3 Möglichkeiten, sich für die Abstimmung in Ohio zu registrieren

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, sich für die Abstimmung in Ohio zu registrieren
3 Möglichkeiten, sich für die Abstimmung in Ohio zu registrieren
Anonim

Die Stimmabgabe ist eine der wichtigsten zivilrechtlichen Handlungen, die ein amerikanischer Staatsbürger vornehmen kann. Bevor Sie wählen können, müssen Sie sich jedoch in dem Bundesstaat, in dem Sie leben, als Wähler registrieren lassen. Glücklicherweise ist die Registrierung zum Wählen ein schneller und schmerzloser Prozess. Wenn Sie in Ohio leben, können Sie sich online oder persönlich für die Abstimmung registrieren. Wenn Sie seit Ihrer letzten Wahl Adressen oder Namen geändert haben (z. B. wenn Sie geheiratet haben), ändern Sie Ihre Wählerregistrierung vor der nächsten Wahl. Sie müssen sich mindestens 30 Tage vor jeder Bundes- oder Landeswahl anmelden, also melden Sie sich noch heute an!

Schritte

Methode 1 von 3: Online-Registrierung

Registrieren Sie sich, um in Ohio abzustimmen Schritt 1

Schritt 1. Sammeln Sie Dokumente, die Ihre Identität und Adresse belegen

Um sich im Bundesstaat Ohio zur Stimmabgabe anzumelden, müssen Sie dem Büro des Außenministers verschiedene Informationen zur Verfügung stellen, die Ihre Identität nachweisen. Sammle dazu oder schlage nach:

  • Die letzten 4 Ziffern Ihrer Sozialversicherungsnummer (SSN)
  • Ihr Name und Geburtsdatum
  • Ihre Heimatadresse
  • Ihr Führerschein aus Ohio oder ein anderer staatlich ausgestellter Ausweis
Registrieren Sie sich, um in Ohio abzustimmen Schritt 2

Schritt 2. Navigieren Sie zur Website des Außenministers von Ohio, um zu beginnen

Die Wählerregistrierung in Ohio wird vom Büro des Außenministeriums durchgeführt. Wenn Sie einen Computer, ein Smartphone oder ein Tablet besitzen, können Sie sich schnell und einfach online registrieren. Beginnen Sie unter: https://olvr.sos.state.oh.us/. Klicken Sie unten auf der Seite auf den Link „Lass uns loslegen“.

Sie können sich auch kostenlos auf vote.org registrieren, um abzustimmen. Die Website sendet Ihnen verschiedene Benachrichtigungen über bevorstehende Wahlen, wenn Sie sich über diese registrieren. Starten Sie den Prozess unter:

Registrieren Sie sich, um in Ohio abzustimmen Schritt 3

Schritt 3. Füllen Sie die Webformulare mit Ihren persönlichen Daten und Ihrer Adresse aus

Wenn Sie sich durch die Webseiten zur Wählerregistrierung klicken, werden Sie aufgefordert, Ihre Wahlberechtigung zu bestätigen und Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und die Nummer auf Ihrem Führerschein in Ohio anzugeben. Klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren, sobald Sie eine Seite ausgefüllt haben.

Wenn Sie feststellen, dass Sie auf einer vorherigen Seite einen Fehler gemacht haben, können Sie jederzeit auf die Schaltfläche „Zurück“klicken. Vermeiden Sie es, auf den Zurück-Pfeil Ihres Browsers zu klicken

Registrieren Sie sich, um in Ohio abzustimmen Schritt 4

Schritt 4. Bestätigen und übermitteln Sie Ihre Informationen, um sich zur Abstimmung anzumelden

Auf der letzten Webseite werden Sie aufgefordert, alle von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zu überprüfen. Überprüfen Sie alles, um sicherzustellen, dass Sie genaue Angaben gemacht haben und keine Tippfehler enthalten. Wenn Sie fertig sind, senden Sie das Formular an das Sekretariat des Außenministeriums.

Innerhalb von 3-4 Tagen nach dem Absenden des Online-Formulars erhalten Sie eine E-Mail, die Sie darüber informiert, dass Sie in Ohio für die Abstimmung registriert sind

Methode 2 von 3: Registrierung per Mail

Registrieren Sie sich, um in Ohio abzustimmen Schritt 5

Schritt 1. Besorgen Sie sich in einem öffentlichen Gebäude ein Wählerregistrierungsformular

In Ohio ist es einfach, eine Kopie der Zulassungspapiere zu erhalten. Besuchen Sie eine öffentliche Bibliothek, einen der 88 Bezirkswahlausschüsse, das Büro des Außenministers oder eine öffentliche High School. Sprechen Sie mit jemandem an der Zentrale oder im Sekretariat und bitten Sie um eine Kopie des Wählerregistrierungsformulars.

Wenn Sie nicht in der Nähe von öffentlichen Gebäuden wohnen, können Sie eine PDF-Kopie des Anmeldeformulars online herunterladen unter: https://www.sos.state.oh.us/globalassets/elections/forms/vr_form_04-2015.pdf. Sie müssen das Formular jedoch ausdrucken; es kann nicht online ausgefüllt werden

Registrieren Sie sich, um in Ohio abzustimmen Schritt 6

Schritt 2. Füllen Sie das gesamte Formular mit blauer oder schwarzer Tinte aus

Geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und die letzten 4 Ziffern Ihrer Sozialversicherungsnummer an. Geben Sie entweder Ihre Führerscheinnummer in Ohio oder die letzten 4 Ziffern Ihrer SSN ein; Sie müssen nicht beide Nummern angeben. Wählen Sie auch Ihr Land mit dem Dropdown-Menü des Online-PDFs aus. Unterschreiben und datieren Sie das Formular, nachdem Sie es ausgefüllt haben.

Schreiben Sie so leserlich wie möglich. Wenn der Beamte, der das Formular erhält, Ihre Handschrift nicht lesen kann, kann er Sie nicht zur Abstimmung anmelden

Registrieren Sie sich, um in Ohio abzustimmen Schritt 7

Schritt 3. Legen Sie eine Kopie Ihres Ausweises bei, wenn Sie Ihre SSN nicht angeben

Wenn Sie weder die letzten 4 Ziffern Ihrer SSN noch die Nummer Ihres Führerscheins in Ohio angeben, ist Ihre Registrierung unvollständig. Abhilfe können Sie schaffen, indem Sie eine Kopie Ihres aktuell gültigen Lichtbildausweises oder eine Kopie Ihres Militärausweises beilegen. Wenn Sie keinen dieser Artikel haben, legen Sie einfach eine Kopie einer aktuellen Stromrechnung, eines Kontoauszugs, eines Gehaltsschecks oder eines Regierungsschecks mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse bei.

Senden Sie nicht Ihren aktuellen Ausweis oder die aktuelle Stromrechnung ein! Der Staat wird es nicht zurückgeben

Registrieren Sie sich, um in Ohio abzustimmen Schritt 8

Schritt 4. Schicken Sie die ausgefüllten Unterlagen an Ihren örtlichen Wahlausschuss

Wenn Sie es vorziehen, Ihre Wählerregistrierungsunterlagen nicht per Post zu versenden, können Sie das ausgefüllte Formular handschriftlich abgeben. Bringen Sie es einfach zum Wahlvorstand Ihres Heimatlandes. Stellen Sie sicher, dass Sie es früh genug absenden, damit die Unterlagen mindestens 30 Tage vor der nächsten bevorstehenden Wahl eintreffen, um sicherzustellen, dass Sie rechtzeitig für die Abstimmung registriert sind.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo sich Ihr lokaler Bezirkswahlausschuss befindet, können Sie dies online herausfinden. Suchen Sie einfach nach Ihrem Heimatland unter:

Registrieren Sie sich, um in Ohio abzustimmen Schritt 9

Schritt 5. Geben Sie die ausgefüllten Unterlagen per Hand ab, wenn Sie in der Nähe wohnen

Wenn Sie in der Nähe des Kreiswahlausschusses wohnen oder Ihre Wählerregistrierung nicht per Post zustellen möchten, können Sie die Unterlagen auch persönlich abgeben. Geben Sie das Formular einem Verwaltungsassistenten oder einem anderen Staatsangestellten, der sich mit Fragen der Wählerregistrierung befasst.

Wenn Sie zu beschäftigt sind (oder sich schlecht fühlen), bitten Sie eine andere Person, das Registrierungsformular in Ihrem Namen abzugeben

Methode 3 von 3: Ändern Ihrer Wählerregistrierungsinformationen

Registrieren Sie sich, um in Ohio abzustimmen Schritt 10

Schritt 1. Überprüfen Sie Ihren Wählerregistrierungsstatus online, bevor Sie Änderungen vornehmen

Bevor Sie Ihren Wählerregistrierungsstatus in Ohio ändern, ist es eine kluge Idee, Ihren aktuellen Wählerregistrierungsstatus zu überprüfen. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Sie unter der falschen Adresse registriert sind oder ein anderer Fehler in Ihren persönlichen Daten aufgetreten ist.

Finden Sie unter https://voterlookup.sos.state.oh.us/voterlookup.aspx heraus, ob Sie in Ohio für die Stimmabgabe registriert sind

Registrieren Sie sich, um in Ohio abzustimmen Schritt 11

Schritt 2. Laden Sie das PDF zur Wählerregistrierung herunter und drucken Sie es aus

Besuchen Sie die Website des Außenministers von Ohio und laden Sie eine Kopie der Wählerregistrierungspapiere herunter. Dies ist das gleiche Formular, mit dem Sie sich zur Stimmabgabe anmelden können. Wenn Sie jedoch Ihre Registrierung ändern, füllen Sie einige Felder aus, die bei der normalen Registrierung nicht verwendet werden. Das Formular finden Sie unter:

Wenn Sie möchten, können Sie auch ein beliebiges Regierungsgebäude besuchen – einschließlich Ihres örtlichen Wahlausschusses – und eine Kopie der Registrierungsunterlagen anfordern. Stellen Sie nur sicher, dass ein Kästchen vorhanden ist, das Sie aktivieren können, um anzuzeigen, dass Sie Ihre Registrierung ändern und sich nicht zum ersten Mal registrieren

Registrieren Sie sich, um in Ohio abzustimmen Schritt 12

Schritt 3. Geben Sie an, was sich für Sie geändert hat und füllen Sie das Registrierungsformular aus

Aktivieren Sie mit einem blauen oder schwarzen Tintenstift das Kästchen „Meine Adresse aktualisieren“, „Meinen Namen aktualisieren“oder beide Kästchen, je nach Einzelfall. Füllen Sie das gesamte Formular aus. Wenn Sie Ihre Adresse ändern, geben Sie Ihre vorherige Adresse an den angegebenen Stellen ein. Wenn Sie Ihren Namen ändern, schreiben Sie Ihren vorherigen Namen an der angegebenen Stelle aus.

Schreiben Sie so sauber wie möglich, damit die Person, die Ihre Informationen eingibt, sie lesen kann

Registrieren Sie sich, um in Ohio abzustimmen Schritt 13

Schritt 4. Senden Sie das Formular per Post oder liefern Sie es an Ihren örtlichen Wahlausschuss

Wenn Sie den Papierkram ausgefüllt haben, stecken Sie ihn in einen Umschlag und senden Sie ihn an das Wahlbüro Ihres Heimatkreises. Oder, wenn Sie es lieber persönlich abgeben möchten, besuchen Sie den Wahlvorstand und geben Sie Ihr Formular einem Mitarbeiter für die Wählerregistrierung.

  • Finden Sie den Wahlausschuss Ihres Landkreises online unter:
  • Stellen Sie sicher, dass die Unterlagen mindestens 30 Tage vor der nächsten Wahl im Wahlbüro vorliegen, damit Ihre Anmeldung rechtzeitig für die Wahl geändert wird.

Tipps

  • Wie in jedem anderen Bundesstaat müssen Sie am oder vor dem Wahltag 18 Jahre alt sein, um wählen zu können.
  • Außerdem müssen Sie mindestens 30 Tage vor dem Wahltermin rechtmäßig in Ohio ansässig gewesen sein.
  • Wenn Sie bei den Parlamentswahlen am 5. November 2019 wählen möchten, müssen Sie bis zum 7. Oktober registriert sein.
  • Wenn Sie an den Wahlen am 5. November 2020 (einschließlich der Präsidentschaftswahl) teilnehmen möchten, melden Sie sich bis zum 7. Oktober 2020 an.

Beliebt nach Thema