen.
  • Andere Timesharing-Aktionen halten den Gutschein für Ihren letzten Aufenthalt bis nach der Präsentation fest.
  • Einige Timesharing-Präsentationen können den ganzen Tag dauern, obwohl sie nur 90 Minuten dauern.

Teil 2 von 2: Betrug und Verkaufsdruck vermeiden

Buchen Sie eine Timeshare-Tour Schritt 8

Schritt 1. Fühlen Sie sich nicht unter Druck gesetzt, ein Urlaubspaket oder Timesharing zu buchen

Viele Websites haben Timer, die ablaufen, um Sie denken zu lassen, dass Sie handeln müssen oder das Besondere verlieren. In Wirklichkeit sind diese Angebote in der Regel das ganze Jahr über von Resorts verfügbar, um Sie über die Dienstleistungen zu informieren. Diese Angebote wurden als Verkaufsinstrument erstellt, um qualifizierte Paare und Familien dazu zu bringen, ein Resort zu besuchen und sich über die Dienstleistungen des Resorts zu informieren.

  • Fallen Sie nicht auf Verkaufsgespräche herein, die Sie dazu drängen, sich sofort zu verpflichten. Oftmals wendet der Verkäufer eine Taktik an, die behauptet, dass das Angebot abläuft oder dass es sich um ein einmaliges Angebot handelt.
  • Wenn Sie ernsthaft an einem Timesharing interessiert sind, treffen Sie eine informierte Entscheidung, anstatt zu kaufen, weil Sie befürchten, dass ein Deal durchgeht. Kein Angebot ist so gut, dass Sie woanders kein vergleichbares finden können.
Buchen Sie eine Timeshare-Tour Schritt 9

Schritt 2. Machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie ein Urlaubspaket kaufen

Bevor Sie jemandem Ihr Geld geben, informieren Sie sich über das Unternehmen. Die meisten Staaten haben strenge Richtlinien, an die sich Unternehmen, die Reisepakete anbieten, halten müssen. Finden Sie heraus, ob das Unternehmen ein legitimes Unternehmen ist, bevor Sie ihm Geld- oder Kreditkarteninformationen geben. Kontaktieren Sie sie, sprechen Sie mit einem ihrer Agenten und bitten Sie um einen Preisvergleich.

  • Schauen Sie über das Internet hinaus. Versuchen Sie herauszufinden, ob das Unternehmen durch lokale, staatliche oder staatliche Stellen registriert ist.
  • Schauen Sie beim Better Business Bureau oder bei der American Society of Travel Agents nach.
Buchen Sie eine Timeshare-Tour Schritt 10

Schritt 3. Erkenne, dass Urlaubszertifikate eine schlechte Idee sind

Der Kauf von Urlaubszertifikaten für einen zukünftigen Urlaub oder die Information, dass Sie Ihre Reisedaten heute nicht kennen müssen, kann ein Betrug sein. Seien Sie auch vorsichtig, wenn Sie jemand unter Druck setzt, sich am Telefon zu entscheiden. Der Kauf eines Urlaubsgutscheins oder Reisezertifikats bedeutet nicht, dass Sie einen garantierten Urlaub durch das Resort Ihrer Wahl haben. Wenn die Marketing- oder Callcenter-Firma aufhört, verlieren Sie Ihr Urlaubspaket.

  • Vertrauen Sie nichts, was Sie per Post, E-Mail oder Fax erhalten.
  • Geben Sie niemals Ihre Kreditkarteninformationen an jemanden weiter, der Sie zuerst angerufen hat. Dies könnte ein Betrug sein. Erkundigen Sie sich stattdessen und rufen Sie zurück, wenn Sie feststellen, dass das Geschäft legitim ist.
Buchen Sie eine Timeshare-Tour Schritt 11

Schritt 4. Hüten Sie sich vor allem, was kostenlos ist

Glauben Sie keinen Angeboten, die behaupten, Sie hätten einen kostenlosen Urlaub gewonnen. Dabei handelt es sich oft um Betrug, der darauf abzielt, Ihre Kreditkarteninformationen zu erhalten. Achten Sie auf unerwünschte Werbung für günstige Pauschalreisen. Diese kostenlosen Urlaube erfordern oft, dass Sie Ihre Kreditkarte gegen eine geringe Bearbeitungsgebühr vorlegen. Wenn Sie ein Urlaubspaket erhalten, haben Sie möglicherweise bereits mehrere hundert Dollar an Gebühren bezahlt. Wenn Sie denken, dass das Urlaubspaket zu schön ist, um wahr zu sein, haben Sie wahrscheinlich Recht.

Es gibt keine kaufen, erhalten Sie kostenlose Angebote. Diese Werbeaktionen werden von Resorts mit der Absicht angeboten, dass das Marketingunternehmen sie zu einem festgelegten Preis verkauft. Diese Resorts möchten nicht, dass Sie mit einem kostenlosen Urlaubspaket für die Reise im nächsten Jahr in ihr Resort kommen. Sie versuchen, Ihnen einen Urlaubsservice zu verkaufen. Dies verstößt vollständig gegen alle Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die das Resort festgelegt hat, und sollte ihnen direkt gemeldet werden

Buchen Sie eine Timeshare-Tour Schritt 12

Schritt 5. Verwenden Sie immer ein in den USA registriertes Unternehmen, das von den USA aus arbeitet

Es gibt viele Unternehmen, die behaupten, in den USA ansässig zu sein und wirklich aus anderen Ländern zu arbeiten. Korrespondieren Sie nicht nur per E-Mail mit Leuten. Sprechen Sie stattdessen mit ihnen am Telefon oder mit einem Vermieter, Reisekoordinator oder Buchungsagenten.

Viele ausländische Betrüger erhalten US-Telefonnummern, um Verbraucher glauben zu lassen, dass sie lokal sind. Sie müssen das Unternehmen untersuchen, über das Sie Ihr Timesharing-Urlaubspaket kaufen werden, bevor Sie ihnen Geld geben

Buchen Sie eine Timeshare-Tour Schritt 13

Schritt 6. Vermeiden Sie es, zum Kauf eines Timesharings gedrängt zu werden

Das ultimative Ziel einer Timesharing-Präsentation oder -Tour ist es, Sie dazu zu bringen, ein Timesharing zu kaufen. Die Verkäufer werden viele Verkaufstaktiken anwenden, einschließlich der Aufforderung, mit 3-4 Vertriebsmitarbeitern zu sprechen, von denen jeder den Preis noch weiter senkt. Sie können auch dazu führen, dass Sie sich schuldig fühlen, weil Sie das Rabattpaket in Anspruch genommen haben, ihre Zeit verschwendet oder nicht gekauft haben, weil sie nicht bezahlt werden, wenn Sie nicht bei ihnen kaufen. Fallen Sie nicht darauf herein.

  • Erkundigen Sie sich unbedingt nach den Kündigungsfristen. Die meisten Verkäufer werden Sie nicht über Ihr Widerrufsrecht informieren, wenn Sie sich für ein Timesharing anmelden.
  • Führen Sie keinen Verkäufer an. Wenn Sie keine Kaufabsicht haben, tun Sie nicht so, als ob Sie interessierter wären, als Sie es sind.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema