5 Möglichkeiten, Elektriker in Kentucky zu werden

Inhaltsverzeichnis:

5 Möglichkeiten, Elektriker in Kentucky zu werden
5 Möglichkeiten, Elektriker in Kentucky zu werden
Anonim

Elektriker installieren, reparieren und warten Stromsysteme für Gewerbe-, Industrie- und Wohngebäude. Die Ausbildung zum Elektriker dauert in der Regel etwa 4 Jahre und beinhaltet eine Lehre und eine staatliche Zulassung. In Kentucky müssen Elektriker eine Prüfung bestehen, Berufserfahrung nachweisen und mindestens 576 Stunden Präsenzschulung protokollieren. Darüber hinaus müssen Elektriker Baupläne und elektrische Codes verstehen. Verwenden Sie diese Tipps, um Elektriker in Kentucky zu werden.

Schritte

Methode 1 von 5: Bestimmen Sie, welche Art von Elektrikerkarriere Sie verfolgen möchten

Werden Sie Elektriker in Kentucky Schritt 1

Schritt 1. Bewerten Sie die verschiedenen Kategorien von Elektrikerberufen

Elektriker Jobs werden in der Regel als Industrie, Gewerbe oder Wohnen kategorisiert. Einige Staaten verlangen für jede Kategorie eine spezifische Lizenzierung, Kentucky jedoch nicht.

Werden Sie Elektriker in Kentucky Schritt 2

Schritt 2. Bestimmen Sie, ob Sie Elektroarbeiten für Bau oder Wartung bevorzugen

Elektriker, die sich auf das Bauen konzentrieren, installieren elektrische Systeme in Haushalten, Unternehmen und Fabriken. Elektriker, die sich auf die Wartung konzentrieren, reparieren elektrische Geräte und rüsten bestehende Systeme auf.

Werden Sie Elektriker in Kentucky Schritt 3

Schritt 3. Betrachten Sie den gewünschten Beruf als Elektriker

Elektriker können je nach Ausbildung und Vorbereitung unterschiedliche Karrierewege einschlagen. Mögliche Elektrikerberufe sind Lehrling, Geselle, Elektriker, Vorarbeiter, Vorgesetzter, Projektleiter, Kalkulator, Einkäufer, Elektroinspektor, Elektroverkaufsleiter oder Elektroinstallateur. Eine Lehrstelle in Kentucky erfordert die Mindestausbildung und staatliche Zulassungsvoraussetzungen, während eine Position als Elektroinstallateur in der Regel eine fortgeschrittene Ausbildung erfordert.

Methode 2 von 5: Erfüllen Sie die Ausbildungsanforderungen für Elektriker

Werden Sie Elektriker in Kentucky Schritt 4

Schritt 1. Abitur

Um Elektriker in Kentucky zu werden, ist ein High-School-Diplom oder ein General Equivalency Diploma (G.E.D.) erforderlich. Da elektrische Arbeit die Anwendung mathematischer Gleichungen beinhaltet, werden Mathematikkurse wie Algebra und Geometrie für Studenten empfohlen, die sich für eine Karriere als Elektriker interessieren.

Werden Sie Elektriker in Kentucky Schritt 5

Schritt 2. Erwerben Sie ein Zertifikat oder einen Abschluss

Ein Abschluss oder ein Zertifikat ist nicht erforderlich, um in Kentucky Elektriker zu werden, aber die Präsenzschulung bietet eine solide Grundlage für angehende Elektriker. Elektriker-Kandidaten mit einem 2- oder 4-jährigen Studium beginnen ihre Karriere in der Regel auf einem höheren Gehaltsniveau als diejenigen ohne Abschluss.

  • Erwerben Sie ein Zeugnis von einer Berufs- oder Fachschule. Viele Berufs- und Fachschulen bieten Elektriker-Ausbildungsprogramme an. Diese Programme bieten in der Regel Unterricht im Klassenzimmer in Kombination mit praktischen Projekten.
  • Erwerben Sie einen Associate- oder Bachelor-Abschluss von einer akkreditierten Universität. Viele Hochschulen bieten 2- und 4-jährige Studiengänge für angehende Elektriker an, wie zum Beispiel Associate of Science in Electrical Technology, Associate of Occupational Science in Electrical Construction and Instrumentation und Bachelor of Science in Elektrotechnik. Die Studierenden absolvieren in der Regel Kursarbeiten in den Bereichen elektrische Grundlagen, Verkabelung, Blaupausen und Planung, Werkzeugverwendung und elektrische Codes.

Methode 3 von 5: Absolvieren Sie eine Elektriker-Ausbildung

Werden Sie Elektriker in Kentucky Schritt 6

Schritt 1. Erfülle die Ausbildungsvoraussetzungen

Lehrstellenbewerber in Kentucky müssen mindestens 18 Jahre alt sein, einen High-School-Abschluss haben und einen Drogentest bestehen. Eine Ausbildung ist erforderlich, um eine Elektrikerlizenz in Kentucky zu erhalten.

Werden Sie Elektriker in Kentucky Schritt 7

Schritt 2. Schließe eine Elektrikerlehre ab

Eine Ausbildung bietet angehenden Elektrikern Unterricht und eine bezahlte Ausbildung am Arbeitsplatz. Die meisten Ausbildungsprogramme dauern 3 bis 5 Jahre und kosten zwischen 400 und 1.000 US-Dollar pro Jahr. Die meisten Auszubildenden werden während der betrieblichen Ausbildung zu rund 50 Prozent des Marktpreises entlohnt. Nach Abschluss einer Ausbildung sind die Studierenden sowohl für Bau- als auch für Instandhaltungsarbeiten im Elektrobereich qualifiziert. Es gibt mehrere Möglichkeiten für Ausbildungsprogramme in Kentucky.

  • Wählen Sie ein gewerkschaftliches Ausbildungsprogramm. Elektrogewerkschaften wie die National Electrical Contractors Association (NECA), die International Brotherhood of Electrical Workers (IBEW) und das National Joint Apprenticeship and Training Committee (NJATC) bieten Ausbildungsprogramme an. Jede Gewerkschaft fördert angehende Elektriker durch ihr Ausbildungsprogramm und verlangt nach Abschluss des Programms eine Mitgliedschaft in der Gewerkschaft. Jede Gewerkschaft bietet Unterstützung bei der Berufsfindung und Weiterbildungsmöglichkeiten. Gewerkschaftliche Lehrstellen werden in ganz Kentucky angeboten.
  • Wählen Sie einen staatlich geförderten Ausbildungsplatz. Kentucky bietet mehrere staatlich geförderte Ausbildungsplätze an. Die staatlich geförderten Programme werden oft durch Initiativen zur Personalentwicklung finanziert und bieten Schulungen im Klassenzimmer und am Arbeitsplatz. Die Teilnahme an einem staatlich geförderten Programm erfordert möglicherweise einen Umzug an den Ausbildungsplatz in Kentucky. Kandidaten können sich über das Joint Apprentice Training Program mit Sitz in Louisville für staatlich geförderte Lehrstellen in Kentucky bewerben.
  • Betrachten Sie ein Online-Elektrikerprogramm. Online-Ausbildungsprogramme bieten den Schülern die Möglichkeit, Präsenzschulungen online zu absolvieren. Die Online-Programme bringen Studenten mit lokalen Lehrprogrammen für die Ausbildung am Arbeitsplatz zusammen. Stellen Sie sicher, dass das Online-Elektrikerprogramm vom Kentucky Apprenticeship Council akkreditiert ist, oder die Schulungsstunden gelten möglicherweise nicht für die Lizenz.

Methode 4 von 5: Holen Sie sich eine Lizenz als Elektriker in Kentucky

Werden Sie Elektriker in Kentucky Schritt 8

Schritt 1. Bestimmen Sie, welche Elektrikerlizenz Sie in Kentucky beantragen möchten

In Kentucky gibt es 3 verschiedene Elektrikerlizenzen: Elektroinstallateur, Elektromeister und Elektriker.

  • Wählen Sie eine Elektroinstallateurlizenz, wenn Sie mit der Öffentlichkeit einen Vertrag zur Ausführung von Elektroarbeiten schließen. Wenn Sie für Ihre Arbeit eine Elektrogenehmigung benötigen, müssen Sie eine Elektroinstallateurlizenz erwerben. Ein Elektroinstallateur muss mindestens 1 Elektromeister beauftragen. Wenn Sie also einen Elektrobetrieb für 1 Person betreiben, müssen Sie eine Elektroinstallateurlizenz und eine Elektromeisterlizenz erwerben.
  • Wählen Sie eine Elektromeisterlizenz, wenn Sie einen Elektriker beaufsichtigen oder die Elektroarbeiten für Ihre Organisation beaufsichtigen.
  • Ziehen Sie eine Elektrikerlizenz in Betracht, um unbeaufsichtigt als Elektriker zu arbeiten.
Werden Sie Elektriker in Kentucky Schritt 9

Schritt 2. Besorgen Sie sich eine Elektroinstallateur-Lizenz

Um eine Elektroinstallateurlizenz in Kentucky zu erhalten, müssen Sie eine Prüfung bestehen, ein Passfoto vorlegen, einen Nachweis über die Arbeitnehmerentschädigung oder eine notariell beglaubigte Verzichtserklärung vorlegen, eine Haftpflichtversicherungsbescheinigung von mindestens 500.000 USD vorlegen, 2 Jahre Erfahrung haben als Elektroinstallateur in Kentucky und zahlen die 200 US-Dollar Lizenzgebühr. Antragsformulare sind online auf der Website des Kentucky Department of Housing, Buildings and Construction verfügbar.

Bestehen Sie die Elektroinstallateurprüfung des International Code Council mit einer Punktzahl von mindestens 70 Prozent, um eine Elektroinstallateurlizenz in Kentucky zu erhalten. Der Test umfasst elektrische Theorie, Anwendungen, Wirtschaft und Recht sowie den National Electrical Code, lokale Codes und staatliche Codes

Werden Sie Elektriker in Kentucky Schritt 10

Schritt 3. Holen Sie sich eine Meisterlizenz für Elektriker

Um in Kentucky eine Meisterlizenz für Elektriker zu erhalten, müssen Sie eine Prüfung bestehen, ein Passfoto vorlegen und die Lizenzgebühr von 100 US-Dollar bezahlen. Darüber hinaus müssen Sie einen notariell beglaubigten Nachweis über 8 Jahre Berufserfahrung als Elektriker in Kentucky oder 6 Jahre Berufserfahrung und mindestens 576 Stunden Präsenzschulung vorlegen. Antragsformulare sind online auf der Website des Kentucky Department of Housing, Buildings and Construction verfügbar.

Bestehen Sie die Elektromeisterprüfung des International Code Council mit einer Punktzahl von mindestens 75 Prozent, um in Kentucky eine Lizenz zu erhalten. Der 100-Fragen-Test dauert ungefähr 5 Stunden

Werden Sie Elektriker in Kentucky Schritt 11

Schritt 4. Erwerben Sie eine Elektrikerlizenz

Um in Kentucky eine Elektrikerlizenz zu erhalten, müssen Sie eine Prüfung bestehen, ein Passfoto vorlegen und die Lizenzgebühr von 50 USD bezahlen. Darüber hinaus müssen Sie einen notariell beglaubigten Nachweis über 6 Jahre Berufserfahrung als Elektriker in Kentucky oder 4 Jahre Berufserfahrung und mindestens 576 Stunden Präsenzschulung vorlegen. Antragsformulare sind online auf der Website des Kentucky Department of Housing, Buildings and Construction verfügbar.

Bestehen Sie die Elektrikerprüfung des International Code Council mit einer Punktzahl von mindestens 70 Prozent, um in Kentucky eine Lizenz zu erhalten. Der 80-Fragen-Test dauert ungefähr 4 Stunden

Methode 5 von 5: Lizenz beibehalten und Weiterbildungsanforderungen erfüllen

Werden Sie Elektriker in Kentucky Schritt 12

Schritt 1. Erneuern Sie Ihre Elektrikerlizenz

In Kentucky müssen alle Elektrikerlizenzen jährlich erneuert werden. Um die Lizenz zu erneuern, muss der Lizenzinhaber eine Gebühr von 200 USD zahlen und den Nachweis über den Abschluss von 6 Fortbildungspunkten pro Jahr erbringen.

Werden Sie Elektriker in Kentucky Schritt 13

Schritt 2. Erfüllen Sie die Weiterbildungsanforderungen

Während der gesamten Karriere eines Elektrikers ist eine kontinuierliche Weiterbildung erforderlich. Jedes Jahr sind mindestens 6 Weiterbildungspunkte für die Lizenzverlängerung erforderlich. Es werden Fortbildungskurse zu Sicherheitsprogrammen, Hersteller- und Produktschulungen, Änderungen und Aktualisierungen des National Electrical Code und den neuesten Verbesserungen der elektrischen Systeme angeboten.

  • Erfüllen Sie die Vorgaben für Weiterbildungsanforderungen. In Kentucky müssen Elektroinstallateure, Elektromeister und Elektriker 6 Stunden Kursarbeit in Bezug auf Geschäftspraktiken, Arbeitsrecht und Sicherheitsverfahren absolvieren. Allerdings können nur 2 der 6 erforderlichen Stunden auf die Sicherheit konzentriert werden.
  • Ziehen Sie staatlich anerkannte Weiterbildungskurse in Ohio, West Virginia, Louisiana und Virginia in Betracht. Kentucky erkennt Weiterbildungspunkte für Elektriker an, die in diesen Bundesstaaten angeboten werden.

Tipps

  • Wenn Sie die Elektrikerprüfung in Kentucky beim ersten Mal nicht bestehen, können Sie die Prüfung nach 10 Tagen wiederholen. Sie müssen jedoch jedes Mal, wenn Sie den Test ablegen, die Zulassung erneut beantragen.
  • Um kleine Kabel auf engstem Raum anzuschließen, sollte der Elektriker über eine gute Hand-Augen-Koordination, handwerkliches Geschick und Gleichgewicht verfügen.

Warnungen

Beliebt nach Thema