So starten Sie ein Physiotherapie-Unternehmen: 10 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So starten Sie ein Physiotherapie-Unternehmen: 10 Schritte (mit Bildern)
So starten Sie ein Physiotherapie-Unternehmen: 10 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Physiotherapiepraxen sind Teil einer sich ständig verändernden Gesundheitswissenschaftsbranche. Physiotherapie ist zu einer der wichtigsten Methoden geworden, mit denen Ärzte Patienten helfen, Verletzungen zu überwinden, ihre Mobilität wiederzuerlangen und die richtige Körpermechanik zu erlernen. Nach jahrelanger Tätigkeit als Physiotherapeut entschließen Sie sich vielleicht, Ihre eigene Praxis zu eröffnen. Sie sollten Ihre Motivation, Ihre finanzielle Gesundheit und Ihren Wettbewerb bewerten, um festzustellen, ob Sie ein erfolgreiches Geschäft für Physiotherapie gründen können. Es ist wichtig, bei Ihren Plänen langsam und überlegt vorzugehen, denn wie jedes kleine Unternehmen wird es auf dem Weg zur Rentabilität vor vielen Herausforderungen stehen. Erfahren Sie, wie Sie ein Geschäft für Physiotherapie gründen.

Schritte

Schritt 1. Erkunden Sie den Markt, bevor Sie sich entscheiden, ein Geschäft für Physiotherapie zu gründen

In den Physiotherapiepraxen gibt es viel Konkurrenz. Betrachten Sie es als machbare Idee, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • Sie bieten spezielle Dienstleistungen an, die in Ihrer Stadt unterrepräsentiert sind. Dies kann pädiatrische, geriatrische, Pooltherapie-, Gelenk-, Sport- oder andere physikalische Therapiespezialisierungen umfassen. Wenn Sie Ihre Konkurrenz recherchieren und feststellen, dass sie klein ist oder einen anderen Nischenmarkt bedient, haben Sie einen Vorteil.

    Starten Sie ein Physiotherapie-Unternehmen Schritt 1 Punkt 1
  • Sie planen, andere spezialisierte Physiotherapeuten einzustellen oder andere unterrepräsentierte Dienstleistungen wie Pooltherapie oder Massage anzubieten.

    Starten Sie ein Physiotherapie-Unternehmen Schritt 1 Punkt 2
  • Sie möchten eine Franchise einer etablierten Physiotherapieklinik gründen. Wenn Sie derzeit für eine geschäftige Physiotherapiepraxis arbeiten oder eine Praxis kennen, die für eine Erweiterung offen ist, vereinbaren Sie ein Treffen, um die Gründung einer Franchise an einem anderen Ort zu besprechen. Sie können die Reputation und das bereits geschaffene Netzwerk nutzen, während Sie weiterhin Ihr eigenes Geschäft führen.

    Starten Sie ein Physiotherapie-Unternehmen Schritt 1 Punkt 3
Starten Sie ein Physiotherapie-Unternehmen Schritt 2

Schritt 2. Erstellen Sie einen Geschäftsplan

Innerhalb des Plans sollten Sie das Geschäftsziel, die Pläne zur Beschaffung der finanziellen Unterstützung, den Wettbewerb, das Management, das Marketing, einen Kalender und den Zeitraum, in dem das Geschäft profitabel werden soll, erläutern. Wenn Sie mit diesem Schritt Schwierigkeiten haben, holen Sie sich Hilfe von einem Kapitel des Büros für kleine Unternehmen oder stellen Sie einen Unternehmensberater ein.

Starten Sie ein Physiotherapie-Unternehmen Schritt 3

Schritt 3. Hinterlassen Sie Ihre bisherige Position positiv

Die Gründung einer eigenen Praxis kann umstritten sein, da Sie wahrscheinlich in Konkurrenz zu Ihren derzeitigen Arbeitgebern stehen. Erklären Sie die Gründe, die Sie für notwendig halten, Ihre Praxis zu beginnen, und Ihren Wunsch, ein gutes Verhältnis zu pflegen.

Starten Sie ein Physiotherapie-Geschäft Schritt 4

Schritt 4. Erstellen Sie ein Konto auf der Website der American Physical Therapy Association

Besuchen Sie den Abschnitt über die Gründung einer Praxis unter apta.org/PracticeOwnership. Hier finden Sie ausgezeichnete Beratung bei der Auswahl einer Struktur, der Anmietung von Flächen und mehr.

Starten Sie ein Physiotherapie-Geschäft Schritt 5

Schritt 5. Wählen Sie einen Ort für Ihre Physiotherapiepraxis

Sobald Sie die Finanzierung gesichert haben oder während Sie dabei sind, sollten Sie nach einem Standort mit der nahegelegenen Bevölkerungsgruppe suchen, die Sie häufig behandeln. Ziehen Sie in Erwägung, sich von Ihrer Konkurrenz fernzuhalten, aber in der Nähe einer medizinischen Einrichtung.

Starten Sie ein Physiotherapie-Unternehmen Schritt 6

Schritt 6. Beginnen Sie mit dem Ausfüllen und Ablegen aller notwendigen Unterlagen für Ihre Physiotherapiepraxis

Es gibt eine Reihe von Dingen, die vom Staat oder Land verlangt werden, um sicherzustellen, dass Sie Geschäfte innerhalb des gesetzlichen Rahmens tätigen. Dazu gehören Gesellschaftsverträge, Personengesellschaften und Steuerunterlagen.

  • Wählen Sie einen Namen, den Sie sich leicht merken können. Wenn Sie eine Solopraxis planen, möchten Sie vielleicht nur Ihren vollständigen Namen verwenden. Wenn Sie vorhaben, mehr Physiotherapeuten einzustellen, können Sie einen allgemeinen Namen wählen, der den Zweck Ihrer Klinik angibt. Füllen Sie ein "Doing Business As"-Formular aus und reichen Sie es beim Landkreis oder Bundesstaat ein.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre persönliche Lizenz für Physiotherapie auf dem neuesten Stand ist. Beantragen Sie dann eine Gewerbeerlaubnis in Ihrem Landkreis und Bundesland.
  • Reichen Sie Ihre Gründungsdokumente beim Staat ein. Beantragen Sie auch eine Beschäftigungsidentifikationsnummer (EIN) beim Internal Revenue Service (IRS). Dadurch können Sie Mitarbeiter einstellen und die Einkommensteuer einbehalten.
  • Versicherung beantragen. Dies kann eine Praxishaftpflichtversicherung, eine Berufshaftpflichtversicherung, eine Sachversicherung und eine Krankenversicherung für Arbeitnehmer sein. Sie können einen Berater für kleine Unternehmen beauftragen, um Ihre Optionen zu untersuchen.
  • Treten Sie Physiotherapie-Netzwerken wie PTPN bei, wenn Sie eine Versicherung akzeptieren möchten. Es ist eine gute Idee für viele Praxen. Über diese Netzwerke können Sie Versicherungsverträge abschließen. Dies bedeutet normalerweise, dass Sie eine Auflistung auf ihrer Website und Zahlung erhalten, im Gegenzug für einige erhebliche Rabatte, wenn Sie die Zahlung von der Versicherungsgesellschaft erhalten.
Starten Sie ein Physiotherapie-Geschäft Schritt 7

Schritt 7. Stellen Sie kompetente und vertrauenswürdige Mitarbeiter für Ihr Unternehmen ein

Nachdem Sie sich einen Standort gesichert und den Papierkram abgelegt haben, beginnen Sie mit der Gestaltung der Struktur Ihres Büros. Identifizieren und besetzen Sie die Plätze entsprechend dem Platz, der Anzahl der gewünschten Physiotherapeuten, Assistenten und anderem Personal.

Starten Sie ein Physiotherapie-Geschäft Schritt 8

Schritt 8. Beginnen Sie mit der Vermarktung Ihres Unternehmens, sobald Sie dazu in der Lage sind

Sie sollten nicht nur Fernseh-, Radio- und Printwerbung betreiben, sondern auch damit beginnen, Ihre Spezialdienstleistungen an lokale Ärzte, Kliniken und Krankenhäuser zu vermarkten. Überweisungen von Freunden, Familie und Arztpraxen werden wahrscheinlich die Mehrheit Ihrer Patienten versorgen.

Legen Sie Ihre Tarife entsprechend dem in Ihrem Bundesland geltenden Tarif fest. Sie können sich entscheiden, in den ersten 6 Monaten Rabatte für Neukunden zu gewähren, um Ihre Praxis zu erleichtern

Starten Sie ein Physiotherapie-Geschäft Schritt 9

Schritt 9. Kaufen Sie Geräte und richten Sie Ihr Büro ein

Wie in Ihrem Geschäftsplan festgelegt, erfordert die Gründung einer Physiotherapiepraxis ein gutes Startkapital, da Sie einen Standort und eine gute Ausstattung benötigen. Investieren Sie in langlebige, unverzichtbare Trainings-, Massage- und andere Geräte.

Starten Sie ein Physiotherapie-Geschäft Schritt 10

Schritt 10. Seien Sie hartnäckig

Es braucht ein paar Jahre des Networkings, des Marketings, der Überstunden und eines starken Managements, um ein neues Geschäft für Physiotherapie zum Erfolg zu führen. Wenn Sie entschlossen sind, das Geschäft zu einer erfolgreichen Phase zu führen, sind Sie eher in der Lage, die Hindernisse, mit denen Sie konfrontiert sind, zu bewältigen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Beliebt nach Thema