Süßigkeiten in der Schule verkaufen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Süßigkeiten in der Schule verkaufen – wikiHow
Süßigkeiten in der Schule verkaufen – wikiHow
Anonim

Wenn Sie daran interessiert sind, Süßigkeiten in der Schule zu verkaufen, um schnell Geld zu verdienen, werden Sie erfreut sein zu wissen, dass der Verkauf von Süßigkeiten einfach ist. Der wahre Trick besteht darin, einen anständigen Gewinn zu erzielen, der für die Dinge verwendet werden kann, für die Sie sparen.

Schritte

Teil 1 von 3: Kennen Sie Ihren Markt

Baker Act Jemand Schritt 10

Schritt 1. Finden Sie heraus, ob es in Ordnung ist, Süßigkeiten an Ihrer Schule zu verkaufen

Es hat keinen Sinn, dies zu tun, wenn die Schule es ausdrücklich verbietet. Wenn Sie an einer zuckerfreien Schule sind oder an einer Schule, die sich auf gesunde Ernährung und keine Süßigkeiten konzentriert, werden Sie wahrscheinlich Ärger mit den Behörden bekommen, wenn Sie es ihnen nicht sagen und es erfahren. Machen Sie sich bewusst, dass Eltern, die nicht möchten, dass ihre Kinder Zucker essen, in einem solchen Fall Schwierigkeiten machen können.

Machen Sie einen Gewinn mit dem Verkauf von Süßigkeiten in der Schule Schritt 1

Schritt 2. Machen Sie Marktforschung

Welche Süßigkeiten wünschen sich die Leute an Ihrer Schule? Verkauft noch jemand Süßigkeiten? Sie müssen alles wissen, um Ihren Gewinn zu maximieren.

Die beliebtesten Süßigkeiten sind in der Regel Schokoriegel, aber es kann davon abhängen, wo Sie sich befinden und was die aktuelle Mode ist

Kämpfe fair in Beziehungen Schritt 4

Schritt 3. Machen Sie sich bewusst, dass Sie nicht über Nacht reich werden, vielleicht auch gar nicht

Dies zu erkennen ist Ihr erster Schritt, denn Sie werden höchstwahrscheinlich im Stich gelassen. Denken Sie klein, aber denken Sie auf jeden Fall an Profit!!!

Teil 2 von 3: Einkauf und Vorratsvorbereitung

Süßigkeiten in der Schule verkaufen Schritt 2

Schritt 1. Geld sparen

Wenn Sie mindestens 10 US-Dollar oder mehr haben, können Sie zu einem nahe gelegenen Schnäppchenladen gehen und Großpackungen kaufen, die in jeder Packung über 30 Schokoriegel enthalten. Das allein kostet Sie etwa 10 US-Dollar und ist eine großartige Möglichkeit, für den Anfang zu investieren.

Kaufen Sie nur wenig von den neuen Bonbonmarken, die Sie verkaufen möchten. Wenn es unpopulär ist, werden Sie kein Geld verschwenden und einen Verlust hinnehmen

Süßigkeiten in der Schule verkaufen Schritt 3

Schritt 2. Besorgen Sie sich eine Box, die in Ihren Rucksack passt

Legen Sie die Süßigkeiten hinein. Eine Schachtel, die so breit und lang wie ein Schuhkarton ist, ist ziemlich gut, aber vielleicht möchten Sie eine etwas dünnere. Es muss nicht in Ihrem Rucksack sein; fühlen sich geneigt, es zu tragen. Nehmen Sie täglich 15 bis 20 Riegel oder Tüten einer guten Auswahl zu sich, um den Umsatz zu maximieren.

Süßigkeiten in der Schule verkaufen Schritt 4

Schritt 3. Listen Sie alle Bonbonmarken in Permanentmarker auf dem Deckel der Schachtel auf

Dies erspart Ihnen das Suchen in der Schachtel, um dem Kunden mitzuteilen, welche Bonbons Sie tatsächlich haben.

Teil 3 von 3: Süßigkeiten verkaufen

Süßigkeiten in der Schule verkaufen Schritt 5

Schritt 1. Gehen Sie eines Tages ohne Ihre Süßigkeiten zur Schule

Nutzen Sie den Tag, um zu werben. Sagen Sie allen, dass Sie Süßigkeiten verkaufen werden und dass jeder Riegel etwa 1 USD kosten wird. Auf diese Weise kommen sie mit Geld zur Schule und sind bereit zu sehen, was Sie haben.

Süßigkeiten in der Schule verkaufen Schritt 6

Schritt 2. Verkaufen Sie die Süßigkeiten jeden Tag danach

Verkaufen Sie es im Bus, in der Cafeteria, sogar während des Unterrichts, wenn die Leute die Süßigkeiten wirklich wollen! (Aber nicht in Schwierigkeiten geraten.)

An der Spitze bleiben. Schließlich werden die Leute versuchen, auch Süßigkeiten zu verkaufen. Sie müssen sicherstellen, dass dies nicht der Fall ist. Holen Sie sich bessere Produkte und Angebote als sie und schließen Sie sie aus dem Geschäft

Lebensmittelgeschäft mit Kleinkind Schritt 4

Schritt 3. Machen Sie ab und zu eine Verkaufspause

Sie können feststellen, dass die Zinsen nach einer Weile sinken und Ihre Gewinne ebenfalls. Machen Sie eine Pause vom Verkaufen und kommen Sie dann mit Sonderangeboten zurück. Kaufen Sie drei Riegel, erhalten Sie einen gratis. Erstellen Sie einen Bar-a-Day-Club, in dem Kunden von Montag bis Donnerstag jeden Tag eine Bar kaufen können und am Free Friday eine kostenlose Bar erhalten.

  • Erweitern Sie Ihre Mitarbeiter. Hat jemand Interesse mitzumachen? Wenn ja, stellen Sie sie ein. Sie könnten einen Lieferanten (stellt Süßigkeiten her) und einen Händler (verkauft Süßigkeiten) anheuern. Auf diese Weise müssen Sie nur herumsitzen und das Geld verwalten. Irgendwann könnten sogar Leute für Ihren Händler oder Lieferanten arbeiten.
  • Gewinnen Sie mehr Boden. Versuchen Sie, Vertriebspartner in verschiedenen Bereichen zu finden. Hast du Freunde in einer anderen Schule oder Nachbarschaft? Wenn dies der Fall ist, könnten Sie möglicherweise mehr Gewinn von verschiedenen Personen erzielen.
Süßigkeiten in der Schule verkaufen Schritt 7

Schritt 4. Sparen Sie das Geld, das Sie verdient haben, für alles, was Sie wollen

Es ist zwar in Ordnung, einen Teil Ihres Gewinns sofort auszugeben, aber am besten vermeiden Sie es, alles oder sogar den größten Teil sofort auszugeben. Sparen Sie stattdessen das Geld, das Sie für Einkäufe machen, die besser sind als das, was Sie mit nur wenigen Dollar auf einmal bekommen können.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Bringen Sie genügend Kleingeld mit, um es Ihren Kunden als Wechselgeld zu geben.
  • Statt Schuhkarton. Verwenden Sie eine Lunchbox! Verstauen Sie es mit Süßigkeiten und anderen Gegenständen, da es wie eine normale Lunchbox aussieht.
  • An Feiertagen, insbesondere zum Valentinstag, erhöhen Sie die Preise um einen kleinen Betrag.
  • Seien Sie höflich zu Ihren Kunden.
  • Bewerben Sie Ihr Produkt, indem Sie es Ihren Freunden erzählen und sie bitten, es ihren Freunden zu erzählen.
  • Suchen Sie einen Schlüsselanhänger mit Reißverschluss, der Dinge darin aufnehmen kann, und befestigen Sie ihn an Ihrem Rucksack. Füllen Sie es mit dem Geld, das Sie verdienen, und wenn Sie nach Hause kommen, legen Sie alles in Ihr Sparschwein.
  • Legen Sie Ihre Vorräte immer in Ihr Schließfach, wenn Sie sie nicht mit sich herumtragen können.
  • Kaufen Sie nicht zu viel Süßigkeiten, um zu beginnen. Manchmal haben andere Kinder kein Geld oder wollen keine Süßigkeiten. Die Nachfrage wird steigen, wenn Ihr Unternehmen bekannter wird.
  • Wenn Sie Mathematikunterricht hassen, versuchen Sie zu erraten, wie viel Geld Sie verdienen würden, wenn Sie etwa einen Monat lang alle 2 Wochen eine 30-Bar-Schachtel Süßigkeiten verkaufen würden. Messen Sie die Gewinne und die Non-Profits. Es wird für den Lehrer so aussehen, als würdest du aufmerksam sein.
  • Der größte Teil Ihres Gewinns wird in Kleingeld sein. Bewahren Sie es in kleinen Druckverschlussbeuteln auf und nehmen Sie es mit nach Hause.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Arten von Süßigkeiten oder Keksen.
  • Überlege dir eine Entschuldigung/einen Ersatzplan. Wenn Sie von den Lehrern erwischt werden, brauchen Sie eine gute Geschichte oder einen guten Plan. Mache einen guten Freund zu einem Ausguck für Süßigkeiten usw. oder verstecke ihn an einem speziellen Ort, zum Beispiel unter Steinen im Spind deines Freundes. Zahlen Sie ihm oder ihr jede Woche ein wenig als Entschädigung.
  • Wenn Sie genug von Ihrem Gewinn haben, sollten Sie ihn auf ein Sparkonto bei der Bank anlegen.

Warnungen

  • Vertraue niemals Leuten, wenn sie sagen, dass sie dir morgen das Geld geben werden, es sei denn, du weißt, dass sie vertrauenswürdig sind.
  • Stellen Sie die Süßigkeiten mit Schokolade in den Kühlschrank, wenn Sie zu Hause sind. Sie wollen nicht, dass es schmilzt.
  • Wenn Sie keine Süßigkeiten verkaufen sollen, treten Sie nicht auf. Kleben Sie mit einem Schild und einer Schachtel, die sich leicht zusammenfalten und verstecken lässt.
  • Essen Sie niemals Ihre Ware, egal wie sehr Sie sich danach sehnen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein sicheres Versteck für Ihr Geld und Ihre Süßigkeiten haben. Wenn Sie das Geld und die Süßigkeiten in Ihrem Spind aufbewahren, Achten Sie darauf, es immer zu verriegeln Sie werden höchstwahrscheinlich ausgeraubt.
  • Achtung: Wenn Sie dies in der High School tun, können Sie mit dem Verkauf von Drogen verwechselt werden und die Polizei könnte eingeschaltet werden.
  • Habe nie viel Geld bei dir, damit du nicht zu viel verlierst, wenn dein Geld beschlagnahmt wird. Wenn Sie keine Wahl haben, bewahren Sie die Süßigkeiten und das Geld an einem separaten Ort auf oder verweigern Sie das Geld ganz. Wenn es sein muss, sagen Sie, dass Sie es einem Freund gegeben haben.

Beliebt nach Thema